News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,744803
 

Tut_Ench

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
953
Reaktionspunkte
185
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Und mit jedem neuen Spiel steigt die Zahl der Server und deren Auslastung und damit unweigerlich die Gefahr eines Ausfalls. Naja, sollen sie machen, für mich sind Ubisoft-Spiele gestorben, denn be jedem Spiel, das man sich kauft muss man irgendwann damit rechnen, dass sie die Server dafür abschalten, um den Nachfolger zu pushen und schon steht man da mit einer nutzlosen Verpackung.
 

SMB_Horny

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
254
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Sehe ich genauso. Ubisoft kann mir gestolhen bleiben. Es gibt genügend andere Publisher denen ich stattdessen viel lieber mein Geld gebe, da die meisten doch wissen, dass man ehrliche Kunden nicht für die Fehler der unehrlichen bestrafen sollte.
 

jcc7eq

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
156
Reaktionspunkte
3
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Schade, Ubisoft, dass ihr nicht zur Einsicht kommt. Dann werde ich nie wieder Spiele von euch kaufen. Ich kaufe nämlich nicht von Leuten, die mich derart gängeln. Bums, fertig, aus.
 

Kult

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.11.2008
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Damit stellt sich für mich nicht mehr die Frage, ob ich in Zukunft noch Spiele von Ubisoft kaufen soll. Ich lasse mir nicht von einer Firma vorschreiben, wann ich online zu sein habe um ein Spiel im Singelplayer-Modus zu spielen. Außerdem seh ich nicht ein, warum ich zu den mittlerweile horrenden Preisen von 50+ für teils nicht mal richtig funktionierende Spiele (wie offenbar bei Silent Hunter der Fall) auch noch mit persönlichen Daten zahlen soll.
 

cryer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
1.034
Reaktionspunkte
33
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Und ich schließe mich da an. Dann darf sich ubisoft hoffentlich auf weiterhin fallende Käuferzahlen gefasst machen. Wenn ich im Kontext dieses Kopierschutzes sowas lese: " [...]Gebrauch von unserem Online Service machen.", dann stellt sich für mich die Frage: Betrachten die dieses Kopierschutzmonster tatsächlich als Dienstleistung?
Wenn dem so sein sollte, wünscht man sich, dass dieser Publisher bald in die analen der Spielehistorie eingeht. Aber ich befürchte eher, dass zu viele Spieler sich gerne melken und quälen lassen.
 
F

ferrari2k

Gast
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Eigentlich müsste man den Publishern dankbar sein.
Wenn man konsequent auf Onlinekram bzw DRM verseuchte Spiele verzichtet ist der Markt schön klein und überschaubar inzwischen ;) 
 

Sancezz1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
557
Reaktionspunkte
18
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Tja dann gibts halt kein SC Conviction, is ja nicht so das ich nicht noch genügend andere Spiele hab die ich noch durch zocken kann/muss
 

SirWinston

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.07.2002
Beiträge
232
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Ich habe die Siedler 7 gekauft und sehe das inzwischen auf Grund der Probleme mit dem Kopierschutz als Fehler. Es hat schon einige Tage gegeben, an denen ich wegen Serverproblemen nicht spielen konnte. Deshalb werde ich keine weiteren Produkte mit diesem System kaufen und nicht müde werden, in Foren das Erlebte zu schildern.

Ubi kann ich nur sagen, eine schlechte Entscheidung wird nicht besser, weil man an ihr festhält.
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.317
Reaktionspunkte
1.838
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Danke für das gesparte Geld Ubi.
 

Spangle2K

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Solange es diesen Kopierschutz mit Zwangsonlineanbindung im Sp-Modus gibt,
sind diese Spiele für mich gestorben, auch wenn die Spiele noch so interessant wären. Schade.... aber die können anscheinend auf zahlende Kunden verzichten.
 

Tischlein

Benutzer
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
71
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

TRaurig ist es nur, dass Ubisoft sich trotzdem an seinen DRM festhält. Andere haben in ähnlichen Postings schon geschrieben, dass es rausgeschmissenes Geld ist. Die Breite Schicht wird sich nach Alternativen umschauen, auch wenn dies nicht ganz legal sein sollte. Allerdings wird es immer eine Käuferschicht geben, die bis jetzt immer wie Lemminge sich die Spiele kaufen werden. Aber Ubisoft sollte mal bedenken, wieviel Geld dadurch verloren geht. Die Durchhalteparolen, verpuffen ins Leere, da Ubisoft bei einem Grossteil die Käufer *verschissen* hat. Mich Eingeschlossen. So warte ich bis Sh5 und S7 unter 20 Euro kosten, dann werde ich sie kaufen. und wenn ich 2 Jahre warten muss. Es gibt genug andere Titel OHNE Gängelschutz!
 

