News - Indiziert: Call of Duty: Modern Warfare 2 und Left 4 Dead 2 auf dem Index

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,700513
 

stockduck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
18
Sry, aber ich hau mich gerade voll ab. Armes DE und der darin leben muss ;)
 

Xenoscout

Benutzer
Mitglied seit
25.11.2009
Beiträge
63
Reaktionspunkte
0
Naja, das fällt den aber echt früh ein.Wieso ist das denn jetzt wo es schon seit Wochen draßen ist, auf den Index gelandet?

Was sollen den die 16 jährigen machen die das Spiel zuhause haben?

müssen die das wieder zuückgeben? lol

Nee, jetzt mal im Ernst.
Ich find das voll lustig.Nach wochenlanger DIsskussion, um die Flughafenmission(cool reimt sich) und hin und her kommen die mit den Index?
Ich schrei mich weg.
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.871
Reaktionspunkte
585
Na ja - das bringt wie immer nix - da wird dann eben MW2 (dt.) beworben. Das wird nun dafür sorgen das sich die österreichischen Händler die Hände reiben weil nun die Nachfrage noch mehr steigen wird - icj glaube ja langsam das die die BPjM bezahlen dafür :-D
 

jonnyxtreme

Benutzer
Mitglied seit
22.01.2009
Beiträge
91
Reaktionspunkte
0
AW:

und wie wollen die das handeln? einfach steam umstellen auf englisch und er lädt es in englisch runter...
 

stockduck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
18

deiferl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.06.2009
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
AW:

Die deutsche Version ist doch genauso ab 18 wie die indizierte auch. Wer das Alter erreicht hat kann sich kaufen, was er will. Ehrlich, da ist nix schlimmes bei. Und das Geheule der Kiddies, welche mit unter 18 entsprechende Medien erwerben wollen ist doch ne Frechheit. Und wer das Zeug an Minderjährige weitergibt gehört bestraft. Sonst bekommen langfristig alle Ü18 diese Inhalte auch nicht mehr zu sehen.
 

Dr-Brot

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.11.2006
Beiträge
344
Reaktionspunkte
0
AW:

Naja, das fällt den aber echt früh ein.Wieso ist das denn jetzt wo es schon seit Wochen draßen ist, auf den Index gelandet?

Was sollen den die 16 jährigen machen die das Spiel zuhause haben?

müssen die das wieder zuückgeben? lol

Nee, jetzt mal im Ernst.
Ich find das voll lustig.Nach wochenlanger DIsskussion, um die Flughafenmission(cool reimt sich) und hin und her kommen die mit den Index?
Ich schrei mich weg.
Die US Version wurde hier ja schon abgelehnt es war jetzt beim BPjM in der Disskusion und wurde nun Indiziert. Um die dt. Version geht es hier ja überhaupt nicht.

Bis so ein Antrag durch ist dauert es immer ein paar Wochen bis Monate.
 

crackajack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
4.377
Reaktionspunkte
0
AW:

und wie wollen die das handeln? einfach steam umstellen auf englisch und er lädt es in englisch runter...
Nö, über Steam bekommst du nur die deutsche Fassung. Ein importiertes wird aber uncut sein.

Ich meinte damit, dass es sehr komisch ist, dass so eine indizierung erst irgendwann erfolgt. :B
Die haben's halt vergessen.^^
Ich werde euer system wohl nie verstehen. Aber viele deutsche sicher selbst auch nicht.
ist nicht mein system. bin ösi. hurra! :-D
 

Lemmiwinks

Benutzer
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
87
Reaktionspunkte
0
AW:

Einfach die UK version von L4D2 importieren, hat bei mir 33 Euronen gekostet, ist uncut und war zwei Tage später da :)
 

jonnyxtreme

Benutzer
Mitglied seit
22.01.2009
Beiträge
91
Reaktionspunkte
0

der-morten

Benutzer
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
AW:

ich dacht die deutsche usk 18 ist nicht
geschnitten, oder doch?
falls ja, was denn?
mfg
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW:

ich dacht die deutsche usk 18 ist nicht
geschnitten, oder doch?
falls ja, was denn?
mfg

in der deutschen version kann man nicht mehr auf zivilisten schießen da kommt dann ein screen und man muss den abschnitt neu starten! kommt aber nur in der flughafenmission und in brasilien vor...
 

kRaNkEsKiNd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.06.2002
Beiträge
158
Reaktionspunkte
14
AW:

ich dacht die deutsche usk 18 ist nicht
geschnitten, oder doch?
falls ja, was denn?
mfg

in der deutschen version kann man nicht mehr auf zivilisten schießen da kommt dann ein screen und man muss den abschnitt neu starten! kommt aber nur in der flughafenmission und in brasilien vor...
das in Brasilien ist in jeder Version so... da bricht auch die US Version ab.
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.886
Reaktionspunkte
1.786
AW:

ich dacht die deutsche usk 18 ist nicht
geschnitten, oder doch?
falls ja, was denn?
mfg

Einziger Unterschied:
Die Flughafenmission gilt als gescheitert sobald der Spieler auf einen Zivilisten schießt.

