• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Counter-Strike: Doch noch nicht gerettet?

SirDregan

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
620
Reaktionspunkte
2
Und schon jetzt droht Bergmann an: "Ich werde nach Inkrafttreten des neuen Jugendschutzgesetzes diesen Vorgang nochmals aufgreifen."

blablabla! Geh heim, alte! Du hast das Spiel jawohl noch nichtmal gespielt, geschweige denn den Sinn verstanden!

CyA, SirDregan
 

Wurstbrot

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
514
Reaktionspunkte
9
Zum Glück komme ich aus der Schweiz und kann weiterhin Counter-
Strike zocken.Bei uns gibt es nicht solche Amokläufer wie bei Euch!!

Doch, gibt es: http://online.wdr.de/online/news2/amok_schweiz/index.phtml

Da wurde nur kein Vorwand gefunden, die Tat Horrorvideos oder Egoshootern in die Schuhe zu schieben. Das hätte bei einem 57jährigen möglicherweise ein bißchen unglaubwürdig ausgesehen.

Ein Tip noch:
Signatur (Einstellung im Organizer)
Bitte nicht im Signaturfeld antworten!
 
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Zum Glück komme ich aus der Schweiz und kann weiterhin Counter-
Strike zocken.Bei uns gibt es nicht solche Amokläufer wie bei Euch!!

Doch, gibt es: http://online.wdr.de/online/news2/amok_schweiz/index.phtml

Da wurde nur kein Vorwand gefunden, die Tat Horrorvideos oder Egoshootern in die Schuhe zu schieben. Das hätte bei einem 57jährigen möglicherweise ein bißchen unglaubwürdig ausgesehen.

Ein Tip noch:
Signatur (Einstellung im Organizer)
Bitte nicht im Signaturfeld antworten!

Mhhh - bitte korrigiere mich falls ich da falsch liege - aber is bei euch in der Schweiz nicht ein paar Wochen zuvor einer mit ner Steyr in irgendnem Parlament Amok gelaufen ...... mir war doch als wäre da auch in der "sauberen" Schweiz in der es solche Amokläufer nicht gibt was gewesen - *grübel


The Dude

P.S.: Also nicht immer gleich schreiben - erst mal denken ;)
 

Wurstbrot

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
514
Reaktionspunkte
9
Mhhh - bitte korrigiere mich falls ich da falsch liege - aber is bei euch in der Schweiz nicht ein paar Wochen zuvor einer mit ner Steyr in irgendnem Parlament Amok gelaufen ...... mir war doch als wäre da auch in der "sauberen" Schweiz in der es solche Amokläufer nicht gibt was gewesen - *grübel

Genau das steht in meinem Posting, das du grad zitiert hast *g*
 

Klausimausi

Anfänger/in
Mitglied seit
11.05.2002
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
ich stimme dir voll und ganz zu !
es kann zwar sein dass die hemmschwelle fällt das ist aber noch lang kein grund 17 menschen zu ermorden ! ausserdem is das primärziel geiseln zu retten oder bomben zu legen. also nicht umbringen von leuten ! scheiss cdu !
 
P

Profiplayer

Gast
Was verstehen die Politiker an den Wörtern "Counterstrike wird nicht indiziert" nicht? Ich meine, die BPJM hat sich klar und deutlich gegen eine Indizierung entschieden (was meiner Meinung nach vollkommen richtig war...) und auch noch eine gute Begründung gefunden, warum es nicht indiziert werden sollte. Die Politiker haben doch alle keine Ahnung, und ich denke, sie wollen auch nicht wissen, was wir Gamer darüber denken. Ich glaube nicht, dass irgendein Politiker vor dem Amoklauf gewusst hat, was "Counterstrike" überhaupt ist, geschweige denn gespielt hat.......Darüber kann ich nur lachen. lol
 

LegeinEi

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
08.02.2002
Beiträge
179
Reaktionspunkte
2
Zum Glück komme ich aus der Schweiz und kann weiterhin Counter-
Strike zocken.Bei uns gibt es nicht solche Amokläufer wie bei Euch!!
tja, aber wenn ich dafür nicht in der schweiz leben muß, nehm ich den ein oder anderen amokläufer gerne in kauf....
 

KingArthur

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
01.05.2001
Beiträge
164
Reaktionspunkte
2
Ach, die ganzen Politiker haben CS bestimmt noch nie gespielt geschweigedenn eine live-Spielszene gesehen! Die sind doch schon alle über 50 und haben mit Computer und Spielen nichts am Hut, denken aber darüber bestimmen zu müssen. Sehr schwach von den Politikern wie ich finde.
cya
 
S

SaGaN

Gast
Die ganze Sache ist doch nichts weiter als ein Vorwand um weitere Wählerstimmen zu gewinnen. Wenn ihr mich fragt ist es Ausbeutung der Spielergemeinschaft zum Zweck der Machtergreifung der Politiker. Es ist einfach eine Frechheit was man von unserer Politik geboten bekommt. Sachliche Argumentationen fehlen gänzlich wodurch ein Chaos vorprogrammiert ist.. ich denke das die Personen die gestern das Urteil um Counter-Strike gefällt haben, wesentlich mehr Fachkompetenz vorzuweisen haben, als jeder Politiker. Ich sag schließlich auch nicht meinem Zahnarzt wie er den Zahn zu ziehen hat - dementsprechend sollen die sich um ihre Sachen kümmern und nicht den Pädagogen raushängen lassen, für welchen sie nicht einmal annähernd geschult sind.

