DFB-Pokal

BuMu

Gesperrt
Mitglied seit
12.01.2004
Beiträge
353
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,

hier gibt es ja noch gar keinen Thread zum Thema DFB Pokal.

Diese Wochenende ist ja die erste Runde. Die bislang einzigste Überaschung ist, dass Köln gegen die Werder Amateure rausgeflogen ist.

Und morgen David gegen Goliath:

Wacker Burghausen - FC Bayern München

Was glaubt ihr wie geht das aus? Hat der Amateur eine Chance?

Bin mal gespannt... :)

PS: Für jedes "Der Pokal hat seine eigenen Gesetze" gehen 5€ ins Phrasenschwein. :B
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
Das Leverkusen und Cottbus raus sind würde ich auch als Überraschung bezeichnen
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.569
Reaktionspunkte
5.905
Sgod am 05.08.2007 22:33 schrieb:
Boesor am 05.08.2007 22:20 schrieb:
Das Leverkusen und Cottbus raus sind würde ich auch als Überraschung bezeichnen
Und das Wuppertal Aue rauskickt ist auch nicht selbstverständlich.


und dass bremen erst kurz vor schluss mit 1:0 gewinnt ebenfalls.
 

locutusvonborg

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.06.2001
Beiträge
296
Reaktionspunkte
0
sechzig weiter, augsburg draußen, hachingen draußen, burghausen draußen - was will man mehr?
gut, wär schon noch schöner, wenn burghausen in der zweiten runde ausscheiden würde... :-D
 

elminster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
337
Reaktionspunkte
0
Boesor am 05.08.2007 22:20 schrieb:
Das Leverkusen und Cottbus raus sind würde ich auch als Überraschung bezeichnen

leverkusen war doch keine überraschung. immerhin haben sie gegen st. pauli gespielt! :top:

PS: herbboy/werder: vor allem, wenn man den spielverlauf gesehen hat, war der sieg eine überraschung. große chancen in hülle und fülle und dann kicken die bremer kurz vor abpfiff so ne murmel rein...
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.681
Ort
Berlin
Mainz hat geile Tore geschossen! :top:

Aber die Hauptsache ist, dass Hertha weiter ist. Auch wenn die sich insgesamt mal wieder nicht mit Ruhm bekleckert haben.^^
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.982
Reaktionspunkte
6.771
elminster am 06.08.2007 12:34 schrieb:
PS: herbboy/werder: vor allem, wenn man den spielverlauf gesehen hat, war der sieg eine überraschung. große chancen in hülle und fülle und dann kicken die bremer kurz vor abpfiff so ne murmel rein...

übelste frechheit war wohl das weiterkommen der hertha, und dann auch noch mit 3:0!

90 minuten klar unterlegen, aber 3:0 gewonnen- ohne worte.... :S
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.681
Ort
Berlin
Bonkic am 06.08.2007 12:38 schrieb:
elminster am 06.08.2007 12:34 schrieb:
PS: herbboy/werder: vor allem, wenn man den spielverlauf gesehen hat, war der sieg eine überraschung. große chancen in hülle und fülle und dann kicken die bremer kurz vor abpfiff so ne murmel rein...

übelste frechheit war wohl das weiterkommen der hertha, und dann auch noch mit 3:0!

90 minuten klar unterlegen, aber 3:0 gewonnen- ohne worte.... :S

lol, da haben wir wohl fast gleichzeitig über Hertha gepostet...beide mit unterschiedlicher Ansicht.^^
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.982
Reaktionspunkte
6.771
Mothman am 06.08.2007 12:39 schrieb:
lol, da haben wir wohl fast gleichzeitig über Hertha gepostet...beide mit unterschiedlicher Ansicht.^^

na ja, ich denke fast, dass unsere ansichten, über die qualität des berliner spiels gar nicht mal so weit auseinandergehen. ;)

ohne drobny und ohne den (-in zumindest einer situation-) trotteligen torhüter auf der gegenseite, wäre man wohl sang- und klanglos ausgeschieden.

