Xbox One: "Framerate wichtiger als Auflösung" - sagt Microsofts Phil Spencer

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
979
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox One: "Framerate wichtiger als Auflösung" - sagt Microsofts Phil Spencer gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Xbox One: "Framerate wichtiger als Auflösung" - sagt Microsofts Phil Spencer
 

Odin333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2012
Beiträge
2.932
Reaktionspunkte
0
Ich möchte gerne wissen, wie oft in der Woche sich Herr Spencer in den Hintern beisst, weil sich die Konsolenentwickler wegen ein paar Cent für 32 und nicht für 64 mb esram entschieden haben.
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
Im Grunde gebe ich ihm ja Recht aber dann hat ja eh kaum ein Spiel 60fps also wo bitte schön sind die Taten her Spencer? Die Worte sind ja schon da, nur gmacht wird nix was?
Die Wii U und Nintendo machts vor, die meisten Spiele haben dort schön 60fps. Dass die 720p haben ist mir ehrlich gesagt auch schon wurscht, 1080p sieht ja auch nicht sonderlich gut aus auf nem 40zoll oder größer Fernseher.
 

paysen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
891
Reaktionspunkte
116
Also 720p sieht auf nem 720p Fernseher ja auch gut aus, aber 1080p auf nem 1080p eindeutig besser..

Was er sagt, ist ja soweit richtig. Aber es ist ja nicht so, als wäre die Framerate ein Problem bei der Konkurrenz - nur bei M$ nicht. Alle sitzen im gleichen Boot.

Nur dass eine Konsole eben mehr Pixel pushen kann bei gleicher Framerate. Das ändert daran leider nichts.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.168
Reaktionspunkte
6.835
Framerate und Auflösung sind wichtiger als jüngste Aussage von Herrn Spender - sagt der Sauerlandboy. :B
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten