Beim Spielen schwarzer Bildschirm - USB-Ton- Neues Netzteil? Beratung

Zangenbewegung

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.03.2018
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hallo liebe Community,

seit einigen Tagen schaltet sich mein Bildschirm nach einiger Zeit beim Spielen ab. Der Rechner läuft weiter. Anfangs erfolgte ein kurzer Stotter-Ton und mittlerweile, da das Problem weiterhin besteht, ein USB-An- oder Abmeldegeräusch.
Die Temperaturen unter Volllast übersteigen bei der Grafikkarte kaum die 80 Grad-Marke. CPU ist auch in Ordnung.
Alle Treiber sind aktuell.

Ich habe nun einige Informationen eingeholt und glaube, dass es das Netzteil sein könnte. Obwohl ich nicht ganz ausschließen kann, dass es die beiden vergangenen Windows-10 Updates waren.
Kennt ihr das Problem oder eine Lösung?

Falls es das Netzteil sein sollte, wollte ich mir ein neues besorgen und bräuchte diesbezüglich einen Expertenrat.

Mein System:

CPU: Intel Core i5 2500k
Mainboard:
Asus P8Z68-V
Ram: 2x Kingston 4gb DDR 3
Grafikkarte: Gainward Geforce GTX 970 Phantom (Ab Vertrieb oc)
SSD: Samsung 850 EVO 500 gb
Externe Festplatte: Seagate
Netzteil: Corsair 800 W GS800 80+

Die USB-Anschlüsse sind belegt mit:
Bluetooth Adapter
Ladekabel für Bluetooth-Tastatur und Bluetooth-Maus ( Logitech K810 und Logitech MX Master)

Dazu noch ein Lautsprecher-Set: Logitech Z533 2.1

Wie würdest ihr den Stromverbrauch dieser Komponenten einschätzen? Netzteil natürlich nicht mitgerechnet.
Gerade das Netzteil ist schon 6-7 Jahre alt und wurde in den letzten Jahren ständig beansprucht.

Könntet ihr mir zu guten Netzteilen raten? Ich möchte, wenn tatsächlich das Netzteil ist, ein recht gutes mit genügen Kapazität kaufen.

Würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

Herzlichen Dank
 
S

Schaschlikschmuggler

Gast
Ich würde zuerst mal die HDMI Stecker kontrollieren, das kann u.U. schon daran liegen, dasss einer etwas locker sitzt.
Dann würde ich als nächstes die Grafikkarte ausschließen. Entweder Du kannst Dir eine von einem Freund ausleihen oder Du testest es mit der internen GPU und einem nicht ganz so anspruchsvollem Spiel.
Als letztes würde ich dann erst aufs Netzteil setzen. Das ist mit 800W total überdimensioniert, da reichen dann auch 400 oder 500W. Ich würde das hier kaufen: 500 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver
 
TE
Z

Zangenbewegung

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.03.2018
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hey Schmuggler,

ok, ich werde nochmal meine alte GTX 570 anschließen und bisschen rumtesten.

Schon einmal danke!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Der Stromverbrauch läge bei maximal 350W, da würde ein gutes Markennetzteil mit 450W dicke reichen, das Corsair ist da schon weit übertrieben. Allerdings könnte es natürlich auch einen Defekt haben, ist ja nicht mehr ganz taufrisch. Aber berichte erstmal, wie das mit dem Kabel war.
 
Oben Unten