Star Citizen: Update der Entwickler, das ist im Juni passiert

GoodnightSolanin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.03.2021
Beiträge
262
Reaktionspunkte
28
Jetzt ist Deine Meinung zu Star Citizen: Update der Entwickler, das ist im Juni passiert gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Star Citizen: Update der Entwickler, das ist im Juni passiert
 

St3veStratos

Benutzer
Mitglied seit
26.10.2012
Beiträge
46
Reaktionspunkte
4
Hm hm. Okay. Ist hier ein Citizen der mir bisschen erklären kann, wie fortgeschritten dieses Spiel nun ist? Und wie weit es von einer Beta ist?

Ich lese bei vielen Updates: "KI hier, ein Schräubchen dort, Schiff in Varition BY erhältlich, Textur dort, Fahrstuhl fährt jetzt in die 8. Etage, Busch 13 an Ecke 1 verlegt."
Etwas überspitzt, aber gibt es denn richtig richtige Fortschritte?

Hat jemand eine Einschätzung wann er selbst denkt, wann es released werden könnte? Ich bin auch kein Hater, ich interessiere mich für das Spiel sehr lang, aber bin echt traurig das es irgendwie nicht richtig fortwärts geht.
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.045
Reaktionspunkte
1.534
Hat jemand eine Einschätzung wann er selbst denkt, wann es released werden könnte? Ich bin auch kein Hater, ich interessiere mich für das Spiel sehr lang, aber bin echt traurig das es irgendwie nicht richtig fortwärts geht.

Ohne es seit längerem gespielt zu haben: "Es geht vorwärts". Gerade im technischen Bereich der für 1.0 wichtig ist (aber für den Spieler nicht wirklich sichtbar) haben sie im letzten Jahr große Fortschritte gemacht.

Ich denke die 1.0 wird in ca 1 - 2 Jahren erscheinen.
 

Gorehound86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.08.2015
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Da erst das zweite Sytem fertig aber noch nicht implementiert ist weil man z.b. noch am meshing arbeitet und auch noch viel am Grundgerüst des codes zu werkeln ist würde ich eher optimistisch 2-4 Jahre sagen und auch das glaube ich schaffen sie nicht. Jedenfalls nicht den stand 1.0. Man darf auch nicht den Singleplayer vergessen und es sollen zu release nicht nur 2 systeme sein sondern mindestens 10 wenn ich mich nicht irre. Das alles ist noch sehr viel Arbeit.
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.045
Reaktionspunkte
1.534
Da erst das zweite Sytem fertig aber noch nicht implementiert ist weil man z.b. noch am meshing arbeitet und auch noch viel am Grundgerüst des codes zu werkeln ist würde ich eher optimistisch 2-4 Jahre sagen und auch das glaube ich schaffen sie nicht. Jedenfalls nicht den stand 1.0. Man darf auch nicht den Singleplayer vergessen und es sollen zu release nicht nur 2 systeme sein sondern mindestens 10 wenn ich mich nicht irre. Das alles ist noch sehr viel Arbeit.

Die 1.0 von SC soll mMn nur 1 komplett fertiges System beinhalten (oder 2???)

Für SQ42 müssen natürlich mehr fertig sein. 2-4 Jahre, ja, wobei ich hoffe daß es eher 2-3 werden ;)

Am besten warten wir erst mal ab was nach CR Besuch in England rauskommt wo SQ42 wohl entwickelt wird.

Nochmal meine Frage aus nem anderen Thread: Wird Mesching auch in SQ42 verwendet oder ist es nicht nur für den MP Part wichtig?
 

ADM-Ntek

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.06.2021
Beiträge
26
Reaktionspunkte
5
SQ42 ist singleplayer mit und somit läuft es rein lokal deswegen ist servermeshing nicht benötigt.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.014
Reaktionspunkte
880
Ohne es seit längerem gespielt zu haben: "Es geht vorwärts". Gerade im technischen Bereich der für 1.0 wichtig ist (aber für den Spieler nicht wirklich sichtbar) haben sie im letzten Jahr große Fortschritte gemacht.

Ich denke die 1.0 wird in ca 1 - 2 Jahren erscheinen.
Dürfte eng werden, das neueste "Kind" ist wohl die "Cloudtech" die sie zur "simulation" von Gasplaneten benötigen.