hätte grundsätzlich kein problem mit einem berliner weiterkommen gehabt, aber so nicht!
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.681
Ort
Berlin
Bonkic am 06.08.2007 12:48 schrieb:
Mothman am 06.08.2007 12:39 schrieb:
lol, da haben wir wohl fast gleichzeitig über Hertha gepostet...beide mit unterschiedlicher Ansicht.^^

na ja, ich denke fast, dass unsere ansichten, über die qualität des berliner spiels gar nicht mal so weit auseinandergehen. ;)

ohne drobny und ohne den (-in zumindest einer situation-) trotteligen torhüter auf der gegenseite, wäre man wohl sang- und klanglos ausgeschieden.

hätte grundsätzlich kein problem mit einem berliner weiterkommen gehabt, aber so nicht!

Ja, hast recht. Die haben wirklich mehr als Glück gehabt...und einen super neuen Keeper.
 

Puppys

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
118
Reaktionspunkte
0
:finger: Und HSV 5:0 gegen Holstein Kiel !Gleich ein Treffer von Castelen und
einen von Maxim Choupo-Moting Super !Und Guerrero sitzt als Jocker auch noch auf der Bank !Habe diese Saison echt ein gutes Gefühl , was dem HSV angeht :top:
Ole ole wir fahren nach Berlin ;)
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.982
Reaktionspunkte
6.771
was mich natürlich noch ganz besonders gefreut hat, war die erneute blamage von christoph daums schützlingen! :B

ich drück dem fc mal ganz fest die daumen, dass sie den aufstieg wieder nicht packen (zumindest nicht unter dem trainer).
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.569
Reaktionspunkte
5.905
BAYERN hat es mit viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel glück geschafft - für mich eigentlich die größte blamage der ersten runde, dass die es nicht zuvor klar gemacht haben. chancen gab es genug, aber von den schüssen, die nicht eh vorbeigingen, waren 80% genau mittig geschossen, den rest hat der gute burghausener torwart entschärft.







Bonkic am 06.08.2007 19:33 schrieb:
was mich natürlich noch ganz besonders gefreut hat, war die erneute blamage von christoph daums schützlingen! :B

ich drück dem fc mal ganz fest die daumen, dass sie den aufstieg wieder nicht packen (zumindest nicht unter dem trainer).
ja ja, sehr nett von dir, nur wegen eines dir unsympathischen trainers das unglück und leiden der fans in kauf zu nehmen... :| :B :S
 

DJ_of_Borg

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.05.2003
Beiträge
1.446
Reaktionspunkte
1
Selten soviele Tode bei einem einzelnen Spiel gestorben. Zackzefix. Aber weiter is weiter (und unverdient wars ja nu nicht^^)
 

Danielovitch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2003
Beiträge
1.928
Reaktionspunkte
0
Meine Fresse! Ich bin um Jahre gealtert. Die Bayern waren so sehr überlegen und haben einfach immer auf den Torwart geschossen, besonders gut fand ich den echt nicht. Der Kommentator war komplett pro Burghausen, sowas ist ätzend. Letztlich dank Kahn weiter. Puh.
 

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0
Es ist ja nichts Neues, dass die Bayern sich gegen unterklassige Mannschaften im Pokal immer schwer tun aber so viele Bälle neben das gegnerische Tor zu säbeln, das ist schon eine grosse Kunst. Naja, abhaken. Das Spiel war aber wirklich spannend, ein richtiger Krimi. Ribery gefällt mir sehr gut. Wenn der das die ganze Saison so durchzieht, dann sind die Millionen mehr als gerechtfertigt.

