News - Splinter Cell - Edel-Packung

TE
S

sperber

Gast
ich frag mich auch immer, was das soll.
(fast) jedes pc-mag hat schon eine cover-dvd, daher müßten die ja wissen, wieviel sich die ausgabe mit dvd holen, und wieviel die mit cd.
mein trafikant verkauft lt. seiner angabe fast nur dvd-rom mags.

und da die mags schon die dvd voll aufziehen, frag ich mich, weshalb die puplisher da noch nicht mit aufgesprungen sind, denn am geld kanns ja net liegen, weil die mags ja auch net viel teurer sind.

mfg sperber
 
TE
D

DarkUtopia

Gast
Lol...also, 2x ne CD bei der INstallation zu wechseln wird ja wohl nicht so schlimm sein, oder ist es euch zu anstrebngend ?!

Wenn es für einen hersteller günsdtiger ist, 3 CDs anstatt einer DVD zu nhemen, nimmt er eben die 3 CDs, da wird die Verpackung gleich noch voller und der Kunde freut sich.

Naja, aber dafür versuchen die Hersteller dann auch mit gewalt die Games auf die CDs zu quetschen. In der GameStar oder PCGames hat sich mal ein Redakteur aufgeregt, weil man auf konsolen zb schöne Videos in DVD Qualität hat und bei PC Versionen die Videos abgespeckt sind damit noch alles schön auf eine CD passt. Nicht wenige games haben auf Xbox oder PS2 so 4GB weil der Platz einfach da ist *g*

ja und das ganzewird um 5 euro teurer weils wieder umand tun mit der verpackung!!! gibts von den spielen net a retail version?? so a schas auch!!*gg*
 

MorpheusHH

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.09.2002
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Könnt Ihr Euch vorstellen, dass er PC-User gibt, die vielleicht noch kein DVD Laufwerk haben und dennoch zur potentiellen Zielgruppe gehören??

Ein Spiele-Entwickler / -vertreiber macht doch Spiele nicht, um Euch eine Freude zu machen, sondern in erster Linie um sie zu verkaufen und entsprechend Geld zu verdienen. Davon leben die!!

Die von Euch angesprochenen Konsolen haben zu 100% ein DVD Laufwerk, somit kann man davon ausgehen, dass kein Besitzer ein Problem mit einer DVD hat. Also das Spiel kaufen kann, sofern er möchte.

Dies ist eben beim PC anders.

Also beim nächsten Mal bitte:

Erst denken - dann posten!!
 
TE
D

DarthMario

Gast
Dies ist eben beim PC anders.

Also beim nächsten Mal bitte:

Erst denken - dann posten!!

aber das ist ja das was ich auch gesagt habe, es stört die hersteller kaum das leute ohne entsprechende Graka zb nicht spielen können, aber bei den Laufwerken ist es plötzlich anders.
 

Zzzzuperman

Benutzer
Mitglied seit
26.03.2001
Beiträge
73
Reaktionspunkte
2
Könnt Ihr Euch vorstellen, dass er PC-User gibt, die vielleicht noch kein DVD Laufwerk haben und dennoch zur potentiellen Zielgruppe gehören??
....
Erst denken - dann posten!!
....

Wenn alle so denken würden, hätten wir heute noch Spiele auf Disketten und mit zehn Jahre alten Grafik!
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.138
Reaktionspunkte
745
Könnt Ihr Euch vorstellen, dass er PC-User gibt, die vielleicht noch kein DVD Laufwerk haben und dennoch zur potentiellen Zielgruppe gehören??
....
Erst denken - dann posten!!
....

Wenn alle so denken würden, hätten wir heute noch Spiele auf Disketten und mit zehn Jahre alten Grafik!

so ist es. beispiel wurde aufgeführt: indy mit 11 disks. auf dem amiga hatte monkey2 sogar 13 davon.
ich reg mich schon seit commandos2 auf, dass die spiele noch immer auf cd kommen. oder nehmen wir interactive movies wie gabriel knight 2: 7cds :$ (da gab's halt noch keine dvd)
hersteller könnten vielleicht eine kleine auflage auf cd produzieren und den grossen rest auf dvd? oder ist das zu aufwendig?
auf jeden fall sind DVD-ROM-laufwerke seit bald 4 jahren in komplett PCs verbaut, seit mindestens 2,5 jahren eigentlich ausschliesslich.
kosten ja weniger als ein spiel.
guckt hier, ungläubige :-D :
http://www.geizhals.at/eu/?cat=dvdrom&sort=p

edit: darthmario hat schon recht, bei der grafikkarte wird kaum rücksicht genommen. wirklich schwer nachvollziehbar, wieso das bei laufwerken anders sein soll.
 
Oben Unten