The Elder Scrolls 5: Skyrim - Bugs, Technische Probleme, etc. [Sammelthread]

sesudra

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.12.2011
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
Bethesda hat zwar gute Ideen, aber einen ganz beschissenen Support und noch schlechtere Programmierer! Von der "Steam-Kacke" ganz zu schweigen! Jeder hätte von dem "Oblivion-Mist" gewarnt sein sollen. Ich bedauer alle, die Skyrim käuflich erworben haben.

Gut, dass es Boerse und Gully gibt. Das erspart mir zwar nicht den Ärger mit versiffter Software, aber wenigstens meine sauerverdienten Bucks,

ciao bascon.

du hast also illegale Version, oder nicht? Sei dir bewusst dass du mit solchen Spielchen Viren bekommen kannst. Und dann noch eine Abmahnung.
http://www.computerbild.de/videos/Illegale-Downloads-Raubkopien-Urheberrecht-2201471.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.888
Reaktionspunkte
1.787
Das ist jetzt nicht euer ernst das niemand der hier spielenden in 2 Tagen einer NIRNWURZ begegnet ist oder? :pissed:
Ich habe "leider" den Patch 1.2 nicht installiert, sonst hätte ich Dir schon geantwortet.
Tatsache ist aber auch dass ich wirklich schon lange kein Nirnwurz mehr gesehen hab.^^ Die wächst wohl nicht so gut in den nördlichen Regionen von Skyrim.
 

Adariel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.05.2007
Beiträge
142
Reaktionspunkte
0
Ich habe "leider" den Patch 1.2 nicht installiert, sonst hätte ich Dir schon geantwortet.
Tatsache ist aber auch dass ich wirklich schon lange kein Nirnwurz mehr gesehen hab.^^ Die wächst wohl nicht so gut in den nördlichen Regionen von Skyrim.
Das hilft mir jetzt zwar nicht weiter aber trotzdem danke, wenigstens weiß ich jetzt das meine Beiträge wahrgenommen werden ;)

Hoffe hier kann mir ein 1.2er vielleicht mal bald eine Antwort geben, wäre sehr n1ce :)

du hast also illegale Version, oder nicht? Sei dir bewusst dass du mit solchen Spielchen Viren bekommen kannst. Und dann noch eine Abmahnung.
Reportagen: Illegale Downloads, Raubkopien, Urheberrecht - COMPUTER BILD
Glaubst du wirklich das den Wurm das juckt? Das ist dem doch Schei**egal was du da postest, jeder weiß das Raubkopien illegal sind und unter Strafe stehen, nur ist es eben so das in 99% der Fälle gegen kleine Würmer wie den gar nicht vorgegangen wird weil sich das einfach nicht lohnt, die wollen nur die großen Fische, und das weiß auch diese kleine sich mit Raubkopien brüstende Made.
 

sesudra

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.12.2011
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
Glaubst du wirklich das den Wurm das juckt? Das ist dem doch Schei**egal was du da postest, jeder weiß das Raubkopien illegal sind und unter Strafe stehen, nur ist es eben so das in 99% der Fälle gegen kleine Würmer wie den gar nicht vorgegangen wird weil sich das einfach nicht lohnt, die wollen nur die großen Fische, und das weiß auch diese kleine sich mit Raubkopien brüstende Made.

ja, aber ich hoffe man erwischt ihn trotzdem.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.072
Reaktionspunkte
2.032
Puh, das wurde in der Tat nicht wirklich ausreichend erklärt (Oder ich habe wieder mal gepennt.). Ich danke dir. :)

Mich hatte der Begriff "aufladen" irritiert, daher bin ich erst einmal ohne Schreierei rumgerannt, obwohl ich bereits Seelen hatte. :)

Genau das ist mir gestern in Winterfeste passiert. Schnellreise nach Winterfeste und plopp, fällt da ein Drachengerippe genau vor die Haustür des Jarl. Und ne Drachenseele hab ich auch noch geschenkt bekommen. :-D
Das sollen mir die Magier in der Akademie mal nachmachen. :P
Die Seele des Frostdrachens habe ich nicht bekommen. Da tobte noch ein Riese rum (plus ein Mammut und ein anderer Riese, die ich gerade beide versuchte umzubringen, war ein ganz schönes Gewühl), vielleicht hat der den Drachen vom Himmel gehauen.

Das ist jetzt nicht euer ernst das niemand der hier spielenden in 2 Tagen einer NIRNWURZ begegnet ist oder? :pissed:
Kann jetzt vielleicht mal einer sagen ob das an Patch 1.2 liegt oder ob ich woanders nach der Ursache suchen muss?

