Xbox 720: Edge bestätigt Online-Zwang und Installationspflicht

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
522
Reaktionspunkte
58
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox 720: Edge bestätigt Online-Zwang und Installationspflicht gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Xbox 720: Edge bestätigt Online-Zwang und Installationspflicht
 

Kerusame

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
1.959
Reaktionspunkte
223
also ps4 1:0 xbox720 ? oder bild ich mir nur ein dass man bei der ps4 auf online-zwang verzichtet?
 

BuffaloBilI

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2011
Beiträge
1.400
Reaktionspunkte
146
Ich trau dem Ganzen zwar immernoch nicht, sollte sich das bewahrheiten, wars das dann für mich als Xbox-Besitzer.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.852
Reaktionspunkte
6.026
Lächerlich ... das Durango SDK soll angeblich echt sein, warum gibts dann bislang absolut keine Screenshots zu den Hardwarefakten der Dev Kits?

Das ist doch im Moment das wichtigste überhaupt in der ganzen Diskussion. :rolleyes:

Ich geb auf diese News bzw. "den Insider" absolut nichts. Nada. Null. Zero. Niente. %)
 

BuffaloBilI

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2011
Beiträge
1.400
Reaktionspunkte
146
Lächerlich ... das Durango SDK soll angeblich echt sein, warum gibts dann bislang absolut keine Screenshots zu den Hardwarefakten der Dev Kits?

Das ist doch im Moment das wichtigste überhaupt in der ganzen Diskussion. :rolleyes:

Ich geb auf diese News bzw. "den Insider" absolut nichts. Nada. Null. Zero. Niente. %)

Ja hoffen wir es mal. :)
 

nullskill

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.11.2009
Beiträge
154
Reaktionspunkte
1
wenn mein pc an is, bin ich eh immer online. warum sollte mich das also stören?
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Tja der kleinere pc Markt wurde erfolgreich eingenommen... Jetzt
Geht's den Konsolen an den Kragen... Muahaha...

-_-

Falls Sony und Microsoft ihre konsolen derart
Ins abseits schießen, kann man sicher sein dass Nintendo Wii U
fas Rennen machen wird.
 

Sheggo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.176
Reaktionspunkte
82
hört sich eher nach nem Sony-Insider an, der schlechte Presse über die Konkurrenz verbreitet.

glaube kaum, dass MS das so umsetzt, wenn Playstation "nutzerfreundlicher" ist...

btw: wenn meine Master-/Slave Steckdosenleiste AUS sagt, dann ist nix mehr mit Updates oder Ruhemodus... oder LAN, denn der Switch ist dann auch aus
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.852
Reaktionspunkte
6.026
[...]
btw: wenn meine Master-/Slave Steckdosenleiste AUS sagt, dann ist nix mehr mit Updates oder Ruhemodus... oder LAN, denn der Switch ist dann auch aus
So siehts aus.

Mein LCD, AV Receiver, BR Player, Wii + 360 werden per Funksteckdose an bzw. aus gemacht. Wenn das Ding aus ist, dann ist wirklich aus. ;)
 

bullrot28

Benutzer
Mitglied seit
21.03.2013
Beiträge
72
Reaktionspunkte
5
"Nach dieser Quelle, kommt auch die XBOX 720 mit einem x86 basierten Prozessor daher. Desweiteren wird beschrieben, dass die neue XBOX stets eingeschaltet sein wird. Dabei sollen verschiedene Modi dafür sorgen, dass die kommende Konsole des Redmonder Konzerns möglichst weniger Energie verbraucht. Ein weiterer "Vorteil" der dabei zum Einsatz kommenden Technik ist laut Dokument, dass die Konsole mittels der vorausgesetzten Internetverbindung Spiele im Stand-by-Modus aktualisiert. Zusätzlich dazu soll die Konsole aufgrund dessen schneller hochfahren und für den Nutzer sofort einsatzbereit sein. Dies würde sich auch mit früheren Spekulationen decken, in denen es hieß, dass die Microsoft-Konsole im Gegensatz zur PlayStation 4 eine dauerhafte Internetverbindung benötigen wird. Ob dies bedeutet, dass damit gebrauchte Spiele blockiert werden, ist jedoch noch unklar.

