• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Star Citizen: Die Geldschluck-Maschine rattert fröhlich weiter!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

knarfe1000

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.354
Reaktionspunkte
286
Eine Geldschluckmaschine würde implizieren das dort das Geld förmlich verheizt wird.

Das ist aber erst eine Rechnung die man zum Schluß / zum Release aufmachen kann und zum aktuellen Standpunkt einfach nur polemisch ist. 🤨
Vor 2 Jahren hätte ich dir auch noch Recht gegeben.
 

Strauchritter

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
18.01.2017
Beiträge
513
Reaktionspunkte
438
Wirkt leicht tendenziös, die Überschrift.
Dazu die diversen Rechtschreibfehler, der allgemeine Grundtenor und die Ahnungslosigkeit des Verfassers zum Thema (wo kommen die 20Millionen auf einmal her?^^) machen diesen "Artikel" zu einem der schlechtesten der letzten Monate.
Da steckte mehr Liebe in jeder Amonamarth News....
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
11.056
Reaktionspunkte
5.056
Was haben Star Citizen und Amodingsda gemeinsam?

Mit beiden spiele ich nur in meiner Fantasie :B
Amon Hen? Das ist ein Ort am Anduin, nicht der Schicksalsberg ;) dort hat Frodo mit Sam die anderen Gefährten verlassen und Boromir starb den Heldentod bei der Verteidigung von Merry und Pippin
 
G

Gast1649365804

Gast
Amon Hen? Das ist ein Ort am Anduin, nicht der Schicksalsberg ;) dort hat Frodo mit Sam die anderen Gefährten verlassen und Boromir starb den Heldentod bei der Verteidigung von Merry und Pippin
Ja, aber niemand hat von Amon Hen gesprochen, sondern von Amon Amarth und das ist der Schicksalsberg…unter anderem oder auch Orodruin.
 

Brainwaver

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
03.04.2013
Beiträge
318
Reaktionspunkte
67
Also da sind die News seitens CIG aber schon recht spärlich
Und April 2018 doch schon ne Weile her ;)

Das liegt eher an der Unfähigkeit seitens Frontier, welche sich mit Odyssey keinen Gefallen gemacht haben.
Ihre Aktien sind satte 40% gefallen. Ok, das liegt anscheinend an den schlechteren Verkaufszahlen von Jurrasic World 2.

Und dass man mal was neues im Weltraum spielen möchte... Elite ist jetzt 7 Jahre auf dem Markt ;)

Also der Monatsreport ist mehrere Seite lang, von daher wird man zwar nicht gerade mit Informationen überschüttet, aber es ist mit Sicherheit nicht spärlich.
Was April 2018 für ein Datum sein soll erschließt sich mir nicht.


Es gibt noch genug andere Weltraumspiele welche man spielen könnte, wenn es nur an der unfähigkeit von Frontier liegen würde.
Niemand wechselt zu einem anderen Spiel was nicht Spaß macht, wenn sein derzeitiges Spiel mit einer schlechten Erweiterung beglückt wird.
 

Zybba

Nerd
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
5.141
Reaktionspunkte
2.702
Aber du weißt ja, wenn du Fragen zu SC hast wende dich vertrauensvoll an mich ;):B
Danke!
Ich hack ja gerne spaßeshalber auf dem Spiel herum, aber bei Fragen wende ich mich gern an dich und die anderen sc discord Jungs.

Es gibt noch genug andere Weltraumspiele welche man spielen könnte, wenn es nur an der unfähigkeit von Frontier liegen würde.
Niemand wechselt zu einem anderen Spiel was nicht Spaß macht, wenn sein derzeitiges Spiel mit einer schlechten Erweiterung beglückt wird.
Klingt ja so, als die Anzahl der sc Spieler stetig steigen. Ich hätte tatsächlich eher das Gegenteil vermutet. Kann man die offziellen zahlen nachvollziehen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Strauchritter

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
18.01.2017
Beiträge
513
Reaktionspunkte
438
@Zybba
Ja kann man: https://robertsspaceindustries.com/ 3,4 Millionen Menschen haben sich zumindest einen Account erstellt.
Wie viele davon nur den Freeflight nutzen, ein Gamepackage haben oder ein Package + zusätzliche Pledges haben lässt sich aber nicht sagen.
Wenn wir die Summe von 420 Millionen durch die Anzahl an Accounts teilen hat im Schnitt jeder SC Spieler 124$ für SC/SQ42 ausgeben.
 

