• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

[Forumspiel] Errate das Spiel

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.993
Reaktionspunkte
8.095
Also ich löse auf es ist Operation Deep Magic: Cryptanalysis

Es kann jemand ein Screen posten

bei allem respekt und ich versteh auch, dass es nicht zu einfach sein soll, aber wie soll man denn auf so was kommen? :B
dieses spiel (ist es überhaupt eines?) hat 2 bewertungen bei steam. ZWEI! du wirst weltweit neben dem entwickler wohl kaum mehr als eine handvoll menschen finden, die davon jemals auch nur gehört haben.

das wäre vielleicht maximal noch was für den geheimtipps-thread.
ansonsten find ichs relativ sinnbefreit hier nach einem spiel suchen zu lassen, das es eh niemals jemand erraten wird. 🤷‍♂️
 
TE
TE
A

audiopathik

Gast
Contrast?
bei allem respekt und ich versteh auch, dass es auch nicht zu einfach sein soll, aber wie soll man denn auf so was kommen? :B
dieses spiel (ist es überhaupt eines?) hat 2 bewertungen bei steam. ZWEI! du wirst weltweit neben dem entwickler wohl kaum mehr als eine handvoll menschen finden, die davon jemals auch nur gehört haben.
Wie gesagt ich wollts einfach erwähnen, grade deshalb weils kaum einer kennt, auf die eine oder andere Art hört man eben zum ersten Mal.

Muss ja nicht jedes Spiel kennen um draufzukommen, kommt ja Mal vor dass man ein Spiel hier 'schon irgendwo Mal gesehen hat' aber genau auch nicht kennt, hab ja genügend Hinweise gegeben ums mit ner kurzen Suche zu finden.
 
TE
TE
A

audiopathik

Gast
Du meinst da wohl einen anderen Screenshot, ich poste nochmal:

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.



Das Spiel ist schon seit 6 Jahren im Early Access und wurde von dem Entwickler von ner rohen 'Techdemo' zu nem passablen kleinen Indie-Survival geformt, Online-PvE/PvP.
Ist das einzige Spiel von ihm/ihnen und nicht sehr bekannt.
 
TE
TE
A

audiopathik

Gast
Ist das gut? Ich hab das schon ewig auf der Wishlist, hab mich aber nie dazu durchgerungen das auch zu kaufen. ;)

Die Screenshots hab ich vor 3 Jahren gemacht und war da überrascht wie viel sich verbessert hatte seit ich es zuerst 1-2 Jahre zuvor gespielt hatte. Rohstoffe Sammeln, Baupläne freischalten, Base bauen etc aber alles im kleineren Umfang als Ark o.Ä. auch ein paar Bedrohungen und Waffen gibts, die Grafik hat ein sehr realistischen Effekt. In den Weltraum oder zu andern Planeten kann man nicht aber jetzt gibt es schon verschiedene Fahr- & Flugzeuge.

Online war aber nichts los, man ist eben alleine, da vergeht mir dann nach paar Stunden die Lust, da alleine alle Tage Online zu gehen und sich um die Base zu kümmern damit sie nicht verfällt und so das taugt nicht. Man merkt jedenfalls auch dass es kein Studio sondern glaube ein Einzelner ist der das macht, nicht so rundum aufpoliert. Hatte das damals ja für nen Euro oder weniger bekommen da war es noch mehr ne Techdemo, hatte nicht erwartet dass daraus je was wird. Memories of Mars von 505 Games (Control, Ghostrunner) ist übrigens ein sehr ähnliches Spiel, Online-Survival mit Base-Building und Crafting, aber ebenso schwach besiedelte Onlinewelt.

Würde bei dem aktuellen Preis eher No Man's Sky empfehlen oder Space Engineers wenn man einen sehr starken Crafting, Base-Building haben will. Empyrion: Galactic Survival hat auch eine große Community und ein äußerst umfangreiches Bausystem inkl. frei erstellbarer Raumschiffe und eben vielzahl von Planeten im Online-Survival. Sind aber unglaubliche Zeitfresser ^^ No Man's Sky ist da zugänglicher, aktuelle Expedition habe ich in 12 Stunden gemütlich fertig gehabt, und das ist für Quereinsteiger gedacht.


Zu deinem Screenshot fällt mir gerade nichts ein.
 
Oben Unten