Video - Star Trek Online: So spielt sich das Online-Rollenspiel - Gameplay-Video aus der Beta

StefanWeiss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2003
Beiträge
592
Reaktionspunkte
136
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,703372
 

bigh03

Benutzer
Mitglied seit
28.07.2008
Beiträge
39
Reaktionspunkte
2
Hat jetzt nichts mit dem Artikel zutun, aber wird der Flash Player jetzt immer verwendet?
Der hat einige Bugs.
Zum einen verschwindet das Play Icon bei Fullscreen nicht und es kommt auch vor das die Navigation bei Fullscreen nicht eingeblendet wird.
 

LWHAbaddon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge
585
Reaktionspunkte
0
Heheh, jetzt ist euer Schiffname bekannt und ihr werdet sicher ohne Ende zugespamt :>
 

maxilink

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2004
Beiträge
452
Reaktionspunkte
5
jop hab die selben probleme mit dem player....es macht halt keinen spaß das video anzuschauen wenn man en riesigen play-icon in der mitte des bildschirms hat^^
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.885
Reaktionspunkte
1.786
AW:

jop hab die selben probleme mit dem player....es macht halt keinen spaß das video anzuschauen wenn man en riesigen play-icon in der mitte des bildschirms hat^^
So weit komm ich gar nicht:
300: Player initialization failed: Error: Error #2130

:B
 

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de

Haunse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.01.2010
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
AW:

schön, daß ihr hier ne mission gefunden habt die funktioniert, gewöhnt euch nicht dran! auf jede mission die funktioniert kommen 5 missionen die nicht funktionieren...
schade daß ihr nicht berichtet wie verbugged das game noch ist, und das 14tage vorm release: sämtliche texte sind in nem deutsch englischen mischmasch, die meisten ausenmissionen musste ich merfach starten, da endweder mein team nicht mitgebeamt wurde, oder weil ich als schiff auf dem planeten war...(funktioniert auch anders rum: mein captain läuft im all herum...)
das schlimmste allerdings ist daß das game komplett instanziert ist, somit wird man nie mmo erleben, sondern immer nur mit max 2-3 mitstreitern spielen... jede mission ist ne eigene instanz.
ich bin der meinung daß das game ne menge potenzial bietet, aber das hat age of conan auch getan..... ;)
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.339
Reaktionspunkte
1.849
AW:

So richtig testen konnte ich STO bisher leider nicht, da die Performance bei mir unter aller Sau ist.
Weltall geht noch, aber sobald ich mit meinem Avatar rumlaufen muss, gibt es alle 3-4 Sek. je 1 Sekunde Standbild, Nachladeruckler usw.
Ob maximale oder niedrige Einstellungen macht keinen großen Unterschied.
An meinem Rechner kann es eigtl. nicht liegen, da noch recht aktuell mit Multicore, neuer Graka und 4 Gig RAM.

Mal schauen ob sich daran alsbald etwas ändert und ich die nächste Zeit noch ein wenig die Beta testen kann. Ansonsten war mein Star Trek Ausflug doch recht kurz.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.334
Reaktionspunkte
5.563
AW:

die meisten ausenmissionen musste ich merfach starten, da endweder mein team nicht mitgebeamt wurde, oder weil ich als schiff auf dem planeten war...
Hatte ich auch ein paar mal.
Aber nur kurz in ein Menü oder ins Inventar, löste das Problem in allen Fällen.
 

lamora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.12.2009
Beiträge
245
Reaktionspunkte
0
AW:

schön, daß ihr hier ne mission gefunden habt die funktioniert, gewöhnt euch nicht dran! auf jede mission die funktioniert kommen 5 missionen die nicht funktionieren...
schade daß ihr nicht berichtet wie verbugged das game noch ist, und das 14tage vorm release: sämtliche texte sind in nem deutsch englischen mischmasch, die meisten ausenmissionen musste ich merfach starten, da endweder mein team nicht mitgebeamt wurde, oder weil ich als schiff auf dem planeten war...(funktioniert auch anders rum: mein captain läuft im all herum...)
das schlimmste allerdings ist daß das game komplett instanziert ist, somit wird man nie mmo erleben, sondern immer nur mit max 2-3 mitstreitern spielen... jede mission ist ne eigene instanz.
ich bin der meinung daß das game ne menge potenzial bietet, aber das hat age of conan auch getan..... ;)
Age of Conan ist super...
 

