News - Psychologin: "Videospiele sexualisieren unsere Kinder"

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,705262
 

Miggimoto

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.06.2008
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
...also ich finde Dr. Linda sexualisiert uns!
: )
...gibt es denn nichts Wichtigeres?!
Miggi
 

dr-breen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
142
Reaktionspunkte
2
AW:

...also ich finde Dr. Linda sexualisiert uns!
: )
:top:

Was solls! Früher wurden die Frauen in der Scheune geschwängert heute halt im Schlafzimmer. Der Mensch ist und bleibt nun mal ein (teils) triebgesteuertes Wesen.

Ich glaube eher, dass die westliche Welt in der Zeit von 1800 bis 1970 entsexualisiert wurde und wir jetzt den Weg zurück beschreiten.
 

Sean78

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich schliesse mich den perversen Säcken vor mir an. Ne im Ernst schlecht sieht die gut Frau aber nicht aus...
 

Maverico

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.01.2002
Beiträge
221
Reaktionspunkte
0
AW:

für die würde ich doch glatt mal den Computer ruhen lassen "sabber"
 

Shadow744

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
451
Reaktionspunkte
3
AW:

Die Einordnung in die Kategorie "Kurioses" verdient sich der Artikel
dann auch erst, wenn man weiß, dass Dr. Linda regelmäßig als Experte in
Nackedei-Reality TV-Sendungen wie Big Brother und -aufgepasst- My Big
Breasts and Me auftritt. Kurios isn't it?
Damit hat sie sich eigentlich schon selbst für so eine Debatte disqualifiziert. :S
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW:

hmm is wohl der schrei nach aufmerksamkeit....
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.339
Reaktionspunkte
1.849
Ort
Bremen
AW:

Also zu der würd ich mich gern auf die Couch legen.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.757
Reaktionspunkte
6.168
Ort
Im Schattenreich ;)
AW:

"Bitte gehen Sie weiter, Sie werden sonst sexualisiert...möp, möp!"

Bei solchen Sachen kann ich nur noch lachen, weil das Slapstick pur ist.

Sexualität ist ja auch sowas schlimmes. Wir könnten ja dadurch in Zukunft alle Kinder zeugen. Kinder, die unsere Rente sichern. Hach, wie furchtbar und schrecklich.

:B
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.974
Reaktionspunkte
6.766
AW:

Sexualität ist ja auch sowas schlimmes. Wir könnten ja dadurch in Zukunft alle Kinder zeugen. Kinder, die unsere Rente sichern. Hach, wie furchtbar und schrecklich.

:B


hm, dir ist der begriff "sexualisierung" nicht so wirklich geläufig - kann das sein? ;)
 

Birdynator

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.05.2004
Beiträge
256
Reaktionspunkte
2
AW:

Und wie Computerspiele uns sexualisieren, siehe PCGames Ausgabe 03/10 Seite 129.

PS: Ich würde Dr. Linda gerne mal sexualisieren :P
 

Predator91

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2009
Beiträge
348
Reaktionspunkte
0
AW:

Hahahahahahahaha...........Big Brother Expertin............hahahahahahahahahahahah.

Die sagt sowas über Spiele, was sollte man dann über Big Brother sagen, wo man jede Tussi nackt duschen sieht? Und manchmal sogar noch mehr. Wenn man vor hat Spiele aus dem Weg zu räumen sollte man viellecht zuerst Big Brother und den anderen ähnlichen mist aus dem Weg räumen das jedes Kind sehen kann. Und wenn ich mich nicht irre läuft Big Brother doch schon ab 19.00 Uhr oder?

PS: Wenn die nicht so einen mist gesagt hätte, dann hätte ich sie übrigens auch gerne Sexualisiert :oink: :-D .
 

Deadmansan

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
AW:

Immer wieder klasse, wenn Psychologen die anscheinend selbst in einem sexuellen Wahn verfallen sind alles mit sexuellen Themen in verbindung bringen und auch sonst oftmals aus der Sicht normaler Menschen recht sinnfreie Zusammenhänge erörtern (siehe S. Freud und beispielsweise seine Theorie des Analcharakters)

P.S. Die Theorie ist aus meiner Sicht einfach nur sehr amüsant.
 

Oximoron12345

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2007
Beiträge
374
Reaktionspunkte
7
AW:

"Miss Bimbo"

Oo

In Deutschland wären schon alle roten Lampen angegangen allein schon bei dem Namen des Spiels.....
 
