• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Jedi Academy - Screenshots XXL

Nali_WarCow

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
Also grafisch wirklich recht bescheiden. Die Charaktere wirken recht gut und auch die Lichteffekte wissen zu gefallen. Aber die Umgebung.... Da muß eindeutig nich mehr aus der Engine herausgeholt werden.
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,157660
 
M

Mr_Worse

Gast
Basiert Jedi Academy auch auf der aufgeborten Quake 3-Engine??
Die Texturen sehen jedenfalls danach aus, da sie wie im vorgänger recht verwaschen ausschauen... :(
 

Hephaestus

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2001
Beiträge
66
Reaktionspunkte
2
[l]am 08.04.03 um 19:52 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 08.04.03 um 19:30 schrieb Mr_Worse:[/l]
Basiert Jedi Academy auch auf der aufgeborten Quake 3-Engine??

Ja.

Leider muss ich sagen ^^
Die Grafik ist schon jetzt veraltet...und viele, oder fast alle Shooter retten sich durch geile Grafiken..mal schaun, was das Game spielerisch, und auch storymäßig drauf hat.
 

El_Cativo

Mitglied
Mitglied seit
04.10.2002
Beiträge
1.888
Reaktionspunkte
0
[l]am 08.04.03 um 20:27 schrieb Hephaestus:[/l]
[l]am 08.04.03 um 19:52 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 08.04.03 um 19:30 schrieb Mr_Worse:[/l]
Basiert Jedi Academy auch auf der aufgeborten Quake 3-Engine??

Ja.

Leider muss ich sagen ^^
Die Grafik ist schon jetzt veraltet...und viele, oder fast alle Shooter retten sich durch geile Grafiken..mal schaun, was das Game spielerisch, und auch storymäßig drauf hat.
MAg ja sein dass die Grafik nicht mehr High End ist aber auch der Vorgänger hat in erster Linie nicht durch gute Grafik sobndern durch absolut geniales Gameplay begeistert. Wenn das Gameplay ähnlich gut wird (perfekte Einbindung von Laserschwert und Jedikräften) wird es garantiert wieder ein absoluter Megakracher....
 

AhniSam

Mitglied
Mitglied seit
06.07.2001
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
Quake 3 Engine, na und!

Ich könnte diese Spiel endlich mal superflüssig spielen :-D

Bei Jedi Knight 2 kann ich alle detail + 1024er mit 4xFSAA und 8xAF sehr flüssig spielen mit 75-120 FPS :X
 

WizKid

Mitglied
Mitglied seit
26.08.2006
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Ich finde das Thema Grafik sowieso lächerlich. Spätestens nach einigen MInuten ist einem die Grafik eh egal, weil man dann nur noch drauf achtet, ob das Spiel einem Spaß macht. Klar, bei 3D-Shootern macht Grafik die Atmosphäre aus.
Was Jedi Knight 3 angeht, denke ich, daß die Grafik mehr als ausreichend gut aussehen wird. Teil 2 jedenfalls sah für mich gut genug für einen 3D-Shooter aus.
 
Oben Unten