GTA 5: PS4-Version angespielt - 1080p-Auflösung und Ego-Perspektive

Thomas-Szedlak

Chefredakteur Games Aktuell
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu GTA 5: PS4-Version angespielt - 1080p-Auflösung und Ego-Perspektive gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: GTA 5: PS4-Version angespielt - 1080p-Auflösung und Ego-Perspektive
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
Und da will noch jemand sagen, die XBone schafft per se keine 1080p. :B

Ich werde zur PS4-Version greifen. Wohl gleich im Bundle. Klingt nach einem technisch sehr gutem Port.
 

Hellboy2342

Benutzer
Mitglied seit
06.06.2011
Beiträge
77
Reaktionspunkte
9
Das beste GTA aller Zeiten, das mit der Ego Perspektive ist so hammer hoffe das gibt keine Probleme bei der USK
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
"Nicht überrascht hat uns die Info, dass schon vor über einem Jahr – parallel zur Fertigstellung der Versionen für PS3 und Xbox 360 - mit der Portierung auf die leistungsfähigeren Plattformen begonnen wurde."

Wunderbar, damit dürfte klar sein, dass die PC-Fassung kein Port ist, sondern seit 2 Jahren seperat entwickelt wird. Ick freu ma!
 

Hellboy2342

Benutzer
Mitglied seit
06.06.2011
Beiträge
77
Reaktionspunkte
9
Könnt ihr auch was zu dem verbesserten Schadensmodel der Autos sagen, das soll ja angeblich auch verbessert wordens ein
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
Nach GTA4 würde ich die PC Fassung auch nicht anfassen :-D

Nach Max Payne 3 war ich wieder zufrieden gestimmt. Da mache ich mir weniger Sorgen. ^^ Aber da eine PS4 mir sowieso ins Haus kommen sollte, kann es auch gleich mit GTA5 sein.

das ist damit klar - weshalb?
sm_B-O.gif
Nach einem simplen Port sehen die "Next Gen"-Versionen jedenfalls nicht aus. Grafisch und technisch ist GTA5 (PS4/XBone/PC) ja fast ein anderes Spiel. Der Unterschied ist extrem. Neue Animationen, andere Neuerungen usw., dazu die deutlich aufgebohrte Grafik...ich bezweifle, dass man das in kaum einem Jahr zustande bringt und dann noch Qualitätssicherungen abschließen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Raubhamster

Gast
Verdammt. Ich dachte ich verliere das Interesse an dem Spiel und spare somit Geld. Aber das was ich hier gelesen habe mach wieder Lust darauf.
 

USA911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2005
Beiträge
2.584
Reaktionspunkte
555
Cool, an meinem Geburtstag werde ich mit GTA für PC beschenkt :)
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.745
Reaktionspunkte
7.326
Nach einem simplen Port sehen die "Next Gen"-Versionen jedenfalls nicht aus. Grafisch und technisch ist GTA5 (PS4/XBone/PC) ja fast ein anderes Spiel. Der Unterschied ist extrem. Neue Animationen, andere Neuerungen usw., dazu die deutlich aufgebohrte Grafik...ich bezweifle, dass man das in kaum einem Jahr zustande bringt und dann noch Qualitätssicherungen abschließen kann.

jo, ich gehe auch davon aus, dass für ps4/xbone und eben pc parallel entwickelt wurde.
die pc-fassung wurde aber wohl kaum separat entwickelt. und so hatte ich den kollegen oben verstanden und lead-platform war der pc ganz sicher auch nicht.
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
das ist damit klar - weshalb? :O

Laut dem Entwickler-Log sind die alten Fassungen seit mindestens 2009 in Entwicklung gewesen, während die PC-Fassung zum ersten Mal 2012 erwähnt wird. Optimistisch gedacht: unwahrscheinlich, dass die PC-Version ein Port der alten Versionen sein wird und die PS4/XBox One Versionen wurden laut Aussage von Rockstar ja erst 2013 begonnen. Möglich, dass die Next-Gen-Versionen ein Port der mindestens 2012 begonnenen PC-Version sind.

GTA 5: PC-Version als Lead-Plattform bereits seit 2012 in Entwicklung?

Rockstar's GTA V Build Logs Leak Out - PC Version Has Been In Development Since 2012

https://cc22940c89d9789d10745c91568.../host/0B-JdId1SslCJNEIweDFobGl2MzA/builds.xml
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
jo, ich gehe auch davon aus, dass für ps4/xbone und eben pc parallel entwickelt wurde.
die pc-fassung wurde aber wohl kaum separat entwickelt. und so hatte ich den kollegen oben verstanden und lead-platform war der pc ganz sicher auch nicht.

Ich gehe mal davon, dass die PC-Fassung genauso wie die Next Gen-Fassungen aussehen wird, aber (hoffentlich) besser läuft. Ich muss sagen, was man so von der PS4/XBone-Version sieht, sieht hervorragend aus und läuft mit konstanten 30fps, laut Bericht. Da ist für den PC mit Sicherheit Luft nach oben, wenn R* es nicht vergeigt.
 

Lolmann23

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.09.2013
Beiträge
216
Reaktionspunkte
50
Absolut genial. Man kann ja über Rockstar sagen was man will, aber sie geben sich immer Mühe für die Spiele.
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
FIRST PERSON FTW!!!! Das habe ich so gehofft.... Hoffentlich wirds auch eine gute Lenkrad Steuerung am PC geben, dann wäre für mich "The Crew" erstmal geschichte.... bzw bis es einen Key für >20 Euro gibt...
ICH WILL GTA5 JETZT!!!! GIB GIB GIB GIB GIB GIB GIB GIB GIB GIB GIB GIB
EDIT: Ist das wirklich die PS4 Version im Video? Läuft nämlich erstaunlich Flüssig muss ich sagen, man erkennt keine FPS Drops...Aber auch kein/kaum Kantenflimmern.... NET SCHLECHT, wenns so sein sollte, (mhhh ich bin mir da doch nicht mehr so sicher,schaut zu Gut aus :B ) dennoch wirds bei mir die PC Fassung....oje 3 Monate können so verdammt lang sein..... :S
 
Zuletzt bearbeitet:

Dosentier

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2006
Beiträge
1.272
Reaktionspunkte
168
Es ist interessant zu sehen, dass durch ein paar Neuerungen, alle jetzt wieder Pro Rockstar und Pro GTA sind.
Das sah vor einigen Monaten noch ganz anders aus.
Aber im Internet und der Religion, sind wohl die meisten Heuchler zu finden.

Obwohl ich es damals zwar schon auf der Xbox360 gespielt habe, würde mich die PC-Version nun doch reizen.
Was ich aber noch viel wichtiger finde, ist der Endcontent, nach dem Singleplayer, sowie der Ausbau der Überfälle.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.745
Reaktionspunkte
7.326
http://www.ign.com/videos/2014/11/04/grand-theft-auto-5-first-person-trailer

wow!!!
 

USA911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2005
Beiträge
2.584
Reaktionspunkte
555
Absolut genial. Man kann ja über Rockstar sagen was man will, aber sie geben sich immer Mühe für die Spiele.

Sagen wir so, sie haben aus ihren Fehlern anscheinend mehr als zur Zufriedenheit der Kunden gelernt! Da können sich andere gerne eine Scheibe abschneiden (hoffe muß es nicht wiederufen, wenn es auf dem markt ist!)
 

USA911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2005
Beiträge
2.584
Reaktionspunkte
555
Es ist interessant zu sehen, dass durch ein paar Neuerungen, alle jetzt wieder Pro Rockstar und Pro GTA sind.
Das sah vor einigen Monaten noch ganz anders aus.
Aber im Internet und der Religion, sind wohl die meisten Heuchler zu finden.

Obwohl ich es damals zwar schon auf der Xbox360 gespielt habe, würde mich die PC-Version nun doch reizen.
Was ich aber noch viel wichtiger finde, ist der Endcontent, nach dem Singleplayer, sowie der Ausbau der Überfälle.

Nicht wirklich, ich fand es schade, das es für PC nicht erschienen ist. Ich sehe es so wie bei Autohersteller: Teilweise schade das es nicht andere Motorisierungen / Antriebe gibt, aber das ist eine Entscheidung des Unternehmen.
 

weltking

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2013
Beiträge
390
Reaktionspunkte
42
http://www.ign.com/videos/2014/11/04/grand-theft-auto-5-first-person-trailer

wow!!!

Sieht echt ziemlich edel aus! Auch die Ego-Perspektive scheint wirklich was zu können. Aufgrund der Ego-Perspektive wird es auf jeden Fall für den PC geholt:-D
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.020
Reaktionspunkte
6.019
Nicht wirklich, ich fand es schade, das es für PC nicht erschienen ist. Ich sehe es so wie bei Autohersteller: Teilweise schade das es nicht andere Motorisierungen / Antriebe gibt, aber das ist eine Entscheidung des Unternehmen.

Es gab und gibt aber wohl genug Leute, die vor nem Jahr noch mit "Boykott" um sich geschrien haben und sich jetzt ganz leise das Spiel doch zulegen werden.
 

Orzhov

Gesperrt
Mitglied seit
06.08.2014
Beiträge
4.687
Reaktionspunkte
1.975
JETZT! habe ich einen Grund es mir nochmal für den PC zu kaufen. Subjektiv schaut das sogar interessanter aus als das aktuelle CoD.
 
Oben Unten