Neue Graka + Netzteil?

In3ther

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.07.2020
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Schönen guten Abend liebes Forum,

kurze Einleitung: Die Grafikkarte meines PC hat den Geist aufgegeben und jetzt möchte ich mir schlicht eine neue kaufen.
Die Frage ist nun, ob mein aktuelles Netzteil ausreichend ist. Bevor ich aber jetzt Antworten á la "dafür gibt es Netzteil Kalkulatoren" erhalte, möchte ich gerne
drauf hinweisen, dass bereits einige benutzt habe (Ergebnis sagt "ok/passt"), ich mir aber immer noch sehr unsicher bin, da ich Laie auf dem Gebiet bin.

Ich hoffe das war jetzt nicht zu schroff für euch und dass ihr mir da weiterhelfen könnt.


Nun zu meinen Specs :
[falls ich etwas ergänzen muss/soll, lasst es mich bitte wissen und ich bearbeite es so schnell ich kann!]​
- Mainboard: Gigabyte Ga-B450M DS3H
- CPU: AMD Ryzen 5 2600
- Drive: 500GB SSD Sata + Samsung EVO 970 M.2 SSD NVMe 500GB
- Netzteil: Corsair VS450Watt
- RAM: G.Skill Aegis 16GB DDR4 3000Mhz
- Kühler: ARCTIC Freezer 34 eSports
- (neue) Graka: PowerColor Radeon RX 5700 Red Devil 8GB GDDR6




Ich hab mich etwas reingelesen in die Thematik AMD Grafikkarte und bin zum Schluss gekommen, dass die recht gut sein SOLL.
Wie gesagt bin ich Laie auf dem Gebiet, falls ihr das also total skurril findet was ich da rausgesucht habe und mir einen Gegenvorschlag unterbreiten möchtet,
ich bin immer offen für Vorschläge/Kritik
. Falls bislang unersichtlich, das ganze soll fürs Gaming sein.

Sollte ich etwas vergessen haben, lasst es mich wissen. :)


Viele Grüße,

Leo
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
Die AMD RX 5700er haben auf jeden Fall ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sofern das Netzteil die nötigen PCIe-Stecker hat, müsste es auch gut reichen. So en PC braucht bei Last um die 300-350W, d.h. 450W sind genug - je nach dem, wie gut das MOdell ist, kann es mit Pech zu schwach sein, aber probier es einfach aus. Wenn es nicht reichen sollte, merkst du es - es geht aber nichts kaputt. ;)

Was hattest du denn bisher für eine Karte?
 
TE
I

In3ther

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.07.2020
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Danke für deinen Input Herbboy! :)
Der Faktor, dass etwas kaputt gehen könnte hat mich am meisten abgeschreckt muss ich sagen. Logisch betrachtet kriegt die Graka dann, klar, einfach keinen/nicht genügend Saft. Aber sicher ist sicher. Besonders bei so einer Investition in diesen Tagen.

Ich hatte bislang die Geforce GTX 970. Die hatte ich allerdings schon etwas länger, einige Monate nach Release gleich geholt. Das genaue Modell weiß ich aus dem Kopf leider nicht, nur, dass es eine MSI war. Hatte mir einen neuen PC zusammenbauen lassen und gehoftt, die mit zu übernehmen. Die Graka streikt aber lieber. :|
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
Die RX 5700 dürfte mehr verbrauchen, aber es sollte kein Problem sein. Außer vtl., wenn du eine sehr stark übertaktete Version nimmst.
 
Oben Unten