News - Far Cry - Nachtaufnahmen

M

Montparnasse

Gast
Nu haben wir schon soooo viel Aufnahmen dieser FarCry-Insel gesehen, aber die grafische Qualität dieser Bilder überrascht mich immer wieder, einfach Hammer....diese Nachtaufnahmen wieder...zuuu schön. Langsam befürcht ich echt, dass mich die Flora dieser Insel teilweise schwer vom Spielgeschehen ablenken wird...

Wenns doch nur schon da wär....

Derzeit ists ja sowas von flau von wegen Top-Games...hätt ich nicht das FrozenThrone-Addon, ich würd glatt versauern...aber im Herbst kommt dann wieder alles miteinander, und die alle zu zocken, soviele Stunden hat mein Tag gar nicht
 
TE
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,200780
 

Giskard

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.10.2002
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
Also ich behapte jetzt mal das Spiel wird schlecht

zu viel Grafik zu wenig Spiel

zudem sind einige Screenshots garkeine. sondern gemalt.

Die Videos sahen auch net ganz so berauschend aus. da die Palmen ab einer bestimten entfernung zu mitmaps werden

aber ich lass mich immer wieder genre überraschen :)
 

Solon25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2002
Beiträge
5.392
Reaktionspunkte
0
[l]am 29.07.03 um 11:27 schrieb Giskard:[/l]
Also ich behapte jetzt mal das Spiel wird schlecht

zu viel Grafik zu wenig Spiel

zudem sind einige Screenshots garkeine. sondern gemalt.

Die Videos sahen auch net ganz so berauschend aus. da die Palmen ab einer bestimten entfernung zu mitmaps werden

aber ich lass mich immer wieder genre überraschen :)


Ist wie beim Fußball. Da sagt man ja auch es gibt 2 Millionen Bundestrainer....

Jedenfalls kauf ich das eher als HL-2... Mit dem Wind segeln kann jeder.. nur ich nicht..

Gruß Solon :)
 
TE
E

enix

Gast
[l]am 29.07.03 um 13:59 schrieb Solon25:[/l]
Ist wie beim Fußball. Da sagt man ja auch es gibt 2 Millionen Bundestrainer....

Jedenfalls kauf ich das eher als HL-2... Mit dem Wind segeln kann jeder.. nur ich nicht..

Gruß Solon :)

Oho, weil du dir HL2 nicht kaufst und stattdessen auf FarCry setzt, bist du ein Rebell? Ein bisschen peinlich oder? Wenn schon diese "gegen den Wind" Mentalität, dann doch gleich richig... was heisst, keine EgoShooter mehr! Ob du dir nun HL2, Doom3, STALKER oder FarCry (oder alle zusammen, oder ein ganz anderer Shooter) kaufst, macht doch wirklich keinen Unterschied. Gehypt werden sie sowieso alle und produziert sind sie für eine Käuferschicht, die beim Spielen das Köpfchen nicht einsetzten will (oder kann). Was nicht heissen soll, dass EgoShooter keinen Spass machen können, aber schlussentlich läufts doch immer wieder auf "mehr oder weniger Hirnlos durch die Level ballern" hinaus.

Denke also ja nicht, du wärst was spezielles, wenn du dir FarCry statt HL2 kaufst.
 

F2001

Benutzer
Mitglied seit
19.04.2001
Beiträge
94
Reaktionspunkte
0
[l]am 29.07.03 um 14:46 schrieb enix:[/l]
[l]am 29.07.03 um 13:59 schrieb Solon25:[/l]
Ist wie beim Fußball. Da sagt man ja auch es gibt 2 Millionen Bundestrainer....

Jedenfalls kauf ich das eher als HL-2... Mit dem Wind segeln kann jeder.. nur ich nicht..

