News - Lucas Arts: Adventure-Klassiker restauriert

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
An sich keine schlechte Idee. Aber warum nur die 4? Und Grim Fandango läuft doch einwandfrei. (Installation des Patches vorausgesetzt.)
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,114204
 
H

Hauschi

Gast
Wenn es sich nur darum handelt, dass die Spiele auch unter Win 95/98/Me/2000/XP lauffähig sind, dann würde ich mir aber auch, als Besitzer der Originale, wünschen, mir dieses auch durch einen Patch zu ermöglichen!
 
T

tareon

Gast
Schönes Ding! Wird sofort gekäuft. Hoffentlich schmeißen die noch andere Titel (wieder) auf den Markt. Das Leiden aller alten Adventure-Fans hätte ein Ende.

Hinweis: Wer alte LucasArts-Klassiker unter XP zum Laufen kriegen möchte, sollte den AbandonLoader sowie VDM-Sound ausprobieren. Funktioniert wunderbar. Ich hatte nur Probleme mit der Sprachausgabe von Day of the Tentacle und Sam 'n' Max (halt die Titel, welche CDRom-Unterstützung verlangen).

Eine Neuauflage wäre aber trotzdem äußerst wünschenswert.
Ich freu mich drauf!
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Hinweis: Wer alte LucasArts-Klassiker unter XP zum Laufen kriegen möchte, sollte den AbandonLoader sowie VDM-Sound ausprobieren. Funktioniert wunderbar. Ich hatte nur Probleme mit der Sprachausgabe von Day of the Tentacle und Sam 'n' Max (halt die Titel, welche CDRom-Unterstützung verlangen).

Eine Neuauflage wäre aber trotzdem äußerst wünschenswert.
Ich freu mich drauf!

Ja, die beiden Programme sind wirklich gut :top: Aber damit laufen nicht nur die alten Lucas Arts Adventures, sondern auch viele andere DOS-Games unter NT und XP.
 
Oben Unten