V

veilchen

Guest
AW:

Ich stelle nicht die Qualifizierung der guten Frau in Frage, aber eine Theorie aufzustellen auf Basis eines fragwürdigen Computerspiels, von dem ich eher glaube es wurde programmiert, damit die Profitgier der Programmierer gestillt ist, vom dem halte ich persönlich nicht viel!
Man muss sich eher die Frage stellen, inwiefern alltäglich private Sender ihren Beitrag dazu leisten, damit die Gesellschaft "sexualisiert" wird. Ich bin überzeugt heutzutage hat das Thema viel an Tabu verloren und das Schamgefühl dafür ist stark gesunken.
Wenn ich mal am WE Abends unterwegs bin und manchmal minderjährige Mädchen sehe wie die sich kleiden, da erstaunt es mich nicht wenn auch die Modeindustrie ihren Beitrag zur "Sexualisierung" leistet. Da kriegt der Begriff Kleider machen Leute eine ganz erschütternde Bedeutung.
Frau Papadopoulus sollte daher einfach gründlicher, umfassender und seriöser recherchieren und danach ihre Thesen formulieren, dann wird sie feststellen, dass viele Industrien sich der Sexualität bedienen - nicht umsonst heist es nach der Devise.."Sex sells!!"

Im Übrigen wer sich von der Frau jetzt "sexualisiert" fühlt :B , der kann ja ihre Homepage besuchen und sich selber ein Bild machen, sofern er der englischen Sprache mächtig ist! www.drlinda.co.uk/index.htm
 

Grownz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.04.2001
Beiträge
106
Reaktionspunkte
4
AW:

atomrofl ....

Ich hab gehört, in China sei ein Sack Reis umgefallen ...
 
V

veilchen

Guest
AW:

Und wie Computerspiele uns sexualisieren, siehe PCGames Ausgabe 03/10 Seite 129.
Finde ich absolut überflüssig, für so eine sinnlose Mod eine halbe Seite zu opfern. Gleichzeitig bin ich aber froh, dass wenigstens in den letzten zwei Ausgaben keine Werbung für Sexwallpaper auf Handy drin war. Das vermittelt mir jedesmal das Gefühl ich würde eine Softporno PC Games abonieren. :rolleyes: :$
 

Demondead

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2001
Beiträge
158
Reaktionspunkte
1
Ort
Suttgart
AW:

Haha, zieht euch mal das Video auf der ihrer HP rein, mehr muss man garnicht wissen :D
 

N-o-x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
897
Reaktionspunkte
0
AW: News - Psychologin:

Übelstes Botox-Face.
Na von so einem Vorbild für ein gesundes Schönheitsideal lass' ich mir doch gerne die Welt erklären. :top:
 

eOP

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
513
Reaktionspunkte
23
AW: News - Psychologin:

wenn jemad kinder sexualisiert, dann ist sie das :D
 

tabearules

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2007
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
AW: News - Psychologin:

lach mich tot...das tv programm sexualisiert die kids doch viel mehr...solange das tv programm tagsüber schon so krank und beschissen ist, sollen die die games doch einfach in ruhe lassen...setzen, sechs...
 

Malifurion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
1.522
Reaktionspunkte
181
AW: News - Psychologin:

Irgendwie hab ich das Gefühl, egal was es ist, dass sämtliche Individuen auf uns Computerspieler rumhacken. Eigentlich sollten wir bei den vielen Vorwürfen uns alle eine einsame Insel suchen, alles vernetzen und unsere eigene Staatsform kreieren, wo niemand und nichts zensiert und kritisiert wird. Klar, das klingt jetzt absurd, aber mindestens genauso absurd wie jegliche Kommentare von "Dr. Linda" oder anderen Personen die sich Doktoren schimpfen. Diese Menschen haben einfach keine Ahnung und suchen sich nur etwas aus der großen Trommel heraus, mit dem sie mehr Aufmerksamkeit bekommen können und dementsprechend mehr Profit einheimsen. Darum gehts doch immer.
Und muss meinen Vorrednern auch recht geben: "Sexualisierung" auf welchem Wege auch immer fängt laut pädagogischem Lehrsatz schon in der frühen Erziehung an und durch die aktuelle Gesellschaft bzw. durch die persistenten Medien mit sexueller Ausrichtung wird eine korrekte Erziehung beeinträchtigt oder gar behindert. Da es z.B. beim Lernen um Verhaltensänderung geht, können z.B. diese Mädchen die "Miss Bimbo" spielen, aber auch alle anderen Kinder die sich unser verdorbenes TV Programm anschauen in gewisser Weise verstört werden bzw. manche würden sich durch den Lerneffekt einige Verhalten die in jenen Medien aufgezeigt wurden, aneignen.
Meines erachtens nach eine schreckliche Entwicklung, wo dringend etwas unternommen werden muss. Aber dazu müsste man jeden Elternhaushalt und jedes Medium kontrollieren, ergo ist das nicht möglich und es wird weiterhin solche inkompetenten Aussagen geben und ganz sicher weitere Amokläufer.

mfg
 

louplex

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.06.2007
Beiträge
248
Reaktionspunkte
31
AW: News - Psychologin:

Dr. Linda habe ich schon mal irgendwo gesehen... sicher, dass die keine Pornodarstellerin ist?
Das würde jedenfalls ihre Studie erklären...
 
Oben Unten