Aber einige neue coole Ansätze haben die auch, "Missbrauch" von RGBA Pixel für Abstandskollisionen a la Schildeffekte und Normalmaps für Physikeffekte neben zu gebrauchen um mal ein paar Stichworte in den Raum zu werfen. ;)
 

Basileukum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
693
Reaktionspunkte
194
Keine PANIK! Die gute Nachricht zuerst!

Das Spiel wird fertig veröffentlicht bevor die "Amerikaner" auf dem Mond landen! Sodann, entspannt weitermachen! :-D
 

mrvice

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2015
Beiträge
339
Reaktionspunkte
51
Hm hm. Okay. Ist hier ein Citizen der mir bisschen erklären kann, wie fortgeschritten dieses Spiel nun ist? Und wie weit es von einer Beta ist?

Ich lese bei vielen Updates: "KI hier, ein Schräubchen dort, Schiff in Varition BY erhältlich, Textur dort, Fahrstuhl fährt jetzt in die 8. Etage, Busch 13 an Ecke 1 verlegt."
Etwas überspitzt, aber gibt es denn richtig richtige Fortschritte?

Hat jemand eine Einschätzung wann er selbst denkt, wann es released werden könnte? Ich bin auch kein Hater, ich interessiere mich für das Spiel sehr lang, aber bin echt traurig das es irgendwie nicht richtig fortwärts geht.
Bei dem tempo bei dem die arbeiten und immer wieder sachen umwerfen und ändern müssen 2030 vielleicht wenn wir glück haben.
Um erhlich zu sein die hängen sich auch viel an kleinigkeiten auf die meiner meinung rudimentärer umgesetzt werden könnten und es würd nicht mal auffallen.
Das problem is das die alles dermaßen detail mäßig umsetzen möchten was extrem schwierig is is fraglich ob die das ganze ding überhaupt jemals abliefern können zumindest in dem umfang in dem es jetzt auch erwartet wird.
Und je länger sie brauchen desto länger müssen sie auch wieder über das ganze game drüberarbeiten weil sich in der zeit technisch und grafisch so viel geändert hat da is die frage ob die das überhaupt schaffen können.
Ich glaub persönlich nicht dran das die auch nur annähernd zeitnah fertig werden und das dass was sie abliefern möchten so gut funktionieren wird wie sich die entwickler das vorstellen.... in dem fall kanns nur die zeit zeigen.
 

Strauchritter

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.01.2017
Beiträge
276
Reaktionspunkte
206
Hat jemand eine Einschätzung wann er selbst denkt, wann es released werden könnte? Ich bin auch kein Hater, ich interessiere mich für das Spiel sehr lang, aber bin echt traurig das es irgendwie nicht richtig fortwärts geht.
SQ42 2-3 Jahre bis Release und SC 3-4 Jahre würde ich Stand jetzt Alpha 3.13 bzw. 3.14 PTU schätzen.
Es gibt durchaus auch jetzt schon Fortschritte, auch teilweise drastische innerhalb der Alphabuilds.

Die ganze restliche Entwicklung steht und fällt meiner Meinung nach mit dem Servermeshing und iCache.
Beide Systeme sind unabdingbar für das angestrebte Endprodukt.
Sollten beide Systeme funktional implementiert werden können wird die weitere Entwicklung rasant an Fahrt aufnehmen.
Sollten bei einem oder bei beiden Verzögerungen auftreten wird dies die gesamt Dauer bis zum Release verlängern.
Gemäß eigenen Aussagen von CIG sind sie soweit mit dem aktuellen Zustand von iCache und dem Meshing zufrieden.
Was auch immer das heißen mag :B

Meine persönliche Prognose ist ja, das sie sich mit dem Meshing übernehmen und kleinere Brötchen backen werden (sollten?), alle Spieler auf einem Gigamanischenmegaserver sehe ich sowohl technisch als auch immersiv einfach nicht.
Dann halt wie WoW verschiedene "Realms" mit einigen tausend Leuten. Das täte es meiner Meinung nach auch.
In dem Punkt bin ich aber auch durchaus bereit mich zu irren :-D
Denke auch es braucht keiner 100 oder 50 verschiedene Sternensysteme.
Lieber weniger dafür individueller und mit Inhalt gefüllt.
Elite brüstet sich z.B. auch mit X Millionen und generisch sein Vatter sag ich nur. Aber ist nur meine Ansicht, wie immer alles ohne Gewähr^^
 