Darüber hinaus werden Spiele auf der nächsten Xbox wohl stets einer Installation bedürfen, wobei die Spiele laut Dokument auf einer Blu-ray ausgeliefert werden. Dafür ist die Konsole den Angaben zufolge mit einer Festplatte ausgerüstet, die „groß genug sein wird, um eine große Menge an Spielen zu beherbergen.“ Es wird demnach nicht mehr möglich sein, Spiele ausschließlich von der Disc zu starten. Des Weiteren soll ein neues System zum Einsatz kommen, das es den Anwendern erlauben wird, ein Spiel bereits dann zu spielen, wenn die Installation noch nicht abgeschlossen ist. Es wird zunächst nur ein Grundpaket an Daten für den Start benötigt, der Rest wird während des Spielens im Hintergrund installiert.

Auch die bereits vermutete Pflicht im Bezug auf die Kinect-Bewegungssteuerung bestätigt die Dokumentation. Demnach funktioniert die kommende Microsoft-Konsole, welche als „Xbox 720“ gehandelt wird, nur mit angeschlossener und eingeschalteter Kinect-Kamera. Diese soll mithilfe eines Infrarot-Sensors auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Ergebnisse liefern und dank eines erweiterten Sichtfelds keinen schwenkbaren Kamerakopf mehr benötigen. Zusätzlich erhält die nächste Xbox offenbar einen neuen Controller, der laut Beschreibung trotz kabelloser Verbindung eine sehr niedrige Latenzzeit haben wird. Für den Komfort sorge eine verbesserte Ergonomie sowie nicht näher genannte intuitive Bedienkonzepte.

Wann die neue Konsole erscheinen wird, geht aus dem veröffentlichten Ausschnitt nicht hervor. Des Weiteren ist unbekannt, ob es sich bei dem publizierten Dokument tatsächlich um ein Original handelt, sodass diesem ein wenig Skepsis entgegengebracht werden sollte."

Man sollte sich vllt. noch vor Augen halten, dass die gleiche Quelle bereits 3 Wochen vor der Präsentation in NY die konkreten Hardwarefakten der PS4 benennen konnte, und zwar inklusive der Sache mit den 8 GB DDR5 RAM, was bekanntermaßen auch den einen oder anderen Entwickler überraschte.

Könnte also durchaus was dran sein, an diesem "Gerücht" ;)
 

Odin333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2012
Beiträge
2.932
Reaktionspunkte
0
So siehts aus.

Mein LCD, AV Receiver, BR Player, Wii + 360 werden per Funksteckdose an bzw. aus gemacht. Wenn das Ding aus ist, dann ist wirklich aus. ;)

Vielleicht kommst sie ja mit einem integrierten Akku, damit dich MS per Kinect und Infrarotsensor auch nachts beobachten kann? ;)
Und um vertrauenswürdig zu erscheinen ist ein Aluhut im Lieferumfang enthalten.
 

BuffaloBilI

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2011
Beiträge
1.400
Reaktionspunkte
146
Vielleicht kommst sie ja mit einem integrierten Akku, damit dich MS per Kinect und Infrarotsensor auch nachts beobachten kann? ;)
Und um vertrauenswürdig zu erscheinen ist ein Aluhut im Lieferumfang enthalten.

Dafür gibts dann einfach einen Sticker auf die Kamera. :P
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.852
Reaktionspunkte
6.026
Vielleicht kommst sie ja mit einem integrierten Akku, damit dich MS per Kinect und Infrarotsensor auch nachts beobachten kann? ;)
Und um vertrauenswürdig zu erscheinen ist ein Aluhut im Lieferumfang enthalten.
LCD steht im Wohnzimmer, in der Nacht bin ich meistens im Schlafzimmer! :]

Da es dort keine elektronischen Geräte gibt, dürfte die Gefahr des ausspionierens relativ gering sein! :finger:
 
Zuletzt bearbeitet:

soranPanoko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2007
Beiträge
485
Reaktionspunkte
15
Naja, auf edge würde ich eigentlich nicht viel geben ... da warte ich och lieber auf ne andere bestätigung;)
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.258
Reaktionspunkte
3.743
wenn mein pc an is, bin ich eh immer online. warum sollte mich das also stören?

mal ein Tipp:
Internetausfall, wird von den meisten Nasen gerne ignoriert, kommt dämlicherweise noch bei vielen vor :rolleyes:

Aber es ist hier schon etwas erstaunlich daran das viele User da sofort drauf anspringen und meinen, das wäre schon offiziell
 

bullrot28

Benutzer
Mitglied seit
21.03.2013
Beiträge
72
Reaktionspunkte
5
Microsoft, EA und so manch' andere "Kollegen", scheinen sich dem von mir zugegeben dilettant ausgedrücktem Beispiel's Apple zu folgen. Inwiefern da Sony mitzieht/involviert ist, bleibt abzuwarten, aber falls sich die Gerüchte bewahrheiten, wird Microsoft hoffentlich mit dieser Zwangsperipherie gnadenlos scheitern...aber gut, es wird wahrscheinlich wieder genug Lämmer geben, die auch Zwänge in jeglicher Form hin nehmen...klatschen wir halt ein Pflaster auf die Cam, oder nehmen die Steckdosenleiste mit Ausknopf daher und jut is...

früher oder später wird alles online sein, unser Gefrierschrank kauft dann selbständig nach. Der Rasenmäher wird autark spontan losfahren, von der Arbeit aus-sofern dass Wetter gerade mitspielt.

Der Fernseher ist mit Smart TV auch schon "daueronline" wenn das Kabel angesteckt ist.
Selbiges gilt für AVR und wir werden es nicht glauben, 99% unserer PC's werden wohl direkt ab Boot online sein.

Früher oder später werden auch die optischen Medien gerade bei Konsolen aussterben und der Content-
eventuell sogar nur noch das Bild gestreamed.Spätestens dann geht ohne Netz nichts mehr.

Neben Onlinezwang kommt zudem noch Stromversorgungszwang dazu. ;)
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.852
Reaktionspunkte
6.026
[...]
früher oder später wird alles online sein, unser Gefrierschrank kauft dann selbständig nach. Der Rasenmäher wird autark spontan losfahren, von der Arbeit aus-sofern dass Wetter gerade mitspielt.
All das ist bereits heute möglich und auch so im Einsatz. Kühlschränke die die Lebensmittel anhand von RFID "erkennen", im Moment noch in der Beprobung.

Was allerdings heute schon fast Standard ist, sind autoname Rasenmäher, die per Laser den Garten abtasten, allein in die Ladestation fahren und per GPS sogar Diebstahlgeschützt sind ... bei x. Meter Entfernung zum Grundstück geht ein Höllenlärm los.

Neben Onlinezwang kommt zudem noch Stromversorgungszwang dazu. ;)
Das ist doch Käse ... genauso wie es heute schon Geräte gibt, die immer im Stand By sind. Steckdosen mit "echtem" Ein/Aus Schalter und das Problem ist gegessen. Mit jedem Gerät.
 

bullrot28

Benutzer
Mitglied seit
21.03.2013
Beiträge
72
Reaktionspunkte
5
Die Dinge die (" ich schreib jetzt mal Du") aufführtest, waren mir natürlich mehr oder weniger bewusst, sonst hätte Ich diese ja nicht kundgegeben...'Türlich ist der letzte Satz Käse...sollte 'ne spaßige Anekdote mit sich bringen ;)
 

RoTTeN1234

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2002
Beiträge
2.592
Reaktionspunkte
421
Na hoffen wir, dass es ein Gerücht bleibt. Sonst bleibt das Ding im Laden stehen.
 

soranPanoko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2007
Beiträge
485
Reaktionspunkte
15
Beides vermuttlich für die masse kein Kaufhinderniss... ich hatte weder meine PS3, noch meine Wii (U) jnoch miene Xbox360 jeh offline in betrieb :B
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.339
Reaktionspunkte
1.849
Naja, auf edge würde ich eigentlich nicht viel geben ... da warte ich och lieber auf ne andere bestätigung;)
Die Edge ist eine seriöse Quelle und für gewöhnlich recht gut informiert.
Ob das hier auch der Fall ist, weiß ich nicht. Warten wir mal ab.
 

p4nd4fri3nd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.01.2010
Beiträge
399
Reaktionspunkte
25
Gab es nicht auch mal so einen "Insider" der experimentell behauptet hat dass er bei M$ arbeite und dann einfach Informationen weitergab?
Das alles hat er dann auf seinem Blog aufgelistet.

Beides vermuttlich für die masse kein Kaufhinderniss... ich hatte weder meine PS3, noch meine Wii (U) jnoch miene Xbox360 jeh offline in betrieb
Die Frage bleibt aber ob M$ auch seine server immer online hat. Außerdem haben nicht gerade wenige Personen extrem langsames oder unzuverlässiges Internet. Oder auch mal gar keins!
Wenn bei einem mit guten Internet dann mal eine technische Störung auftritt ist da Geheule groß. Aber natürlich stört so etwas ja nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

BuffaloBilI

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2011
Beiträge
1.400
Reaktionspunkte
146
Mein Bruder und ich hauen uns immer mit unseren Boxen gegenseitig aus dem Internet (oder eher ich ihn :P)...soviel dazu. :B
 
Oben Unten