PS5 und Xbox Series X: Wieso der simultane Launch der Next-Gen-Konsolen Quatsch ist

zukolada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2017
Beiträge
305
Reaktionspunkte
143
Zitat:"Der nahezu gleichzeitige Start der neuen Xbox- und Playstation-Konsolen stellt mich und vor allem mein Bankkonto vor eine harte Bewährungsprobe und spaltet zugleich die Community."

Kann es auf einer PC Seite eigentlich einen dümmeren Kommentar geben, als diesen?

Jeder Gaming PC kostet mehr, als beide Konsolen zusammen.

Selbst nur ne 3080 kommt knapp an den Preis von 2 Konsolen.

Sorry, dieser Beitrag ist einfach nur lächerlich.

Dann müsste man ja jetzt bei jeder neuen PC Hardwarekomponente einen ähnlichen Beitrag veröffentlichen.

Würde deshalb gern wissen, wie es eine Community spalten kann, die zuhause eh ihre 1000+ Euro Hardware stehen haben.
 

Desotho

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.06.2007
Beiträge
1.090
Reaktionspunkte
189
Ein Launch würde für mich voraussetzen, dass ich auch eine kaufen kann :-D
 

McTrevor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.01.2008
Beiträge
231
Reaktionspunkte
263
Wer clever ist wartet eh einfach ab. Sind ja nun wirklich keine Quantensprünge mehr beim Generationswechsel. Später guckt man dann ob man eine, beide oder keine Konsole kauft. In einer Dilemma-Situation habe ich mich wegen einer Konsole noch nie wieder gefunden. :B
 

LarryMcFly

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.255
Reaktionspunkte
1.057
Würde deshalb gern wissen, wie es eine Community spalten kann, die zuhause eh ihre 1000+ Euro Hardware stehen haben.

Nun ja, nicht jeder PC Spieler hat auch eine Konsole und wie hier immer wieder von Seiten der PC Games verlautbart wird, ist der Name ja nicht mehr alleiniges Programm.
Treiben sich wohl auch reine Konsoleros hier rum.
Aber bei dem Preisvergleich zwischen einer Oberklasse Karte und den Konsolen bin ich bei dir.

Der ganze Artikel ist eigentlich eine recht sinnlose Jammerei über FirstWorld Probleme.
Der Autor hat mit diesem Abschnitt:
Aus wirtschaftlicher Sicht macht der gleichzeitige Launch neuer Konsolen Sinn. Weder Sony noch Microsoft wollen der Konkurrenz die Bühne überlassen oder in Sachen Technik hinterherhinken. Wenn beide Plattformen nahezu gleichzeitig erscheinen, nimmt man dem Rivalen die Chance, bei der Preisgestaltung und der Hardware-Architektur auf mögliche Innovationen zu reagieren. Man schafft also gleiche Startbedingungen und muss versuchen, sich von dem Rivalen abzusetzen.
schon alles gesagt, warum sich daran einfach nichts ändern kann und wird, was den gesamten Artikel eher sinnlos erscheinen läßt.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.406
Reaktionspunkte
1.232
Ich... verstehe zugegebenermaßen den ganzen Artikel nicht.

Ich dachte die Diskussion ob der Release zum jetzigen Zeitpunkt Sinn machen würde hätte sich jetzt schon erledigt? Die Leute bestellen die Dinger wie doof.. also insofern alles Zucker für Sony und MS?

"Der nahezu gleichzeitige Start der neuen Xbox- und Playstation-Konsolen stellt mich und vor allem mein Bankkonto vor eine harte Bewährungsprobe und spaltet zugleich die Community."

... ich... weiß gar nicht was ich dazu sagen soll.

Einfach nicht beide gleichzeitig kaufen oder ganz damit warten bis das Bankkonto es wieder hergibt?

Eventuell hab ich auch was nicht verstanden.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.700
Reaktionspunkte
7.283
Ich... verstehe zugegebenermaßen den ganzen Artikel nicht.

Ich dachte die Diskussion ob der Release zum jetzigen Zeitpunkt Sinn machen würde hätte sich jetzt schon erledigt? Die Leute bestellen die Dinger wie doof.. also insofern alles Zucker für Sony und MS?

"Der nahezu gleichzeitige Start der neuen Xbox- und Playstation-Konsolen stellt mich und vor allem mein Bankkonto vor eine harte Bewährungsprobe und spaltet zugleich die Community."

... ich... weiß gar nicht was ich dazu sagen soll.

Einfach nicht beide gleichzeitig kaufen oder ganz damit warten bis das Bankkonto es wieder hergibt?

Eventuell hab ich auch was nicht verstanden.

jaaaa, diese sache mit den angeblichen finanziellen aspekt ist schon arg an den haaren herbeigezogen:
wer ernsthaft auch nur erwägt, sich direkt zum launch sogar gleich 2 konsolen zuzulegen, wird oder kann wohl kaum unter ernsthafteren finanziellen problemen leiden. spielkonsolen sind immer noch luxusprodukte. die "braucht" niemand, und erst recht nicht, wenn man schon ein solches, wenngleich älteres, spielgerät sein eigen nennt. genauso sinnvoll wäre es, sich über apple, samsung und co. zu beschweren, weil sie jedes jahr ein neues sogenanntes "flagship"-phone im preisbereich von 1000+ euro auf den markt werfen. braucht auch keiner. und dennoch finden sie reißenden absatz.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.070
Reaktionspunkte
4.568
mir reicht zum Launch (oder paar Wochen/Monate danach) eine der Plattformen, die andere (in meinem Fall wäre das dann die Xbox) wird halt später mal geholt wenn

a) der Preis gefallen ist oder es ein gutes Angbeot (womöglich Bundle mit Spiel und Zubehör) gibt
b) es mindestens 2, 3 Exclusiv-Spiele dafür schon gibt die mich interessieren
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.324
Reaktionspunkte
269
Quatsch würde ich den simultanen launch nicht nennen, aber bei mir kommt definitiv auch die neue Xbox zuerst ins Haus, da es die Hauptkonsole für mich wird. Die PS5 folgt später wenn es genug Spiele dafür gibt.
 
Oben Unten