Bisher hatte ich auch nach dem Patch noch keine Probleme mit diesen Pflanzen; das Leuchten verschwand.
 

Adariel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.05.2007
Beiträge
142
Reaktionspunkte
0
Bisher hatte ich auch nach dem Patch noch keine Probleme mit diesen Pflanzen; das Leuchten verschwand.
Danke, na dann weiß ich auch nicht weiter. Hab mal alle MOD Texturen, Ini's und ShaderMods entfernt, ist aber immer noch da. Kann also nur am neusten Nvidia Betatreiber liegen...den ich deswegen aber jetzt nicht deinstalliere...
 

dennis-2810

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.07.2011
Beiträge
294
Reaktionspunkte
8
Ich hab das Problem, dass wenn ich die Taste fürs Rollen beim schleichen gedrückt halte, es nur manchmal funktioniert, dass ich öfter am Stück rollen kann. Sonst funktioniert es nur einmal und ich muss erneut drücken. Hat das noch jemand?
 

Nirantau

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.08.2011
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Habe gerade Patch 1.3 auf Pc und oh Wunder Skyrim lässt sich gar nicht mehr starten es kommt immer wieder der Startbildschirm klicke auf spielen und zack fragt er mich schon wieder ob ich es spielen will. Also ich bleibe bei Version 1.0.
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.452
Reaktionspunkte
2.688
Hab auch gerade den Patch 1.3 runtergeladen, bei mir hat er allerdings genau das bewirkt, was er sollte. Hab gerade nochmal zum Test gegen einen Drachen gekämpft (mit Patch 1.2 waren die Kämpfe unspielbar, da die Drachen sich weder gewehrt haben, noch waren sie zu töten und sind wirr durch die Luft, durch Berge usw. durchgebuggt). Nach ca. ner Woche Zwangspause macht das Spiel jetzt endlich wieder Spaß, neue oder alte Bugs hab ich bisher keine bemerkt (hab allerdings auch erst ca. 20 Minuten gespielt).

*edit*

Ach, zum Thema leuchtende Nirnwurz-Überreste: Ich hab das von Anfang an, dass das Leuchten bleibt, aber nur ab und zu (ca. jede 10. Pflanze) und wenn ich später dahin zurückgehe, dann ist es auch weg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gr1nder17

Benutzer
Mitglied seit
24.10.2011
Beiträge
31
Reaktionspunkte
1
Dieses beschissene Game.... Seid Patch 1.3 kickt es mich ständig ohne Grund -_- Die Patches machen alles immer schlimmer. Gott vorher konnt ich ja wenigstens noch spielen, wenn ich die Drachenkämpfe umgangen habe aber jez kann ich gar nicht mehr spielen. Ich krieg die Krätze. Das KOTZT mich an!!!

Edit: Wer das selbe Problem hat, einfach rausgeworfen zu werden ohne Fehlermeldung, sollte einfach mal die 4 GB Arbeitsspeicher Mod verwenden... seid dem läufts bei mir wieder Tadellos :)
http://www.skyrimnexus.com/downloads/file.php?id=1013#content
 
Zuletzt bearbeitet:

HLDSC19986

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.07.2006
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
huhu jungs,

Habe folgendes prob bei einer quest.....Beschaffe das Buch NGasta! Kvata!Kvakis!

Hab das Buch schon vor einiger Zeit vor der Quest gefunden, nun ist dies im inventar und kann dies nicht abgeben als questzeil wird immer die truhe angegeben da ist ja aber nix mehr drinn weiß einer ne lösung ?! danke schon mal im vorraus

grüße hldsc90


Problem besteht weiterhin auch nach patch 1.3 :(
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.888
Reaktionspunkte
1.787
Ich kann die Bürgerkriegs Quest auf Seiten der Kaiserlichen nicht fortsetzen.
Ich sollte eine Nachricht von Genera Tulius an den Jarl von Weißlauf überbringen, aber dieser bietet mir keine entsprechende Gesprächsoption. :S
Jemand ne Idee, gibts da Konsolenbefehle um Gesprächsoptionen freizuschalten?
Wenn ich die Quests nicht beenden könnte wäre das schon ein GAU für mich, wollte eigentlich unbedingt Himmelsrand wieder vereinen. :(

Hab mich jetzt erst mal auf die Suche nach Alduin begeben in der Hoffnung dass es vielleicht nach dessen Tod funktioniert...

EDIT Hat sich erledigt. Nachdem die Hauptquest beendet war konnte ich auch mit der Bürgerkriegsquest wieder weiter machen. Diese war wegen dem Waffenstillstand sozusagen auf Eis gelegt. Dachte nur ich kann wenigstens Nachrichten übermitteln.^^

Ausserdem hab ich noch eine Quest unter "Verschiedenes": "Begib dich in die Akademie von Winterfeste"
Nun ja, da war ich schon und hab schon div. Aufträge erledigt. Nun zeigt mir der Questmarker immer auf diese... "Empfangsdame"^^ aber es fehlen auch die entsprechenden Gesprächsoptionen. Das ist aber wohl eine eher unbedeutende Kleinigkeit.

Am Wochenende hatte ich übrigens zwei ziemlich üble Crashes beim Skyrim zocken. Ein mal musste ich den Rechner komplett am Netzteil ausschalten weil die Grafikkarte gar nicht mehr klar kam und beim Neustart eine Endlosschleife erzeugte. :S CTDs hatte ich aber keine.
 
Zuletzt bearbeitet:

shirib

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.04.2003
Beiträge
3.574
Reaktionspunkte
226
Ausserdem hab ich noch eine Quest unter "Verschiedenes": "Begib dich in die Akademie von Winterfeste"
Nun ja, da war ich schon und hab schon div. Aufträge erledigt. Nun zeigt mir der Questmarker immer auf diese... "Empfangsdame"^^ aber es fehlen auch die entsprechenden Gesprächsoptionen. Das ist aber wohl eine eher unbedeutende Kleinigkeit.

Genau ist es bei mir auch. Allerdings ist inzwischen die gute Dame tot, sodass ich absolut keine Ahnung habe wie ich diese Quest jemals beenden kann (was schon vorher nicht ging).
 

Thally

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.07.2003
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Hei

auch ich habe eine ganze reihe von bugs und abstürzen zu vermelden.Die nervigste ist von allen die Quest "die Verfolgung" von der Diebesgielde denn Karliah steckt bei mir nachwievor in Winterfeste (Taverne) im Keller fest und bewegt sich kein bischen mehr. Das dumme dabei ist das nun alle Diebesgilden mitglieder nun nicht mehr mit mir reden in Rifton solange nicht Karliah dort auftaucht. Das wiederrum ist schlecht wenn man die auftrags
Quest von der dunklen Bruderschaft bekommt das einer von der Diebesgilde so ein Amulet bekommen soll.(Kaiser soll man töten oder eine Braut dann später)

Hat da jemand eine lösung parat? Nur zur Info ich kann keinen alten spielstand laden weil bei 136 ingame stunden kommt ein neu anfang nicht in Frage und ein alter spielstand exestiert nicht mehr.

zusätzlich habe ich im Inventar unter sonstieges mehrere Quest gegenstände (Flöte, Trommel, Laute usw. die nehmen eine beträchtliche kilo anzahl zusammen weg und ich kann die nicht in der Bardenakademie abgeben die Quest sind aber erfolgreich abgeschlossen.ablegen geht auch nicht.

Wenn ich später ein bischen mehr zeit habe kann ich ja mal alle bugs auf schreiben die mir aufgefallen sind, sind so ca:40 stück: wie Drachen die rückwärtz fliegen oder wenn sie tot sind keine Drachenseele auf mich überspringt,Desktop abstürze ohne Fehlermeldung Grafikbugs (ja meine Treiber sind auf dem neuesten stand),usw.

also nochmal abschließend wenn jemand eine lösung mit der Diebesgilde hat bitte posten Danke schon mal im vorraus:)
 

Ladde82

Benutzer
Mitglied seit
01.04.2011
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
seit den letzten 2 Patches ist Skyrim für mich unspielbar.

Laden ok und dann komm ich nicht weiter entweder direkt nach dem laden oder ich lauf 2 schritte und das wars absturz ende aus -.-
 

AtzeSchroeder

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.12.2011
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hi Fellas!

Ich spiel das Game nun seit Release täglich und hab meinen Heidenspaß dran, größere Bugs blieben aus.. bis heute...

Ich spiel eigentlich einen Nahkämpfer, um Drachen vom Himmel zu holen muss man da aber gelegentlich doch mal wieder zum Bogen greifen, da sie sonst irgendwann einfach verschwinden.

Was bisher kein Problem: Bogen raus, richtig anziehen und loslassen.

Seite heute fliegen meine Pfeile nur noch 2-3 Meter weit und plumpsen dann auf den Boden, hab schon sämtliche Dinge ausprobiert: Neuer Bogen, andre Pfeile.. Es passiert nichts mehr..

Ärgert mich ziemlich, da ich nun schon mehrere Drachen verpasst hab weil sie einfach wieder weggeflogen sind..

Google findet zwar ein paar Quellen aber nur sehr wenige ohne konkrete Lösungsanstätze... Kann mir wer weiterhelfen?

PS: Ich spann den Bogen richtig, die Mechanik ist mir bewusst, es ist definitv ein unregelmäßiges Spielverhalten.. Krankheiten o.ä. (Debufs) hab ich auch nicht...

Lösung des Ganzen: Bin zum Lehrer und hab 5 Upgrades auf Bogenschießen erworben (in meinem Fall bei einer in Weißlauf von den Gefährten, Aleana oder so) danach gings immer noch nicht richtig (hat wo anders gelesen, dass das Upgraden helfen soll). Danach hab ich alle Gegenstände aus und wieder angezogen (hat ich vorher schonmal ohne Erfolg gemacht) und dann gings plötzlich wieder...


Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Thally

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.07.2003
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Hi Fellas!

Ich spiel das Game nun seit Release täglich und hab meinen Heidenspaß dran, größere Bugs blieben aus.. bis heute...

Ich spiel eigentlich einen Nahkämpfer, um Drachen vom Himmel zu holen muss man da aber gelegentlich doch mal wieder zum Bogen greifen, da sie sonst irgendwann einfach verschwinden.

Was bisher kein Problem: Bogen raus, richtig anziehen und loslassen.

Seite heute fliegen meine Pfeile nur noch 2-3 Meter weit und plumpsen dann auf den Boden, hab schon sämtliche Dinge ausprobiert: Neuer Bogen, andre Pfeile.. Es passiert nichts mehr..

Ärgert mich ziemlich, da ich nun schon mehrere Drachen verpasst hab weil sie einfach wieder weggeflogen sind..

Google findet zwar ein paar Quellen aber nur sehr wenige ohne konkrete Lösungsanstätze... Kann mir wer weiterhelfen?

PS: Ich spann den Bogen richtig, die Mechanik ist mir bewusst, es ist definitv ein unregelmäßiges Spielverhalten.. Krankheiten o.ä. (Debufs) hab ich auch nicht...

Lösung des Ganzen: Bin zum Lehrer und hab 5 Upgrades auf Bogenschießen erworben (in meinem Fall bei einer in Weißlauf von den Gefährten, Aleana oder so) danach gings immer noch nicht richtig (hat wo anders gelesen, dass das Upgraden helfen soll). Danach hab ich alle Gegenstände aus und wieder angezogen (hat ich vorher schonmal ohne Erfolg gemacht) und dann gings plötzlich wieder...


Gruß

Hei das problem hatte ich auch einmal habe mich dann 12 stunden schlafen gelegt in ein freies bett bis die meldung kam ich bin ausgeruht. danach gings auch bei mir wieder bin mir daher unsicher ob es ein bug ist oder ob es vom spiel her so gewollt ist?:-D
 

Nightmar

Benutzer
Mitglied seit
15.11.2011
Beiträge
70
Reaktionspunkte
6
Hello Everybody,

hab grad in Falkenring ne Quest angenommen, wo ich in der Blutschanze jemanden töten soll, aber wenn ich in das Gebäude will, stürtzt das spiel jedes mal ab. hat jemand ne Idee? Hab die Blutschanze im übrigen schon komplett "gesäubert"
 

Kaeksch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.02.2003
Beiträge
1.222
Reaktionspunkte
8
Moin. Musst glaub ich trotzdem nochma in die Blutschanze. Vorher war ja die Quest nich aktiv. Kann mich allerdings auch täuschen. Einfach den Auftraggeber nochma anquatschen.
Hast du Mods installiert? Wenn ja versuch mal ohne Mods die Blutschanze zu betreten.
 

Nightmar

Benutzer
Mitglied seit
15.11.2011
Beiträge
70
Reaktionspunkte
6
Genau des ist ja mein prob. Das Spiel stürzt ja immer beim betreten ab. Hab jetzt nomma probiert ohne die blutschanze vorher komplett von allem zu "befreien" das quest vorher angenomen. Dann komm ich ohne Probe rein. Verstehe das nicht. Man hat alle Freiheiten,aber das ist ja wohl ne Einschränkung. Ne 1std umsonst gespielt,aber das lässt sich ja noch verkraften. Aber wenn des später im Spiel passiert,würd ich das Köthen kriegen.
 

Kaeksch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.02.2003
Beiträge
1.222
Reaktionspunkte
8
Ne Stunde is doch gar nichts. Hab mein 51h Speicherstand zerschossen. Absturz. Nach langem Suchen noch einen mit 17h gefunden. Schwein gehabt.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.924
Reaktionspunkte
6.241
Am sichersten ist es wirklich immer, wenn man erst in die Höhlen geht, wenn man eine dazugehörige Quest hat. Wenn man nämlich vorher irgendein (späteres) Questitem einsammelt, dann kann das Spiel damit manchmal auch nicht so gut umgehen.
 

