• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

selbstgebrannte DL-DVD lässt sich nur im Brenner lesen...

M

maxx2003

Gast
selbstgebrannte DL-DVD lässt sich nur im Brenner lesen...

Hallo!

Ich habe eine große Daten,enge auf einen DL-Rohlinge gebrannt. Leider kann diese DL-DVD in keinem anderen DVD-Laufwerk erkannt werden.

Viele Ursachenforschungen meiner seits ausm ergaben keine Lösung.

Mein Brenner LG-GSA-H62N brannte sonst dieselben Rohlinge (Media Range 2,4) sonst immer tadellos.

Normalerweise kann dieser Rohling nur mit 2,4-fachem Speed bebrannt werden. Bei Nero lassen sich aber alle Speeds auswählen und da viel mir es schon auf, das da was nicht stimmt.
Sonst zeigte Nero 7 immer nur den möglichen Speedbrennwert von 2,4 an.
Seitdem das nicht mehr passiert, wird der DL-Rohling zwar korrekt gebrannt, aber lässt sich dann nur noch in dem Brenner lesen.
Andere DVD-Brenner- und DVD-ROM-LWs erkennen diese DVD nicht mehr. :haeh:

Ob ich nun Nero deinstalliere und neu installiere, oder Windows komplett neu installiere, ändern nichts an der Tatsache, das die DVD immer noch nicht überall abgespielt werden kann.

Ich vermute mal, es liegt an den Rohlingen. Komischerweise wurden aber genau dieselben Rohlinge sonst normal ohne Probleme gebrannt und woanders abgespielt/gelesen. :|

Der Brenner LG-GSA-H62N ist fast neu und mein alter PX-716A erkennt den Rohling auf dieselbe Art und Weise.

Kann das Sein, das ich eine fehlerhafte Rohlingserie erwischt habe?
 

Q20

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.11.2001
Beiträge
221
Reaktionspunkte
0
AW: selbstgebrannte DL-DVD lässt sich nur im Brenner lesen...

maxx2003 am 01.12.2007 20:30 schrieb:
Kann das Sein, das ich eine fehlerhafte Rohlingserie erwischt habe?

Wäre zumindest mehr als wahrscheinlich, da das Label MediaRange DL Rohlinge mit gefälschter MediaID von Ricoh benutzt. Daher kann es durchaus sein, dass die Rohlinge eine sehr schlechte Qualität aufweisen, dass die nur mehr von Laufwerken mit sehr sehr guter DVD-Fehlerkorrektur, wie DVD-Brenner, gelesen werden können.
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
AW: selbstgebrannte DL-DVD lässt sich nur im Brenner lesen...

Q20 am 03.12.2007 18:04 schrieb:
maxx2003 am 01.12.2007 20:30 schrieb:
Kann das Sein, das ich eine fehlerhafte Rohlingserie erwischt habe?

Wäre zumindest mehr als wahrscheinlich, da das Label MediaRange DL Rohlinge mit gefälschter MediaID von Ricoh benutzt. Daher kann es durchaus sein, dass die Rohlinge eine sehr schlechte Qualität aufweisen, dass die nur mehr von Laufwerken mit sehr sehr guter DVD-Fehlerkorrektur, wie DVD-Brenner, gelesen werden können.

oder die anderen LW können keine DL-DVDR lesen? oder du hast sie als multisesssion gebrannt?

wie lange ist es denn her, dass du sie gebrannt hast`?
 
Oben Unten