News - Singularity im Grafikvergleich: PC gegen Xbox 360 und Playstation 3

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,757031
 
O

Odin333

Guest
1. Der PC scheint teils deutlich matschigere Texturen zu haben
2. es gibt mittlerweite einen 10-Minütigen Gameplay-Trailer vom Anfang des Spiels.
 
T

thor2101

Guest
Matschige Texturen? Ich seh da eher kaum einen Unterschied. Viel eher hat die PC Version ein besseren Kontrast (tiefere Schatten). Aber schau dir mal die Perspektive der Konsolen an. Hier scheint der PC eine Perspektive-Korrektur zu haben. Gut zu erkennen am ersten Bild, die Kisten rechts.
 
D

DestinysHand

Guest
Hmm also ich brauche mir nur das Feuer anzugucken und weiss welche Version die bessere ist. Die Texturen bei der PC Version sind nicht matschig ,sondern durch den viel niedrigeren Gammawert treten einige dunklere Details eher in den Hintergrund. Wobei ich finde das der niedrigere Gammawert dem Game sehr viel besser steht!
Das PC Bild ist für mich klar am stimmigsten. Die anderen Screens sehen iwie verwaschen aus. Diesen Gammawert sollte man evtl angleichen bevor man anfängt Screens zu vergleichen.
Mit der perspektive scheint bei den Konsolenversionen tatsächlicht etwas nicht zu stimmen.
Auch das Licht is bei der PC Version viel weicher und geht langsam ineinander über wo es auf den Konsolen eher abrubt endet.
 

TraxxAmigaEp

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
zitat:
Unsauber wirkt der Shooter, als habe man keine Zeit mehr gehabt, richtig zu optimieren.

Wenn sich das bewahrheitet was geschrieben wurde.
..Kaum ein Tag vergeht, an dem es nicht Neues zur Call of Duty-Serie zu berichten gibt. Nachdem bei Infinity Ward viele Mitarbeiter im Zuge der Entlassung von Jason West und Vice Zampella gegangen sind, gibt es nun Gerüchte, dass Activision Blizzard das Studio Raven in die Entwicklung einbeziehen könnte. Angeblich soll Raven das nun anstehende Projekt gestoppt haben.
quelle: http://www.pcgameshardware.de/aid,747838/Raven-Software-Neues-Call-of-Duty-Studio/Action-Spiel/News/

Dann isses doch kein wunder. Wie soll man was optimieren/ verbessern wenn man abgezogen wird.
 
O

Odin333

Guest
Matschige Texturen? Ich seh da eher kaum einen Unterschied. Viel eher hat die PC Version ein besseren Kontrast (tiefere Schatten). Aber schau dir mal die Perspektive der Konsolen an. Hier scheint der PC eine Perspektive-Korrektur zu haben. Gut zu erkennen am ersten Bild, die Kisten rechts.
Schau dir mal auf Bild 3 das Banner hinten am Treppengelände an.
Irgendwas ist da matschig, obs die Textur ist,oder ob es irgendwas mit einem Filter zu tun hat....

Auch auf Bild 1 die Texturen der Bretter wirken auf den Konsolen schärfer.
 

omfgnoobs

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
360
Reaktionspunkte
5
die pc version ist tatsächlich extrem matschig
tonnen, kisten, schränke alle objekte stechen direkt raus im vergleich zur wand/boden/waffen textur die sehen sauber aus
ich kann mir nicht vorstellen das das so gewollt war ich denke da wird noch ein patch kommen müssen
aber solang wird das gesamtbild eher schlecht als recht sein
 

tastenklopper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.05.2008
Beiträge
205
Reaktionspunkte
5
Ich dachte, "Singularity" erscheint erst am 29 Juni. In letzter Zeit ist es ja wirklich ruhig um das Spiel geworden, einen Hype oder große Erwartungen gab's auch nicht. Hoffentlich wird der Test schnell nachgereicht.

Ich denke, wie "Wolfenstein" ist auch "Singularity" ein Shooter, der zu viel Potenzial in den Sand setzt und zu viel Altbekanntes bietet - und deshalb auch schnell wieder in Vergessenheit geraten wird.
 

pornohamster

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Echt erstaunlich, dass man von dem Spiel wirklich kaum was mitbekommt, denn das, was ich bisher gesehen habe, sieht ziemlich interessant aus.
 
D

DestinysHand

Guest
Ich fande das Zeitmanipulationstool interessant für den MP.
So könnte man sich zB bei einer Art S&D die Umgebung an seine Ansprüche anpassen oder ähnliches. Wie das genau aussehen könnte müsste man natürlich nochmal durchdenken ,aber eine Menge Potential dürfte drin stecken.
 

Limettenzinkgelb

Benutzer
Mitglied seit
12.03.2009
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Habe mir heute das Spiel im Regal angesehen, das Preisschild gesehen und wieder weggelegt. Activision möchte wie schon bei mw2 10 euro mehr für das Spiel, obwohl es überhaupt kein mehrwert bei der PC Version gibt wie auch aus diesem Artikel zu entnehmen ist. Solange Activision die selben Preise für PC Spiele wie für Konsolen Spiele verlangt werde ich keine Titel dieser Abzockfirma kaufen.
 

nathra

Benutzer
Mitglied seit
18.05.2009
Beiträge
49
Reaktionspunkte
3
Die Pc Version ist grauenhaft.verwaschene Texturen und bei 1280*800 ist schluß.
Mehr gibts nicht.
Kein 1680*1050 ,ganz zu schweigen von höheren Auflösungen.
Man kann kein AA usw im Spiel einstellen.
Gameplay ist soweit ok.
Von der Unreal 3 engine bin ich viel besseres gewohnt.
Dank Videothek konnte ich das für wenig Geld anspielen.
Ansonsten hätte ich mich geärgert über den Preis.
 

nathra

Benutzer
Mitglied seit
18.05.2009
Beiträge
49
Reaktionspunkte
3
oh gibt doch höhere auflösungen. Blöd gemacht aber.
Kein Balken an der Seite das man weiter runter scrollen kann und das pop up fenster fährt nicht ganz aus.
 
Oben Unten