News - "Gewaltspiel"-Potenzial - CDU/CSU will Mods stoppen

G

GhostDog17

Guest
Also nur mal ne frage, könnte mir bitte irgendwer sagen von welchen MODS hier die Rede ist???
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,55211
 

peterabraham

Benutzer
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
sers,
welche spiele die vorher nicht gewaltätig sind werden denn durch einen mod gewaltverherrlichend?? Besipiele bitte!
sers
 
TE
S

Skyman

Guest
Ich glaube die wollen das einfach nicht begreifen. Das ist einfach zum Laut los schreien. Wie kann man nur so verbissen auf Wähler jagt sein. AHHHHH. ( Ich muss auf meinen Blutdruck achten *lol* *g* ) Kann doch einfach nicht wahr sein. Tja was kommt denn als nächstes.
Sieht wohl so aus als müsste man die PCG auch auf den Index setzten. Ist doch die Vereinigung von Gewaltätigen. [ ACHTUNG Sarkasmuss ]

Skyman
 

Drakoon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.07.2001
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
jetzt fangen die echt an zu spinnen...
hey ich bin 21 und soll mich von allen seiten zensieren lassen? ich kaufe mir einspiel und bin plötzlich ein potenzieler amokläufer? ne... wenn das so weiter geht hilft echt nur noch auswandern...
 

MasterOfDarkness

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Tja , wenn das so weiter geht bleiben nur noch zwei Möglichkeiten , entweder auswandern oder REVOLUTION !! Stürtzt die Regierung ! Und danach müss das komplette Grundgesetz usw. neu erstellt werden !!
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.130
Reaktionspunkte
741
vergesst einfach nicht: auch ihr seid waehler! gebt denen die quittung oder versucht es zumindest!
NIEDER MIT DEN OPPORTUNISTEN UND AKTIONISTEN!!!
 
TE
V

VVasi

Guest
Uarggg!!!!
Mit solchen Sachen verhindern die doch keine Amokläufe sondern fördern sie sogar!
Wenn die das alles wirklich verwirklichen und mir einfach so die Internetseiten wegsperren (als ob die das könnten! Huahuahua!)
dreh ich hier noch langsam durch!!!!
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.076
Reaktionspunkte
0
Es wird wirklich immer besser! Die Politiker, Abgeordnete und auch technologie-berater solten sich mal die Frage stellen, ob sie eine Ahnung von dem klitzekleinen Thema "Menschenkenntnisse" haben ...

Es ist jedem Spieler frei, sich diese Mods aus dem Netz runterzuladen. Niemand wird gezwungen.

Aber ... wenn das so weitergeht leben die Spieler in Deutschland in einer isolierten Welt, abgekapselt von jeglichen Vergnügen und ohne Ansammlung von Ärger und Hass - doch genau dieser staut sich irgendwann auch in der Iso-Welt. Aber die Politiker kennen sich in Dingen aus, von denen sie keine Ahnung haben.
 
TE
B

BadFish

Guest
Tja , wenn das so weiter geht bleiben nur noch zwei Möglichkeiten , entweder auswandern oder REVOLUTION !! Stürtzt die Regierung ! Und danach müss das komplette Grundgesetz usw. neu erstellt werden !!

Ok ich verstehe ja das du von Politik keine ahnung hast aber das solltest du wissen: DIE CDU/CSU WILL ALLES ZENSIEREN und die Regierung ist SPD/GRÜNE. Wenn du die Regierung stürzen willst kommt die CDU/CSU(was keiner will) und dann wird erst zensiert! Also hoff mal das die regierung bleibt(außer grüne) und die CDU/CSU dieses Jahr nicht so stark wird.
 