DerSchlonz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2017
Beiträge
205
Reaktionspunkte
69
Da ich die News über SC immer nur am Rand mitverfolge bin ich natürlich nicht so ganz auf dem Laufenden.
Das Game wurde ja anfangs glaub ich über Kickstarter finanziert. Können die Baker SC mittlerweile spielen?
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.682
Reaktionspunkte
7.277
Das Game wurde ja anfangs glaub ich über Kickstarter finanziert. Können die Baker SC mittlerweile spielen?

die alpha ist schon seit mehreren jahren "spielbar". man beachte die "". so wirklich viel zu tun gibts nämlich nicht.
 

hunterseyes

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.07.2019
Beiträge
604
Reaktionspunkte
111
Der größte Konkurrent ist wohl dabei DualUniverse - beide in der Alpha, wobei momentanen stand DU schon sinnvollere und Langzeit Inhalte zu bieten hat. SC ist selbst der Anfang ins Spiel reinzukommen so umständlich. Was SC etwas schicke rmacht sind halt die Fertigen Schiffe und dortige Ausrüstungsmöglichkeiten. Wo man in DU alles selber bauen darf, klickste in SC halt einfach im shop die teile an und installierst sie im schiff. Hat beides Vor und Nachteile. Ne Mischung aus beiden wäre interessant.
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.045
Reaktionspunkte
1.534
Denke auch es braucht keiner 100 oder 50 verschiedene Sternensysteme.
Lieber weniger dafür individueller und mit Inhalt gefüllt.
Elite brüstet sich z.B. auch mit X Millionen und generisch sein Vatter sag ich nur. Aber ist nur meine Ansicht, wie immer alles ohne Gewähr^^

Wo steht daß SQ42 100 Sternensysteme haben soll?
SC soll 1-2 Stenensysteme zum Release (1.0) haben. das ist bestätigt.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.007
Reaktionspunkte
5.971
Wo steht daß SQ42 100 Sternensysteme haben soll?
SC soll 1-2 Stenensysteme zum Release (1.0) haben. das ist bestätigt.
Star Citizrn soll doch so viele Syteme hsbrn. Aber SQ42 braucht nicht so viel.
Denn: Das soll ja kein Ubi-Game werden mit hunderten von Sammelquests, sondern ein klassisches Sp-Game à la Wingcommander.
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.045
Reaktionspunkte
1.534
Star Citizrn soll doch so viele Syteme hsbrn. Aber SQ42 braucht nicht so viel.
Denn: Das soll ja kein Ubi-Game werden mit hunderten von Sammelquests, sondern ein klassisches Sp-Game à la Wingcommander.

SC ist 1.0 wenn man in eine anders Sternensystem Jumpen kann, also wenn es 2 gibt. Das ist von CR bestätigt vor Jahren. Natürlich wird es irgendwann mal 100 haben, aber nicht zu Release. Und darum geht es hier.
 

kong2

Benutzer
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
31
Reaktionspunkte
37
Ganz Ehrlich, CIG ist kein Studio sondern ein Karnevalsverein mit Roberts als erstem Vorsitzenden, der mit einer rudimentär spielbaren Alpha mittlerweile X-Hundert Millionen Dollar erwirtschaft hat.

Was ist denn nun mit SQ42, der Alpha 4.0 dem Servermeshing etc.etc.etc. Nix is. Blah, lah bla, Wir arbeiten blah an der großartigsten, blah, besten blah , aus Respekt bla,blah.

Um alle relevanten Fragen wird rumgedruckst. Stattdessen Programmiertechnicher Nippes, wie Barkeeper und irgendwelche NPC die immer noch nach x-Jahren auf den Tischen stehen. Glücklich der, der eine Community hat, die das annageln eines indivduellen Kennzeichen auf völlig überbezahlte Raumschiffe die in einer Alpha so sinnig wie ein Kropf am Hals sind, als Programmiertechniche Großtat feiert.

