Grand Theft Auto 4 [Infothread] - Xbox-Erweiterung #2 “The Ballad of Gay Tony” & AddOn-Ladenversionen / USK liestet PC-Trailer für Lost & Damned

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Grand Theft Auto 4 [Infothread] - Xbox-Erweiterung #2 “The Ballad of Gay Tony” & AddOn-Ladenversionen / USK liestet PC-Trailer für Lost & Damned

Hier ein Thread, wo alle Infos auf einem Blick zu finden sind:

Threadaufbau
Alle Infos sind in den ersten Beiträgen zusammengefaßt zu finden. Das Startposting beinhaltet alle wichtigen Kurzinfos, Links, Screens, Trailer und Newsschnipsel. In den weiteren Beiträgen folgen die längeren Infosammlungen zum Spiel.

Erscheinungstermin
Xbox 360 & PS 3: Erschienen (29.04)
PC-Version 03.12.2008 (Europa) ACHTUNG: Internetaktivierung notwendig
Einstufung: USK 18 und ungeschnitten für Deutschland


Hardwareanforderungen
Minimal

* Betriebssystem: Windows Vista (Service Pack 1) oder XP (Service Pack 3)
* CPU: Intel Core 2 Duo mit 1,8 GHz oder AMD Athlon X2 64 mit 2,4 GHz
* Speicher: 1,5 GB RAM, 16 GB Speicher auf der Festplatte
* Grafikkarte: nVidia Geforce 7900 oder ATI Radeon X1900 mit 256 MB VRAM



Empfohlen:

* Betriebssystem: Windows Vista (Service Pack 1) oder XP (Service Pack 3)
* CPU: Intel Quad-Core mit 2,4 GHz oder AMD Phenom X3 mit 2,1 GHz
* Speicher: 2 GB (XP) bzw. 2,5 GB (Vista) RAM, 18 GB Speicher auf der Festplatte
* Grafikkarte: nVidia Geforce 8600 oder ATI Radeon 3870 mit 512 MB VRAM


Trailer & Videos
1. Trailer - Von der offiziellen Seite
1. Trailer - Von Gametrailers.com (Als HD Stream und Download)
1. Trailer bei Youtube
http://img232.imageshack.us/img232/9236/97372499bw7.jpg"]

[b]Trailer #2[/b]
[uRL=http://www.rockstargames.com/IV/trailer_splash.html]2. Trailer als Stream auf Rockstar.com[/uRL]
[uRL=http://media.rockstargames.com/flies/trailer2/1280x720.zip]2. Trailer als HD-Download bei Rockstar.com[/uRL]
[uRL=http://playsyde.com/leech_4013_1_en.html]2. Trailer als HD-Download bei Playsyde[/uRL]
[img src="http://img402.imageshack.us/img402/1910/trailer2fa2.jpg

Trailer 3
HD Stream / Download
Bilder aus Trailer 3 (Aus Platzgründen sind die Bilder in der Signatur dieses Beitrags untergebracht.)

Bilder / Screens
Alle GTA 4 Bilder auf PC Games.de
Bildervergleich: Spiel vs. Realität
18 neue Bilder (24.05)
Bilder dem britischen Game TM

Vorschauberichte & Specials
Vorschaubericht in der Game Informer (Scan)
Infos aus der Game Informer (Übersetzung / Zusammenfassung) CW
Infos aus der Game Informer (Übersetzung / Zusammenfassung) CW Teil 2
Vorschau im OPM UK (Scan)
Erste Infos zum Spiel (Übersetzung Xbox-Archive)
Infos aus dem OPM UK (Übersetzung / Zusammenfassung Xbox-Archiv)
Vorschau im 'PS3 Unlimited Magazine' und 'Official PlayStation Magazine' via Gamefront.de
Vorschau des 'Official Xbox 360 Magazine' via Gamefront.de
britische "Play" via Gamefront.de
Infos von "PS3Talk"
Infos aus dem Xbox 360 Magazine (UK) via Gamefront
Infos von Yahoo-Games via Gamefront
Infos und Bilder aus dem britischen Magazin Games TM (via Consolewars.de)
Infos aus dem OXM via Gamefront.de
GameSpy
Gametap
Gamespot
1UP
TeamXbox
kikizo
IGN


Reviews zum Spiel
Xbox-Wertungen bei Gamerankings
Playstation-Wertungen bei Gamerankings
OXM: 10 von 10
OPM: 10 von 10
PSM3: 20 von 20
Empireonline: 5 von 5
OXM USA: 9.5 von 10
XboxWorld360: 98%
PlayStation World Magazin: 10 von 10
IGN: 10 von 10
XboxOZ360 Webblog: 9,8 von 10
CGaming: 10 von 10
Gametrailers.com 9.8 von 10
CGV 9,5 von 10
Team Xbox: 10 von 10
Gamepor: 95%
Play3 93%
Gamesradar 10 von 10
Eurogamer 10 von 10
1UP 1+
Gamespy 5 von 5
Zero Punctuation: Grand Theft Auto IV Review


Kurze Newsmeldungen zu GTA 4

PC-Version mit Internetaktivierung
UK mega-retailer Tesco have posted an image of the back of the PC version of GTA IV's box today. [...]
"Initial activation requires internet connection"
http://www.gtagaming.com/news/comments.php?i=1491 / http://www.pcgames.de/?menu=0901&s=thread&bid=5&tid=7388242&x=16

Bilder der Special Edition

Inhalt:
# GTA IV für die Xbox 360 oder PS3 in einer Spezialverpackung (Metallbox)
# GTA IV Art Book, mit vorher noch nicht veröffentlichten Produktions Artworks
# Ausgewählte Soundtrack CD aus Grand Theft Auto IV, mit neuem Material von Top Künstlern die es nur hier gibt.
# Exklusive Rockstar “Keychain” (Schlüsselanhänger) für die Tresorschlüssel der Metallbox
# Ein Limited Edition Rockstar Seesack

Die Special Edition ist seit heute in Nordamerika zum Preis von $89.99 vorbestellbar.
http://www.xbox-archiv.de/?p=6928


GTA 4 wird verschoben:
Take-Two is reducing its fiscal 2007 guidance primarily to reflect the movement of the launch of Grand Theft Auto IV for the PLAYSTATION®3 computer entertainment system and the Xbox 360™ video game and entertainment system from the fourth quarter


Keine Jugendfreigabe und angeblich ungeschnitten
http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/8175/1752698/Grand_Theft_Auto_IV.html


Karte und Tastenbelegung
http://img242.imagevenue.com/img.php?image=65852_GTA2_122_230lo.jpg http://img242.imagevenue.com/img.php?image=65859_GTA4_122_451lo.jpg
http://img244.imagevenue.com/img.php?image=65874_GTA6_122_521lo.jpg

PS 3 und Xbox 360: Beide Versionen mit Installation
When popping the disc into the PS3 for the first time, you’ll have a brief installation. Don’t worry, it only takes ten minutes or so, and there’s a pleasant bit of GTA history trivia to keep you occupied. So, unlike with Devil May Cry, you’ll be able to eat your sandwich prior to playing the game. On the 360, this installation is optional if you have a hard drive. I advise to proceed with installation—it reduces the already minimal frame rate issues on the 360.
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Infosammlungen zum Spiel - Teil 1

