News - Gothic 2: Kampfansage an Raubkopierer

D

Dilbert

Gast
naja toll es wurde noch nie geknackt
hm wieviel tage nach dem release wird das wohl das erste mal der Fall sein ...
aber mir egal solange ich für den Kopierschutzmist nich 50€ für das Game hinlegen muss !
 
TE
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,88694
 
TE
S

Superluemmel

Gast
naja toll es wurde noch nie geknackt
hm wieviel tage nach dem release wird das wohl das erste mal der Fall sein ...
aber mir egal solange ich für den Kopierschutzmist nich 50€ für das Game hinlegen muss !


So nen Kommentar wie den von JoWood veröffentlicht man normalerweise nicht. Das spornt die Kiddies doch nur noch mehr zum kopieren an. An deren Stelle hätte ich mich mit dieser Information hinterm Berg gehalten.
Wobei ich einen unknackbaren Kopierschutz sowieso für Utopie halte. Naja, mir kann's eigentlich eh Fisch sein, da ich das Spiel eh schon bestellt habe ^^.
 
TE
K

kutty

Gast
Daher ich das ich Gothic 2 eh nicht spielen werde is mir des wurscht.
Aber ich könnte auch wetten, dass der Kopierschutz kurze Zeit nach erscheinen geknackt wird.
 

geldinhalierer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.06.2001
Beiträge
231
Reaktionspunkte
0
Daher ich das ich Gothic 2 eh nicht spielen werde is mir des wurscht.
Aber ich könnte auch wetten, dass der Kopierschutz kurze Zeit nach erscheinen geknackt wird.

Der Meinung bin ich auch, es wird höchstens 1 bis 2 Wochen dauern, bis irgendein kranker Freak, den Kupierschutz geknackt hat.
Gibt nämlich genug die nichts besseres zu tun haben.
 
TE
S

Skyman

Gast
Der Meinung bin ich auch, es wird höchstens 1 bis 2 Wochen dauern, bis irgendein kranker Freak, den Kupierschutz geknackt hat.
Gibt nämlich genug die nichts besseres zu tun haben.

Ich Tippe nicht mal auf Wochen sondern eher auf Tage oder Stunden. Bei WIN XP war der Crack doch vor dem OS draußen.
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.693
Reaktionspunkte
0
Ich Tippe nicht mal auf Wochen sondern eher auf Tage oder Stunden. Bei WIN XP war der Crack doch vor dem OS draußen.

Jo, ich rechne auch eher mit 1-2 Tagen wenn überhaupt. Wann kapieren es die Hersteller endlich, daß sie damit eigentlich garnichts erreichen ausser das die ehrlichen Kunden verärgert werden (durch Probleme mit dem Kopierschützen). Bestes Beispiel ist imo immer noch Jedi Knight 2 das absolut keinen Kopierschutz hat sich aber trotzdem sehr gut verkauft hat.
 

zorian

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
122
Reaktionspunkte
0
Es gibt doch immerwieder spiele die man sich lieber als orginal zulegt,
dass sind bei mir normalerweise Rollenspiele. Ich weis noch früher wo
die spiele in aufwendigen boxen und dicken handbüchern und einer
qualitativ hochwertigen karte (ultima9) verkauft wurden, hat dass einen doch
erheblich zum kauf motiviert. Bei den pobligen DVD-Hüllen von heute gibt es
halt nicht mehr die motivation sich ein original zuzulegen. Das einzige was noch
von wert sein kann ist ein original-cdkey. Die Spielehersteller sind wirklich ziemlich
naiv wenn sie denken dass sie raubkopierer "zwingen" können ihr handeln zu
unterlassen da geben sie immerwieder unmengen aus für kopiersperren anstatt sich
zu überlegen, dass man ein Produkt auch einfach mit zugaben ausstatten und so
ein wirkliches argument zum kauf zu liefern.
 