Anubis1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
116
Reaktionspunkte
0
AW:

u.s.s. newark? ich glaub ich hab dich in der beta schon erspäht, stefan! ^^
 

Telperinion

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.06.2009
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
also fehlerhafte Missionen hatte ich bislang nur ein einziges mal, obwohl das ganze WE gespielt, und da lags an einem falsch gesetzten Spawn Punkt in einer boden mission (man viel einfach unter dem Boden runter). Der rest geht problemlos. Für eine Beta erstaunlich Fehlerfrei, bislang nicht einen absturz des Game Client, gut einige Texte der Deutschen syncro sind mehr denglisch als deutsch, und an einigen Stellen sieht man noch doe Font bestimmenden Texte und nicht die eigentlichen Farben. Das sind aber alles Fehler die das Spielvergnügen nicht wirklich trüben. Das alles instanziert ist liegt aber auch daran, das es nur einen einzigen Server gibt, und damit alle Spieler da drauf sind, das es von jedem Spielfeld mehrere Instanzen gibt fällt damit eigentlich nicht so stark auf, da dort wo man Spieler Erwartet auch so genug rumlaufen, wären es mehr hätte man auf grund der Kollisionsabfrage ein problem an die entsprechenden Orte zu kommen, wenn es bei der Open beta schon teilweise 20 instanzen von Sol gibt. Wir wollen doch mal realistisch bleiben. Die bugs mit dem fehlerhaften Avatar (Schif aufm boden, Person im Weltraum) verschwinden nach wenigen Sekunden von ganz alleine (maximum das ich warten musste waren 30 Sekunden), und kann man zur zeit als längere Ladezeit begreifen, welche erfreulich gering sind(da gibts echt schlimmeres). Das einzige was mich stört ist das es im spiel deutlich zu viele Asteroriten gibt, so ziemlich in jeder zweiten mission hat man einen Ring um nen Planeten in dem man irgendwas machen muss (auch wenn das ganze in farbe und form nett variert, irgendwann ist man die felsen über. Ansonsten ist mir nur noch ein Kleines Problem mit der Target auswählen aufgefallen, (wenn man nicht genau das gegnerische Ziel trifft wällt er das am weitestens entfernte aus) aber ansonsten konnte man sogar in den Instanzen in schlachtzug größe (weis nicht genau wieviele Spieler da zusammen spielen schätze mal 20+) für MMO verhältnisse flüssig spielen.
 

Aladin

Benutzer
Mitglied seit
19.10.2004
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
AW:

So richtig testen konnte ich STO bisher leider nicht, da die Performance bei mir unter aller Sau ist.
Weltall geht noch, aber sobald ich mit meinem Avatar rumlaufen muss, gibt es alle 3-4 Sek. je 1 Sekunde Standbild, Nachladeruckler usw.
Ob maximale oder niedrige Einstellungen macht keinen großen Unterschied.
An meinem Rechner kann es eigtl. nicht liegen, da noch recht aktuell mit Multicore, neuer Graka und 4 Gig RAM.

Mal schauen ob sich daran alsbald etwas ändert und ich die nächste Zeit noch ein wenig die Beta testen kann. Ansonsten war mein Star Trek Ausflug doch recht kurz.
schalte mal screen-space ambient occlusion aus (recht weit unten bei Video settings)
hat bei mir recht viel geholfen
habe dann aber noch zusätzlich dass meiste auf Mittel gestellt, um damit auf 1920x1050 flüssig spielen zu können
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.885
Reaktionspunkte
1.786
AW:

jop hab die selben probleme mit dem player....es macht halt keinen spaß das video anzuschauen wenn man en riesigen play-icon in der mitte des bildschirms hat^^
So weit komm ich gar nicht:
300: Player initialization failed: Error: Error #2130

:B
Komisch. Hast du Adblock an? Falls ja, schalt ihn mal aus.
Auch mit ausgeschaltetem ABP kommt die gleiche Fehlermeldung.
Win2k, Firefox 3.0.17 und Flash 10,0,42,34.
 

Foxhound

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2004
Beiträge
101
Reaktionspunkte
0
AW:

schön, daß ihr hier ne mission gefunden habt die funktioniert, gewöhnt euch nicht dran! auf jede mission die funktioniert kommen 5 missionen die nicht funktionieren...
schade daß ihr nicht berichtet wie verbugged das game noch ist, und das 14tage vorm release: sämtliche texte sind in nem deutsch englischen mischmasch, die meisten ausenmissionen musste ich merfach starten, da endweder mein team nicht mitgebeamt wurde, oder weil ich als schiff auf dem planeten war...(funktioniert auch anders rum: mein captain läuft im all herum...)
das schlimmste allerdings ist daß das game komplett instanziert ist, somit wird man nie mmo erleben, sondern immer nur mit max 2-3 mitstreitern spielen... jede mission ist ne eigene instanz.
ich bin der meinung daß das game ne menge potenzial bietet, aber das hat age of conan auch getan..... ;)
Ich habe bisher nicht eine Mission in der Beta gefunden, die nicht funktioniert. Bin zur Zeit Lt.Commander, hab mein neues Schiff abgegriffen und warpe voller Stolz durch das All.
Ich halte die noch nicht übersetzten Texte für keinen Bug, eher Stand der Entwicklung. Der Fehler mit dem Schiff/Char auf Boden/im All löst sich wie schon erwähnt von alleine. Das fehlende Außenteam kann einfach durch den "Request Reinforcenments"-Button geholt werden (klappt bei mir immer). Die Instanzierung der Missionen ist denke ich Geschmackssache, mich stört das nicht. Daneben gibt es ja die Möglichkeit die Instanzen selbst zu wählen, man kann ja eine nehmen, die gut besucht ist.
Das sind überwiegend Punkte, die für den Beta-Status sprechen, und wir sind noch in der Beta. Ich glaube, es wird Ingame oft vergessen, dass die Beta eigentlich zum Testen da ist.

Nun weiß aber keiner, was zum Release kommt. Es wird Bugs geben, es wird sich aber (hoffentlich) auch einiges mit nem Patch verbessern.
 
P

PCG-SW

Guest
AW:

u.s.s. newark? ich glaub ich hab dich in der beta schon erspäht, stefan! ^^
Upps, sollte ich wohl doch das nächste Pay'n Spray aufsuchen? Ach so, anderes Spiel ;)

Naja, allzuweit bin ich ja noch nicht :-D





Spock:
"Ich fühle mit Ihnen, Captain."

Kirk
"Na, dann besteht ja noch Hoffnung für Sie, Mr. Spock."
 

Brainybug

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.06.2008
Beiträge
215
Reaktionspunkte
6
AW:

Ich bin nun ungefähr lvl 12 und hab mein zweites raumschiff. je weiter man in den hauptquests vorran schreitet, desto mehr überrascht einem das game mit missionsdesgin. die nebenquests sind halt teilweise random, aber auch hier wird fleißig dran gearbeitet. so hatte ich nun endlich auch bei einer erkundungsmission, pltözliche feinde vor der nase. und mal davon abgesehen, gab es in der closed beta nur : schütze den transporter.

aber top spiel!
 

Gustav2008

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.09.2007
Beiträge
238
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich bin Rang 3, bald 4 und kann meine 2500 skill points nicht verwenden (für meine Officers klappt es), weil immer der Error "There was an error while ..." kommt. Man gab mit den Tip es weiter zu versuchen. Klappt einfach nicht, nach dem 30. mal oder so crasht dann das Game dann einfach. Errorticket geschrieben, mal wieder.

Das Spiel soll in 2 Wochen kommen und das war nur ein Fehler von vielen. Von Fehlern in Missionen, Missionen die man erst garnicht erfolgreich abschließen kann bzw. es nicht erkannt wird. Vom ominösen Mac system, welches es erst garnicht gibt usw., bei fast jeder Mission die ich machte, wundern sich alle in den Teams, wenn man so zwischen den zahlreichen Bugs chattet, wie das schon am 2. Feb. kommen kann - mit Recht ist die Verwunderung groß.

Das Interface hat sich bestimmt ein Programmierer ausgedacht, weil Design und vorallem Usability eher an ein Handy-Game erinnern, als an ein durchdachtes System.

Ohne hier jetzt Romane zu tippen ist mein Fazit bis jetzt sehr ernüchternd. Da muss man wirklich ein enorm großer Star Trek Fan sein, damit dan dieses Spiel in der aktuellen Fassung spielen und auch dafür bezahlen möchte.

Das Spiel wird wohl das Arma / Arma 2 der MMO's, eine kostenpflichtige Alpha... :B
 

Celinna

Benutzer
Mitglied seit
10.07.2008
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
AW:

So richtig testen konnte ich STO bisher leider nicht, da die Performance bei mir unter aller Sau ist.
Weltall geht noch, aber sobald ich mit meinem Avatar rumlaufen muss, gibt es alle 3-4 Sek. je 1 Sekunde Standbild, Nachladeruckler usw.
Ob maximale oder niedrige Einstellungen macht keinen großen Unterschied.
An meinem Rechner kann es eigtl. nicht liegen, da noch recht aktuell mit Multicore, neuer Graka und 4 Gig RAM.

