• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Gamer fürs Leben

slimer90

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.03.2022
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
I'm 40 years old and grew up playing video games on the NES, SNES, Sega etc... and now I'm playing on the Xbox Series X. I love games as much now as I did then. Younger people think that's great, while some (not all) people my age and older ask, "Why do you still play video games?" My answer to that is, "Why do you still get the new iPhone or Samsung Galaxy every year?" The point is that there is no age limit to doing the things you love. gamers for life https://showbox.tools/ https://speedtest.vet/.

*Edit/Update: My apologies for not being able to reply to each one individually, but I appreciate the love, opinions and stories of fellow players! you are all great! 🎮 on!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
7.278
Reaktionspunkte
3.400
Willkommen im Forum!

Und 40 ist doch kein Alter, was das Zocken angeht. Und alt wird man doch sowieso nur, wenn man aufhört zu spielen.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.908
Reaktionspunkte
9.565
Tu einfach, was dir Spass macht, solange du damit nicht Rechte anderer verletzt.

Natürlich gilt bei allem: Die Dosis macht's.
Wer aufgrund von Spielen andere Aspekte seines Lebens vernachlässigt, sollte sich zumindest darüber klar sein.

Abgesehen davon ist es völlig egal, ob man Serien wegbinget, eine Hobby Werkstatt hat, in einer Band spielt, sonstwas macht oder eben Spiele zockt.

Mir machen Spiele trotz fortgeschrittenem Alter ebenfalls noch Spass.
Allerdings könnte es sein, daß meine Frusttoleranz langsam nachlässt. So habe ich bei dem einem schweren Gegner in Remember me erstmal einen Ragequit gemacht und am nächsten Tag weiter gespielt.
Kann aber auch die Tagesform gewesen sein... wer weiß?

Wenn du magst, kannst du ja auch einen Vorstellungsthread in diesem Unterforum erstellen: =)
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
3.122
Reaktionspunkte
1.601
Ich bin 40 Jahre alt und mit Videospielen auf dem NES, SNES, Sega usw. aufgewachsen … und jetzt spiele ich auf der Xbox Series X. Ich liebe Spiele heute genauso sehr wie damals. Jüngere Leute finden das großartig, während einige (nicht alle) Leute in meinem Alter und älter fragen: „Warum spielst du immer noch Videospiele?“ Meine Antwort darauf ist: „Warum bekommst du immer noch jedes Jahr das neue iPhone oder Samsung Galaxy?“ Der Punkt ist, dass es keine Altersgrenze gibt, um die Dinge zu tun, die Sie lieben. Gamer fürs Leben.

Oh Gott.. muss ich jetzt wieder den alten Mann raushängen lassen hier?

Nun gut, so viel Älter bin ich nicht (ich trau mich gerade nicht nachzurechnen, ich bin im Verdrängen so gut!)

Aber: Das ist heute absolut nichts mehr ungewöhnliches, "unsere" Generation war halt mit die erste wo das Hobby in der Jugend absolut normal war. Mittlereile haben viele unseres Alters den üblichen "Marsch durch die Institutionen" gemacht und man begegnet wirklich sehr sehr oft Leuten im gleichen Alter die - mehr oder minder - einen Bezug zum Gaming haben, nicht mehr alle unbedingt aktiv, aber die Zeiten wo man unter den "Freaks" einzuordnen war sind nun schon etwas dabei. Das ist halt mit jeder Sache so die eine Generation irgendwann für sich entdeckte oder die neu war und es dann halt erst brauchte bis sie relativ "normal" wurde.

Ich würde also eher sagen, du hast eher Pech im Umfeld. Bei mir ist es vollkommen normal sich hin und wieder mit Menschen gleichen Alters sich über das Thema "Gaming" auszutauschen, und wir sind älter als 40 ... (nicht viel, aber immerhin).

Das Forum hier ist sogar eher ein "Hort für Ältere"... denn Foren sind heute nicht mehr sooo die angsagte Kommunikationsform und an sich schon etwas "retro", man glaubt es kaum, aber auch hier ist die Zeit weitergegangen...

Die Foren von heute sind die virtuelle "Gammelfleischparty" um mal ein schon leicht angeranztes Jugendwort zu bemühen.
 

Rdrk710

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2005
Beiträge
796
Reaktionspunkte
301
Das Forum hier ist sogar eher ein "Hort für Ältere"... denn Foren sind heute nicht mehr sooo die angsagte Kommunikationsform und an sich schon etwas "retro", man glaubt es kaum, aber auch hier ist die Zeit weitergegangen...

Die Foren von heute sind die virtuelle "Gammelfleischparty" um mal ein schon leicht angeranztes Jugendwort zu bemühen.
Jetzt hätte ich mich doch davon beinahe deprimieren lassen :rolleyes::-D

Wie dem auch sei - willkommen im Club der Menschen von vorgestern, @slimer90 :-D
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.092
Reaktionspunkte
6.746
Ah... ein neuer Jungspund hat den Weg hierher gefunden
:-D
 
Oben Unten