Erste Infos zum Spiel
# Das Spiel wird keine Flugzeuge bieten da es nur eine Stadt gibt
# GTA IV spielt ausschliesslich in Liberty City. Diese soll größer sein als San Andreas. (Wüsten & Land drumherum die es in GTA IV nicht mehr gibt nicht mit einbezogen. Diese gibt es angeblich nicht mehr)
# Die Karte wird kleiner sein als in San Andreas, dafür aber detaillierter.
# Die Story wird diesmal mehr Freiheit bieten und man ist nicht länger der Sklave der Leute die einem Missionen geben
# Man wird seinen eigenen Pfad einschlagen können
# Der Charakter den man spielt nennt sich “Niko Bellic”
# Es wird vielleicht einen Mehrspielermodus geben (TBA)
# Das Spiel wurde auf der Xbox 360 gezeigt.
# Personen die umherlaufen sind keine leblosen Zombis mehr. Man wird völlig verrückte Leute treffen, ganz wie es in New York so üblich ist.
# Man wird mit seinem Handy seine Kontakte anrufen können
# Niko Bellic ist ein Osteuropäischer Einwanderer der in Liberty City den “American Dream” erleben will.
# In GTA IV gibt es ein Äquivalent zur Freiheitsstatue. Diese nennt sich “Statue of Happiness”. DUMBO (Down Under the Manhattan Bridge Overpass) nennt sich BOABO (Beneath the Offramp of the Algoquin Bridge Overpass).
# Rockstar hat 4 der 5 Bezirke von New York und Teile von New Jersey nachgebildet.
# Broker = Brooklyn, Manhattan = Algonquin, Queens = Dukes, Bronx = Bohan, New Jersey = Alderney
# Die Bewohner sind in GTA IV lebhafter. Sie rauchen Zigaretten, sitzen auf Bänken, lesen Bücher oder gehen anderen Beschäftigungen nach
# Die Screenshots zeigen noch nicht die Qualität des fertigen Spiels. Die Grafik soll noch besser werden.
# Der Boden ist nicht eben und Gehbewegungen bzw. die Animation passt sich der Oberfläche an.
# Die Physik im Spiel soll verbessert worden sein, ebenso die Charakteranmationen.
# Niko Bellics wurde von seinem Cousin Roman dazu überredet nach Liberty City zu kommen. Dieser erzählte er habe zwei Frauen, schnelle Autos, viel Geld etc. Das alles soll aber eine Lüge sein weil er sich etwas vormacht. Roman soll die einzige Person sein, die man zu Beginn des Spiels in Liberty City kennt und dieser wird der Hauptansprechpartner im am Anfang sein. Niko ist ein starker Charakter, Roman ein freundlicher. Roman steht schwer in der Kreide und viele sind hinter ihm her. Deswegen braucht er Nikos Unterstützung. Beide zanken sich sehr oft
# Die gezeigte Demo beginnt in einem Taxidepot wo sich Bellic befindet. Roman betreibt diesen im Stadtbezirk Broker in einer umgebauten Industriegarage. Roman arbeitet am Schreibtisch in einer schäbigen Umgebung. Hier soll man die grafischen Verbesserungen des Spiels besonders sehen. Bellic geht dann zu einem Sandsteinhaus in Broker wo er die Tür aufmacht und seine Pistole zieht. Im Haus ist aber niemand.
http://www.xbox-archiv.de/?p=6168


Weitere Infos zum Spiel (Game Informer Preview)
- Liberty City basiert, wie schon bekannt, auf New York. Dabei gibt es 5 Stadtbezirke, welche auf den realen Vorbildern basieren: Broker (Brooklyn), Algonquin (Manhattan), Dukes (Queens), Bohan (Bronx) und Alderney (New Jersey).
- Rockstar will alles lebendiger als jemals zuvor gestalten.
- Spieler sollen diesmal mehr in die Geschichte eingreifen können.
- Die Screenshots im Magazin stammen von der Xbox 360 Debug-Konsole und spiegeln nicht die endgültige Qualität des Spiels wider. Es wird am Ende noch besser aussehen.
- Der Hauptcharakter Niko Bellic kommt aus Ost-Europa. Woher genau, ist bisher nicht bekannt.
- Niko kommt wegen seinem Cousin Roman nach Liberty City. Dieser hat ihm per E-Mail erzählt, wie toll sein Leben dort sei und der "amerikanische Traum" wahr wurde. Er habe zwei Frauen, 4 Whirlpools und 15 Autos. Niko glaubt ihm und macht sich aus diesem Grund ebenfalls auf den Weg.
- Roman ist die einzige Person, die man zu Beginn des Spiels kennt und stellt einen der Hauptkontakte dar.
- Die gesamte Fläche ist kleiner als in GTA: San Andreas. Jedoch wird alles ausgenutzt und es wird keine weitläufigen Gelände wie z.b. eine Wüste geben.
- Die Freiheitsstatue heißt in GTA IV 'Statue of Happiness'
http://www.consolewars.de/news/newsdisplay.php?idx=16018


Neue Infos aus der Game Informer
- Es gibt zwar keine Flugzeuge im Spiel, allerdings wird man Helikopter fliegen können. Flugzeuge würden bei einer Stadt keinen Sinn machen, das Fliegen soll aber dennoch ein großer Teil des Spiels sein.
- Es ist noch nicht bekannt, ob es Jahreszeiten geben wird.
- Man wird auf Telefonmasten steigen können. Dabei soll man die Gewichtsverlagerung während dem Klettern sehr gut sehen können.
- Die Fußgänger auf den Straßen waren bereits sehr gesprächig.
- In Sachen Größe soll sich das neue Liberty City wie eine echte Großstadt anfühlen.
- Boote wird es höchstwahrscheinlich wieder geben.
- Die Grafik der Demo soll besser ausgesehen haben, als im Trailer.
- Es wird wieder Freundinnen geben.
- Man wird nun Autos klauen können, indem man die Fensterscheibe zerschlägt. Die Animation dafür soll sehr gut ausgesehen haben.
- Die Kamera soll sich beim Fahren nun näher am Auto befinden und tiefer positioniert sein.
- Es wird keine 'Countryside' wie in GTA: San Andreas geben.
- Ob auch Charaktere aus früheren GTA-Spielen auftauchen, ist nicht bekannt. Jedoch habe Dan Houser von Rockstar Games bei der Frage grinsen müssen, was auf Auftritte von bekannten Charakteren deuten könnte.
- In der Demo gab es keine Ladezeiten, auch nicht, wenn Gebäude betreten wurden.
- In der Demo waren keine Pop-Ups zu sehen und alles lief flüssig. Auch das Lighting hätte nicht besser sein können.
- Derzeit ist nicht bekannt, ob es eine herunterladbare Demo geben wird.
http://www.consolewars.de/news/16203/neue_infos_zu_grand_theft_auto_iv/
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Infosammlungen zum Spiel - Teil 2