Gruß Solon :)

Oho, weil du dir HL2 nicht kaufst und stattdessen auf FarCry setzt, bist du ein Rebell? Ein bisschen peinlich oder? Wenn schon diese "gegen den Wind" Mentalität, dann doch gleich richig... was heisst, keine EgoShooter mehr! Ob du dir nun HL2, Doom3, STALKER oder FarCry (oder alle zusammen, oder ein ganz anderer Shooter) kaufst, macht doch wirklich keinen Unterschied. Gehypt werden sie sowieso alle und produziert sind sie für eine Käuferschicht, die beim Spielen das Köpfchen nicht einsetzten will (oder kann). Was nicht heissen soll, dass EgoShooter keinen Spass machen können, aber schlussentlich läufts doch immer wieder auf "mehr oder weniger Hirnlos durch die Level ballern" hinaus.

Denke also ja nicht, du wärst was spezielles, wenn du dir FarCry statt HL2 kaufst.

Naja, also ganz so brutal würd ich das ja nicht sagen. Sicherlich dreht es sich in einem EgoShooter ums schießen, aber ich denke schon, dass man bei den kommenden EgoShootern seinen Kopf schon anstrengen muß um irgendwelche Gegner auszuschalten. Deine Meinung würd ich nur bei Spielen wie Serious Sam und Will Rock teilen.
 
TE
E

eX2tremiousU

Gast
Far Cry wird mein Geheimspiel 2003, auch wenn die Story scheiße sein sollte, mir ehrlich gesagt egal, allein die Möglichkeit die Inseln zu untersuchen, mit Jeeps und Booten zu cruisen sind für mich ausreichende Kaufgründe, ich sehe Far Cry eher als "neuer Abstecher in unverbrauchtes Terrain", also keine Städte, keine nervigen 08/15 Level wie in vielen anderen Shootern...Far Cry ist erfrischend anders, und wer das PC-Action Video gesehen hat weiß warum ich das Teil haben will :)

Und ich verstehe nicht warum viele von euch diese Shooter gleichsetzen, das hört sich so an als würden HL², D3, FC und Stalker identisch sein, besonders den einen Angriff von oben verstehe ich nicht "du ziehst Far Cry, HL² vor, tolle Einstellung". Ich denke es ist wohl jedem selbst überlassen welche Titel es zoGGt oder eben nicht zoGGt. Ich muß ehrlich sagen das mir bis auf Stalker und Far Cry die anderen gehypten Spiele nicht wirklich viel Interesse abverlangen. Doch jedem das seine. Ich werde auf jedenfalls im November erstmal Urlaub im Pazifik machen. Und mit mir bestimmt eine Menge anderer Spieler. Die Insel ist ja groß genug :)
 

Troublemaker

Benutzer
Mitglied seit
07.05.2003
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Cool, noch ein Shooter! Mal ehrlich: Wer braucht den Schrott eigentlich noch?! Shooter gibt es wie Sand am Meer.... Und was für niedrige Hardwarevoraussetzungen haben wir diesmal?! 3 GHz, mit 1 Gigabyte RAM und einer Radeon 9800?! Und wegen solch einer billig fabrizierten Massenware und so Spielen wie "Titten Jäger 6 " gehen gute Games den Bach runter. Ich kann diese ganzen Ballerspiele mit ach so tollen Lichteffekten nicht mehr sehen. Hallo, Entwickler?! Bitte bastelt mal wieder ein Spiel mit Herz, und nicht mit eurem Effektebastelkasten.
 

RLBob

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.08.2002
Beiträge
138
Reaktionspunkte
0
Naja, also ganz so brutal würd ich das ja nicht sagen. Sicherlich dreht es sich in einem EgoShooter ums schießen, aber ich denke schon, dass man bei den kommenden EgoShootern seinen Kopf schon anstrengen muß um irgendwelche Gegner auszuschalten. Deine Meinung würd ich nur bei Spielen wie Serious Sam und Will Rock teilen.

