1. #1
    Benutzer

    Registriert seit
    20.04.2001
    Beiträge
    66

    AW: News - Outcast 2 - Kunstwerke

    Wenn das wieder so ein knüller wird wie der erste Teil, dann muss ich wieder mein restliches Privatleben voll vernachlässigen (*gg)



    Ps.: Bitte diesmal mit vertretbaren Systemanforderungen
    Wie soll die neue Spiele-engine eigentlich heißen, oder wird die alte nur aufgemotzt.?

  2. #2
    System

    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    15.214

    News - Outcast 2 - Kunstwerke

    Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

    Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,36113

  3. #3
    Benutzer

    Registriert seit
    24.01.2002
    Beiträge
    35

    AW: News - Outcast 2 - Kunstwerke

    Schaut vielversprechend aus. Hoffe, dass es auch so durchgesetzt wird, wenn nicht gleich noch besser. Aber leider stimmt die Planung niemals mit dem Endprodukt überein.

    The Matrix is a barcode.

  4. #4
    CrazyWolf
    Gast

    AW: News - Outcast 2 - Kunstwerke

    Schaut vielversprechend aus. Hoffe, dass es auch so durchgesetzt wird, wenn nicht gleich noch besser. Aber leider stimmt die Planung niemals mit dem Endprodukt überein.
    keine in game screens? cih dacht da wären welche dabei, sehen jedenfalls n paar danach aus!!!

  5. #5
    frenzy
    Gast

    AW: News - Outcast 2 - Kunstwerke

    Ich bin ja mal sehr gespannt auf die Hardwareanforderungen. Wenns auf dem PC genauso gut aussehen soll wie es die Bilder von der PS2 es andeuten dann aber holla! Dann müssen wohl wieder ein paar Rechner aufgerüstet werden um das Spiel zum laufen zu bewegen. Ich finde das das schlimmste für ein Spiel, mal abgesehen von einer miesen Steuerung, eine ruckelige Grafik ist. Wenn das Spiel bei mir nicht vernünftig läuft, dann hole ichs mir halt für die PS2. Da läuft es auf jeden Fall gut (oder besser gesagt hoffe ich das).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •