News - Spieler-Meinungen: Neocron

Singuluss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.12.2001
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
Also, ich habe mir Neocron heute gekauft, weil einige Freunde es sich schon etwas früher geholt haben und ich sehr begeistert davon bin. Ich kenne noch gut die Sprüche und Fluchereien meiner Freunde, über die anfänglichen Bugs und so... aber inzwischen läuft NC ziemlich stabil!
Wieso Neocron? Weil es frisch und unverbraucht ist (das will doch jeder :) ) und es eine angenehme düster/spannende Atmospere hat. Besonders im "TEAM" macht es saumässig fun, wenn jeder sein SpecialCharacter mit "einbringt"!
Ich hoffe + denke das die Hauptstory noch erheblichen Tiefgang in das Spiel mit einbringen wird, auf ein gutes gelingen!
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,102920
 
F

FUMPit

Gast
Also ...

es ist jetzt Dienstag morgen, 9:00 Uhr.
Ich habe gerade 24 h NC (Neocron) gespielt...
Ein Blick auf NEOCRONNETWORK.DE, und es kann weitergehen ...
Doch stop !!! Ein weiterer Sprung auf PC GAMES ,weil die endlich mal geschafft haben, einen weiteren Kommentar zum Spiel des Jahres zu posten...
Oehm ... was ist das ?!?
Die Registration fuer ('ue' statt 'ü' zeigt mein Suchtverhalten) PC Games Foren sind ja wesentlich aufwendiger, als die bei NC ?!?

"Hallo liebes PC-Games Team:

Haltet euch bitte nicht damit auf, den puren Sarkasmus ueber Spiele zu veroeffentlichen ...
Macht doch lieber mal ne Zeitung, die sich deutlich von anderen zahlreichen PC Spiele Zeitschriften abhebt ...
Ich habe naemlich noch kein Spiel erlebt, in dem der Support soo hautnah laeuft, wie in NC ... 'winkt KK zu'
Aber als deutscher 90% online Daddler muss man ja lieber 10 Jahre auf nen 2ten Teil von ANNO warten, den ich mir dann eh nicht hole ...
Also kuemmert euch bitte nicht um die Anzahl der BUGS in NC, sowie dden Fehlern der Macher, sondern haltet die Community aufrecht mit angebrachten Tests und Reviews !!!! "

mfg FUMPit (SALT-17 Org)
 
F

Freerk

Gast
Spieler-Meinungen: Neocron

anstat diesen sarkasmus bei Neocron anzubringen schaut euch lieber euer hoch gelobtes Anno1503 an was weitaus mehr rum bugt als Neocron.Ich spiele NC nun schon seit den ersten tagen und muss sagen das es weit aus besser und spiel barwer ist als ihr es bewertet solangsam koente man fast glauben das ihr von Funcom oder aenlichen finanziert werdet um ein bissel schlecht ueber NC zu reden.
 
D

Don_Kishot

Gast
Testbericht in der PCG

Man hätte ruhig einmal mehr auf die Stärken, Innovationen und Möglichkeiten des Spiels eingehen und es entsprechend würdigen können. Stattdessen das übliche schnell umreißende Palaver. Mehr lässt die eine Seite (tolles Design, wenig Text) ja auch nicht zu.
Die wichtigsten und bedeutestenen Eigenschaften Neocrons, werden schlicht übersehen: Kein Wort über die konsequent kompakt designte Spielwelt, die bemerkenswert schöne Grafik, über wichtige Features wie Ingame-Mail- und -Forensystem, über den innovativen FPS-Anteil, das skillabhängige Kampfsystem überhaupt, den Rollenspielanteil, die Wechselbeziehungen zwischen den vielen Fraktionen, den Aktienmarkt, oder das Charakter- und Skillsystem!!
Das alles macht Neocron erst zu Neocron!
Und dann werden auch noch die paar innovativen Features, die gütigerweise aufgezählt werden, beiläufig als "nette Dreingaben" abgeharkt.
Stattdessen mosert ihr an vergänglichen Kleinigkeiten herum, die das Gesamtbild runter ziehen.
Schwerer Einstieg? Neocron setzt doch wohl nicht mehr voraus als jedes andere Spiel, um erste Schritte zu gehen. Konkrete Hinweise und Informationsmöglichkeiten zu Beginn des Spiels gibt es zu genüge. Dazu nur ein Tuturial nur zum herunterladen? Inzwischen gibt es ein hervorragendes Offline-Tutorial, das im Client integriert ist und in dem man alle wichtigen Fähigkeiten ausprobieren kann. Außerdem hattet ihr doch selbst das beeindruckende Neocron-Demo auf der Heft CD, nachdem man fast unmittelbar in das Spiel einsteigen könnte.
Unser Rat: Kaufen sie das Spiel nicht vor dem Start der Storyline. Das ist doch wohl ein Witz. Als ob das Spiel sonst nicht interessant genug wäre. Ein MMORPG ist langweilig, wenn man alleine ist, weil potenzielle Spieler bspw. falsch beraten werden. Außerdem empfiehlt es sich ja besonders, sich als ganz frischer Newbee auf anspruchsvolle Storymissionen zu stürzen.
Und dann diese ungeschickt ausgesuchten Screenshots: Wenn schon soviel Platz für Grafik draufgeht, warum nehmt ihr dann diese unruhigen, unübersichtlichen Bilder (sagen ja mehr als tausend Worte), die fast das selbe zeigen? Neocron bietet Kulissen, die glatt aus Bladrunner oder Judge Dredd stammen könnten: von Neonlicht durchflutete Straßenschluchten, tanzende Stripperinnen, Ozeanpromenaden, finstere CopBots, die Kanalisation... es gibt viele Motive, mit denen man die Atmosphäre des Spiels hätte einfangen können, wenn man sich Mühe gemacht hätte.
Und das Ende vom Lied: Neocron schneidet 8 Prozent schlechter als Anarchy Online (der einzigen SciFi-Alternative) ab und taucht nichtmal im Einkaufsführer auf. Mehr ertrage ich einfach nicht!
Schlechter als AO? Skillabhängiges FPS-Kampfsystem, statt Taste drücken und Kaffe trinken! Missionen, die in der Spielwelt stattfinden, statt in zufallsgenerierten separaten Dungeons. 12 dynamische Fraktionen, statt zwei große Statische. Kompakte Welt, statt endlose Straßenschluchten und Außenareale. Sinnvolles, überschaubares Charaktersystem. Features, von denen man in AO nur träumt (eMail. Foren, Terminals, eingerichtete Appartements, Kneipen mit Tischen und Stühlen, die sogar benutzbar sind usw.).
UND DAS IST 8 PROZENT SCHLECHTER???
Ich schlage vor, ihr denkt über Neocron noch einmal nach. Sicher, es ist nicht das MMORPG-Non-Plus-Ultra, aber deshalb kann man es nicht so salopp beiseite schieben.
Ich fordere einen angemessenen Review!!
 
Oben Unten