Jo, so kann man das sagen. Man kann sogar einen Schritt weitergehen! Serious Sam und Will Rock sind nicht dumm, sie MACHEN dumm (bzw. sprechen solche an?!) Da kenn ich ein schönes Beispiel: Ein Kumpel, ein Kieselstein im Vergleich mit ihm, wäre Albert E., hat SS passioniert durchgezockt, fands sau cool. Ich wollt mal mit nem anderen auf ner 2 Mann LAN zocken, da war nach 2STd Schluss. Das war uns einfach zu doof.

Aber nun zu FarCry:
Zum Glück hab ich mir ne flodde GF FX bestellt 8)

Ciao
R.L.
 

Solon25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2002
Beiträge
5.392
Reaktionspunkte
0
[l]am 29.07.03 um 14:46 schrieb enix:[/l]
Oho, weil du dir HL2 nicht kaufst und stattdessen auf FarCry setzt, bist du ein Rebell? Ein bisschen peinlich oder? Wenn schon diese "gegen den Wind" Mentalität, dann doch gleich richig... was heisst, keine EgoShooter mehr! Ob du dir nun HL2, Doom3, STALKER oder FarCry (oder alle zusammen, oder ein ganz anderer Shooter) kaufst, macht doch wirklich keinen Unterschied. Gehypt werden sie sowieso alle und produziert sind sie für eine Käuferschicht, die beim Spielen das Köpfchen nicht einsetzten will (oder kann). Was nicht heissen soll, dass EgoShooter keinen Spass machen können, aber schlussentlich läufts doch immer wieder auf "mehr oder weniger Hirnlos durch die Level ballern" hinaus.

Denke also ja nicht, du wärst was spezielles, wenn du dir FarCry statt HL2 kaufst.

Was gehypt wird, sieht man ja alleine an den Beiträgen, jeder 2. bis 3. Beitrag handelt von einem Spiel, was noch gar nicht da ist: Half Life-2

Ich seh jetzt schon im Releasemonat das dann jeder Beitrag im Action Forum nur von HL-2 handeln wird.. wie sie jammern, wie sie sich freuen... usw. usw. Schon jetzt macht sich da fast jeder selber verrückt..

An dem Punkt das ich im Moment keine Ego Shooter mehr spiele bin ich schon angelangt. Und schön das DU meine Gedankengänge wiedergibst, weil ich das zu diesem einen Game geschrieben habe.. Schaut so aus, das Du ein potenzieller HL-2 Käufer bist...

Gruß Solon :)
 
TE
E

eX2tremiousU

Gast
[l]am 29.07.03 um 18:22 schrieb Troublemaker:[/l]
Cool, noch ein Shooter! Mal ehrlich: Wer braucht den Schrott eigentlich noch?! Shooter gibt es wie Sand am Meer.... Und was für niedrige Hardwarevoraussetzungen haben wir diesmal?! 3 GHz, mit 1 Gigabyte RAM und einer Radeon 9800?! Und wegen solch einer billig fabrizierten Massenware und so Spielen wie "Titten Jäger 6 " gehen gute Games den Bach runter. Ich kann diese ganzen Ballerspiele mit ach so tollen Lichteffekten nicht mehr sehen. Hallo, Entwickler?! Bitte bastelt mal wieder ein Spiel mit Herz, und nicht mit eurem Effektebastelkasten.

Du hast leider recht...es stimmt. Bis auf WarCraft 3 -FT- und EF2 (für mich) gab es in den letzten Wochen/Monaten kein einziges Produkt das mich angesprochen hat...doch ich glaube das mit Far Cry und Stalker viel anders werden wird. Far Cry kann ich im Moment noch nicht im Bezug auf die Story einschätzen, aber der Rest des Titels ist für mich den Kauf wert. D3 wird vielleicht zu monoton, Stalker etwas zu "groß", aber HL² wird mit Sicherheit "viel Herz" haben, schon allein weil Gordon endlich einen weiblichen Mitspieler bekommen hat, die nebenbei gesagt auch noch "klasse" aussieht *g*. Aber zurück zum Thema, ich glaube nicht das es schon so schlecht mit den Spielen bestellt ist, ok TR6 war ein "Reinfall" aber wenn erstmal World of Warcraft, Max Payne 2, Far Cry, Half-Life 2 und Stalker in den Regalen stehen werden wird sich einiges ändern....denn ich WILL und kann NICHT glauben das diese Titel "herzlose" Technikdemos sind...
 