Neue Infos aus dem Official PlayStation Magazine(UK)
# Brücken verbinden die Algonquin (Liberty Citys Äquivalent von Manhatten) mit anderen Bereichen, z.B. Broker (Brooklyn) und Dukes (Queens)
# Die Sichtweite soll popupfrei mehrere Kilometer betragen
# Die Arbeiten an GTA IV begannen im Jahr 2004 kurz nachdem man mit San Andreas fertig war.
# Rockstar hat New Yorker Polizisten und Kriminalroman Schriftsteller interviewed um das Flair von New York City einzufangen.
# Der Hauptcharakter soll der Mitte 30 Jahre alte Niko Belic sein, dessen Keidung man auch wechseln kann.
# Liberty City soll in Quadratkilometern gesehen kleiner als San Andreas sein, dafür aber horizontal wie auch vertikal detaillierter.
# Passanten sollen sehr realistisch sein und gehen verschiedenen Tätigkeiten nach, z.B. Telefonieren, Rauchen, Geldautomaten bedienen, Snacks essen oder sie unterhalten sich.
# Neben den auf tatsächlich existierenden und nachgebildeten Bezirken Queens, Brooklyn, Manhatten, Bronx und New Jersey bildet Staten Island eine Ausnahme, da man sich nicht sicher war was den Spassfaktor in diesem Bezirk angeht wenn man ihn nachgebildet hätte. Ansonsten ist jeder wichtige Ort aus New York im Spiel enthalten. Alle mit neuem Namen und etwas abgewandelt.
# Man wird Roosevelt Island erkunden könnne und über die Brooklyn, Manhatten und Williamsburg Brücken fahren können.
# Es wird keine Ladezeiten geben und keine unnütze und brachliegenden Gebiete.
# Niko Belic kommt aus Osteuropa und ist gerade mit einem Schiff angekommen.
# Das als Taxi-Office umgebaute Warenlager in Brooker, am Anfang des Spiels, soll sehr detailliert sein. Sonnenlicht strahlt durch die schmutzigen Fenster, auf dem Schreibtisch liegen die Gelben Seiten, es gibt ein Soda Automat in der Ecke. Alles soll sehr natürlich und verkommen wirken.
# In dieser Szene ist Niko Belic unrasiert, trägt einen billigen Trainingsanzug und verlagert dauernd sein Gewicht von einem auf den anderen Fuss während er den Raum begutachtet. An einem Punkt fasst er sich an den Knöchel und macht macht Dehnungsübungen wie ein Sportler.
# Dass Niko ein Emmigrant ist kommt dem Gameplay sehr zu Gute, denn genauso wie der Spieler ist er neu in der Stadt.
# Der “Mob” soll wieder im Spiel vorkommen, diese sollen aber keine Leitfiguren darstellen. Auch frühere Charaktere sollen keinen Neuauftritt im Spiel haben. Diese sind sowieso fast alle bereits tot.
# Nachdem Niko den Taxistand verlassen hat betritt er die Stadt. Dort schwenkt die Kamera umher um alles einzufangen. Gitterroste sind auf dem Bürgersteig und werfen korrekte Schatten in die Keller darunter, ausrangierte Möbel stehen in den Strassen umher und alle Häuserwände sind mit Graffiti bemalt. So könnte Brooklyn einmal aussehen. Der Texturvielfalt und Oberflächen sollen sehr erstaunlich sein.
# Es ist im Spiel zwar erst 08:00 Uhr morgens, aber das Strassenpflaster ist schon voll mit Leuten die im Gegensatz zu den Vorgängern sehr viel realitischer aussehen sollen.
# Man wird auch mit Zügen von Ort zu Ort fahren können wenn man zu faul ist dies mit dem Auto selbst zu machen. Es soll zahlreiche Fortbewegungsarten geben.
# In Liberty City ist alles mit Logos zugeklebt, fast überall befindet sich Werbung die teilweise auch echte karrikieren. Einige Marken aus den früheren GTA Spielen wird es auch wieder geben.
# Das Geplapper, Geschreie und Gelache der Passanten soll mit den Geräuschen der Stadt wie Hupen, Sirenen und quitschenden Reifen verschmelzen.
# Autos folgen der Strassenoberfläche physikalisch genau.
# Im weiteren Verlauf des Spiels besteigt Niko ein geparktes Auto nachdem er die Scheibe mit dem Ellenbogen zertrümmert hat. Während der Fahrt sieht man eiserne Brücken, Schienen der Subway die auch üpber der Strasse verlaufen und zahlreiche Kreuzungen der vielen Strassen im Spiel. An den Seiten der Strassen sind viele Sandsteingebäude die perfekte Schatten auf die Fahrbahn werfen etc.
# Die Musik im Spiel soll modern werden und zur Atmosphäre im Spiel passen.
# Bei GTA IV wollte man wieder zum Ursprung der Serie zurückfinden und hat alles nocheinmal überarbeitet. Es wird weiterhin aus Missionen bestehen, aber das Schiessen z.B. fühlt sich anders an. Das Spiel soll organischer, flüssiger und präziser sein.
# Das Spiel will nicht photorealistisch sein aber die AI muss mithalten können. Wenn man auf der Strasse die Pistole zieht und feuert so müssen die Passanten schreiend davonlaufen. Das möchte man gegenüber den Vorgängern verbessern.
# Es wird sehr oft vorkommen dass man Helikopter im Lauf des Spiels sieht die umherfliegen.
# Man versucht die Strassen sehr dicht bevölkert zu machen was aber auch zu Performanceproblem führen könnte. Man versucht aber ein so dicht besiedeltes Spiel zu machen wie nie zuvor gesehen.
# Die Crossplatform Entwicklung zwischen Xbox 360 und PS3 ist eine Herausforderung. Auf beiden Plattformen soll es unterschiedliche Probleme geben die man lösen muss.
# Das Spiel wird Onlinefunktionen und einige Multiplayermodis unterstützen, aber keine MMO Eigenschaften haben.
# Der Charakter soll nicht verädnerbar sein wie in San Andreas. Als Grund wird die Schwierigkeit der Umsetzung aufgrund der neuen Physik und des Looks genannt.
# Man wird nicht in alle Gebäude gehen können. Die Übergänge sollen aber nahtlos sein und keine Ladezeiten aufweisen.
# Das Zielsystem für das Schiessen soll gut sein.
# Niko geht in einer Szene durch ein Fenster (man kann jetzt in Gebäude sehen) in ein Appartment und zieht die Waffe. Die Wohnung scheint leer und er bewegt sich langsam durch diese hindurch und nimmt die Wohnung mit seinem Zielkreuz in Augenschein. Dann verlässt er diese durch die Hintertür in eine Hinterhofgasse wo sich zwei Leute unterhalten.
# Gegen Ende der Demo begibt sich Niko in das Gebiet BOABO, Liberty Citys Gegenstück zum real existierenden Industriegebiet DUMBO wo er an einer Zuckerfabrik ankommt. Niko geht dort ans Wasser und ruht sich mit einem Fuss an einer Mauer aus und schaut auf dem East River, was bereits sehr gut aussehen soll. Man sieht die Wolkenkratzer des Finanzdistrikts sieht man im Wasser spiegeln etc.
# Niko holt dann sein Mobiltelefon heraus und ruft wo an um sich mit jemanden an den Docks zu treffen. Im Gegensatz zu früher macht man jetzt Anrufe und bekommt nicht nur welche. Man kann sich jetzt entscheiden mit wem man sich treffen und weiter agieren möchte. Genaure Infos hierzu können aber noch nicht genannt werden.
# Vielleicht wird man auf der Xbox 360 auch seine eigenen MP3 hören können.
# Missionen sollen länger sein, unterschiedlicher und teilweise mehrere Enden besitzen.
# Im Spiel und der Story soll auch ein Romantikelement vorkommen damit dieses echter rüberkommt.
# Es wird Zeiten geben wo man Arbeiten oder Missionen erledigen muss um Geld zu verdienen. Dann gibt es aber auch Zeiten wo man sich im Spiel entspannen kann.
# Rockstar will den Spieler dieses mal mehr Möglichkeiten und Dinge geben um sich zu beschäftigen.
# Man wird wohl keine Immobilien Kaufen könne. Das wäre zu schwierig im Spiel geworden. Was wenn man plötzlich zum Immobilien-Milliardär aufsteigen würde? Das wäre unvereinbar mit der Story geworden und hätte das Spiel in eine andere Richtung gelenkt die man umsetzen wollte.
# In GTA IV soll es viele Anspielungen auf die vorherigen Teile geben, besonders bei vielen Marken (z.B. Sprunk) auf die man im Spiel trifft.
# Im Laufe des Spiels trifft man auf freundliche, böse, verbitterte, enttäuschte und optimistische Figuren, das gesamte menschliche Spektrum an Emotionen soll abgedeckt sein. Auch verrückte Personen kommen auf einem zu und sprechen einem an…
# Passanten und Verkehr etc. wird sich bei den Tag-Nachtwechsel anpassen. Ebenso Freizeitbeschäftigung denen man zu gewissen Uhrzeiten nachgehen kann.
# Anhand der Architektur und der Vegetation in den einzelnen Bezirken soll man sofort wissen wo man ist.
http://www.xbox-archiv.de/?p=6388

Aus dem "PS3 Unlimited Magazine" und dem "Official PlayStation Magazine"
- Der Hauptcharakter Niko ist zwischen 35 und 40 Jahre alt.
- Die verschiedenen Wetterverhältnisse und Tageszeiten sollen sich nicht nur optisch auf das Spiel auswirken, sondern es viel stärker beeinfussen. Sie können manchmal sogar entscheidend dafür sein, einen Auftrag erfolgreich abzuschließen - z.B. je nachdem, zu welcher Tageszeit man die Mission erledigt.
- Am Tag sind mehr Passanten und Autos zu sehen, während nachts weniger in den Straßen los ist.
- Es gibt ein U-Bahn-System.
- Ebenso fahren Busse durch die Straßen.
- Wird der Spieler verhaftet, soll das größere Konsequenzen haben als bisher, wenn man allein an Nikos kriminelle Vergangenheit und seinen illegalen Einwanderungsstatus denkt.
- Mit dem rechten Analogsstick kann man 360 Grad um ein Vehikel rotieren.
- Geht man zu Fuß von einem Ende der Stadt zum anderen, soll das mindestens eine Stunde dauern.
- Es gibt neue Kameraperspektiven (insgesamt vier).
Gamefront.de


Aus dem "Official Xbox 360 Magazine"
- Es ist möglich, Objekte im Kofferraum eines Wagens zu verstauen. Steht Niko hinter einem Wagen, erscheint oben links im Bildschirm ein kleines Interface. Via LB-Taste öffnet sich der Kofferraum.
- Man kann Feuerleitern hinaufklettern und von einem Hausdach aufs nächste springen.
- Die Geschichte soll insgesamt düsterer sein als bisher.
Gamefront.de
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Aus der britischen "Play"
- Rockstar North will etwas völlig Neues ins Audio-System integrieren. Es hat aber nichts mit 'Custom Soundtracks' zu tun.
- Es gibt keine Skateboards und Jet-Packs, Fahrräder wären aber möglich.
- Staton Island ist nicht vorhanden, weil der Stadtteil anderen von New York zu ähnlich war.
- Die Bildschirmanzeigen informieren bislang nur über das Gebiet, in dem man sich aufhält; die Einblendung dauert ein bis zwei Sekunden. Außerdem wird die aktuelle Waffe angezeigt.
- Zu den öffentlichen Verkehrsmitteln gehören eine Fähre und U-Bahn.
- Es werden noch Diskussionen darüber geführt, ob die Stadt gleich von Anfang an komplett begehbar sein soll. Oder ob einzelne Stadtteile zunächst nicht zugänglich sind, wie in den bisherigen Episoden (z.B. durch eine gesperrte Brücke).
Wenn das Spiel startet erscheint ein etwas längerer Ladebildschirm. Sonst soll es aber sogut wie keine Ladezeiten geben.
- Man kann definitiv Nikos Kleidung wechseln.
- Man kann keine Häuser kaufen. Aber sie werden wie in GTA III freigeschaltet.
- Ob es Amokläufe und Monsterstunts geben wird steht noch nicht fest.
- GTA IV ist etwas größer als San Andreas. (Liberty City ist ja nur eine Stadt!)
- Es gibt Gangs.
- Man kann ein Auto mit 4 verschiedenen Techniken aufbrechen.
- Das HUD ist wie üblich.
Gamefront.de & gtaplanet.de

-es gibt keine Lebensanzeige, man soll den Gesundheitszustand der Spielfigur sehen können
-Flammenwerfer und Raketenwerfer wird es weiterhin geben
-Explosion sind noch größer als bisher. In einer Mission muss man eine Kettenreaktion mit der Explosion mehrerer Autos verursachen
-Autos explodieren nur noch durch Waffengewalt, nicht durch Unfälle
-Niko kann dauernd rennen, aber nicht mehr so schnell wie in den früheren Teilen
-man wird Schusswunden erkennen können, aus Wunden tritt Blut
-man muss nicht essen, keine Freundinnen versorgen oder kann die Körpermaße ändern, aber man kann seine Fähigkeiten im Laufe des Spiels verbessern
-es wird freischaltbare Fahrzeuge und viele weitere Goodies geben
-Die Größe es Areals entspricht der Größe dreier Städte aus GTA: San Andreas zusammengenommen
-Die Grafik wird erwartungsgemäß besser sein als in Saints Row, man wird kilometerweit sehen können, keine Pop-Ups
-neuer Trailer erscheint definitiv am 28.06.07
http://www.ps3-talk.de/portal.php?topic_id=5469


Infos aus dem Xbox 360 Magazine (UK)
- Passanten reagieren auf den Straßenverkehr. Als es beinahe zu einem Unfall kommt, ruft einer: 'That was fucked up!'.

- Dem Aufbau eigener Geschäfte (wie zuletzt in GTA Vice City Stories) wird nur geringe Bedeutung beigemessen. Es macht keinen Sinn, das Leben eines Kriminellen fortzuführen, wenn man dauernd immense Einnahmen aus Nacht-Clubs oder Taxi-Unternehmen erhält.

- Die Synchronsprecher sollen diesmal nicht so bekannt sein wie bisher. Ebenso will man nicht so bekannte Musik in den Soundtrack einbinden, so dass man u.a. Indies oder Bands ohne Vertrag erwarten kann.
gamefront.de


Infos von Yahoo!Games
- Außer an Telefonmasten kann Niko auch an Bäumen und anderen Objekten hinaufklettern.

- Schäden, Verletzungen und Blut sollen optisch deutlich detaillierter dargestellt werden als bisher. An einigen der sehr extremen Gewaltszenen könnte man mehr Anstoß nehmen als bisher.

- Beim Sound gibt es neue Effekte. So sind die Umgebungsgeräusche realistischer, dass sie z.B. von Gebäuden zurückhallen und aus unterschiedlichen Entfernungen zu hören sind.

