SuSe Linux 10.1 : Error 21 *help!*

Stryke89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
152
Reaktionspunkte
0
Hallo,
ich möchte gerne linux neben Windows auf meinem PC installieren.
Da zu habe ich Suse linux 10.1 genommen, welches vor einiger Zeit mal auf der PCGames Hardware DVD drauf war.
Ich habe es vo nder DVD installiert, bekomme nun aber beim booten den Fehler:
ERROR 21

Kann mir jemand sagen was ich da tun kann?
Vorallem, wie kann ich wieder Windows booten?

Wäre um schnelle Hilfe sehr dankbar.

Gruß, Stryke
 
T

The_Linux_Pinguin

Gast
Damit du wieder dein Windows booten kannst, wuerde ich von einer Startdiskette/(XP)CD booten und in der (Wiederherstellungs)Konsole "fdisk /mbr" eingeben, damit der MBR wiederhergestellt wird.
Was fuer eine Fesplattenanschlusskonstelation hast du eigentlich(SATA;IDE)?
 
TE
S

Stryke89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
152
Reaktionspunkte
0
The_Linux_Pinguin am 02.03.2007 17:48 schrieb:
Damit du wieder dein Windows booten kannst, wuerde ich von einer Startdiskette/(XP)CD booten und in der (Wiederherstellungs)Konsole "fdisk /mbr" eingeben, damit der MBR wiederhergestellt wird.
Was fuer eine Fesplattenanschlusskonstelation hast du eigentlich(SATA;IDE)?
Ich hab eine SATA2 Festplatte.
Ich habe das mit der Windows-CD versucht, komme aber gar nicht in die Wiederherstellungskonsole, da anscheinend die Festplatte nicht mehr gefunden wird...xD
Sollte ich versuchen die Festplattentreiber neu zu isntallieren?
 
T

The_Linux_Pinguin

Gast
Stryke89 am 02.03.2007 17:51 schrieb:
Sollte ich versuchen die Festplattentreiber neu zu isntallieren?

Wird sie denn im BIOS erkannt oder ist das bei SATA(2) nicht moeglich? Vielleicht ist die schonn kaputt :B
 
TE
S

Stryke89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
152
Reaktionspunkte
0
The_Linux_Pinguin am 02.03.2007 18:05 schrieb:
Stryke89 am 02.03.2007 17:51 schrieb:
Sollte ich versuchen die Festplattentreiber neu zu isntallieren?

Wird sie denn im BIOS erkannt oder ist das bei SATA(2) nicht moeglich? Vielleicht ist die schonn kaputt :B
Also die Platte ist gerade mal eine WOche alt, dürfte also noch nicht kaputt sein.
Ich hab keine Ahnung was ich jetzt machen soll, wie kriege ich WIndows wieder zum laufen???
 
T

The_Linux_Pinguin

Gast
Stryke89 am 02.03.2007 19:30 schrieb:
Ich hab keine Ahnung was ich jetzt machen soll, wie kriege ich WIndows wieder zum laufen???

Musst du vielleicht beim Booten der Win CD mittels F6 einen Treiber fuer den SATA Controller laden? Hast du das bei der Installation damals auch schon gemacht?
 
TE
S

Stryke89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
152
Reaktionspunkte
0
The_Linux_Pinguin am 02.03.2007 19:41 schrieb:
Stryke89 am 02.03.2007 19:30 schrieb:
Ich hab keine Ahnung was ich jetzt machen soll, wie kriege ich WIndows wieder zum laufen???

Musst du vielleicht beim Booten der Win CD mittels F6 einen Treiber fuer den SATA Controller laden? Hast du das bei der Installation damals auch schon gemacht?
Ne das mit F6 hat damals nicht gefunzt...ich muss eigentlich von der CD des mainboards booten udn eine Treiberdiskette erstellen. Aber damit hab ich jetzt auch Probleme. Ich verstehe sowieso nicht ganz warum die Festplatte nicht mehr von windows erkannt wird, obwohl ich nur Linux versucht hab zu installieren xD
 
TE
S

Stryke89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
152
Reaktionspunkte
0
Ich hab nun alle Partitionen der Festplatte formatiert, doch trotzdem kommt beim booten immer noch der Fehler ("Error 21").
Wie kann das sein, ich habe doch alle Daten gelöscht?!
 
T

The_Linux_Pinguin

Gast
Stryke89 am 03.03.2007 17:44 schrieb:
Ich hab nun alle Partitionen der Festplatte formatiert, doch trotzdem kommt beim booten immer noch der Fehler ("Error 21").
Wie kann das sein, ich habe doch alle Daten gelöscht?!

Der Bootloader befindet sich im MBR vor(!) den Partitionen die du bearbeitet hast. Wenn du jetzt Win installierst ueberschreibt der den und der Fehler verschwindet. Vorausgesetzt er bricht die Installation nicht wieder ab ;)
 
TE
S

Stryke89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
152
Reaktionspunkte
0
Das Problem ist, ich kann Windows nicht installieren, da die Festplatte nicht erkannt wird. Egal wie oft ich versuche den Treiber zu installieren, es wird immer angezeigt, dass kein Massenspeichermedium vorhanden ist...xD
 
Oben Unten