SSA
 

locutusvonborg

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.06.2001
Beiträge
296
Reaktionspunkte
0
war echt ein tolles spiel, leider mit falschem ausgang...

riemann war echt super (er hat ja auch beim tsv ampfing mitm fußball angefangen - genau wie ich. ^^ doch er hats dann doch etwas weiter geschafft ^^)
 

Knabe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2006
Beiträge
1.413
Reaktionspunkte
0
JAAAAA =)

Alter schwede..Das hat wieder Nerven gekostet...eben geduscht, jetzt schonwieder pitschnass :D zum kotzen :-D

egal, jez kann kommen wer will, finale steht schon:
Bayern München -Carl Zeiss Jena =)

und Danielovitch kann ich nur zu 100% zustimmen %)
 

MoS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2002
Beiträge
929
Reaktionspunkte
0
SoSchautsAus am 06.08.2007 23:21 schrieb:
Ribery gefällt mir sehr gut. Wenn der das die ganze Saison so durchzieht, dann sind die Millionen mehr als gerechtfertigt.

SSA
Seh ich genauso! :) Ich habe auch das Gefühl, dass Schweini in Ribery seinen perfekten Mitspieler gefunden hat, der hat mir bisher auch sehr gut gefallen. Der scheint (mit Ribery) richtig aufzublühen :top:
 

jediknight1

Gesperrt
Mitglied seit
03.01.2005
Beiträge
1.483
Reaktionspunkte
0
Knabe am 06.08.2007 23:44 schrieb:
JAAAAA =)

Alter schwede..Das hat wieder Nerven gekostet...eben geduscht, jetzt schonwieder pitschnass :D zum kotzen :-D

egal, jez kann kommen wer will, finale steht schon:
Bayern München -Carl Zeiss Jena =)

und Danielovitch kann ich nur zu 100% zustimmen %)

Das geht nicht, weil Bayern vorher rausfliegt. Pauli macht dann alles klar.



Finale

FC St.Pauli : CZ Jena 1:0
 
T

TheChicky

Guest
locutusvonborg am 06.08.2007 23:27 schrieb:
war echt ein tolles spiel, leider mit falschem ausgang...

Wieso mit falschem Ausgang? Bayern war in jeder Hinsicht überlegen und hätten auch 10:1 gewinnen können, wenn die Chancenauswertung normal gewesen wäre.

Außerdem, sei doch mal ehrlich: Wer will denn Wacker-Burgdingsbums, die 120 Minuten lang gemauert haben, nochmal im Fernsehn spielen sehn...? Du vielleicht? Sie hatten ihren Auftritt und jetzt sollen sie sich wieder um die Regionalliga kümmern, da sind sie besser aufgehoben.
 

Teslatier

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
21
TheChicky am 07.08.2007 13:16 schrieb:
locutusvonborg am 06.08.2007 23:27 schrieb:
war echt ein tolles spiel, leider mit falschem ausgang...

Wieso mit falschem Ausgang?
Du musst wissen, er ist 60er Fan...


War kein schlechtes Spiel. Nur wollte das "Ding" eben nicht rein. Auf Kahn ist im Elfmeterschießen aber noch immer Verlass. :X :finger:
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
Danielovitch am 06.08.2007 23:16 schrieb:
Meine Fresse! Ich bin um Jahre gealtert. Die Bayern waren so sehr überlegen und haben einfach immer auf den Torwart geschossen, besonders gut fand ich den echt nicht. Der Kommentator war komplett pro Burghausen, sowas ist ätzend. Letztlich dank Kahn weiter. Puh.

Hmm, ja, dass Wacker die Bayern jetzt spielerisch bezwingt hat wohl auch keiner erwartet. Dennoch hat man eine mögliche Schwäche der bayern gesehen.
Vielleicht sind sie, auch aufgrund der medien, so sehr von sich selbst berauscht, dass sie das kämpfen vergessen.
Immer nur Hacke, Spitze usw. reicht definitiv nicht in jedem Spiel.
 

Danielovitch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2003
Beiträge
1.928
Reaktionspunkte
0
Boesor am 07.08.2007 15:22 schrieb:
Danielovitch am 06.08.2007 23:16 schrieb:
Meine Fresse! Ich bin um Jahre gealtert. Die Bayern waren so sehr überlegen und haben einfach immer auf den Torwart geschossen, besonders gut fand ich den echt nicht. Der Kommentator war komplett pro Burghausen, sowas ist ätzend. Letztlich dank Kahn weiter. Puh.

