• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - PCG 09/03: Fit für Half-Life 2 und Doom 3?

Dars_Krass

Anwärter/in
Mitglied seit
30.04.2003
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
AW: News - PCG 09/03: Fit für Half-Life 2 und Doom 3?

[l]am 02.08.03 um 23:22 schrieb Hato_Harpell:[/l]

Oh mann dann brauch ich ja doch ne GF FX 5900 Ultra, mist, hab *nur* ne Radeon 9700 pro.
Ne Radeon 9800 pro würde ich mir nciht kaufen, der unterschied zu ner 9700 pro is dafür zu gering.

Also ich will ja ned angeben, aber ich hab ne 9800 Pro, allerdings die mit 128mb DDR I speicher (nicht die messeversion mit 256Mb DDR II) und man merkt den unterschied zur 9700 Pro durchaus (die hat n kumpel) Allerding is halt fragelich ob der preisunterschied gerechtfertigt ist...

So zum Vergleich:
3DMark2002 9800 Pro: 5500 Punkte
3DMark2002 9700 Pro: 4800 Punkte
Macht beim zocken bei neueren spielen (Unreal2, Gothic2, Splinter Cell) etwa 5-10 frames im durchschnitt aus
 

fux

NPC
Mitglied seit
13.05.2003
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: News - PCG 09/03: Fit für Half-Life 2 und Doom 3?

MACHT EUCH MAL KEINEN STRESS !
 

spassiger

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
AW: News - PCG 09/03: Fit für Half-Life 2 und Doom 3?

[l]am 03.08.03 um 01:38 schrieb Dars_Krass:[/l]
[l]am 02.08.03 um 23:22 schrieb Hato_Harpell:[/l]

Oh mann dann brauch ich ja doch ne GF FX 5900 Ultra, mist, hab *nur* ne Radeon 9700 pro.
Ne Radeon 9800 pro würde ich mir nciht kaufen, der unterschied zu ner 9700 pro is dafür zu gering.

Also ich will ja ned angeben, aber ich hab ne 9800 Pro, allerdings die mit 128mb DDR I speicher (nicht die messeversion mit 256Mb DDR II) und man merkt den unterschied zur 9700 Pro durchaus (die hat n kumpel) Allerding is halt fragelich ob der preisunterschied gerechtfertigt ist...

So zum Vergleich:
3DMark2002 9800 Pro: 5500 Punkte
3DMark2002 9700 Pro: 4800 Punkte
Lass den Benchmark nochmal durchlaufen und du kriegst wieder andere Ergebnisse. Weg mit dem 3DMurcks.

Macht beim zocken bei neueren spielen (Unreal2, Gothic2, Splinter Cell) etwa 5-10 frames im durchschnitt aus
So viel?! Auf wie viel Frames denn insgesamt?
 

deepblue70

Stille/r Leser/in
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW: News - PCG 09/03: Fit für Half-Life 2 und Doom 3?

Grins.... werte Kollegen..

Wartet doch erstmal, bis das Spiel oder zumindest ne Demo im Handel ist *gg*.

Bis dahin ist die 9800 Pro oder die FX5900 sowieso schon wieder ein alter Hut. Mit durchschnittlicher Hardware (und da denk ich an heute käuflich erwerbare Einsteiger-PCs - also Radeon 9500 oder FX5600 und ca. 2 GHZ) kann man es sicher flüssig spielen. Vielleicht nicht allen Details, aber wenn es ein guter Shooter ist, dann achtet man eh nicht einzig und allein auf die Falten rund um die lachende Monsterfratze.. Peng und weg... nach Sekunden lösen sich die Monster in der deutschen Version eh auf.

Und die Umgebungsgrafik? .. Na, wer da Zeit hat, sich die während des Games anzugucken, der ist kein Profizocker *lach*

Nur meine Meinung ... *gg*
 

max121185

Anfänger/in
Mitglied seit
28.06.2003
Beiträge
55
Reaktionspunkte
0
AW: News - PCG 09/03: Fit für Half-Life 2 und Doom 3?

[l]am 02.08.03 um 14:12 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 02.08.03 um 13:27 schrieb spassiger:[/l]
[l]am 02.08.03 um 13:12 schrieb Endijian:[/l]
Is mir sowieso egal denn schliesslich kommt beides ja für die XBOX und da leg ich nur die DVD ein ein und schon klappt alles.Ganz einfach !
Nichts gegen die X-Box, aber die Grafikpracht von High-End-PCs wirst du auf der X-Box garantiert nicht finden.

Nein, diese Pracht wird man nicht finden, aber wenn man die X-Box Version des Spiels hat, dann weiß man wenigstens das das Game darauf läuft. Dazu kommt dann noch, daß die Engine/Spiel auf diese eine Hardwarekonfiguration optimiert sein wird.
Beim PC muß man dagegen "bangen" ob das Game läuft und wenn ja wie. Und im "Notfall" muß man teuer aufrüsten.
Hat also beides seine Vor- und Nachteile.

Ach, mein AMD 2600+, 512MB Infeon´Ram und eine GF FX5900 sollten reichen um in der 1024 Auflösung und allen Deteils zu spielen.Nur ohne Kantenglätung und Antistopischer Filter( Ich weiß es is falsch geschrieben) aber das hab ich eh nie Aktiviert
 

spassiger

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
AW: News - PCG 09/03: Fit für Half-Life 2 und Doom 3?

[l]am 03.08.03 um 14:16 schrieb deepblue70:[/l]
Grins.... werte Kollegen..

Wartet doch erstmal, bis das Spiel oder zumindest ne Demo im Handel ist *gg*.

Bis dahin ist die 9800 Pro oder die FX5900 sowieso schon wieder ein alter Hut. Mit durchschnittlicher Hardware (und da denk ich an heute käuflich erwerbare Einsteiger-PCs - also Radeon 9500 oder FX5600 und ca. 2 GHZ) kann man es sicher flüssig spielen. Vielleicht nicht allen Details, aber wenn es ein guter Shooter ist, dann achtet man eh nicht einzig und allein auf die Falten rund um die lachende Monsterfratze.. Peng und weg... nach Sekunden lösen sich die Monster in der deutschen Version eh auf.
Oho, Insiderinfos oder woher weißt du, dass es eine deutsche zensierte Version geben wird? Ansonsten stimmt's natürlich schon.

Und die Umgebungsgrafik? .. Na, wer da Zeit hat, sich die während des Games anzugucken, der ist kein Profizocker *lach*

Nur meine Meinung ... *gg*
Hey, manche spielen das Spiel sicher mehrmals durch, und da schaut man dann auch auf die Umgebungsgrafik! ;)
 
Oben Unten