TE
P

PsychoMC

Gast
neeeeeeeeeeeeeeeein, ich will das nicht kaufen *g*
ich denk auch , dass irgendeiner das in ein paar stunden oder tage geknackt hat...
aber mal ehrlich, habt ihr auch alle wirklich nicht gelogen, wenn ich sagt ihr kauft das eh nur legal??
glaub ich euch net!! :-D
 

Singuluss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.12.2001
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
Es gibt doch immerwieder spiele die man sich lieber als orginal zulegt,
dass sind bei mir normalerweise Rollenspiele. Ich weis noch früher wo
die spiele in aufwendigen boxen und dicken handbüchern und einer
qualitativ hochwertigen karte (ultima9) verkauft wurden, hat dass einen doch
erheblich zum kauf motiviert. Bei den pobligen DVD-Hüllen von heute gibt es
halt nicht mehr die motivation sich ein original zuzulegen. Das einzige was noch
von wert sein kann ist ein original-cdkey. Die Spielehersteller sind wirklich ziemlich
naiv wenn sie denken dass sie raubkopierer "zwingen" können ihr handeln zu
unterlassen da geben sie immerwieder unmengen aus für kopiersperren anstatt sich
zu überlegen, dass man ein Produkt auch einfach mit zugaben ausstatten und so
ein wirkliches argument zum kauf zu liefern.

Kauf mir auch lieber die Orginalen (wenn's was dazu gibt)! Hoffe doch das G2 trotz des Kopierschutzes "einwandfrei" läuft! Wenn nicht gibts ein BÖSES ERWACHEN !!
Der K-Schutz wird auch nicht lange halten, das ist klar! Wieso das dann in die Öffentlichkeit geworfen wird, ist mir ein Rätsel.
Naja, werde mir auf keinen Fall eine DVD Packung holen - die sind einfach ihr Geld nicht wert !!!!
 
TE
K

kutty

Gast
Wenn ich als ehrlicher Gothic2-Käufer aber dann auch noch Einbussen hinsichtlich Spielbarkeit hinnehmen muss, dann fahr ich zur JoWood und lass ihn die Archangel-CD 'essen' .

Darf ich da mit? Des will ich nämlich sehen ;)
 
TE
S

Superluemmel

Gast
neeeeeeeeeeeeeeeein, ich will das nicht kaufen *g*
ich denk auch , dass irgendeiner das in ein paar stunden oder tage geknackt hat...
aber mal ehrlich, habt ihr auch alle wirklich nicht gelogen, wenn ich sagt ihr kauft das eh nur legal??
glaub ich euch net!! :-D


Tja mein Freund, da hast du leider Unrecht. Nur weil man nicht mit dem neuesten Kiddietrend mitläuft, kann man trotzdem Originale besitzen. Ich kaufe mir halt nur die Spiele die ich unbedingt brauch, der Rest kann meinetwegen die Händlerregale verstopfen.
 
TE
E

Elzy

Gast
Wäre es nicht sehr viel effizienter/kostengünstiger, Gothic 2 auf DVD-only rauszubringen, anstatt viel Geld in einen Kopierschutz zu investieren, der eh geknackt wird?
 

Jared

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2001
Beiträge
628
Reaktionspunkte
0
Jo, ich rechne auch eher mit 1-2 Tagen wenn überhaupt. Wann kapieren es die Hersteller endlich, daß sie damit eigentlich garnichts erreichen ausser das die ehrlichen Kunden verärgert werden (durch Probleme mit dem Kopierschützen). Bestes Beispiel ist imo immer noch Jedi Knight 2 das absolut keinen Kopierschutz hat sich aber trotzdem sehr gut verkauft hat.

Wenn ich mal vorsichtig schätzen darf, dann wird das mit ein bischen Pech für Jowood noch früher sein. So ein Statement ist doch wie eine Herausvorderung für Cracker und stachelt die noch mehr an. Und wenn man hier im Forum ein bischen mitliest, dann stößt man nicht selten auf Komentare wie: "Das Spiel hab ich doch schon lange durch gespielt!" während der Rest, sich gerade heiß redet, dass das lang ersehnte Spiel endlich nächsten Freitag im Handel erscheinen wird. Is doch so, oder?
Und im übrigend: solche Ankündigungen wie "unknackbar", "unkaputtbar", "uneinnehmbar" oder "unsinkbar" haben wir doch schon öfter in der Geschichte gehört. ;)
 

Singuluss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.12.2001
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
neeeeeeeeeeeeeeeein, ich will das nicht kaufen *g*
ich denk auch , dass irgendeiner das in ein paar stunden oder tage geknackt hat...
aber mal ehrlich, habt ihr auch alle wirklich nicht gelogen, wenn ich sagt ihr kauft das eh nur legal??
glaub ich euch net!! :-D

Da hast du Unrecht! Ich habe früher versucht ECHT ALLES zu haben, aber mit der Zeit überwiegt Qualität vor Quantität. Und bin auch bereit für GUTE Produkte meinen "Beitrag" zu leisten!!
Games die man eh nie kaufen würde schaut man trotzdem gerne mal an :)
 