TE
P

Profiplayer

Guest
Wenn der Spieler komplett isoliert ist, alles verboten ist, was Spaß macht. Wäre das nicht auch ein Motiv für einen weiteren Amoklauf????Denkt mal drüber nach
PS: ........und meine lieben Politiker, prägt euch ein: Die heutigen (meist jugendlichen) Gamer sind die Wähler von Morgen
 
TE
E

Ebola

Guest
Die haben sie doch wirklich nichtmehr alle. Alle Spieler sollten sich in Berlin treffen und gemeinsam im Reichstag Amoklaufen. Aber vorher den als Grund für den Amoklauf bitte die Parteien angeben sonst schieben sie es wieder den Spielen in die Schuhe...

Oh man die Politiker haben wirklich ein Rad ab...Ich wander aus, dass hat hier in dem verkackten Land eh keinen Sinn mehr

Ebola
 

MasterOfDarkness

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Ok ich verstehe ja das du von Politik keine ahnung hast aber das solltest du wissen: DIE CDU/CSU WILL ALLES ZENSIEREN und die Regierung ist SPD/GRÜNE. Wenn du die Regierung stürzen willst kommt die CDU/CSU(was keiner will) und dann wird erst zensiert! Also hoff mal das die regierung bleibt(außer grüne) und die CDU/CSU dieses Jahr nicht so stark wird.

Ok ich verstehe ja, dass du nich verstehst was ich damit gemeind hab !
Und zwar folgendes :

Es sollten weder die CDU/CSU noch die SPD/GRÜNE an die Macht kommen ! Es sollte viel mehr alles ,sprich das ganze System geändert werden und zwar in ein solches in dem noch auf die Bürger gehört wird und in dem nicht die Politiker praktisch allein bestimmen was gut für die Bevölkerung ist , wo die gewählten Vertreter des Volkes auch dessen Interessen vertreten und nicht nur ihre eigenen (in diesem Fall ihre Wiederwahl) !

Ich könnte noch mehr aufzahlen aber ich hab keine Lust mehr !

Jetz verstanden was ich meinte ??
 

Mephisto18m

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
266
Reaktionspunkte
0
Ruhe bewahren, das ist doch bloß Wahlkampf. Da wird sich nix tun, glaubt mir - das ist technisch gar nicht machbar. Also regt euch mal ab und wählt nach Gesichtspunkten, die WIRKLICH wichtig sind. Ganz locker bleiben...
 

KhanVK

Benutzer
Mitglied seit
11.07.2001
Beiträge
68
Reaktionspunkte
0
Oh Gott als Modder muß ich mich am besten auf der Stelle erschiessen... aber halt! das wäre ja Gewalt. Meine Güte es ist schon teuflisch... argh! jetzt werd ich auch noch okkult...

jaja es ist schon zum Schreien. Wenigstens können wir Computerspieler uns jetzt endlich wieder als Rebellen verstehen. Ein "Software Pirat" ist demnächst wahrscheinlich jeder, der so dreist ist und sich einen Mod für Morrowind runterlädt.

Herrlich dieses Freibeuter Dasein...

schöne Grüsse
Khan
www.Planetdiablo.com/VKmods (huch! eine Mod Seite :)
 
TE
W

Wegas

Guest
Ruhe bewahren, das ist doch bloß Wahlkampf. Da wird sich nix tun, glaubt mir - das ist technisch gar nicht machbar.

Als ob die das wüssten, ob das technisch schaffbar ist oder
nicht. Und wenn doch, dann wird, auch wenns keine 100%
Kontrolle wird, nur noch der weitgehend fortgeschrittene
User an ein unzensiertes Netz kommen, während der Laie
im schönem buntem Disneyweb verbleibt. Siehe z.B. Sperrung
von rechtsextremen Seiten in NRW. Mit einem Proxy leicht zu umgehen,
bloss wer weiss schon, was ein Proxy ist?
Deshalb nehme ich auch an, dass die CDU/CSU bei Regierungsantritt
ganz schnell entsprechende Verbotsgesetze erlassen wird.
Das läßt sich sehr schnell als "Erfolg im Kampf gegen die Hassindustrie"
publikumswirksam verkaufen, und wenn dann ein 18+ jähriger
beim Erwerb von Doom 3 (Beispiel) erwischt wird kann man auch schöne
Erfolge bei der Durchsetzung der Gestze feiern. Und da die
Provider nach dem neuem Gesez praktisch JEDEN KLICK den Du
machst protokollieren und an die "zuständigen Behörden" weiterleiten
müssen, wird es sicherlich 10.000ende geben, die dabei erwischt
werden, illegal verbotene Spiele über das Internet zu beschaffen,
sei es durch den Download von Warez-Seiten, sei es durch den
Versuch, einen Artikel bei einem Versandhändler zu bestellen.