- Kugelsichere Westen sind jetzt direkt am Körper von Niko zu sehen, an denen man durch Treffer im Kampf auch Abnutzungserscheinungen entdeckt.
Gamefront.de / Yahoo!Games


Infos und Bilder aus dem britischen Magazin Games TM
- Der Times Square heißt in GTA IV 'Star Junction'
- Man kann das Mobiltelefon nutzen, um Waffen zu bestellen.
- Man kann sich von einem Taxi an bestimmte Orte fahren lassen. Entweder beobachtet man die Fahrt aus der Ego-Perspektive, oder man kürzt sie durch einen Knopfdruck ab.
- Das 'TW@'-Internetcafe aus GTA III kehrt in GTA IV zurück. Diesmal soll man darin aber im virtuellen Internet surfen können, was laut Rockstar sehr umfangreich und wichtig sein wird.
In einer Mission muss man z.B. einen Anwalt töten. Dazu muss man seinen Lebenslauf auf der Seite der Anwaltskanzlei hochladen, um so zu einem Vorstellungsgespräch bei dem Anwalt eingeladen zu werden.
- Jede Straftat treibt den Wanted-Level in die Höhe. Sobald man mehrere Sterne hat, sieht man auf dem Radar das Areal, in welchem nach dem Spieler gesucht wird. Entkommt man aus diesem, fällt der Wanted-Level zurück auf einen Stern.
- Der Polizeifunk ist ebenfalls wieder vorhanden.
- Es gibt einen Shop namens 'Perseus', in welchem Anzüge gekauft werden können.

http://www.consolewars.de/news/17111/neue_bilder_und_infos_zu_gta_iv/


Infos aus dem OXM
- Der korrupte Polizist Francis McCreary weiß, dass Niko ein Verbrechen begannen hat. Doch anstatt in zu verhaften, bittet er Niko um einen Gefallen: Er soll den Anwalt Goldberg umbringen.
- Handys sind ein wichtiger Teil von GTA IV. Sie stellen eine der wichtigsten Möglichkeiten dar, durch die Stadt zu kommen.
- Angeblich soll es auch Flammen- und Raketenwerfer geben.
- Um den Mehrspieler-Modus aufzurufen, aktiviert man ihn während des Spiels vom Handy aus.
- Wenn man in einem Taxi fährt, wechselt das Spiel in die Ich-Perspektive.
- Die K.I. der Passanten ist deutlich verbessert worden: Starrt man jemanden zu lange an, fragt er einen (auf nicht nette Weise), warum man das macht.
- Man kann die 'Statue of Happiness' (= Freiheitsstatue) besuchen.
- Die Terroranschläge vom 11. September und Ground Zero werden weder erwähnt noch sonst wie im Spiel auftauchen.
via gamefront.de


IGN hat einige neue Bilder zu Grand Theft Auto IV veröffentlicht. Darüber hinaus gibt es noch ein neues Preview, aus welchem einige neue Infos hervorgehen:

- IGN konnte eine fast fertige Version von GTA IV anspielen.

- Die Probleme mit der Framterate wurden laut IGN ausgemerzt.

- Man beginnt das Spiel im Stadtteil Broker.

- Nikos Mobiltelefon lässt sich via D-Pad aufrufen.

- Wird man von der Polizei gesucht, verliert man den 'Wanted-Level' schneller, wenn man das Auto wechselt oder sich versteckt.

- Sitzt man in einem Auto und will schießen, zerschmettert Niko die Seitenscheibe und man kann mit dem rechten Anaologstick zielen.

- Das Spiel speichert nun automatisch bei wichtigen Punkten während der Missionen.

- Neu ist auch das Freundschafts-Feature. Mittels Mobiltelefon kann man Nikos Freunde anrufen und etwas mit ihnen unternehmen, um die Beziehung zu diesen aufzubauen.

- Durch diese Beziehungen kann man einige Vorteile erlangen. So kann man bei einer guten Beziehung zu Roman kostenlos mit den Taxis fahren. Brucie hingegen gibt euch Zugang zu Helikoptern und Little Jacob eine größere Waffenauswahl.

- Deckung spielt in den Schussgefechten nun eine größere Rolle. So kann Niko auf Knopfdruck schutz hinter Autos oder Wänden suchen. Muss er schnell den Standort wechseln, macht er dies per Sprung oder durch rutschen.
Zusammenfassung consolewars / vollständiges Preview auf IGN: http://uk.xbox360.ign.com/articles/847/847102p1.html


Infos aus dem PSM3 und Games Master Magazin
- Fährt man sehr schnell mit einem Motorrad und baut einen Unfall, verliert man den Helm.
- Heftige Feuergefechte zerstören teilweise die Umgebung.
- Mit dem Mobiltelefon lassen sich Polizei, Rettungswagen und Feuerwehr rufen.
- Es gibt 18 Radio Stationen. Diese lassen sich auch mit dem Mobiltelefon hören.
- Man kann Fotos mit dem Mobiltelefon machen und diese auf Polizeicomputer hochladen.
- Ein grüner Halbkreis um das Radar zeigt die Lebensenergie an, ein weiterer Halbkreis zeigt die Energie der Schutzsicheren Weste an. Energie kann durch Ausruhen, Medi-Kits oder Essen aufgefüllt werden.
- Lässt man sich per Taxi durch die Stadt fahren, kann man ebenfalls die Radiostation wechseln.
- Man kann Passanten auf Knopfdruck wegschubsen.
- Ist es kalt, sieht man den Atem der Charaktere.
- Einige der Banden sind die Mafia, die Triaden, Jamaikaner und Iren.
- Straßenleuchten flackern und Motten schwirren um sie herum.
- An Brücken muss man eine Gebühr bezahlen.
- Überfährt man jemanden, befindet sich Blut an Stoßstange und Windschutzscheibe.
- Trucks können ihre Ladung verlieren, wenn sie zu schnell in eine Kurve fahren. Genauso kann man Seile zur Sicherung der Ladung kaputtschießen, um diese auf der Straße zu verteilen.
- Je mehr Energie man verliert, desto farbloser wird der Bildschirm.
http://www.consolewars.eu/news/19365/gta_iv_neue_scans_und_infos/
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Infos diverser US-Seiten
- IGN durfte beide Versionen anspielen und konnte nur geringe Unterschiede feststellen. So soll die Xbox 360-Version heller sein und etwas kräftigere Farben bieten, während die PS3-Version weniger Aliasing-Probleme hat.
- Beide Versionen laufen mit einer konstanten Bildrate, auch wenn viel auf dem Bildschirm los ist.
- Wenn man den Gegnern in Arme und Beine schießt, reagieren diese unterschiedlich, können aber weiterhin zurückschießen.
- GTA IV beseitigt mit dem neuen Zielsystem jegliche Probleme mit den Zielsystemen aus den Vorgängern.
- Durch das neue Wanted-System hat man einige hektische Verfolgungsjagd-Situationen mit der Polizei erlebt.
- Durch einen einfachen Knopfdruck kann Nico an erreichbaren Stellen hochklettern.
- Während der Fahrt kann man nun nicht nur frei zielen und schießen, sondern auch Granaten und Molotov-Cocktails auf die Verfolger werfen.
- Scheitert man in einer Mission und wacht in einem Krankenhaus wieder auf, kann man einfach sein Mobiltelefon aufrufen, um die Mission sofort nochmal zu versuchen, ohne wieder an den Startpunkt fahren zu müssen.
- Die Steuerung von Fahrzeugen fühlt sich nun realistischer an.
- Per GPS kann man jeden Punkt auf der Karte markieren, um siech auf dem Radar den kürzesten Weg anzeigen zu lassen. In teuren Autos werden Richtungsanweisungen sogar per Sprachausgabe mitgeteilt.
- Autos lassen sich diesmal nicht verändern und man wird auch keine Gegenstände in ihnen ablegen können.
- Auch wenn man kurz vor einer Festnahme steht hat man noch die volle Kontrolle über Nico. Kommt ein Polizist in seine nähe, nimmt Nico automatisch die Hände hinter den Kopf und kniet sich langsam hin. Auch dann noch hat man die Chance, die Flucht zu ergreifen. Dies ist nicht mehr möglich, sobald Nico kmplett auf dem Boden kniet.
- Das einzige, was negativ aufgefallen ist, ist die Animation beim Treppensteigen. Diese ist immer gleich und etwas zu langsam, vorallem wenn man manchmal in Eile ist.
http://www.consolewars.eu/news/19615/neue_infos_und_bilder_zu_grand_theft_auto_iv/