Oelf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
604
Reaktionspunkte
12
Da hast du Unrecht! Ich habe früher versucht ECHT ALLES zu haben, aber mit der Zeit überwiegt Qualität vor Quantität. Und bin auch bereit für GUTE Produkte meinen "Beitrag" zu leisten!!
Games die man eh nie kaufen würde schaut man trotzdem gerne mal an :) [/quote]

so seh ich das auch, aber bei gothic muss ich sagen ist mir der kopierschutz egal es sei denn er verhindert wie bei oni das ich es ohne crack spielen kann da must ich 2 wochen warten bis einer erschien weil mir das spiel jedesmal die meldung an den kopf wurf das ich die org. CD einlegen sollt hab ich gekotzt 80 eier hingelegt und dann sowas

also liebe leute von Jowood, wieso eigentlich jowood nur weil die ihren namen drauf schreiben wurde es doch trotzdem von pyranha programiert oder ?, sorgt dafür das es die erlichen leutchens trotzdem spielen können
 
TE
V

Vitek

Gast
Also ich schätze mal es handelt sich um StarForce das wurde angeblich noch nicht geknackt. Es soll wohl bei Spielen in Russland und Spanien verwendet werden.
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.137
Reaktionspunkte
745
kann mir sehr gut vorstellen, dass das game wie die meisten anderen kurz nach oder sogar vor dem off. release von einer warezgroup released wird.
ist immer so, schon lange. neuer kopierschutz, dass ich nicht lache! alles was man lesen kann, kann man kopieren und früher oder später auch cracken. ungeschriebenes gesetz.
werd mir das game sowieso kaufen, aber wenn ich dann probleme kriege, wegen ebendiesem kopierschutz (wie ich es bei OFP beim onlinezocken hatte), kriegen die publisher ganz böse post von mir.
hab ich auch bei OFP so gemacht. bringt nix? doch, ein kleines bisschen genugtuung ;)
als ob kopierschutze je was gebracht hätten... *kopfschüttel*
wann begreifen diese leute endlich, dass es leute gibt, die nix lieber tun, als so'n zeug zu knacken? ist wie sport für die. interesse am game haben die gar nicht.
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.137
Reaktionspunkte
745
Ich Tippe nicht mal auf Wochen sondern eher auf Tage oder Stunden. Bei WIN XP war der Crack doch vor dem OS draußen.

so 2 monate vorher :-D corporate edition - ist ja nicht gecracked oder so.

Also ich schätze mal es handelt sich um StarForce das wurde angeblich noch nicht geknackt. Es soll wohl bei Spielen in Russland und Spanien verwendet werden.



"komplett neu" wär der aber nicht. jo, russland und spanien, die hochburgen der warez *g*
 
TE
D

Dilbert

Gast
Wäre es nicht sehr viel effizienter/kostengünstiger, Gothic 2 auf DVD-only rauszubringen, anstatt viel Geld in einen Kopierschutz zu investieren, der eh geknackt wird?

naja 1.
ich hab kein dvd also kauf ich mirs schomma nich :-D
2.
wie will jowood diesen herben verlust von 40€(hoffentlich nur 40) wieder wettmachen??? :P

aber ma im ernst :
natürlich wär das ne alternative aber dann müßten wirklich daten von der dvd gelesen werden . Meistens ist es ja so dass alle daten auf der Platte sind und nur gekuckt wird ob auch die Orginal-CD/dvd drin ist . Dann wird ein no-cd crack erscheinen und alles ist wie bei einer cd nur das sich die leute die es kaufen wollten aber kein dvd haben es sich dann nicht zulegen .
 

Singuluss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.12.2001
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
Das Thema hat wohl rege Diskussion angeregt, was auch gut ist!

Werden wir ja sehen ob' durch den K-Schutz Probleme/Einschränkung gibt, aber wenn wäre das MEHR als ein Eigentor für Jowood + PB!

Ich "liebe" G1, aber wenn's dann die besagten Probleme geben sollte, wird das WEITREICHENDE Konsequenzen haben!

ERWACHET! Jowood! ERWACHET!
 
TE
H

HorXedE

Gast
Kleine Geschichte: Gothic (1) habe ich damals als Original gekauft. CD1 (Installation) war kaputt, das Setup hängte sich immer wieder auf.
Ich dachte, na, kein Problem. Es gibt ja den Service des Herstellers...

Ich will es mal kurz machen: Neben meinem kaputten Original liegt heute eine (raub-)kopierte Installations-CD.

