News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

K

Kouron

Gast
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

Ich sag nur: Rad ab! Das ist doch bloß Wahlkampfgetue. So'n Schwachsinn.

mfg
Kouron
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.218
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,50033
 

cryer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
1.034
Reaktionspunkte
33
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

Die prophezeiten weitreichenden Folgen können kompensiert werden.

Letztendlich können nur bestimmte Dinge unter eine "Altersfreigabe" fallen. Alkoholkonsum könnte gestaffelt freigegeben werden.

Spiele, Filme, Führerschein...einfach alles kann man in Abstufungen bewerten und freigeben.

Woran es letzten Endes scheitert, das ist die simple Frage nach der Kontrollmöglichkeit. Wieviele Polizisten und Ordnungshüter sollen eingesetzt werden ? Wie sollen Erziehungsberechtigte in die Pflicht genommen werden ?

Somit sind alle Vorschläge vom Prinzip her umsetzbar, allerdings geht in unserer Gesellschaft ohne Kontrolle NICHTS ! :)
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

Ich sag nur: Rad ab! Das ist doch bloß Wahlkampfgetue. So'n Schwachsinn.

Eben: Dummgefasel. Die Parteien werden wohl kaum diese Wählerschicht aussperren wollen.
 
TE
B

blumenerdestieler

Gast
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

Also es ist doch immer wieder das Gleiche: erst muss etwas Schlimmes passieren, damit überhaupt erat mal über etwas nachgedacht wird und dann sind alle panisch und übereifrig und müllen alles mit dummen Vorschlägen zu!
Ist doch egal ob man ab 18 oder 21 volljährig ist: wer mit 16 ein Spiel zocken will, das erst ab 18 freigegeben ist, fragt er halt einen Bekannten ob er das Spiel für ihn kaufen kann - oder es wird aus dem Netz gesaugt... Mit Waffen ist es doch auch so: wer eine will bekommt schon eine, da können die Politiker so viele neue Gesetze machen wie sie nur wollen ;(
 

fireblader

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
285
Reaktionspunkte
18
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

Das hat man nun davon wenn ein Steinewerfer nach außen hin lieb Kind spielt, innerlich aber immer noch den Staat schaden will. Mit seinen Steinen konnte er nicht viel bewegen, aber als Minister, wow, da hat er die möglichkeit ganz Deutschland und die Bild lesende Bevölkrungsschicht zu manipulieren.
 
TE
B

blumenerdestieler

Gast
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

wen meinst?
 
TE
S

Silenzium

Gast
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

Ich weiß schon wen ich NICHT wähle...die SPD und CDU! Langsam reicht's wirklich, ich werde diese Woche 18; wollen die mich dann wieder zurückstufen, wenn das durchkommt, oder wie???
 
TE
M

MrCeleron

Gast
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

Ich weiß schon wen ich NICHT wähle...die SPD und CDU! Langsam reicht's wirklich, ich werde diese Woche 18; wollen die mich dann wieder zurückstufen, wenn das durchkommt, oder wie???

und ich zähle schon die tage bis ich endlich auto fahren darf....soll ich dann drei jahre länger warten?
 

fireblader

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
285
Reaktionspunkte
18
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

Ich weiß schon wen ich NICHT wähle...die SPD und CDU! Langsam reicht's wirklich, ich werde diese Woche 18; wollen die mich dann wieder zurückstufen, wenn das durchkommt, oder wie???

und ich zähle schon die tage bis ich endlich auto fahren darf....soll ich dann drei jahre länger warten?

Nein, das glaube ich nicht, in den USA darf man ja schon mit 16. Ich glaube der Führerschein bleibt bei 18, nur was Waffen und Alkohol angeht setzen sie die Altersstufe auf 21. Und wenn du erst ab 21 Wählen darfst, sei froh. dann Braucht Du Dir das Kasperletheater (Wahlkampf ist nicht mehr als das, leider) erst 3 jahre später an tun.
 

Kleckerlaetzchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.01.2002
Beiträge
247
Reaktionspunkte
259
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

Ich weiß schon wen ich NICHT wähle...die SPD und CDU! Langsam reicht's wirklich, ich werde diese Woche 18; wollen die mich dann wieder zurückstufen, wenn das durchkommt, oder wie???

und ich zähle schon die tage bis ich endlich auto fahren darf....soll ich dann drei jahre länger warten?

