• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - E3: Project EGO - Molyneux kündigt Rollenspiel an

K

Kati14

Gast
AW: News - E3: Project EGO - Molyneux kündigt Rollenspiel an

Hoffentlich wird es genau so ein Knüller wie Black und White, es muss unbedingt mal wieder Rollenspiele geben die nicht so öde wie diablo 2 sind (meine Meinung, ich mag es halt net sorry)
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.220
Reaktionspunkte
11
News - E3: Project EGO - Molyneux kündigt Rollenspiel an

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,8653
 
T

TheWyvern

Gast
AW: News - E3: Project EGO - Molyneux kündigt Rollenspiel an

- Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
-
- ( Artikel: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=8653 )


Das Spiel wird nicht von Lionhead gemacht, es wird von Big Blue Box Studios entwickelt (ein satellit von Lionhead) ...
Scheinbar wird es sogar nur ein X-Box Spiel ...

Screenshots gibt's hier: http://www.bigbluebox.com/
 

Broeckchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
103
Reaktionspunkte
0
AW: News - E3: Project EGO - Molyneux kündigt Rollenspiel an

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,8653
 

Skrrytch

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.03.2001
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
AW: Macht Microsoft den PC-Spielemarkt kaputt?

Nun wird es langsam Wirklichkeit: Microsoft X-Box mag einSegen fuer den Consolen-Bereich sein, aber fuer den PC-Spielemarkt ist es ein Fluch: Microsoft wird doch versuch jedes vielversprechende Spiel zuerst auf seiner X-Box zu veroeffentlichen und dann, weil sie ja sooo nett sind, Monate spaeter auch auf dem PC. Das kotzt mich an.
 
T

TEGeschan

Gast
AW: Macht Microsoft den PC-Spielemarkt kaputt?

- Nun wird es langsam Wirklichkeit: Microsoft X-Box mag einSegen fuer den Consolen-Bereich sein, aber fuer den PC-Spielemarkt ist es ein Fluch: Microsoft wird doch versuch jedes vielversprechende Spiel zuerst auf seiner X-Box zu veroeffentlichen und dann, weil sie ja sooo nett sind, Monate spaeter auch auf dem PC. Das kotzt mich an.

Die wollen ja bloss Geld machen! Erst ein spiel machen lassen und es auf der X-Box veröffentlichen damit auch ja viele Leutz die X-Box kaufen, und dannach auf dem PC das sie zusätzlich auch noch was verdienen!
aber in einem ist der PC unschlagbar, soweit ich weis kann man so eine X-Box nicht wieder aufrüsten (neue Grafifkarte, Soundkarte, etc.) sondern das kann bloss ein PC und desswegen werden in der zukunft für den PC immer bessere Spiele geben aber für die X-Box nicht da sie dann schon veraltet ist!
 
Oben Unten