Keine Jugendfreigabe und angeblich ungeschnitten
http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/8175/1752698/Grand_Theft_Auto_IV.html


Infos vom Schwedischen Level(?)
- Handgranaten lassen sich jetzt sehr präzise werfen.
- Wird der Held Niko von einer Kugel getroffen, spritzt Blut an die Kamera. Niko hat außerdem genau dort eine blutige Wunde, wo er getroffen wurde.
- Mit dem Auto kann man Müllcontainer, Hydranten, Büsche und Parkbänke kaputtfahren.
- Durch das neue Fahndungs-System ist es nahezu unmöglich, einem Helikopter und zwei Polizeiwagen zu entkommen.
- Schwimmt man im 10 Grad kalten Wasser, hält kein Boot an, um dem Spieler zu helfen.
- In eine Szene war Niko beim segeln zu sehen, als ihn ein paar Jogger an Land überholten.
- Als 'Level' das letzte mal GTA IV gespielt hatte, war die Bildrate noch sehr schlecht. Jetzt war sie allerdings perfekt.
- Es ist wirklich schwer, das Gemurmel von Jakob zu verstehen.
- Alle Autos fühlen sich recht schwer an, wodurch Autounfalle brutaler sind als bisher.
Gamefront.de
 

Solidus_Dave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
2.547
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Nali_WarCow am 24.04.2007 08:47 schrieb:
- Es gibt zwar keine Flugzeuge im Spiel, allerdings wird man Helikopter fliegen können. Flugzeuge würden bei einer Stadt keinen Sinn machen, das Fliegen soll aber dennoch ein großer Teil des Spiels sein.
Das wird wohl einige Spieler wieder glücklich machen.

z.B. mich :P

Ich hatte ja schon darauf gehofft, dass die Aussage "no planes" die Helis nicht einschließt, passt ja auch eher zur Stadt. Die Bewegungsfreiheit mit nem Heli auf nen Wolkenkratzer zu landen reicht mir schon mal ^^

- Boote wird es höchstwahrscheinlich wieder geben.
Hey, wieso gab es da Bedenken? :-o Schwimmen kann man hoffentlich auch noch :B
 

Gesteini

Benutzer
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
95
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Nali_WarCow am 24.04.2007 08:47 schrieb:
- Es gibt zwar keine Flugzeuge im Spiel, allerdings wird man Helikopter fliegen können. Flugzeuge würden bei einer Stadt keinen Sinn machen, das Fliegen soll aber dennoch ein großer Teil des Spiels sein.
Das wird wohl einige Spieler wieder glücklich machen.
;(
Mich nicht. Für mich waren die Flugzeuge, vor allem in San Andreas mit das Beste was es zum Fortbewegen gab. Man musste sich zwar erstmal sehr an die Steuerung gewöhnen, hatte man dies geschafft (ging zumindest mir so) war Fliegen einfach super.
Schnell ein Flugzeug genommen, z.B. in San Fierro, rüber nach Los Santos und mit dem Fallschirm dort gelandet wo man wollte, besser gings imho doch garnicht. :]
Wenn Rockstar in GTA 4 allerdings die Helisteuerung verbessert, kann ich mich damit abfinden.
Obwohl sie im Prinzip ja Recht haben, dass in einer Stadt Flugzeuge keinen Sinn machen.
Andererseits gebe es ja noch die Möglichkeit entweder wieder einen Senkrechtstarter oder einen Schwenkflügler, wie den Osprey nur kleiner, in das Spiel einzubauen, das wär echt was. :top:
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

*Update* Es wurden neue Infos aus dem OPM(UK) eingetragen.
 

Solidus_Dave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
2.547
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

*kopier*
zu
Auf der Xbox 360 schränken DVD und fehlende Festplatte (des Core Systems) die Entwickler ein, während jede PS3 eine Festplatte besitzt und mit Blu-ray auch das größere Speichermedium.
Da die Versionen wohl grafisch und inhaltlich identisch werden könnten sich Abstriche auch für die PS3-Version ergeben :/

Daten auf beiden Systemen insgeheim wegzulassen würde ja niemanden auffallen. Hätte die PS3-Version aber mehr von irgendetwas wäre der Aufschrei groß...

Ich würde es erst glauben, dass es keine Einschränkungen gab, wenn GTA4 auf 2 DVDs für 360 erscheint *g* Allerdings wird das nicht passieren, da müsste man ja zwischen den Stadtteilen DVDs wechseln und es soll ja Nichtmal Ladezeiten geben.


Edit: hier die Scans zum OPM-Preview:
http://www.consolewars.de/generalpurpose/pictureviewer.php?id=50238&cid=&sid=&rid=16269&type=news&redirect=%2Fnews%2Fnewsdisplay.php%3Fshowpage%3D%26idx%3D16269%23ganc#screenview
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Solidus_Dave am 28.04.2007 11:58 schrieb:
Ich würde es erst glauben, dass es keine Einschränkungen gab, wenn GTA4 auf 2 DVDs für 360 erscheint *g* Allerdings wird das nicht passieren, da müsste man ja zwischen den Stadtteilen DVDs wechseln und es soll ja Nichtmal Ladezeiten geben.
Aber die Aussage wurde in einen Playstation-Magazin gemacht. Daher könnte ich es mir gut vorstellen, dass Xbox-Core-User Ladezeiten / Diskwechsel haben und Leute mit HD können einen Teil der Daten auf die HD kopieren, so wie es bei einigen PS3-Titel bislang optional der Fall ist.
 

Solidus_Dave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
2.547
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Nali_WarCow am 28.04.2007 12:01 schrieb:
Solidus_Dave am 28.04.2007 11:58 schrieb:
Ich würde es erst glauben, dass es keine Einschränkungen gab, wenn GTA4 auf 2 DVDs für 360 erscheint *g* Allerdings wird das nicht passieren, da müsste man ja zwischen den Stadtteilen DVDs wechseln und es soll ja Nichtmal Ladezeiten geben.
Aber die Aussage wurde in einen Playstation-Magazin gemacht. Daher könnte ich es mir gut vorstellen, dass Xbox-Core-User Ladezeiten / Diskwechsel haben und Leute mit HD können einen Teil der Daten auf die HD kopieren, so wie es bei einigen PS3-Titel bislang optional der Fall ist.

Klar wäre das möglich, würde sich aber wie gesagt nicht mit den Aussagen zu den Ladezeiten decken.

Vielleicht geht es aber auch nur darum z.B. die Musik und Sprachsamples (GTA3-Niveau kann man heute nicht mehr bringen) in höherer Qualität drauf zu packen und das eben auf einer einzigen DVD ein Problem ist.

