• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Xbox 360 Kinect: Screenshots und Details zu den neuen Xbox-360-Spielen

MaikKoch

Redakteur
Mitglied seit
04.07.2007
Beiträge
227
Reaktionspunkte
19
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,751137
 

PunkFan15

Mitglied
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
404
Reaktionspunkte
0
oh man kinect hört sich so schei** an ... natal klang doch viel cooler
 

Vidaro

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
die vorführung war fade und ist nichts andres als Wiizeug auf der Xbox... laaangeweilig
 

alfionelf

Mitglied
Mitglied seit
07.06.2010
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
kann mir nicht vorstellen, das sich dieses Kinect auf der x-box durchsetzt. Da sind die Core Gamer zu 95% die Kundschaft.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.343
Reaktionspunkte
6.428
kann mir nicht vorstellen, das sich dieses Kinect auf der x-box durchsetzt. Da sind die Core Gamer zu 95% die Kundschaft.
Darüber lässt sich streiten. Es erschließt mMn ein neues Segment von Kundschaft für die 360. Ich hab gestern meiner Freundin von Kinect und der Pressekonferenz erzählt, sie mag Konsolen & Videospiele überhaupt nicht.

Als ich ihr dann aber Kinect genauer erklärt habe, fand sie das recht interessant ... jedenfalls was Dinge wie Fitness etc. betrifft.

Ich wiederum sehe Kinect als sinnvolle Erweiterung (!) zu einem Kontroller an. Die Szene mit Forza3 hat mich schon ziemlich impressed, nicht, dass man mit den Händen lenkt, sondern das Kinect eine Headtracking-Funktion besitzt, also das man nach links und rechts schauen kann.

Das könnte ich mir auch sehr gut in anderen Spiele vorstellen, z.B. Ego-Shooter mit Schleichelementen etc.
Auch ein Fable, sprich (A)RPG, könnte gut spielbar sein.

Für mich ist Kinect einfach eine sinnvolle Erweiterung der bestehenden Hardware, nicht mehr, aber eben auch nicht weniger. Vom coolen Steuern der Konsole will ich garnicht reden ... ;)
 

Floopy-Doo

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Die Umbenennung von Natal in Kinect gefällt mir nicht besonders, Natal konne man sich ohne Probleme merken und es bleibt einem einfach so im Kopf, Kinect hingengen... naja... mal sehen wenn ich es endlich selber ausprobieren kann! :P
 
Oben Unten