In diesem Sinne auf die nächsten 10 Jahre angefüllt mit herzergreifenden Geschichten warum was wie leider nicht funktioniert hat, und wieso es noch X-Jahre dauert.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.007
Reaktionspunkte
5.971
SC ist 1.0 wenn man in eine anders Sternensystem Jumpen kann, also wenn es 2 gibt. Das ist von CR bestätigt vor Jahren. Natürlich wird es irgendwann mal 100 haben, aber nicht zu Release. Und darum geht es hier.
So meinte ich es auch.
WOW hatte ja auch nicht zu Beginn alle Landmassen, welche das Game heute beinhaltet.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.682
Reaktionspunkte
7.277
na ja, eigentlich sollte star citizen schon mit 100 sternensystem erscheinen.
vielleicht wurde das irgendwann kassiert (hab ich vermutlich längst vergessen^^). aber geplant war es. ;)
 

Ottel79

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.04.2008
Beiträge
22
Reaktionspunkte
5
Lasst Euch ruhig weiter von Robert mit seiner Pre-Launch-Alpha-Demo verscheissern XD
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.045
Reaktionspunkte
1.534
na ja, eigentlich sollte star citizen schon mit 100 sternensystem erscheinen.
vielleicht wurde das irgendwann kassiert (hab ich vermutlich längst vergessen^^). aber geplant war es. ;)

Vor 10 Jahren?

Someday, Star Citizen should contain around 100 star systems with over 300 planets and moons.

For release C.R. is aiming for 5 to 10 star systems.{/QUOTE]
Extern eingebundener Inhalt - Reddit An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Reddit. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Die Quelle lies sich im Vorpost nicht anständig einfügen (????) Deswegen ein neuer Post
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.045
Reaktionspunkte
1.534
Ah, damals unter den Stretgoals, tatsächlich :)

Ich entsinne nur irgendwo vor ca. 5-9 Jahren gelesen oder gehört zu haben daß das erste Universum dazu gedacht ist alle spielerischen Elemente einzubauen und um das Zusammenspiel der ganzen Elemente zu gewährleisten. Wenn alles funzt und man ein 2. System eröffnet soll SC dann in die 1.0 gehen. Oder in die Beta? So 100% sicher bin ich mir in dem Punkt nicht, ich meine aber 1.0.

edit: 6.000.000 Stretchgoal. Überleg mal an was die damals gedacht haben bei ihrem damaligen Budget :B Da hätten wir ein Elite bekommen :-D
 

Strauchritter

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.01.2017
Beiträge
276
Reaktionspunkte
206
Faszinierend wie SC Artikel es schaffen Leute welche seit über 13 und 17 Jahren einen Account mit einer handvoll(!) Posts haben magisch anzuziehen.
Loggen die sich einmal alle drei Jahre ein um ihre Unvernunft und Wut auf SC zu artikulieren=?
Die Antwort will mir scheinen, ist ein Ja. :-D
Aber jeder hat so seine Hobbies. Ich spiele SC, ihr verschwendet eure Lebenszeit mit Hate. Jedem das seine :B
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.007
Reaktionspunkte
5.971
Faszinierend wie SC Artikel es schaffen Leute welche seit über 13 und 17 Jahren einen Account mit einer handvoll(!) Posts haben magisch anzuziehen.
Loggen die sich einmal alle drei Jahre ein um ihre Unvernunft und Wut auf SC zu artikulieren=?
Die Antwort will mir scheinen, ist ein Ja. :-D
Aber jeder hat so seine Hobbies. Ich spiele SC, ihr verschwendet eure Lebenszeit mit Hate. Jedem das seine :B
Das gilt aber für beide "Seiten"
;)
 

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.268
Reaktionspunkte
249
Also ich bin kurz davor, die Seiten zu wechseln.

Der Tiefschlag war für mich, dass letztes Jahr die Roadmap für SQ42 gecancelled wurde. Release verschoben auf den St.-Nimmerleinstag.

Mir reicht es so langsam.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.533
Reaktionspunkte
4.585
So meinte ich es auch.
WOW hatte ja auch nicht zu Beginn alle Landmassen, welche das Game heute beinhaltet.
Kann man doch so gar nicht vergleichen. WoW war zu beginn seine Classic Welt komplett, Östliches Königreich & Kalimdor.
Alles andere was eben Jahr für ja mit den AddOns kam ist was ganz anderes und hat doch nichts mit versprochenem Release oder Game 1.0 zu tun. Und ein SC 1.0 ist doch davon noch Lichtjahre weit weg. Und die andere Frage steht ja auch noch im Raum, nämlich ob man es überhaupt so schnell Releasen will, denn dann fällt nämlich der Geldstrom erstmal weg.
 
Oben Unten