• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Microsoft wird nicht zerschlagen

Spider_Jerusalem

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
Man kann sich über Microsofts Geschäftsgebahren aufregen wie man will: Diese Firma weiß, wie man alles und jeden zu seinen Gunsten auslegt und auslegen lässt. - Not too bad for the average share-holder. :)
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.220
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,11966
 
S

smashthesystem

Gast
- Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
-
- ( Artikel: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=11966 )
 
F

Flasher4u

Gast
wie recht du hast aber gottseidank gibt es noch andere Regierungen die Microsaft einen Riegel vorschieben (Bayern hat jetzt als Stellvertreter von allen Bundesländern eine Klage gegen den geplanten updatezwang eingereicht) Mischtsoft will ja jetzt sogar schon für updates geld verlangen zwar nur einen bruchteil 5-10% sind im gerede aber bei Office von ca.2000 DM ist das auch nen batzen Geld

also ich geh jetzt mein Linux pflegen
auch ohne XP ist bei mir alles OK (schon mal nen Bindstrich zwischen die beiden Buchstaben eingefügt *G* >=)
 
Oben Unten