Greetz
 

Andiblau

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
26.03.2001
Beiträge
216
Reaktionspunkte
11
Die ganze Sache ist doch nichts weiter als ein Vorwand um weitere Wählerstimmen zu gewinnen. Wenn ihr mich fragt ist es Ausbeutung der Spielergemeinschaft zum Zweck der Machtergreifung der Politiker. Es ist einfach eine Frechheit was man von unserer Politik geboten bekommt. Sachliche Argumentationen fehlen gänzlich wodurch ein Chaos vorprogrammiert ist.. ich denke das die Personen die gestern das Urteil um Counter-Strike gefällt haben, wesentlich mehr Fachkompetenz vorzuweisen haben, als jeder Politiker. Ich sag schließlich auch nicht meinem Zahnarzt wie er den Zahn zu ziehen hat - dementsprechend sollen die sich um ihre Sachen kümmern und nicht den Pädagogen raushängen lassen, für welchen sie nicht einmal annähernd geschult sind.

Greetz



selbst wenn dieser komische knilch das durchsetzten will das cs verboten wir mich wird er nicht aufhalten cs (us version) zu zocken und zum thema games ab 18 naja man kennt ja genug leute die 18 oder über 18 sind. Ach ja, meiner meinug nach is ja immernoch das gewalttätigste tom & jery auf Kinderkanal :-D
 
A

AndiH

Gast
Zum Glück komme ich aus der Schweiz und kann weiterhin Counter-
Strike zocken.Bei uns gibt es nicht solche Amokläufer wie bei Euch!!
tja, aber wenn ich dafür nicht in der schweiz leben muß, nehm ich den ein oder anderen amokläufer gerne in kauf....

Der Scheiß oben ist nicht von mir!!! Wollte nur mal anfragen, wie man denn in der Schwiz die Typen nennt, die mit automatischen Waffen ins Regional-Parlament marschieren und auf Politiker schießen ???!!!! OH - OH........... :(
 
P

Profiplayer

Gast
Da geb ich dir Recht. T&J hauen sich pausenlos die Köpfe ein, und keiner sagt was. Und das schauen sich sogar Kinder an. Ich finde, Tom&Jerry sollte man nur noch in der Videothek für Leute ab 18 Jahren rausgeben oder ganz verbieten. Es wäre das Beste, um eine gewaltfreie Jugend zu erreichen. Und wenn wir schon dabei sind, indizieren wir gleich auch noch Moorhuhn. Für mich ist das zu gewalttätig. Deshalb: Indizieren!!!!
 
TE
TE
S

SirDregan

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
620
Reaktionspunkte
2
Vor allem was ich auch lustig finde: Wenn irgend ein Game indiziert wird, prüft keiner der Politiker, obs gerechtfertigt is, aber wenns laut BPjS NICHT indiziert soll gibts Aufstand? Das beweist doch nur, das die Politiker IHRE EIGENE Prüfstelle für inkonsequent halten -> ergo sie haben versagt!

CyA, SirDregan
 
D

dunadan

Gast
hmm mir geht da immerwieder folgender Gedanke durch den Kopf:

Mal angenommen das Gesetz geht durch alle Instanzen und alles was irgendwie gewaltverherrlichend ist wird verboten und verschwindet vom Markt. Sogar im TV wird nichts dieser Art gesendet.

Welchen Sündenbock suchen sich diese Leute dann aus, wenn wieder mal irgendwer amok läuft?

...
 
R

raideg

Gast
Da fragt man sich doch mal wieder wo man eigentlich lebt? Das Soll eine Demkoratie sein?
Ein überparteiliches und unabhängiges Gremium beschliesst etwas und unsere Politiker machen dann flugs ein Gesetz um den Beschluss dieses Gremiums (das übrigens von den gleichen Politikern geschaffen wurde, eben um Einfluss von Politik und Wirtschaft aussen vor zu lassen!) zu canceln. Das alles weil es einem nicht in das (Wahl-) Programm passt.
Ich bin zwar selbst kein CS'ler, aber Gamer und was da geschieht ist Zensur!
Es wäre mal interessant zu wissen, was die EU eigentlich zu dieser Angelegenheit sagt. Ich denke nicht, das die Praxis der Indizierung schon heute mit EU-Recht konform geht.
Hoffentlich hat mal jemand den Mut (und das Geld) diese Sache vor das Bundesverfassungsgericht und den Europäischen Gerichtshof zu bringen.
 
Oben Unten