• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Star Citizen ist wohl noch meilenweit vom Release entfernt

RobinsonOT

Benutzer
Mitglied seit
13.10.2016
Beiträge
61
Reaktionspunkte
22
Das ist ja wie beim BER ...

... aber mal billige Pointen beiseite: Mich interessiert wirklich, was diejenigen zu solchen Berichten sagen, die noch an das Projekt glauben? Sind bestimmt interessante Argumente, denen man sich als Skeptiker (count me in) mal aussetzen sollte.
 

ImperatorBob

Benutzer
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
80
Reaktionspunkte
31
Nachdem ich es etwas "gespielt" habe, erwarte ich ohnehin nicht, dass das Spiel noch rauskommt und wenn, dann wirds so ein Rohkrepierer wie Duke Nukem Forever.

10 Jahre hat man damit verbracht, um irgendwelchen nicht-gameplay-relevanten Mist bis ins Kleinste zu programmieren, bevor überhaupt der Kern des Spiels richtig steht. In meinen Augen haben die völlig den Fokus verloren.
 
G

Gast1649365804

Gast
Es hieß doch mal „Lichtjahre“ entfernt, inzwischen sind es nur noch Meilen. 😜
 

Butchnass

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.10.2003
Beiträge
164
Reaktionspunkte
11
"Meilenwert entfernt" impliziert, dass irgendwann mal ein zumindest weitgehend fertiges Spiel erscheinen würde. Das wird meiner Einschätzung nach nie passieren.
Aber gut, dass es existiert, wie sich das ganze verfährt ist zumindest immer wieder mal unterhaltsam (unterstützt habe ich es auf Kickstarter 2012 auch, zum Glück aber nicht noch mal danach).
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.901
Reaktionspunkte
4.220
Mal eine ganz blöde Idee, und ich will niemandem böse Absichten unterstellen. Aber das andauernde Geschäftsmodell dürfte schon lange mehr Einnahmen bieten, als es ein Release je könnte? Kontinuierliche und planbare noch dazu. :O

Auch deswegen dauerte doch der BER so lange. Die Auftragnehmer wurden nach Stunden bezahlt, nicht nach Baufortschritt. Da war man doch irgendwann blöd, mit immer mehr offenen Baustellen auch wirklich fertig werden zu wollen. ;)
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
3.140
Reaktionspunkte
930
Mal eine ganz blöde Idee, und ich will niemandem böse Absichten unterstellen. Aber das andauernde Geschäftsmodell dürfte schon lange mehr Einnahmen bieten, als es ein Release je könnte? Kontinuierliche und planbare noch dazu. :O

Auch deswegen dauerte doch der BER so lange. Die Auftragnehmer wurden nach Stunden bezahlt, nicht nach Baufortschritt. Da war man doch irgendwann blöd, mit immer mehr offenen Baustellen auch wirklich fertig werden zu wollen. ;)
Ein funktionierendes MMO Im Weltall mit neuen Ideen und FERTIGEN Gameplay Elementen könnte durchaus wieder neue Spieler anziehen die bei einem FERTIGEN Produkt durchaus bereit sind Geld zu investieren.
im Moment sind es ja nur gutgläubige..(ja ich war einer davon)
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.445
Reaktionspunkte
1.788
Err ja, Wasser ist naß, ich weiß. Die nächste News: Es wird ein neues FIFA geben :B Aber egal, bis dahin sind Grafikkarten wieder erschwinglich und ich hab mehr als genug zu zocken.
 

z13l5ch31b3

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.10.2012
Beiträge
128
Reaktionspunkte
6
"Star Citizen: Weltraum-Abenteuer ist wohl noch meilenweit vom Release entfernt " -You Don't Say
 

hunterseyes

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.07.2019
Beiträge
920
Reaktionspunkte
175
Wäre ja nicht das erste studio, dass sich an nem weltraum mmorpg-sandbox-spiel die Zähne ausbeißt. Denke sie unterschätzen allesamt die benötigte Technik und was es kostet, diese bereit zu stellen und aufrecht stabil laufen zu lassen. Neja, dann reihen sich eben noch mehr Spiele in die "wir schaffens einfach nicht..." Reihe ein....neben Starbase, Starcitizen und DualUniverse, staratlas...mal schauen was noch so alles kommt...
 

TheoTheMushroom

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.07.2005
Beiträge
151
Reaktionspunkte
39
Free 2 Play Release 2025. Zahle keinen Cent. Eierlegende Wollmichsau der Gameindustrie. Ich hoffe nur, es ist am Ende so revolutionär, wie es tut.
 

lokokokode

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.12.2014
Beiträge
330
Reaktionspunkte
78
Wenn man ständig damit beschäftigt ist irgendwelche KOnzeptzeichnungen oder evtl. ma l auch ein 3d-Objekt bzw. Raumschiff zu verkaufen, tja, dann hat man nun mal keine Zeit für das Spiel.
Die machen doch nie mehr soviel Geld wie jetzt, wenn das Spiel released ist. Jeder, der nur ansatzweise Interesse hat, hat sich das wohl mittlerweile gar 4 mal (so ein Pack) gekauft.
Aus ökonomischer Sicht, wäre es der dümmste Fehler Star Citizen jetzt rauszuhauen. 1-2 Jahre mehr kann man noch die heranwachsende Generation dann ebenfalls nochmal zur Kasse bitten. Und wenn dann nix mehr läuft, einfach mal irgend eine letzte Alpha raushauen, Kohle kassieren und ab auf die Bahamas. Das der Rotz nicht fertig wird, interessiert kein Schwein dort. Die haben alle eine langfristige und sichere Beschäftigung ohne zu befürchtendem Standortwechsel.
 
Oben Unten