Mal schauen ob sich daran alsbald etwas ändert und ich die nächste Zeit noch ein wenig die Beta testen kann. Ansonsten war mein Star Trek Ausflug doch recht kurz.
schalte mal screen-space ambient occlusion aus (recht weit unten bei Video settings)
hat bei mir recht viel geholfen
habe dann aber noch zusätzlich dass meiste auf Mittel gestellt, um damit auf 1920x1050 flüssig spielen zu können
Ihr habt sicher beide ne Nvidia Grafikkarte, das ist ein bekanntes Problem. Ich hoffe die Entwickler arbeiten noch daran, aber es gibt ne Übergangslösung indem ihr einfach die Treiber 190.62 installiert bzw einen Rollback auf diese macht da alle neueren ab der Version genau diese Probleme verursachen das es massiv zu fps einbrüchen bei Bodenmissionen kommt.
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.339
Reaktionspunkte
1.849
AW:

Ihr habt sicher beide ne Nvidia Grafikkarte, das ist ein bekanntes Problem. Ich hoffe die Entwickler arbeiten noch daran, aber es gibt ne Übergangslösung indem ihr einfach die Treiber 190.62 installiert bzw einen Rollback auf diese macht da alle neueren ab der Version genau diese Probleme verursachen das es massiv zu fps einbrüchen bei Bodenmissionen kommt.
Stimmt, hab eine NVidia-Karte. Danke für die Info, werds mal mit dem älteren Treiber versuchen.
Vielleicht komme ich ja doch noch dazu die Beta zu spielen.
 

DrProof

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
1.148
Reaktionspunkte
10
AW:

also sto hat mich nur dazu gebracht wieder Eve Online zu spielen... Lineare Grindaction in MIssionsdesign versteckt gibts schon genug. Hab bis Level 12 gespielt um zu schaun ob ab den unterschiedlichen Schiffklassen sich die dynamic endlich ändert, aber Grundlegend ist es wayne... da die zusammengefassten Flottenkämpfe eh immer danach gehen das die überlegende Flotte (Anzahl) gewinnt.. bzw. die mit den Stärkeren Schiffen ;)
Also nicht so das richtige für mich.. lieber die Freiheiten von Eve Online nutzen...
 

Gustav2008

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.09.2007
Beiträge
238
Reaktionspunkte
0
AW:

Kleiner Tip: Wählt auf keinen Fall als Rasse "Saurianer", sonst könnt ihr keine Skill-Points verwenden / verteilen.
 

LostHero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2005
Beiträge
1.473
Reaktionspunkte
81
AW:

bah immer noch keine brauchbaren tooltips ingame :(.

man weiß immer noch nicht was 90% der skills bzw talente bewirken.

und darüber hinaus gibs nun n skillcap, das heißt man kann sich von nun an tatsächlich "verskillen", was das oben erwähnte problem der miesen beschreibung abermals verstärkt ^^.

aber aus irgend einem grund macht es trotzdem noch irgendwie spaß...
 

maclilithhp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
AW:

der patch ist richtig gut und behebt wirklich einige
dinge. auch wenn man sich nun irgendwie etwas
zu stark vorkommt. ^^
 

Revan1199

Benutzer
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
59
Reaktionspunkte
0
AW:

so habe ich mir das spiel vorgestellt!, der patch hat z.b. alle probleme mit der map gelöst,man kann nun alle namen der systeme sehen. was ich auch noch gut finde sind die neuen icons, den Cursor usw:-D
 

Singler

Benutzer
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
69
Reaktionspunkte
8
AW:

bah immer noch keine brauchbaren tooltips ingame :(.

man weiß immer noch nicht was 90% der skills bzw talente bewirken.

und darüber hinaus gibs nun n skillcap, das heißt man kann sich von nun an tatsächlich "verskillen", was das oben erwähnte problem der miesen beschreibung abermals verstärkt ^^.

aber aus irgend einem grund macht es trotzdem noch irgendwie spaß...
Versuch mal "rechte maustaste"... da findest du oft "info" ;)
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.870
Reaktionspunkte
585
AW:

Aber bei weitem nicht genug - ich bin immer noch bei jedem 5-10 beam auf nen Planeten oder zurück ins All das falsche Objekt (All -> Figur, Boden -> Schiff).

Waffen verschwinden immer noch gerne nach 2-3 Waffenwechseln oder die figur hört mit dem Waffenwechseln nicht mehr auf usw. ..
 
Oben Unten