Zybba

Nerd
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
5.141
Reaktionspunkte
2.702
@Zybba
Ja kann man: https://robertsspaceindustries.com/ 3,4 Millionen Menschen haben sich zumindest einen Account erstellt.
Ah, danke.
Ist halt leider wie du schon gesagt hast nicht wirklich aussagekräftig. Aktive Spielerzahlen würden mich interessieren.
Ich vermute, dass die eher gering sind. Dafür aber besonders zahlungskräftig.

Wenn wir die Summe von 420 Millionen durch die Anzahl an Accounts teilen hat im Schnitt jeder SC Spieler 124$ für SC/SQ42 ausgeben.
Schon krass! Vor allem, wenn man bedenkt, dass ein nicht unerheblicher Teil(?) wohl nie was ausgegeben hat.
 

Strauchritter

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
18.01.2017
Beiträge
513
Reaktionspunkte
438
Schon krass! Vor allem, wenn man bedenkt, dass ein nicht unerheblicher Teil(?) wohl nie was ausgegeben hat.
Also wie du ja weißt bin ich circa 10 Spieler in Summe :-D:|;(
Von daher werfe ich mal in den Raum 9 von 10 sind freeflight oder haben ein Einsteiger Gamepackage (Aurora/Mustang).
Und einer ist so dumm und zahlt^^
 

Zybba

Nerd
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
5.141
Reaktionspunkte
2.702
Du ermöglichst mir und den anderen Plebs das spielen! :bros:
 

JabberwockyNRW

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
20.07.2021
Beiträge
140
Reaktionspunkte
66
Ah, danke.
Ist halt leider wie du schon gesagt hast nicht wirklich aussagekräftig. Aktive Spielerzahlen würden mich interessieren.
Ich vermute, dass die eher gering sind. Dafür aber besonders zahlungskräftig.

Ja es gibt Statistiken und die wurden letztes Jahr veröffentlicht, in allen möglichen Formen

Ich persönlich hab aber keine Lust die rauszusuchen, weil ich bei dir schon vermute das es wenig bringt.
Nur soviel, das sie nicht niedrig sind.
 

Zybba

Nerd
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
5.141
Reaktionspunkte
2.702
im vergangenen jahr sollen es insgesamt knapp 750k gewesen sein. wobei aktiv wohl bedeuten würde: mindesten 1mal star citizen gestartet.
Jo, da ist halt immer die Frage, wie man diesen ominösgen Begriff "aktiv" auslegt. Ist ja nicht nur bei CIG so.
Ich habs auch schon gespielt, würde mich aber nicht als aktiven Spieler ansehen.

Habe gerade auch mal kurz geschaut und hier was ganz gutes gefunden:
Christopher Roberts, September 12th 2020:

"on normal days we have an average of over 30,000 different people playing and at the peak during events this year we've hit 100,000 unique accounts playing in one day"
"We are on track to have over one million unique players this year."
30-100k pro Tag finde ich gar nicht mal schlecht. Klar 30 ist nicht gerade viel, aber zum Release dürfte das ja ordentlich steigen.
Dazu sind die Zahlen natürlich über ein Jahr alt. Keine Ahnung wie es heute steht...

Diese Unique Player Geschichte ist schlecht vergleichbar, finde ich aber eh nicht so wichtig. Aktive Spieler halten ein Spiel am Leben.
 

Free23

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
01.05.2015
Beiträge
414
Reaktionspunkte
255
Ich wundere mich, weshalb nicht schon längst solch seriösen Phrasen für Artikelüberschriften benutzt werden...

Meines Erachtens fehlt noch das Wort "Schock".
Z.B.: "Asmongold schockiert: Die Geldschluckmaschine Star Citizen rattert fröhlich weiter!!!eins!1"

Ich hoffe, das wird hier in Zukunft übernommen, damit ich weiß, dass ich mich dann von PCGames verabschiede :P

Mal im Ernst:
Solche Überschriften sind doch gerade in Bezug auf SC nicht nötig - Klicks und Kommentare/Diskussionen sind doch ohnehin quasi schon vorprogrammiert...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten