Star Citizen - Informationen, Diskussionen, Gerüchte [Sammelthread]

CaptProton

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
337
Reaktionspunkte
49
Star Citizen - Informationen, Diskussionen, Gerüchte [Sammelthread]

In diesem Thread dreht sich alles rund um das Thema Star Citizen. Hier könnt Ihr Euch mit anderen Community-Mitgliedern austauschen und Rat einholen, solltet ihr vor technischen oder spielerischen Problemen stehen. Wir hoffen auf angemessene Umgangsformen beim Meinungsaustausch und wünschen Euch viel Spaß beim Diskutieren. Auf pcgames.de findet ihr selbstverständlich weitere Informationen rund um Star Citizen. Sämtliche Infos, Videos, Bilder und vieles Mehr findet ihr übersichtlich aufbereitet auf unserer entsprechenden Themenseite.


Originalpost schrieb:
Ich habe mir den Trailer mal genauer angesehen und da ist mir als alter Wing Commander Veteran natürlich sofort einiges aufgefallen.


  • Der Träger hat die gleiche REG Nummer Version wie die TCS Tigers Claw, Victory oder Concordia

  • Der Träger gehört wie die Tigers Claw zur Bengal Klasse

  • Der Träger hat eine extreme Ähnlichkeit mit der Tigers Claw

  • Eine Klasse der Jäger hat die Bezeichnung "Hornet Class"

  • Auf den Radarscreen der Brücke und auf den Tragflächen der feindlichen Jäger prangt das Logo des Kilrathi Imperiums

  • Die feindlichen Jäger haben eine extreme Ähnlichkeit mit den Kilrathi Jäger der Dralthi Klasse
  • Einige der Einstellungen, wie der "Lauf der Stiefel" kennt man auch aus Wing Commander
  • Das Spiel spielt im Jahr 2690, 23 Jahre nach den Ereignissen in Wing Commander (Release soll 2013 sein, das sind auch 23 Jahre)
Was meint ihr, ist Star Citizen in Wirklichkeit ein neuer Wing Commander. Die Namensrechte an "Wing Commander" hat leider immer noch EA.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.810
Reaktionspunkte
1.391
Website
www.grownbeginners.com
Es ist auch von Chris Roberts. Da gibts keine Probleme mit dem Copyright ;)

Es ist in Wirklichkeit Star Citizen, ein irgendwie quasi ein inoffizieller Nachfolger von Freelancer/Starlancer/Privateer/Wing Commander. Ich bin fast überzeugt daß die Geschichte so gut wie gar nichts mit der von WC zu tun haben wird. Das bedeutet doch aber nicht daß nicht bekannte Namen/Raumschiffe und so in einem vielleicht anderem Kontext verwendet werden können.

Macht das Sinn? :-D

Oder einfach gesagt: Jein :)
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.390
Reaktionspunkte
5.799
Hm, Chris Roberts wird natürlich alles tun, und *offiziell* jede Ähnlichkeit zu WC abstreiten:

"Ja, der Träger heißt Tiger's Claw, aber sehen Sie, der gehört zur "Amur", nicht zur "Bengal"-Klasse...ja, genau wie "Hornet" ist das kein geschützter Begriff.

Und die Alienrasse hat überhaupt nichts mit den Kilrathi zu tun, gut sie sind vlt. katzenartig, aber sie heißen Arith'ilk...und das ist auch kein Dralthi-Jäger, sondern vielmehr ein neuer Thir'dal... :rolleyes:

Egal, ich freu' mich jetzt schon. Eine gute SpaceSim fehlt seit Jahren. :-D
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.315
Reaktionspunkte
3.756
Und Katzenwesen sind nun auch nicht wirklich neu, in anbetracht dessen das es schon in Star Trek TAS welche gab

Egal, hauptsache ich brauch einen Joystick ;)
 

DerTriton

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
253
Reaktionspunkte
83
Ich werde irre, Star Citizen: Squadron 42 ist nun das größte Projekt das per Crowdfunding finanziert wurde. Vor gut zwei Monaten war es ein Stern am Himmel und nun per Lichtgeschwindigkeit zur Hoffnung der Space Sim Community. Über 20.000 „Likes“ alleine auf Facebook sowie mehr als 68.000 verkaufte Pledges sind nur ein kleiner Beweis für diesen Hype. Dass es neben mir noch so viele Verrückte gibt, die dieses Genre so lieben hätte ich nicht gedacht. Wer noch ein Teil von Star Citizen werden will, sollte sich spurten, nur noch bis Morgen 20 Uhr kann man sich sein Pledge auf der RSI-Homepage sichern.

Wer möchte, kann mich auf der offiziellen Homepage im Accountsystem unter Add Original Referrer als Werber eintragen, dortiger Nick ist Triton. Gibt es hier kein Süßlächelndnes Smilie? ;)
 

DerTriton

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
253
Reaktionspunkte
83
Da scheiden sich die Geister, da es schon in der Beta war und man sich ja den Beta Zugang erkauft hat. Was sich nicht ganz im Sinne des Crowdfunding ist. Darum wurde Mechwarrior Online auch nicht sondern Project Eternity als das größte Crowdfunding Projekt bestätigt. Was somit nun Star Citizen ist, da es Project Eternity überholt hat. Und selbst wenn nicht, innerhalb der letzten gut 21 Stunden wurden gut 430.000 $ eingenommen. Bis jetzt wurden somit genau 4,779,519$ eingenommen. Also liegen die Chancen sehr gut das es bis Morgen 20 Uhr, zum Ende des Crowdfunding, auf rund 5,2 Mio steigt. Somit wäre Star Citizen halt dann, dass größte Crowdfunding Projekt. ;)