Nein, das glaube ich nicht, in den USA darf man ja schon mit 16. Ich glaube der Führerschein bleibt bei 18, nur was Waffen und Alkohol angeht setzen sie die Altersstufe auf 21. Und wenn du erst ab 21 Wählen darfst, sei froh. dann Braucht Du Dir das Kasperletheater (Wahlkampf ist nicht mehr als das, leider) erst 3 jahre später an tun.

alkohol ab 21?
was ein scheiss, dann kann ich hier in E gar nicht mehr angeben dass "wir" schon mit 16 saufen duerfen!!!
 

Necro15

Benutzer
Mitglied seit
15.06.2001
Beiträge
44
Reaktionspunkte
5
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,50033
 
TE
M

MoDGunMan

Gast
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

Ich weiß schon wen ich NICHT wähle...die SPD und CDU! Langsam reicht's wirklich, ich werde diese Woche 18; wollen die mich dann wieder zurückstufen, wenn das durchkommt, oder wie???

und ich zähle schon die tage bis ich endlich auto fahren darf....soll ich dann drei jahre länger warten?

Nein, das glaube ich nicht, in den USA darf man ja schon mit 16. Ich glaube der Führerschein bleibt bei 18, nur was Waffen und Alkohol angeht setzen sie die Altersstufe auf 21. Und wenn du erst ab 21 Wählen darfst, sei froh. dann Braucht Du Dir das Kasperletheater (Wahlkampf ist nicht mehr als das, leider) erst 3 jahre später an tun.

alkohol ab 21?
was ein scheiss, dann kann ich hier in E gar nicht mehr angeben dass "wir" schon mit 16 saufen duerfen!!!

alk ab 21? mm sinnlos den bekommt doch schon jeder 12jährige. das autofahren wird sicher ab 18 bleiben. aber die computerspieler dürfen wieder bezahlen, wir kommen dann an noch weniger games ran, aber das kann mir der staat nicht verbiten ich bestell mir sowieso alles im ausland, because GERMANY SUX. ich werde nie eine dieser scheiß parteien wählen, ich werde überhaupt nie wählen es ändert sich ja sowieso nix. ich will nur raus aus diesem land und zwar so schnell wie möglich
 

fly4t

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2002
Beiträge
146
Reaktionspunkte
0
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,50033
 

fly4t

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2002
Beiträge
146
Reaktionspunkte
0
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,50033
 
TE
B

BM_W

Gast
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

... die Bild lesende Bevölkrungsschicht zu manipulieren.

Sag das lieber nicht zu laut, sonst kommt Cania wieder und verstirckt dich in lange Diskussionen ;) Ich hab das hinter mir ;)
 
TE
D

Dilbert

Gast
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

Die solln bloß nich so ne Scheisse labern ! Ich mach in paar Monaten Führerschein und was wollen die dann machen ?? Mir den wieder abnehmen weil ich dann keine 21 binn oder sowas ? Die sind nur dumm und wer sowas beführwortet auch . Diese Gestörten Wahlkampfhansel sollten ma besser aufpassen was se labern aber auf Leuten die sich nicht wehren koennen (bzw. noch net wählen dürfen )kann man ja bedenkenlos rumhacken und sie in ihren Freiheiten einschränken . Ok mir scheiss egal ob mann Waffen nun erst ab 21 bekommt ich will soweiso keine Knarre kaufen aber das mit der Volljährigkeit ist ja nur ein gestörter Vorschlag und wie die 40% zusammenkamen frag ich mich auch , uasser im September bekommt der Stoiber 40% dann weis ich wo die ganzen Ottos herkommen !!!
 
TE
E

eXS_Hydronix

Gast
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

@Modgunman: Wo willst du denn hin? Wo solls denn bitteschön besser sein?

@All: Ich finds ehrlich gesagt reichlich beschränkt von den Politikern eine stattgefundene Tat, wie den Amoklauf, auf die Volljährigkeit zu beziehen. Sie machen dies ja anscheinend, da danach plötzlich dieser Vorschlag aufkam. Man sollte das Waffengesetz verschärfen, obwohl dies auch nicht allzuviel bringen würde. Denn jeder, der unbedingt eine Waffe haben möchte, diese sich auch auf einem anderen Wege besorgen könnte.
Eine Anhebung der Volljährigkeit würde in meinen Augen nur ein Rückschritt sein.
 

peterabraham

Benutzer
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

anheben der volljährigkeit wär ja wohl ein schritt zurück in die steinzeit!! die spinnen doch total. außerdem war der amokläufer doch eh schon 19. dass ganze hat doch dann überhaupt nix mehr mit volljährigkeit zu tun. die politiker brauchen sich gar net wundern dass es aggression und amokläufe gibt wenn sie die ganze zeit nur scheiße raushauen und irgendwelche gesetzt die uns einschränken machen. da kann man als jugendlicher oder fast volljähriger computerspieler ja nur aggressiv werden, wenn man in der allgemeinheit runtergemacht und als potentieller amokläufer hingestellt wird.
sers
 

maceman1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.05.2001
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

wo soll das nur noch hinführen.ich finde es total daneben von diesen politikern, dass sie es für ihre wahl so mißbrauchen und versuchen so mehr wähler zu gewinnen. da ist es auch kein wunder,dass immer weniger wählen gehen, weil niemand ihnen mehr glauben will.
 