Nightmar

Benutzer
Mitglied seit
15.11.2011
Beiträge
70
Reaktionspunkte
6
Ja,alles schön und gut,aber woher soll man vorher wissen,ob der Höhle Nen quest verbunden ist,oder nicht.
? Bei der quest geht es darum jemand zu töten. Ist eh es nur so ne sonderaufgabe bei Verschiedenes,nichts weltbewegendes. Werde einfach nomma spielen ohne alles zu töten,dann komm ich ja wieder rein. Das mit den questitems hatte ich noch keine probs. Hab mehrere item im Inventar,wo mir noch die quest fehlt. Man ist halt bei dem Spiel doch eher Jäger und Sammler. Ich verstehe halt nicht,warum bei sowas kein block vom Spiel oder so kommt
 

shirib

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.04.2003
Beiträge
3.574
Reaktionspunkte
226
Ich habe derzeit ein Problem mit Farkas. Seit dem ich die Halle der Gefährten betreten habe, ist der die gesamte Zeit hinter mir und spricht mich mit gezogener Waffe ungelogen jede Sekunde an. Jetzt bin ich mit ihm auf einer Mission und kann diese eigentlich gar nicht beginnen, da er mich keinen Meter gehen lässt. Was mir noch aufgefallen ist, das, als ich schnellreisen wollte, ein Hinweis kam, das ich nicht reisen könne, wenn eine Wache hinter mir her wäre. Allerdings kann ich mir keinen Reim daraus machen, da ich bisher kaum etwas in Himmelsrand angestellt habe (außer die Leiterin des Waisenhauses umgebracht zu haben) und in Weißlauf erst recht nichts.

Edit: Anscheinend ist er auf ein Kopfgeld heiß, das auf mich ausgesetzt ist. Da fällt mir ein das mich eine Wache in Winterfeste wegen irgendetwas festnehmen wollte. Ich bin mir allerdings keiner Schuld bewusst = habe keine Ahnung was ich angestellt haben soll, da ich ein braver Bube :B bin. Ich sehe es nicht ein meine angebliche Schuld zu bezahlen und in das Gefängnis gehe ich erst recht nicht. Gibt es irgendeine Möglichkeit nachzusehen was man angestellt haben soll? Oder diese Angelegenheit sonstwie aus dem Weg zu räumen?

Edit: Nachdem ich schweren Herzens das Kopfgeld bezahlt habe (1000 Goldstücke, welch Verschwendung), benimmt sich Fakras wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:

NervigerName

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.01.2011
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
abend
Ich habe ein Problem mit Frakas von den Gefährten.
Hab von ihm die Quest "Drachensucher" angenommen. Er sagt halt das er von einem Drachen gehört hat und möchte ihn jagen. Er soll sich auf der "Nordwindspitze" auf halten (nördlich von Riftton). Doch jetzt kommt der bug. Da ist kein DRachen und es spawn auch keiner!
Und Frakas ist kein "normaler" Begleiter also kann ich ihn auch nicht weg schicken und ich habe auch schon ein paar ingame Tage gewartet (mit rumlaufen) doch es kommt kein Drache!
Gibt es da ein consolen Komando das man einen Drachen spawnt oder die Quest "resetet"? Wie schon gesagt die Quest heist "Drachensucher".
Danke im vorraus!
 

Nightmar

Benutzer
Mitglied seit
15.11.2011
Beiträge
70
Reaktionspunkte
6
so langsam aber sicher bin ich echt etwas enttäuscht von der angeblichen freitheit von skyrim. ich hab mal wieder ne burg kompllet abgeschlossen. jetzt muss ich für die akademie was da raus holen, das quest kann ich zwar beenden, weil ich hauptschlüssel habe, aber in den kerker komme ich nicht mehr, stürtzt immer zum desktop ab. kotz echt an. das selbe hatte ich schon bei der blutschanze, aber da war es nur eine stunde, die ich neu spielen musste, jetzt sind es schon ein paar mehr. hat jemand auch so nen prob schonmal gehabt?
 

Kwengie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
2.616
Reaktionspunkte
143
ich habe neuerdings solche Grafikfehler und die treten jetzt massiv verstärkt auf, so daß ich die Dungeons, in denen ich mich befinden muß, neuladen muß, damit die ganzen Texturen geladen werden:



PSA:
... habe jetzt knapp 800 Spielstunden und vorher hatte ich sogut wie keine Probleme gehabt.
 
Oben Unten