TobiasHome

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.469
Reaktionspunkte
2
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Anscheinend will Ubisoft mein Geld nicht ... soll mir recht sein, ich kann es dann woanders investieren.
 

KAEPS133

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
463
Reaktionspunkte
30
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Irgendwie eine schwache Leistung. Ich mein das wird eh alles gecrackt. Dann soll Ubisoft doch wenigstens STEAM benutzen. Das ist mittlerweile so groß das ich da keine große Gefahr sehe das die Plattform in absehbarer Zeit down geht. Und Steam gefällt mir auch sehr gut eigentlich. Besonders das man die Savegames online speichern kann und man immer ohne DVD Spielen kann etc.
Naja so spar ich weiter Geld ....
 

N7ghty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
1.066
Reaktionspunkte
43
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Der Kopierschutz wurde doch geknackt! Ist zwar momentan noch ein bisschen umständlich aber geknackt wurde er, ich versteh nicht wieso ubi da noch dran festhält, der sinn dieser kopierschutzes ist es doch, dass er unknackbar ist :S
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.267
Reaktionspunkte
14
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Dann werden interessante Ubisoft-Titel eben auf der Konsole gespielt, entweder geliehen oder gebraucht! :finger:
 

wollowolle

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

wer ubisoft titel kauft, ist selber schuld.
 

Hasamoto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2006
Beiträge
436
Reaktionspunkte
57
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Sollange die ihren Kopierschutz beibehalten wollen wird meine Geldbörse auch zubleiben und zwar für alle Ubisoft Spiele egal wie toll sie auch angeblich sein mögen

" man gelobe Besserung " wenn ich das alleine schon höre
Regel nummer 1: traue denn unternehmen nur so weit man sie schmeissen kann
 

sunlordi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.03.2008
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Einsicht ist der Anfang auf dem Weg zur Besserung und wahrscheinlich auch zu höherem Gewinn. Welcher eingefleischte Raubkopierer lässt sich durch solch einen Kopierschutz gängeln und und gibt jetzt plötzlich dafür Geld aus. Diese Wandlung vom Saulus zum Paulus ist unwahrscheinlicher als Käuferstreik von Teilen bisheriger zahlender Kunden. Am Ende werden jedoch nicht die Kunden oder UBisoft Recht haben sondern die Zahl unter dem Strich. Und im Zweifelsfall wird auch Ubisoft die Rendite vorziehen.

So auch jeder unter euch, der sich nicht lossagt von allem, was er hat, der kann nicht mein Jünger sein.
(Lukas 14,35)
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.734
Reaktionspunkte
7.322
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Der Kopierschutz wurde doch geknackt!

dieser kopierschutz kann eigentlich "global" überhaupt nicht geknackt werden.
von spiel zu spiel - sicher.
aber das dauert eben und wohl auch bei zukünftigen titeln, könnte ich mir vorstellen.
 

Pope

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2003
Beiträge
386
Reaktionspunkte
13
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Von Ubisoft kaufe ich auch nichts mehr. Sinkende Umsätze wird der Publisher jedoch wieder auf die Raubkopiererszene zurückführen. Diesmal könnten sie jedoch sogar Recht damit behalten, weil nicht wenige ehemalige Kunden nun lieber warten, bis der Kopierschutz geknackt wurde (siehe Aassassins Creed 2) und dann erst Recht zur Raubkopie greifen. Raubkopien sind nicht mit DRM ausgestattet und man kann sie auch spielen, wenn man gar keinen Internetanschluss hat.
Warum verstehen die das eigentlich nicht ?
 

Tischlein

Benutzer
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
71
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Der Kopierschutz wurde doch geknackt!

dieser kopierschutz kann eigentlich "global" überhaupt nicht geknackt werden.
von spiel zu spiel - sicher.
aber das dauert eben und wohl auch bei zukünftigen titeln, könnte ich mir vorstellen.
Da hast du Leider Unrecht. Bei ACII wird schon eine Emulationssoftware genutzt, die dierver von UBisoft vorgaukeln.
Bei SH5 ist der Kopierschutz umgangen, so dass man doch offline Spielstände anlegen kann. Allerdings Ist das Spiel etwas vebuggter als sonst. Aber es gibt findige Cracker, die auch solche spiele lauffähiger machen. Dauert nicht mehr lange.