Der Service auf dem Schulhof war besser als der des Herstellers.
Für das Know-How über Kopierschutz gilt dasselbe, jede Wette!!
 
TE
G

GandalfBNCB

Gast
So ein Schmarn von Anno1503 war die erste Kopie im Netz schon bevor es überhaupt offizel verkauft wurde. Leute die das Spiel hacken oder haben wollen schafen das in Null komma nichts. Der beste Kopierschutz bringt nichts wenn man ihn einfach mitkopiert. Und das ist ja seit CloneCD für die meisten Besitzer eines Brenners kein Problem mehr. Image von irgendeiner Filesharing Börse laden brennen und tada da hat mein ein Spiel zum Rohlingpreis was sonst 50€ kosten würde. Der beste Kopierschutz ist immer noch ein Spiel auf DVD rausbringen da die DVD Brenner noch nicht so verbreitet sind. Das ist meine Meinung zu dem Thema.

cu-have fun & do it
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.137
Reaktionspunkte
745
Kleine Geschichte: Gothic (1) habe ich damals als Original gekauft. CD1 (Installation) war kaputt, das Setup hängte sich immer wieder auf.
Ich dachte, na, kein Problem. Es gibt ja den Service des Herstellers...

Ich will es mal kurz machen: Neben meinem kaputten Original liegt heute eine (raub-)kopierte Installations-CD.

Der Service auf dem Schulhof war besser als der des Herstellers.
Für das Know-How über Kopierschutz gilt dasselbe, jede Wette!!

so ist das, aber die industrie will es nicht begreifen. natürlich arbeiten da ehemalige cracker, aber eben... ehemalige... der nachwuchs liegt auf jeden fall vorne.
du hast ganz richtig gehalndelt, ich hätte gleich noch ein foto der raubkopie an den publisher gesandt, um ihn zu ärgern ;)
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.137
Reaktionspunkte
745
Der beste Kopierschutz ist immer noch ein Spiel auf DVD rausbringen da die DVD Brenner noch nicht so verbreitet sind. Das ist meine Meinung zu dem Thema.

nur wäre das eine scheinlösung auf sehr kurze zeit, denn 1. gibt es bereits brenner für weniger als 1000€ (kann man sich ja denken, wie lang es noch geht, bis die wirklich erschwinglich sind) und 2. gibt es bereits diverse DVD-gamerips (z.b. von halo für XBox), wo die daten auf mehrere CDs verteilt werden. scheint problemlos zu funktionieren und nicht ein video soll weggerippt worden sein.
die preise der DVD-rohlinge sind ja auch schon brutal gesunken. für 2€ solltest einen kriegen (stand vor einem dreiviertel jahr!).
 
TE
E

Elzy

Gast
Der beste Kopierschutz ist immer noch ein Spiel auf DVD rausbringen da die DVD Brenner noch nicht so verbreitet sind. Das ist meine Meinung zu dem Thema.

nur wäre das eine scheinlösung auf sehr kurze zeit, denn 1. gibt es bereits brenner für weniger als 1000€ (kann man sich ja denken, wie lang es noch geht, bis die wirklich erschwinglich sind) und 2. gibt es bereits diverse DVD-gamerips (z.b. von halo für XBox), wo die daten auf mehrere CDs verteilt werden. scheint problemlos zu funktionieren und nicht ein video soll weggerippt worden sein.
die preise der DVD-rohlinge sind ja auch schon brutal gesunken. für 2€ solltest einen kriegen (stand vor einem dreiviertel jahr!).

Stimmt schon... aber wenn man mal bedenkt, wie weit CD-Brenner im Gegensatz zu DVD-Brennern verbreitet sind... jeder Hans und Franz kann ne CD brennen, aber wer kann momentan(!!!) schon DVDs brennen... das sind wohl eher die wenigsten.
Wie das mit dem Rippen ist, davon hab ich ehrlich gesagt keine Ahnung... trotzdem... eigentlich müsste es doch eine Möglichkeit geben, das Installieren/Spielen von gerippten DVDs zu unterbinden, oder? Mal gucken, wie das demnächst bei Anstoss4 abläuft! Bin gespannt, ob die Entwickler damit den Raubkopierern in die Suppe spucken können... zu hoffen wäre es!
 

gracjanski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
176
Reaktionspunkte
0
Wozu brennen? Ich habe kaum ein Spiel gebrannt, Image runterladen, Daemon Tool an und fertig das Ganze, bei 80 GB kein Problem :)
 
Oben Unten