Diskwechsel kann ich mir absolut nicht vorstellen, in dem 360-Rollenspiel Blue Dragon (3 DVDs) geht das ja ohne dass es jetzt sooo stören würde, aber bei GTA?
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Wie gross wird denn GTA 4 werden?
Ich hoffe nicht so gross wie GTA San Andreas, war mir zu gross. Vice City war von der grösse ganz gut.
Aber keine PC Fassung würde ja Rockstar viele Einbussen bringen. Auch nicht jeder hat ne PS3, viele werden eher noch die PS2 haben.
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

DoktorX am 28.04.2007 12:16 schrieb:
Wie gross wird denn GTA 4 werden?
Ich hoffe nicht so gross wie GTA San Andreas, war mir zu gross. Vice City war von der grösse ganz gut.
Schau dir die längeren Texte im obersten Beitrag mal an. Da wird ein wenig in Bezug auf die Größe / Spielzeit gesagt.

Aber keine PC Fassung würde ja Rockstar viele Einbussen bringen. Auch nicht jeder hat ne PS3, viele werden eher noch die PS2 haben.
Und wie viel würde Rockstar einbüßen? :o Nicht jeder PC Spieler würde sich das Spiel kaufen oder überhaupt Interesse daran haben. Auch bleibt die Frage welche PC Hardware benötigt wird, um das Spiel zocken zu können.
So mancher wird sicherlich für ein Spiel aufrüsten, aber längst nicht jeder. Hier gibt es beispielsweise eine interessante Auswertung welche Hardware die Steam-User haben. Da wurdenzwar nur etwa 500.000 Daten ausgewertet, aber ein grober Anhaltspunkt ist es schon.
 

Spcial

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
787
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Nali_WarCow am 28.04.2007 12:21 schrieb:
DoktorX am 28.04.2007 12:16 schrieb:
Wie gross wird denn GTA 4 werden?
Ich hoffe nicht so gross wie GTA San Andreas, war mir zu gross. Vice City war von der grösse ganz gut.
Schau dir die längeren Texte im obersten Beitrag mal an. Da wird ein wenig in Bezug auf die Größe / Spielzeit gesagt.

Aber keine PC Fassung würde ja Rockstar viele Einbussen bringen. Auch nicht jeder hat ne PS3, viele werden eher noch die PS2 haben.
Und wie viel würde Rockstar einbüßen? :o Nicht jeder PC Spieler würde sich das Spiel kaufen oder überhaupt Interesse daran haben. Auch bleibt die Frage welche PC Hardware benötigt wird, um das Spiel zocken zu können.
So mancher wird sicherlich für ein Spiel aufrüsten, aber längst nicht jeder. Hier gibt es beispielsweise eine interessante Auswertung welche Hardware die Steam-User haben. Da wurdenzwar nur etwa 500.000 Daten ausgewertet, aber ein grober Anhaltspunkt ist es schon.

Es wäre ziemlich bitter für die PC Spieler wie mich. Ich hoffe einfach mal, dass es für den PC kommt und wenn nicht, kauf ich mir dann zur Veröffentlichung die Xbox360. So teuer wird die dann bestimmt auch nicht mehr sein. :|
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Nali_WarCow am 28.04.2007 12:21 schrieb:
Und wie viel würde Rockstar einbüßen? :o
Wieviel kann ich nicht sagen. Ich kenne die VErkaufszahlen von den vorherigen GTA Teilen nicht.
Rechnen wir mal mit 1000 PC Käufern. Das SPiel zu 50€. Das sind schon 50000€. 50000€ haben oder nicht haben ist schon was.


Ich sehe auch grad, ich hab vllt ein falsches Wort gebraucht. Sie würden natürlich weniger Gewinn/Umsatz machen.
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

DoktorX am 28.04.2007 14:09 schrieb:
Nali_WarCow am 28.04.2007 12:21 schrieb:
Und wie viel würde Rockstar einbüßen? :o
Wieviel kann ich nicht sagen. Ich kenne die VErkaufszahlen von den vorherigen GTA Teilen nicht.
Rechnen wir mal mit 1000 PC Käufern. Das SPiel zu 50€. Das sind schon 50000€. 50000€ haben oder nicht haben ist schon was.
Das sind nur keine 50€ „haben“ pro Spiel. Da musst du einiges von abziehen. Kein PC Spiel kostet 50€, dann will der Handel verdienen, die Produktion und Lagerung fällt an und eine Portierung auf den PC wird auch nicht mal eben "nebenbei" gemacht. Ganz zu schweigen vom Support. Da will Rockstar sicherlich, wenn sie es schon auf den PC bringen, möglichst viele Exemplare verkaufen -> Entsprechend sollten die Leute auch zum Großteil Rechner haben, worauf das Spiel läuft. Ich glaube kaum, dass ein GTA 4 überhaupt nicht für den PC kommt. Nur wird es ganz sicher nicht zeitgleich mit den Konsolenfassungen erscheinen.
 
E

eX2tremiousU

Gast
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Spcial am 28.04.2007 13:46 schrieb:
Es wäre ziemlich bitter für die PC Spieler wie mich. Ich hoffe einfach mal, dass es für den PC kommt und wenn nicht, kauf ich mir dann zur Veröffentlichung die Xbox360. So teuer wird die dann bestimmt auch nicht mehr sein. :|
Bis zum Release von GTA4 dürfte die XB360 Elite langsam die XBOX 20GB und die "Core" etwas aus den Regalen vertreiben, bzw. zumindest für Preisstürze bei den "alten" Fassungen sorgen. Die Core bekommt man bereits jetzt schon für 200 Euro nachgeworfen (bei Angeboten), die Premium hingegen samt Spielen im Bundle für 350 bis 400 Euro. Wer wirklich GTA4 haben MUSS, wird sicherlich irgendwie eine kostengünstige Plattform erwerben können.

Zu den Konvertierungen: Es ist immer eine Frage, ob und wie teuer speziell angepasste Versionen für den PC-Markt sind, und ob es sich für einen Publisher lohnen würde, diese in Auftrag zu geben. Man wird sehen wie Rockstar entscheiden wird, und ob eine PC-Fassung nach dem Release der Konsolenversionen aufschlagen wird.

Regards, eX!
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Gesteini am 24.04.2007 12:02 schrieb:
;(
Mich nicht. Für mich waren die Flugzeuge, vor allem in San Andreas mit das Beste was es zum Fortbewegen gab. Man musste sich zwar erstmal sehr an die Steuerung gewöhnen, hatte man dies geschafft (ging zumindest mir so) war Fliegen einfach super.
Schnell ein Flugzeug genommen, z.B. in San Fierro, rüber nach Los Santos und mit dem Fallschirm dort gelandet wo man wollte, besser gings imho doch garnicht. :]
...
Obwohl sie im Prinzip ja Recht haben, dass in einer Stadt Flugzeuge keinen Sinn machen.

Ich denke mal das hat auch was mit dem 11.9. zu tun.
Das war / ist für viele Amerikaner (und Andere) ein sehr ernstes Thema.
Gerade weil Bürgermeister Bloomberg die Ähnlichkeit zwischen LC & New York City angeprangert hat. Wenn dann auch noch die Möglichkeit bestehen würde, einen Jet in einen Wolkenkratzer zu crashen etc, dann bekäme wohl Rockstar ernsthafte Schwierigkeiten das Spiel so zu veröffentlichen.
Also sind die Planes einfach kein Thema.
Aber ich finde gut dass Helis dabei sind.

Ich bin auf ein neues Grand Theft Auto gespannt.
Hört sich jedenfalls alles ziemlich gut, was man hier so lesen & begutachten kann.
Danke an Nali! :top:
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.151
Reaktionspunkte
6.883
17 neue Bilder (Scans) aus dem OPM

http://www.pcdaily.de/galleryshow_1_11479.htm

edit:
so neu sind die bilder dann wohl doch nicht. :B
 

Gesteini

Benutzer
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
95
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

STF am 30.04.2007 12:01 schrieb:

Ich denke mal das hat auch was mit dem 11.9. zu tun.
Das war / ist für viele Amerikaner (und Andere) ein sehr ernstes Thema.
Gerade weil Bürgermeister Bloomberg die Ähnlichkeit zwischen LC & New York City angeprangert hat. Wenn dann auch noch die Möglichkeit bestehen würde, einen Jet in einen Wolkenkratzer zu crashen etc, dann bekäme wohl Rockstar ernsthafte Schwierigkeiten das Spiel so zu veröffentlichen.
Also sind die Planes einfach kein Thema.
Aber ich finde gut dass Helis dabei sind.

Ich bin auf ein neues Grand Theft Auto gespannt.
Hört sich jedenfalls alles ziemlich gut, was man hier so lesen & begutachten kann.
Danke an Nali! :top:
Ja, klingt einleuchtend. Hab ich nicht dran gedacht an die Möglichkeit.
Freue mich natürlich trotzdem riesig drauf. :-D
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.886
Reaktionspunkte
1.787
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

STF am 30.04.2007 12:01 schrieb:
Ich denke mal das hat auch was mit dem 11.9. zu tun.
...
Wenn dann auch noch die Möglichkeit bestehen würde, einen Jet in einen Wolkenkratzer zu crashen etc, dann bekäme wohl Rockstar ernsthafte Schwierigkeiten das Spiel so zu veröffentlichen.
...

Glaube nicht das es daran scheitert. Dann müssten alle Flugsimulatoren verboten werden...

Glaube eher es macht wirklich keinen Sinn in einer Stadt mit einem Flugzeug herum zu fliegen...
Evtl. gibt es da ja auch Probleme mit der Performance... :-o
 

Spcial

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
787
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Chemenu am 02.05.2007 14:39 schrieb:
STF am 30.04.2007 12:01 schrieb:
Ich denke mal das hat auch was mit dem 11.9. zu tun.
...
Wenn dann auch noch die Möglichkeit bestehen würde, einen Jet in einen Wolkenkratzer zu crashen etc, dann bekäme wohl Rockstar ernsthafte Schwierigkeiten das Spiel so zu veröffentlichen.
...

Glaube nicht das es daran scheitert. Dann müssten alle Flugsimulatoren verboten werden...

Glaube eher es macht wirklich keinen Sinn in einer Stadt mit einem Flugzeug herum zu fliegen...
Evtl. gibt es da ja auch Probleme mit der Performance... :-o

Ich weiß jetzt nicht mehr, ob ich das richtig in Erinnerung habe, aber bei einem MS Flug Simulator wurde dann entfernt, dass man in Hochhäuser crashen kann.

mfg
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Spcial am 02.05.2007 16:31 schrieb:
Ich weiß jetzt nicht mehr, ob ich das richtig in Erinnerung habe, aber bei einem MS Flug Simulator wurde dann entfernt, dass man in Hochhäuser crashen kann.
Es wurden die beiden Türme entfernt und es kam das Gerücht auf damit wäre geübt worden.
# Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 geriet die Version 2000 in die Schlagzeilen. Es wurde damit argumentiert, dass dieses Programm zum Training der Piloten genutzt wurde. In der Tat war für diese Version ein Add-on erhältlich, das die 767 mit hoher Qualität simulierte. Da die 767 und die 757 über ein ähnliches Cockpit verfügen, wurde seitens der Regenbogenpresse gemutmaßt, die Flugzeugtypen könnten aufgrund dieser Trainingsmöglichkeit ausgewählt worden sein.
# Ebenfalls aufgrund der Anschläge wurden die Türme des WTC aus dem FS 2002 entfernt sowie ein Patch für den Vorgänger FS 2000 angeboten, der auch in dieser Version die Twin Towers entfernte. Kurioserweise wurde sehr schnell von anderen Seiten ein "Gegenpatch" veröffentlicht, der die beiden Türme wieder in den FS 2002 einfügte. Grund war eine Diskussion, ob es denn sinnvoll sei, die Gebäude so kurz nach den Anschlägen schon "abzuschreiben".
http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Flugsimulator#Trivia
 

Rubbermen

Benutzer
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

.....wollt 11. September nachdaddeln :( :hop:
 

bumi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.794
Reaktionspunkte
2
Website
www.sozibrain.ch
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Rubbermen am 03.05.2007 23:22 schrieb:
.....wollt 11. September nachdaddeln :( :hop:
Nein, nicht WIR wollen das... aber bei all den Bekloppten da draussen, weiss man ja nie worauf man in seiner Langeweile kommen kann...
Ich mein, ich hab damals in GTA2 die Zeit am liebsten damit verbracht Autos auf einem grossen Platz zu sammeln und danach einen Molotov reinzuwerfen :-D

Aber eben: neue Spiele mit neuen Engines eröffnen auch neue Möglichkeiten für Hobby-Psychos! *g*
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

bumi am 04.05.2007 12:10 schrieb:
Rubbermen am 03.05.2007 23:22 schrieb:
.....wollt 11. September nachdaddeln :( :hop:
Nein, nicht WIR wollen das... aber bei all den Bekloppten da draussen, weiss man ja nie worauf man in seiner Langeweile kommen kann...

Für mich kommt der Text von Rubbermen so rüber, als ob er das gerne machen wollte und daher auch die Smilies.
Aber das werden wir wohl nie erfahren... :rolleyes:

@ Chemenu:
Alle Flugsimulatoren? Wozu? Haben die ALLE ein New York Szenario? ;)

Also ich denk mir schon dass es auch eine gewisse Rolle spielt.
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Rubbermen am 03.05.2007 23:22 schrieb:
.....wollt 11. September nachdaddeln :( :hop:
kannste doch im Multiplayer Mod von GTA SA (GTA MP heißt das)
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.352
Reaktionspunkte
5.581
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

- Zieht Nico eine Waffe, positioniert sich die Kamera über seine Schulter und ein Fadenkreuz ist in der Bildschirmmitte zu sehen. Es ist möglich ein Ziel fest zu erfassen, und währenddessen herumzulaufen, um Gegenfeuer auszuweichen.

- Als der Charakter in die Nähe einer Bushaltestelle kam, erschien ein Bildschirmsymbol für einen Busfahrplan.

- Läuft man auf dem Gehweg über ein Gitter, kann man hindurch und nach unten schauen. Das Licht leuchtet den Schacht realistisch aus.

- Philip Glass, der Autor der Trailer-Musik, wird auch am Soundtrack mitarbeiten.

Quelle: http://www.gamefront.de/
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Spcial am 02.05.2007 16:31 schrieb:
Ich weiß jetzt nicht mehr, ob ich das richtig in Erinnerung habe, aber bei einem MS Flug Simulator wurde dann entfernt, dass man in Hochhäuser crashen kann.
Also in meiner 95er Version(lang ists her) gabs eine vordefinierte Route die genau auf WTC drauf hielt bzw. zwischen den beiden Türmen durch ging.
Große Weltverschwörung anyone :B ?
 

Icefighter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
458
Reaktionspunkte
0
AW: Grand Theft Auto 4 - Infos und Newsschnipsel zum Spiel [Sammelthread]

Für das neue GTA wünsche ich mir.... dass die Polizei auch mal andere Verbrecher jagt. :]
 
Oben Unten