Ach so, da die Star Citizen Homepage nur in Englisch ist und da nicht alle perfekt Englisch können, hier zwei Webseiten mit Übersetzungen zum Spiel. www.werde-star-citizen.de und www.star-citizen-hq.de
 

DerTriton

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
253
Reaktionspunkte
83
Mal als UpDate, die 5,2 Mio. wurden jetzt schon eingenommen. Also der Rekord wird weit weit überboten werden. :-D
 

Kredar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.02.2011
Beiträge
10
Reaktionspunkte
2
6,237,583 Dollar am Ende. Chris Roberts meinte im Livestream: Es wird ein fantastisches Spiel. Man darf gespannt sein, freue mich schon drauf. Da kommen die alten Zeiten ala Wing Commander wieder mit viel mehr Inhalt.

mfg
 

DerTriton

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
253
Reaktionspunkte
83
Wir als Community haben unser Teil erledigt und jetzt hat Chris es in der Hand.
 

DerTriton

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
253
Reaktionspunkte
83
Es ist schon Irre, was wir, also die Space Sim Community, geleistet hat.
Das hat sicher mit der Hoffnung wieder eine wirkliche Space Sim zu erhalten.
Nicht dieser Retro-Acarde-Space Müll dem einen die letzten Jahre angeboten wurde.
 

legion333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2012
Beiträge
1.158
Reaktionspunkte
100
Also ich freu mich echt wahnsinig, hab aber leider noch nie eine(n?) space sim gespielt :( gäb es evtl einen Titel der sich zum Aufwärmen eignen würde? :-D
 

legion333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2012
Beiträge
1.158
Reaktionspunkte
100
Hab da schon einen gefunden, evtl bestell ich den dann mal :)

vielen Dank dafür :top:
 

DerTriton

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
253
Reaktionspunkte
83
Dann mal viel Spaß, aber nicht gleich ein Schreck bekommen wie das Fluggefühl ist.
Besonders die jüngeren Spieler kennen meist nur diese Pseudo-Sims, die mehr Acarde als Simulation sind.
 
TE
CaptProton

CaptProton

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
337
Reaktionspunkte
49
ja, wir "Spacesim Veteranen" werden langsam alt. Wenn ich mir das Alter von den Leuten auf mein YOUTUBE Kanal ansehe, dann haben 80% der Leute die sich die Star Citizen und Elite Videos angesehen haben ein alter zwischen 30 bis 50.
 

DerTriton

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
253
Reaktionspunkte
83
ja, wir "Spacesim Veteranen" werden langsam alt. Wenn ich mir das Alter von den Leuten auf mein YOUTUBE Kanal ansehe, dann haben 80% der Leute die sich die Star Citizen und Elite Videos angesehen haben ein alter zwischen 30 bis 50.
Nun, so wie die Star Citizen Community, wenn man nach den Umfragen im dortigen Forum geht. Wir "Alten" kennen noch die richtigen Space Simulationen und nicht diese Pseudo-Simulationen von heute, die eigentlich Arcade sind. Und Arcade war für uns Alten ja schon spätestens seit 1995 out.


Ja, ich versuche auch so viel wie möglich nachzuholen :)
Wo nachzuholen, beim Alter? :-D
 

DerTriton

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
253
Reaktionspunkte
83
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
Star Citizen: Squadron 42
 

Quaker4Life

Benutzer
Mitglied seit
28.07.2011
Beiträge
49
Reaktionspunkte
0
Das Spiel wird garantiert der Hammer! Ich habe schon Freelancer gesuchtet wie ein blöder... und bei Star Citizen wird es bestimmt noch besser! diesmal ja sogar mit eigenem server von RSI
 

legion333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2012
Beiträge
1.158
Reaktionspunkte
100
Möchte evtl. wer mit mir eine Gruppe bilden? Hätte schon 2 Freunde des auch spielen werden, aber für die großen Schiffe wird man ja mehr Leute brauchen, aber wir haben ja noch keine Constellation, das höchste ist ein 300i :| :-D
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.810
Reaktionspunkte
1.391
Website
www.grownbeginners.com
Dazu brauchst du aber auch eine Zeitmaschine. :-D
Denn der Release von Star Lancer ist knapp 13 Jahre her (31. März 2000) ;)

Hehe, war ein kleiner versprecher meinerseits. Starlancer hab ich mehrmals durchgespielt. Nach Wing Commander und Privateer hat mir es echt gefallen (wenn auch Priv2 mein Liebling ist ;) )

Ich meinte natürlich Star CITIZEN :-D

edit: Shit, so alt ist es schon, da war ich ja noch jung :-D (24 wenn ich mich nicht irre) :-D
 
TE
CaptProton

CaptProton

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
337
Reaktionspunkte
49
Ja, wir Weltraumpiloten werden langsam alt... ^^ Die meistens sind mittlerweile in den 30er - Anfang 40.

Habe auch erst letzte Woche mal wieder Star Lancer installiert. Ach waren das noch Zeiten :)
Im Sommer können wir "Pledger" ja in Star Citizen das erste mal reinschuppern.... (Lieber Sommer, sprich dich bitte mit Chris Roberts ab. Wenn wir die ersten kleinen Sequenzen von SC testen kann es auch mal regnen)
 
Oben Unten