Gruß,

Wegas
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
Ruhe bewahren, das ist doch bloß Wahlkampf. Da wird sich nix tun, glaubt mir - das ist technisch gar nicht machbar.

Als ob die das wüssten, ob das technisch schaffbar ist oder
nicht. Und wenn doch, dann wird, auch wenns keine 100%
Kontrolle wird, nur noch der weitgehend fortgeschrittene
User an ein unzensiertes Netz kommen, während der Laie
im schönem buntem Disneyweb verbleibt. Siehe z.B. Sperrung
von rechtsextremen Seiten in NRW. Mit einem Proxy leicht zu umgehen,
bloss wer weiss schon, was ein Proxy ist?
Deshalb nehme ich auch an, dass die CDU/CSU bei Regierungsantritt
ganz schnell entsprechende Verbotsgesetze erlassen wird.
Das läßt sich sehr schnell als "Erfolg im Kampf gegen die Hassindustrie"
publikumswirksam verkaufen, und wenn dann ein 18+ jähriger
beim Erwerb von Doom 3 (Beispiel) erwischt wird kann man auch schöne
Erfolge bei der Durchsetzung der Gestze feiern. Und da die
Provider nach dem neuem Gesez praktisch JEDEN KLICK den Du
machst protokollieren und an die "zuständigen Behörden" weiterleiten
müssen, wird es sicherlich 10.000ende geben, die dabei erwischt
werden, illegal verbotene Spiele über das Internet zu beschaffen,
sei es durch den Download von Warez-Seiten, sei es durch den
Versuch, einen Artikel bei einem Versandhändler zu bestellen.

Gruß,

Wegas [/q

ÜBERWACHUNGS STAAT WIR KOMMEN!!!
Naja also die Provider wissen genau wenn sie das machen laufen ihnen die kunden weg.... mal abgesehn davon wollen die Provider das nicht bezahlen.....Denn es kostet ja was alle Daten aufzuzählen und das Inet immerwieder nach MODS zu druchsuchen abgesehn davon wollen die Provider auch keinen überwachungsstaat.... Ich dachte bayern wäre so hoch entwickelt... anscheinend nicht..]
 

Huatsembl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
Ruhe bewahren, das ist doch bloß Wahlkampf. Da wird sich nix tun, glaubt mir - das ist technisch gar nicht machbar.

Als ob die das wüssten, ob das technisch schaffbar ist oder
nicht. Und wenn doch, dann wird, auch wenns keine 100%
Kontrolle wird, nur noch der weitgehend fortgeschrittene
User an ein unzensiertes Netz kommen, während der Laie
im schönem buntem Disneyweb verbleibt. Siehe z.B. Sperrung
von rechtsextremen Seiten in NRW. Mit einem Proxy leicht zu umgehen,
bloss wer weiss schon, was ein Proxy ist?
Deshalb nehme ich auch an, dass die CDU/CSU bei Regierungsantritt
ganz schnell entsprechende Verbotsgesetze erlassen wird.
Das läßt sich sehr schnell als "Erfolg im Kampf gegen die Hassindustrie"
publikumswirksam verkaufen, und wenn dann ein 18+ jähriger
beim Erwerb von Doom 3 (Beispiel) erwischt wird kann man auch schöne
Erfolge bei der Durchsetzung der Gestze feiern. Und da die
Provider nach dem neuem Gesez praktisch JEDEN KLICK den Du
machst protokollieren und an die "zuständigen Behörden" weiterleiten
müssen, wird es sicherlich 10.000ende geben, die dabei erwischt
werden, illegal verbotene Spiele über das Internet zu beschaffen,
sei es durch den Download von Warez-Seiten, sei es durch den
Versuch, einen Artikel bei einem Versandhändler zu bestellen.

Gruß,

Wegas

Tja, und was ist mit Kazaa & Co? das kann niemand kontrollieren. Somit wird die Piraterie noch weiter steigen, tolle Zukunftsaussicht.

Aber was sich die CDU/CSU da langsam leistet, ist in der heutigen Zeit mit das übelste, was man dem ach so geliebten Volk antun kann. Wer noch nicht volljährig ist, wird einfach schamlos übergangen und unterdrückt. Politiker, die solche Aktionen vorschlagen und planen, sind meiner Meinung nach nicht mehr dazu fähig ihr Amt weiter auszuüben und gehören sofort abgesägt. Aber das kümmert die anderen alten Herren ja nicht, betrifft sie und den Großteil der Bevölkerung nicht, also warum handeln?
Irgendwie habe ich das meise Gefühl, dass viele Politiker mit anderen Themen genauso umgehen, und das gibt mir schwer zu denken.
 
TE
S

Suicide_Squad000

Guest
in was für einer welt leben wir denn??? wir schicken unsere soldaten nach afghanistan, um leute zu killn und dann machen sich die leute wegen so eine verd... sch.... dreck sorgen. aber keine sorge, die politiker benutzen das eh alles nur als wahlkampf propaganda, weil das grade "in" ist. wenn das die leute nichtmehr interessiert, wird auch die cdu nichts mehr davon reden. denn politiker sind nur an einem interessiert: am erhalt ihrer macht. sie sind nicht an der jugend interessiert, oder daran, probleme zu lösen, ihr einziges bestreben ist macht. also, wenn das öffentliche interesse daran schwindet, wird man nichtsmehr davon hören. trotzdem diese sch... gesellschaft ist krank, einfach KRANK. inzwischen fast genauso krang wie die amis.
 
TE
W

Wegas

Guest
Les Dir mal die Links durch :


http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/te/12642/1.html

http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/te/12649/1.html

*edit*
http://www.online-demonstration.org/insert_coin/inhalt.html
Lest Euch das mal durch. Das ist die Beschreibung eines
Versuchs, wie über Monate hinweg innerhalb einer Uni der Zugang
zum Internet gefiltert und aktiv verändert wurde.
Ergebnis : Es hat weder jemanden Interessiert noch hats jemand
bemerkt.
*edit*



Gruß,

Wegas

PS. man wird das erstdownload über Kazaa und co nicht verhindern
können, man wird aber später feststellen können, wer was wann
von wem runtergeladen hat. Den kann man dann einbuchten.
 

TrAgIc

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
Wie kommt ihr alle eigentlich auf die Idee, das es nicht machbar wäre, Webinhalte ERFOLGREICH zu filtern? Sobald der Provider einen Proxy dazwischen packt, bekommt ihr nur noch, dass was die wollen.

Hoffen wir nur dass deren Interessen und die der User weiter durchsetzen.

Und zu diesem Wahlkampf kann ich auch nur sagen, wen wollen die damit beeindrucken und werben? Ich jedenfalls hab sowohl von CDU als auch SPD die Schnauze voll, und werde mich mal nach einer zwar kleineren Partei umsehen, die wenigstens meine Interessen vertreten. Vielleicht sollte ich auch selber eine aufmachen.

Die beiden großen bringens doch wohl echt nicht mehr. Es ist doch allein schon ein Armutszeugniss dass sie sich so auf Erfurt stürzen, und machen und tun, wobei sie doch viel wichtigere Sachen regeln sollten!
 

