Spieletest - Trainz

S

Schapi

Guest
Wenn das Spiel genauso"gut" läuft wie die Demo, dann gute Nacht!
Auf meinem PC
Athlon 1333
256 DDR Ram
Geforce 2 MX
hat das geruckelt wie nur etwas. Spielen oder auch nur zusehen unmöglich, egal ob bei einer 1024er,800er oder 640er Auflösung, egal welche sonstigen Grafikeinstellungen :(
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,31866
 

bickmac

Benutzer
Mitglied seit
19.05.2001
Beiträge
98
Reaktionspunkte
8
[GeForce 2MX, sag ich nur. bei mir ist das auch, kriegste aber weg, wenn du:
1. nicht unter Win NT, 2000, ME oder 95 spielst, besser: eigentlich gehts nur unter Win98 gscheit
2. KEIN 32 Bit, wenn doch (sieht schöner aus) dann auf 800x600. Man merkt den Unterschied nicht, ruckelt dann so wie unter 1024 mit 16 bit
3. schalte in den Grafikoptionen deiner Treiber Anti-Aliasing aus! bei mir hat Trainz das angeworfen.

Viel Spass!
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
2.953
Reaktionspunkte
1.147
Also ich hab das Spiel von Anfang an lieb gewonnen. Schon bei der installation brauchte ich Scandisk weil folgendes passiert war.

http://zam.host.sk/trainz.jpg

Nach der Fehlerbehebung wollte das Game nichmal starten und bescherte mir 4 mal reboot.
Und jetzt fehlen mir nach erneuter HD Fehlerkorrektur 2 GB.
Na dann..viel erfolg für das Game.
 
TE
H

HalfLifeFan

Guest
Also ich hab das Spiel von Anfang an lieb gewonnen. Schon bei der installation brauchte ich Scandisk weil folgendes passiert war.

http://zam.host.sk/trainz.jpg

Nach der Fehlerbehebung wollte das Game nichmal starten und bescherte mir 4 mal reboot.
Und jetzt fehlen mir nach erneuter HD Fehlerkorrektur 2 GB.
Na dann..viel erfolg für das Game.
also bei mir lief es mit max. Details gut, aber ist irgendwie nen bißchen öde ...
 
Oben Unten