Morphi_83

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.04.2002
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Volljährig erst mit 21? Völliger Quark!

Was soll der ganze Mist in unserem Deutschland?? Weil da ein total geistig gestörter 19 jähriger 15 Menschen hingerichtet hat, wird ein Gesetz nach dem Anderen umgekrempelt, erweitert und erlassen! Volljährig mit 21? Was hat ein junger Mensch da von seiner Jugend? Er muss 3 Jahre länger auf seinen Führerschein warten und darf sich keine Unterhaltungssoftware, die Gewalt beeinhalten, kaufen. Verstehe ich nicht! Ja, wir nehmen US-amerikanische Verhältnisse an! Aber nicht aufgrund der Gewalt, sondern aufgrund unserer unfähigen Politiker! Wäre der Amokschütze von Erfurt 22 gewesen, wöllte man die Volljährigkeit auf 25, oder gar auf 30 Jahre erhöhen??? - Mein Tipp an alle die halbwegs so denken wie ich: WANDERT AUS!!! Diesem Staat kann man nicht mehr trauen! ~herzlichst -Morphi-
 
TE
T

TheChicky

Gast
AW: Volljährig erst mit 21? Völliger Quark!

Oh, was für eine Überraschung: Volljährigkeit erst mit 21 kommt bei den Jugendlichen nicht gut an. Wer hätte das gedacht ;)
 
TE
D

DwH_DerLiebeGott

Gast
Volljährig erst mit 21?

Ich find das echt unverschämt.
Die Politiker setzen jetzt doch jeden Jugendlichen mit einem psychisch schwachen Versager gleich.
Ich weiß nicht, wieviele Jugendliche unter 21 es in Deutschland gibt, aber das Verhältnis zwischen denen und dem Amokmenschen wird so 1:8.000.000 sein. (nur ne grobe Schätzung).
Bei diesem Verhältnis wollen die Herren Politiker die Volljährigkeit auf 21 setzen?!?
Dann müssten Autos ja ganz verboten werden, da das Verhältnis zwischen Autofahrern und Unfallverursachern weit höher ist.

Außerdem, wird die das ziemlich viele Wähler kosten, da die Jugend bestimmt nicht die Parteien wählt, die ihnen die Volljährigkeit erst drei Jahre später als "normal" zuspricht.
 
TE
B

BigL

Gast
AW: Volljährig erst mit 21?

Ich bin definitiv für eine Volljährigkeit ab 21, weniger wegen den Waffen, sondern gerade wegen dem Autofahren. Es ist einfach so, dass der Großteil der Bevölkerung (v.a. der männlichen) mit 18 geistig noch nicht dazu bereit ist, ein Auto selbst zu fahren. Ich habe das in meinem Bekanntenkreis oft genug erlebt, mein Bruder hatte einen schweren Unfall und auch ich übertrat früher wesentlich häufiger die zugelassene Höchstgeschwindigkeit als ich es heute tue.
Außerdem haben viele Leute mit 18 auch noch nicht das politische Wissen bzw. fehlt ihnen die Erfahrung, um "vernünftig" wählen zu können (ist zwar später auch häufig so - leider - aber das ist wieder ein anderes Thema).
Ins Kasino darf man in Deutschland sowieso erst ab 21 und zwischen 18 und 21 wird man nach dem Jugendstrafgesetz verurteilt, ist also im Prinzip sowieso nicht "komplett" volljährig.
Das Alter für Volljährigkeit von 21 auf 18 herunterzusetzen war doch sowieso nur eine wahlstrategische Maßnahme damals von der SPD, die ihr und den Grünen auch noch heute zugute kommt. Deswegen wirds wohl auch dabei bleiben, wobei in meinen Augen keine vernünftigen Gründe dafür sprechen (außer, dass man als 18-jähriger natürlich endlich Autofahren will, was allerdings kein rationaler Grund ist).
 
TE
C

crashkid66

Gast
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

ein alter macht noch keinen "besseren" menschen !
 

WackyWildWorm

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
67
Reaktionspunkte
2
AW: Volljährig erst mit 21?

Das mit dem vernünftigen Autofahren liegt weniger am Alter, als vielmehr daran, dass man mit der Zeit Erfahrung sammelt, und lernt, sein Fahrkönnen und vor allem die Situationen besser einzuschätzen. In meinem Bekanntenkreis ist es nämlich so, dass die meisten Leute, die später den Führerschein machen, auch am Anfang unvernünftig fahren(die sind zum Teil schon 22 und älter). Und der andere Teil fährt mit 22 genauso bescheuert wie mit 18. Dem liegt meiner Ansicht nach nicht mangelnde geistige Reife zugrunde, sondern vielmehr eine gewisse grundsätzlich Dummheit. Dies kann keine Verlängerung der Minderjährigkeit verhindern. Nebenbei kenne ich mehr 18-21jährige, die vernünftig fahren, als solche, die ohne Ende heizen und sich und andere gefährden.
Es gehen doch sowieso nur die wählen, die sich dafür interessieren. Und wer sich dafür interessiert, der informiert sich auch. Und mit 18 sollte man in der Lage sein, diese Informationen richtig zu werten. Immerhin soll einem diese Fähigkeit in der Schule vermittelt werden. Was ist mit den Leuten, die rechts wählen? Sind die zu unreif? Soweit ich weiss(wo ich mich natürlich irren kann), sind die meisten in Parteien organisierten rechtsgerichteten Personen über die magische 21 hinaus. Bei denen entspringt die rechte Idee nicht dem Reifegrad, sondern einer von Eltern/Schule falsch vermittelten Einstellung und der eben erwähnten schon vorhanden Idiotie.
Gesetzt den Fall, ein 19-jähriger macht sein Abitur, bekommt aber nur einen Studienplatz in einer anderen Stadt als der, in der seine Eltern leben, vielleicht sogar einem anderen Bundesland! Sollen Hochschulen etwa zu Internaten umfunktioniert werden, weil minderjährige nicht alleine leben dürfen, und dennoch Medizin studieren wollen, was aber meinetwegen in z.B. Siegen nicht möglich ist. Oder sollen die jeden Morgen und Abend 1 1/2 Stunden Zug pendeln, weil sie noch nicht mal Auto fahren dürfen? Oder von ihren Eltern gefahren werden?
In der heutigen Zeit hat das Studium zu viel Bedeutung, um darauf zu verzichten, nur weil man erst mit 21 volljährig wird, oder so lange zu warten.
Ich als 20jähriger behaupte von mir, dass von den angeführten Argumenten keines auf mich zutrifft. Ausserdem halte ich sie für unüberlegt und unausgereift. Die Überlegung, die Volljährigkeit anzuheben, ist schon von Grund auf abwegig, weil sie zu viele Möglichkeiten einschränkt, vor allem bezogen auf Studium und Ausbildung.

Gruss - WWW
 
TE
C

chrogel

Gast
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

@Modgunman: Wo willst du denn hin? Wo solls denn bitteschön besser sein?

in die Schweiz: dank der direkten demokratie würde ein solcher scheiss nie durchkommen! wohl niemand unter 30 würde sowas gutheissen...
 

Fireman_1977

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
104
Reaktionspunkte
0
AW: News - Umfrage: Volljährig erst mit 21?

Hm das hatten wir doch schon mal das man in Deutschland erst mit 21 volljährig war. Damals hat man es auf 18 gesenkt weil man mit 18 zur Bundeswehr mußte, bzw. seinen Zivildienst ( ich als ehemaliger HG frag mich zwar wo das Dienst ist aber okay ;) ) leisten mußte.
Ich denke die drei Jahre sind nun nicht wirklich ausschlag gebend, außerdem bleibt das Problem das der große Bruder ( Papa, die Schwester, vielleicht auch Mama ) einem den Film ( usw. ) doch schauen läßt, und beim Autofahren bin ich der Meinung das sollte man schon ab 16 dürfen, schließlich darf man dann ja auch auf dem Moped/Mofa rumfahren.
 
TE
D

Dani

Gast
AW: Volljährig erst mit 21?

Außerdem haben viele Leute mit 18 auch noch nicht das politische Wissen bzw. fehlt ihnen die Erfahrung, um "vernünftig" wählen zu können (ist zwar später auch häufig so - leider - aber das ist wieder ein anderes Thema).
Nur kurz hier was dazu: Ich hab schön öfters Meinungen von bedeutenden und intelligenten Typen gelesen, wonach angeblich das Wahlverhalten junger Menschen (vor allem Jugendliche) in den meisten Fällen besser ist als das der Erwachsenen!
 
Oben Unten