ChriFlex

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.07.2001
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist es endlich soweit.
Informations-, Medien- und Meinungsfreiheit geht den Bach hinunter.
Liebe deutschen Nachbarn, BPJS und Politiker werden immer kranker.
Vielleicht geht es auch noch weiter....
siehe Beispiel China.
Nur ein Teil der Bevölkerung hat Zugang zum Internet, und dieses wird streng kontrolliert.
Wäre das nicht schön, und weil das noch nicht alles ist, muss man als Deutscher beim Sufen noch Zwangswerbung (regelmässige Pop-Ups) von Politikern ertragen, die von ihren Erungenschaften zum Schutz der Jugend labern.
Als nächster Schrift wäre da noch ein Alkohol und Tabak Verbot bis 25 (oder noch älter).
Was ist eigentlich mit dem V-Chip für die Fernseher geworden. Dass wäre auch noch was für Deutschland.
Mit so etwas könnte man ja auch noch ein paar Wählerstimmen gewinnen. (Näturlich ist der Erwerb eines Gerätes mit dem V-Chip Pflicht für jeden deutschen Staatsbürger)
Ich habe ja noch etwas vergessen, Computerspiele und reale Gewalt.
Ich hätte da noch einen Denkanstoss für deutsche Politiker.
Es werden alle Verkäufe von Gewaltspielen (Egoshooter, etc.) protokolliert und wenn jemand, sagen wir mal 3 Shooter gekauft hat, wird er in die Psychatrie gesteckt (-> da er ja ein potentieller Mörder ist und mit den Spielen seine Tat geplant hat, siehe Erfurt)

Liebe deutschen Nachbarn -> E S R E I C H T ! ! ! !

ChriFlex
 

ChriFlex

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.07.2001
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
D E U T S C H L A N D -> E S R E I C H T ! ! !

Jetzt ist es endlich soweit.
Informations-, Medien- und Meinungsfreiheit geht den Bach hinunter.
Liebe deutschen Nachbarn, BPJS und Politiker werden immer kranker.
Vielleicht geht es auch noch weiter....
siehe Beispiel China.
Nur ein Teil der Bevölkerung hat Zugang zum Internet, und dieses wird streng kontrolliert.
Wäre das nicht schön, und weil das noch nicht alles ist, muss man als Deutscher beim Sufen noch Zwangswerbung (regelmässige Pop-Ups) von Politikern ertragen, die von ihren Erungenschaften zum Schutz der Jugend labern.
Als nächster Schrift wäre da noch ein Alkohol und Tabak Verbot bis 25 (oder noch älter).
Was ist eigentlich mit dem V-Chip für die Fernseher geworden. Dass wäre auch noch was für Deutschland.
Mit so etwas könnte man ja auch noch ein paar Wählerstimmen gewinnen. (Näturlich ist der Erwerb eines Gerätes mit dem V-Chip Pflicht für jeden deutschen Staatsbürger)
Ich habe ja noch etwas vergessen, Computerspiele und reale Gewalt.
Ich hätte da noch einen Denkanstoss für deutsche Politiker.
Es werden alle Verkäufe von Gewaltspielen (Egoshooter, etc.) protokolliert und wenn jemand, sagen wir mal 3 Shooter gekauft hat, wird er in die Psychatrie gesteckt (-> da er ja ein potentieller Mörder ist und mit den Spielen seine Tat geplant hat, siehe Erfurt)

Liebe deutschen Nachbarn -> E S R E I C H T ! ! ! !

ChriFlex
 
TE
P

Profiplayer

Guest
Warum sperren die Politiker nicht gleich alle Jugendliche in einen dunkelen Raum ein und lassen sie dann erst mit 18 Jahren raus?Achso, das ist ja schon in Arbeit...........in Form des neuen Jugendschutzgesetzes.
 

TrAgIc

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
Warum sperren die Politiker nicht gleich alle Jugendliche in einen dunkelen Raum ein und lassen sie dann erst mit 18 Jahren raus?Achso, das ist ja schon in Arbeit...........in Form des neuen Jugendschutzgesetzes.



Ohhhhh Man. Irgentwie bekomm ich langsam richtig Angst.

Es geht zum Ende zu. Überwachungsstaat, Beginn des 3. Weltkriegs in Afgahnistan und Co. Alle Schreckensvorstellungen bewarheiten sich, und Prophezeihungen liegen dazu auch noch sehr nah.
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
Die beiden großen bringens doch wohl echt nicht mehr. Es ist doch allein schon ein Armutszeugniss dass sie sich so auf Erfurt stürzen, und machen und tun, wobei sie doch viel wichtigere Sachen regeln sollten!

Und es war Kanzlerkandidat Stoiber, der einst - als er noch im Freistaat wütete - vor den Gefahren einer "durchrassten Gesellschaft" warnte.

Man schütze doch bitte die Jugend zuerst vor Politikern, die Stammtischwähler mit ausländerfeindlichen Parolen ködern wollen.
 

Huatsembl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
PS. man wird das erstdownload über Kazaa und co nicht verhindern
können, man wird aber später feststellen können, wer was wann
von wem runtergeladen hat. Den kann man dann einbuchten.

Gut, man kann es feststellen, allerdings ist das eine absulute Verletzung des Datenschutzes. Wenn man tatsächlich zu dieser Methode greifen sollte, dann Gute Nacht!

Außerdem sind meines Wissnes alle deutschen Gefängnisse überfüllt.
Also kein Platz für die Millionen von potentiellen neuen Häftlingen ;)
 
TE
S

Spidernator

Guest
Jetzt drehn die Politiker alle durch. warscheinlich hat sich unser lieber Herr Bundeskanzleranwärter aus Bayern mit ein paar anderen Politiker getrofen und sein eigenes Oktoberfest veranstaltet. Anders kein ein solcher S***** ger nicht zu stande kommen, vorrausgestzt die Politiker habn überhaupt noch 'n bischen Hirnmasse.

Man sollte wirklich eine eigene Partei aufmachen ,in die nur Spieler zugelassen werden, und an der Bundestagswahl teilnehmen. Würde sicherlich ein interessantes Ergebnis.

Auswandern wär auch 'n Idee, aber dann kämen die Politiker warscheinlich auf die Idee, alle die einmal deutsche Staatsbürger warn auch im Ausland zu überwachen und illegalen Aktivitäten wieder nach Deutschland ausliefern zu lassen.

Selbst wenn die netten Bayern Mods in Deutschland verbieten würden, würde es sich eh nicht durchsetzen lassen, da es ja immernoch Kazaa & Co und ausländische Websites gibt.
 
TE
T

TheChicky

Guest
Ihr werdets schon überleben, wenn man euch eure geliebten Metzelspiele und Boodpatch-Gliedabschlagsmods nicht mehr zocken lässt(was höchstwahrscheinlich sowieso nicht durchführbar ist)! Machen hier einen kindischen Aufstand, weil man ihnen ihre Spielsachen wegnehmen will, also bitte! Und dann noch so tun, als ob das ALLE Jugendlichen betrifft, als ob nicht der allergrösste Teil der Jugendlichen(vor allem der Mädels) euch mit denselben verständnislosen, verachtlichen Blicken anschauen wie die Erwachsenen, wenn einer dem anderen mal wieder erzählt, wie geil es doch ist, dass man im neuen Game dem andern die Füsse einzeln abschiessen kann.

Und dann noch die ganz und gar peinliche Ausrede, dass ohne solche Spiele es noch viel mehr Gewalttaten geben würde. Wenn ihr eure Agressionen schon unbedingt irgendwie abbauen müsst, dann kauft euch einen Sandsack und schlagt drauf ein, oder treibt sonst irgend einen Sport. Das ist gesünder, macht fit und die Birne wird nicht weich davon(ausser ihr boxt gegeneinander).
Und was unterstehen sich hier einige, in ihren Aussagen im Namen aller Gamer zu sprechen. Ich bin selbst ein Zocker und spiele viel und gern, aber ich finde diverse Shooter genauso abartig und pervers wie die meisten besorgten Eltern. Deswegen hätte ich auch überhaupt kein Problem damit, wenn die irgendwann verboten oder knallhart indiziert werden.

Es gibt auch noch andere Meinungen unter den Gamern, vergesst das nicht.

TheChicky
 
Oben Unten