Hmm, ja, dass Wacker die Bayern jetzt spielerisch bezwingt hat wohl auch keiner erwartet. Dennoch hat man eine mögliche Schwäche der bayern gesehen.
Vielleicht sind sie, auch aufgrund der medien, so sehr von sich selbst berauscht, dass sie das kämpfen vergessen.
Immer nur Hacke, Spitze usw. reicht definitiv nicht in jedem Spiel.
Juchu, Boesor ist endlich da :B ;)

Klar sahen die Bayern in der Offensive selten glücklich aus gestern, aber wenn 10 Mann mauern, dann werden fast alle Teams Probleme kriegen ;) Es hat halt irgendwie mit Toni doch eine große Anspielstation im Sturmzentrum gefehlt.
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
Danielovitch am 07.08.2007 15:24 schrieb:
Juchu, Boesor ist endlich da :B ;)

Klar sahen die Bayern in der Offensive selten glücklich aus gestern, aber wenn 10 Mann mauern, dann werden fast alle Teams Probleme kriegen ;) Es hat halt irgendwie mit Toni doch eine große Anspielstation im Sturmzentrum gefehlt.

ich dachte gerade gegen mauernde gegner wollte Bayern mit der 70 Mios Investition besser werden.
Versteh mich nicht falsch, ich gehe dennoch weiter davon aus das bayern meister wird, aber ein kleines Stück Ernüchterung war gestern doch angebracht.
Und am Ende des Spiels war mit van buyten doch ne Klasse Anspielstation vorhanden... :-D
 

Knabe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2006
Beiträge
1.413
Reaktionspunkte
0
Boesor am 07.08.2007 15:30 schrieb:
Und am Ende des Spiels war mit van buyten doch ne Klasse Anspielstation vorhanden... :-D

Also das hat mich so aufgeregt. Wenner schon davorne reinrennt, dann musser die Chance auch nutzen. Bei der 2. kann man noch ein Auge zudrücken (ich weíß als stürmer selbst wie schwer das is wenn der ball einem vor die füße springt), aber bei der ersten Chance, der Ball lag ruhig, er hatte genügend Zeit und setzt den Ball dann vorbei. Sowas darf eigentlich nicht passieren. Hätte ich lieber Sandro Wagner gebracht, der hätte den versenkt.
 

Danielovitch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2003
Beiträge
1.928
Reaktionspunkte
0
Knabe am 07.08.2007 17:01 schrieb:
Boesor am 07.08.2007 15:30 schrieb:
Und am Ende des Spiels war mit van buyten doch ne Klasse Anspielstation vorhanden... :-D

Also das hat mich so aufgeregt. Wenner schon davorne reinrennt, dann musser die Chance auch nutzen. Bei der 2. kann man noch ein Auge zudrücken (ich weíß als stürmer selbst wie schwer das is wenn der ball einem vor die füße springt), aber bei der ersten Chance, der Ball lag ruhig, er hatte genügend Zeit und setzt den Ball dann vorbei. Sowas darf eigentlich nicht passieren. Hätte ich lieber Sandro Wagner gebracht, der hätte den versenkt.
100%ig korrekt! Ich hab das auch nicht verstanden. Zu Boesor und den 70 Mio.: Natürlich muss mit der Offensive gegen mauernde Gegner mehr drin sein, keine Frage, und mit Ruhm bekleckert haben sich die Bayern gestern auch nicht. Aber sie warn halt trotz allem deutlich feldüberlegen.
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
Danielovitch am 07.08.2007 19:37 schrieb:
Aber sie warn halt trotz allem deutlich feldüberlegen.

na wenn das schon gegen einen Drittligisten so gut läuft werden die bayern vermutlich alle an die Wand spielen :-D

Wie gesagt, natürlich waren sie feldüberlegen, aber das war auch nicht anders zu erwarten. Und dennoch glaube ich, die bayern sind immer noch eine Mannschaft die besiegt werden kann (was vorher u.a. durch die Medien fast ausgeschlossen wurde.)
Vielleicht (hoffentlich!) wird die Saison spannender als erwartet.
 
Oben Unten