News - Warcraft 3 - Vorsicht vor CD-Key-Klau!

F

Funkdoc

Gast
Danke für den Hinweis, aber ich denke jeder der schon im battle.net tätig war/ist (und das dürfte so ziemlich jeder Inhaber eines Blizzard-Spiels der sich auf diesen Seiten rumtreibt sein) bekommt seit Starcraft-Zeiten diese Meldung beim einloggen vor die zwölf geklatscht.
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
( Artikel: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=71030 )
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Danke für den Hinweis, aber ich denke jeder der schon im battle.net tätig war/ist (und das dürfte so ziemlich jeder Inhaber eines Blizzard-Spiels der sich auf diesen Seiten rumtreibt sein) bekommt seit Starcraft-Zeiten diese Meldung beim einloggen vor die zwölf geklatscht.

Nur anscheinden schaffen es die Betrüger ja immer noch an die CD-Key zu kommen. (Nebenbei die Infos kommt auch schon bei der Installation.) Doch die Leute, die sowas mit den CD-Keys mitlerweile immer noch nicht gerafft haben öffnen auch jeden Mailanhang und lassen jeden VBS-Virus auf System...
 

StarLord

Benutzer
Mitglied seit
14.01.2002
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Mal ne dumme Frage: Wo speichert WC3 eigentlich den Key? Ich konnte weder in der Registry, noch in irgenwelchen Dateien den eingegebenen Key finden...

Gruß,
StarLord
 

Snark7

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2001
Beiträge
438
Reaktionspunkte
2
Mal ne dumme Frage: Wo speichert WC3 eigentlich den Key? Ich konnte weder in der Registry, noch in irgenwelchen Dateien den eingegebenen Key finden...

Gruß,
StarLord

Schonmal dran gedacht, dass der wahrscheinlich nicht in der Form wie er eingegeben wird, sondern verschlüsselt gespeichert wird ? Wär ja steindumm sonst, oder ?
 

StarLord

Benutzer
Mitglied seit
14.01.2002
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Schonmal dran gedacht, dass der wahrscheinlich nicht in der Form wie er eingegeben wird, sondern verschlüsselt gespeichert wird ? Wär ja steindumm sonst, oder ?

Steindumm ist es wenn man seinen CD-Key an andere weitergibt. ;)
Ich habe übrigens schon ein Problem mit dem "versteckten" Key: Ich habe mit mit meiner Freundin WarCraft ]|[ gekauft... allerdings hab ich (schusselig wie immer) ihren CD-Key statt meinen eingegeben. Da sie nun ins BattleNet will, braucht sie ich auch ihren Schlüssel (ich hatte mich mit ihrem bereits eingeloggt) bzw braucht sie den Key, der für mich bestimmt war. Tja... und neuinstallieren will sie das Spiel nicht, sie denkt dann sind ihre Daten weg. Frauen und Technik halt ;) Und wenn ich mich ihrem Rechner auch nur nähere wirft sie immer mit Schuhe auf mich (weil sie immr noch sauer wegen der vertauschten Keys ist). Was mach ich da nur... ihren Key kriegt sie nimmer, sie soll meinen nehmen.

Gruß,
StarLord
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Tja... und neuinstallieren will sie das Spiel nicht, sie denkt dann sind ihre Daten weg. Frauen und Technik halt ;)
behaupte einfach, dass man für den neuesten patch das spiel erst deinstallieren muss. dazu fertige eine fingerte read.me-datei an, in der steht, wie man die spielkstände sichern kann... vielleicht glaubt sie das dann und man kann es endlich geradebiegen...
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.154
Reaktionspunkte
757
Schonmal dran gedacht, dass der wahrscheinlich nicht in der Form wie er eingegeben wird, sondern verschlüsselt gespeichert wird ? Wär ja steindumm sonst, oder ?

steindumm vielleicht, aber gängige praxis. siehe RTCW etc.
 

MarcoV

Benutzer
Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Schonmal dran gedacht, dass der wahrscheinlich nicht in der Form wie er eingegeben wird, sondern verschlüsselt gespeichert wird ? Wär ja steindumm sonst, oder ?

Warcraft3 und CD-Key? Da muss etwas schief gelaufen sein, denn es geht auch ganz gut ohne. Ich meine damit, dass das Spiel auch ohne eine richtige Installation läuft. Auch das B.net.
 
Oben Unten