F2001

Benutzer
Mitglied seit
19.04.2001
Beiträge
94
Reaktionspunkte
0
[l]am 29.07.03 um 19:14 schrieb eX2tremiousU:[/l]
[l]am 29.07.03 um 18:22 schrieb Troublemaker:[/l]
Cool, noch ein Shooter! Mal ehrlich: Wer braucht den Schrott eigentlich noch?! Shooter gibt es wie Sand am Meer.... Und was für niedrige Hardwarevoraussetzungen haben wir diesmal?! 3 GHz, mit 1 Gigabyte RAM und einer Radeon 9800?! Und wegen solch einer billig fabrizierten Massenware und so Spielen wie "Titten Jäger 6 " gehen gute Games den Bach runter. Ich kann diese ganzen Ballerspiele mit ach so tollen Lichteffekten nicht mehr sehen. Hallo, Entwickler?! Bitte bastelt mal wieder ein Spiel mit Herz, und nicht mit eurem Effektebastelkasten.

Du hast leider recht...es stimmt. Bis auf WarCraft 3 -FT- und EF2 (für mich) gab es in den letzten Wochen/Monaten kein einziges Produkt das mich angesprochen hat...doch ich glaube das mit Far Cry und Stalker viel anders werden wird. Far Cry kann ich im Moment noch nicht im Bezug auf die Story einschätzen, aber der Rest des Titels ist für mich den Kauf wert. D3 wird vielleicht zu monoton, Stalker etwas zu "groß", aber HL² wird mit Sicherheit "viel Herz" haben, schon allein weil Gordon endlich einen weiblichen Mitspieler bekommen hat, die nebenbei gesagt auch noch "klasse" aussieht *g*. Aber zurück zum Thema, ich glaube nicht das es schon so schlecht mit den Spielen bestellt ist, ok TR6 war ein "Reinfall" aber wenn erstmal World of Warcraft, Max Payne 2, Far Cry, Half-Life 2 und Stalker in den Regalen stehen werden wird sich einiges ändern....denn ich WILL und kann NICHT glauben das diese Titel "herzlose" Technikdemos sind...

Das denke ich auch. Ich bin schon der Meinung das die NEUEN EgoShooter schon einiges an Story, KI und GamePaly mitbringen. Wenn man sich die Videodemos von HL2 anschaut, sollte man nicht nur (aber sicherlich auch mal kurz) auf die Grafik schauen. Was das Spiel jetzt an zuständen und Gegnern berechnet finde ich schon ein klein wenig zu real. Die gute Grafik gehört sicherlich dazu, aber was ich an HL2 mehr schätze ist die KI. Und an Far Cry finde ich die Sichtweite sowie die Bewegug aus einem Raum ins Freie beeindruckend. Doom 3 ist, naja wie soll ich sagen, ich finde das Spiel ok, aber bei dem Game steht die Grafik doch mehr im Vordergrund. Im großen und ganzen würde ich also schon behaupten, dass diese EgoShooter ein neues Zeitalter einläuten (was ich finde, ja auch längst schon Zeit war). Die die Systemvoraussetzungen.......mein Gott, diese Sachen müssen halt alles berechnet werden. Vor zwei Jahren konnte man solche Games 100% von den damaligen Systemen nicht berechnen lassen. Außerdem finde ich die Preise auf diesem Markt im Moment eh nicht besonders hoch.

MfG
 
Oben Unten