Und nein ich mache nichts illegales, ich lese nur in Einschlägigen Foren aufmerksam und amüsiere mich, wie Ubisoft stur an seinen DRM festhält obwohl, die Games "zerschossen" wurden
 

Amanra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2004
Beiträge
307
Reaktionspunkte
5
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Der permanente Online-Zwang ist die ultimative Frechheit beim Kopierschutz überhaupt. Besonders unverschämt ist es, das auch gleich noch für die Zukunft anzukündigen. Hoffentlich fallen sie damit richtig auf die Nase! :(
 

Gothard

Benutzer
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
88
Reaktionspunkte
1
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Das einzige was man machen kann um sich gegen den Kopierschutz zu wehren ist nichts von UbiSoft zu kaufen, sollte man dies dennoch tun wird es nicht lange auf sich warten lassen das auch andere Spiele mit diesem Kopierschutz oder einem ähnlichen ausgeliefert werden.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.734
Reaktionspunkte
7.322
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Der Kopierschutz wurde doch geknackt!

dieser kopierschutz kann eigentlich "global" überhaupt nicht geknackt werden.
von spiel zu spiel - sicher.
aber das dauert eben und wohl auch bei zukünftigen titeln, könnte ich mir vorstellen.
Da hast du Leider Unrecht. Bei ACII wird schon eine Emulationssoftware genutzt, die dierver von UBisoft vorgaukeln.
Bei SH5 ist der Kopierschutz umgangen, so dass man doch offline Spielstände anlegen kann. Allerdings Ist das Spiel etwas vebuggter als sonst. Aber es gibt findige Cracker, die auch solche spiele lauffähiger machen. Dauert nicht mehr lange.
nein, ich habe recht - tut mir leid.
das prinzip des ubi-schutzes ist ja jedem klar.
von spiel zu spiel muss der spezifische zusatztcontent "mitgeschnitten" werden.
dann und nur dann läuft eine kopie.

ergo ist knacken immer nur, wie gesagt, von spiel zu spiel, möglich.
 

Tischlein

Benutzer
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
71
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Der Kopierschutz wurde doch geknackt!

dieser kopierschutz kann eigentlich "global" überhaupt nicht geknackt werden.
von spiel zu spiel - sicher.
aber das dauert eben und wohl auch bei zukünftigen titeln, könnte ich mir vorstellen.
Da hast du Leider Unrecht. Bei ACII wird schon eine Emulationssoftware genutzt, die dierver von UBisoft vorgaukeln.
Bei SH5 ist der Kopierschutz umgangen, so dass man doch offline Spielstände anlegen kann. Allerdings Ist das Spiel etwas vebuggter als sonst. Aber es gibt findige Cracker, die auch solche spiele lauffähiger machen. Dauert nicht mehr lange.
nein, ich habe recht - tut mir leid.
das prinzip des ubi-schutzes ist ja jedem klar.
von spiel zu spiel muss der spezifische zusatztcontent "mitgeschnitten" werden.
dann und nur dann läuft eine kopie.

ergo ist knacken immer nur, wie gesagt, von spiel zu spiel, möglich.
Wie sieht denn er Zusatzkontent genauer aus, erläutere das mal näher. An ACII sieht man es doch deutlich, dass durch Emulationsservern es geschafft wurde das spiel Online vorzugaukeln. Ergo ist es damit Global geknackt. Klar dass man immer von Spiel zu spiel neu orientieren muss. Aber Die ersten Cracks sind in der Regel 1 Woche maximal 2 Wochen nach Release draussen.
 

labecula

Benutzer
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
99
Reaktionspunkte
1
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Ja, ist schon lustig. Für AC II und Siedler 7 gibt es immer noch keinen funktionierenden Crack, zumindest keinen der 100% funktioniert. Das schöne aus meienr Sicht ist, dass ich konsequent und durchaus erfolgreich für meinereins den Kauf der beiden Spiele zurückgehalten habe. Und das bleibt solange bis ein Crack es mir ermöglicht auch offline zu spielen. Ubisofts Schutz ist so gut, dass ich davon nur profitieren kann. Das Spel läuft nicht weg und wenn es mit dem Crack soweit ist, dürften die Games im Grabbelregal für 20,- Euro zu haben sein. Somit möchte ich mich bei Ubisoft für das gesparte Geld irgendwie doch bedanken :)!
 

leckmuschel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
1.601
Reaktionspunkte
73
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

bester kopierschutz = guter multiplayer -,-
dann, kauft es sich auch jeder.
 

labecula

Benutzer
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
99
Reaktionspunkte
1
AW: News - Ubisoft hält an umstrittenem DRM-Kopierschutz fest

Achja - und ich möchte prophezeien das diese "Unart" mit Sicherheit auch bei Konsolenspielen (insbesodnere Xbox 360) Verwendugn finden wird. Denn ein Onlinezwang macht nachezu allen Koppierern aufgrund des unausweichlichen Online-Banns einen Strich durch die Rechnung. Ich wette die kommenden Ubisoft Titel für Xbox 360 haben auch einen Online-Kopierschutz...
 
Oben Unten