Die DV ist also nicht wirklich geschnitten sondern minimal angepasst.
 

tastenklopper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.05.2008
Beiträge
205
Reaktionspunkte
5
AW:

Laut schnittberichte.com sind beide Games auf Listenabschnitt B gelandet.
Das heißt, die beiden Spiele dürfen gar nicht mehr in Deutschland verkauft werden - auch nicht an Erwachsene.
Außerdem könnten beide Spiele beschlagnahmt werden.
 

louplex

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.06.2007
Beiträge
248
Reaktionspunkte
31
AW:

, weil die auch vor der Indizierung nicht im Besitz dieses Spiels sein durften.

natürlich dürfen sie (sowohl vor als auch nach).

wer behauptet eigentlich immer so was? %)

Der Gestzgeber behauptet das. Irgendjemand macht sich jedenfalls strafbar, wenn ein Jugendlicher ein Podukt für Erwachsene besitzt. Entweder der Verkäufer oder die Person, die das Produkt rechtmäßig erworben und dem Jugendlichen gegeben hat.
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW:

Laut schnittberichte.com sind beide Games auf Listenabschnitt B gelandet.
Das heißt, die beiden Spiele dürfen gar nicht mehr in Deutschland verkauft werden - auch nicht an Erwachsene.
Außerdem könnten beide Spiele beschlagnahmt werden.
Erst dann wäre ein Verkauf für Händler in Deutschland verboten.
 

terrormensch2

Benutzer
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
AW:

Laut schnittberichte.com sind beide Games auf Listenabschnitt B gelandet.
Das heißt, die beiden Spiele dürfen gar nicht mehr in Deutschland verkauft werden - auch nicht an Erwachsene.
Außerdem könnten beide Spiele beschlagnahmt werden.
Erst dann wäre ein Verkauf für Händler in Deutschland verboten.
Liste B bedeutet, dass der betroffene Titel Stafrechtlich bedenklich ist und somit quasi eine Beschlagnahme kurz bevor steht. Ob Liste-B-Titel jetzt nicht mehr verkauft werden dürfen weiss ich nicht.
Quelle: medienzensur.de
 

Kr0n

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2007
Beiträge
311
Reaktionspunkte
0
AW:

, weil die auch vor der Indizierung nicht im Besitz dieses Spiels sein durften.

natürlich dürfen sie (sowohl vor als auch nach).

wer behauptet eigentlich immer so was? %)

Der Gestzgeber behauptet das. Irgendjemand macht sich jedenfalls strafbar, wenn ein Jugendlicher ein Podukt für Erwachsene besitzt. Entweder der Verkäufer oder die Person, die das Produkt rechtmäßig erworben und dem Jugendlichen gegeben hat.
Das stimmt doch garnicht.
18+ - Siegel heisst nur, dass der Verkäufer es dir erst ab Volljährigkeit verkaufen darf, wenn es dir deine Eltern kaufen und du erst 16 bist, ist dies auch kein Problem.... Es sind nur Empfehlungen an die Eltern....

(so zumindest habe ich es gelernt)
 

louplex

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.06.2007
Beiträge
248
Reaktionspunkte
31
AW:

, weil die auch vor der Indizierung nicht im Besitz dieses Spiels sein durften.

natürlich dürfen sie (sowohl vor als auch nach).

wer behauptet eigentlich immer so was? %)

Der Gestzgeber behauptet das. Irgendjemand macht sich jedenfalls strafbar, wenn ein Jugendlicher ein Podukt für Erwachsene besitzt. Entweder der Verkäufer oder die Person, die das Produkt rechtmäßig erworben und dem Jugendlichen gegeben hat.
Das stimmt doch garnicht.
18+ - Siegel heisst nur, dass der Verkäufer es dir erst ab Volljährigkeit verkaufen darf, wenn es dir deine Eltern kaufen und du erst 16 bist, ist dies auch kein Problem.... Es sind nur Empfehlungen an die Eltern....

(so zumindest habe ich es gelernt)
Seit der Novellierung des Jugendschutzgesetzes von 2003 ist die USK Kennzeichnung nicht nur eine Empfehlung, sondern auch eine rechtlich bindende Verpflichtung.
Du hast es falsch gelernt (oder nach 2003 nicht "neu" gelernt).
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.145
Reaktionspunkte
6.869
AW:

Seit der Novellierung des Jugendschutzgesetzes von 2003 ist die USK Kennzeichnung nicht nur eine Empfehlung, sondern auch eine rechtlich bindende Verpflichtung.
Du hast es falsch gelernt (oder nach 2003 nicht "neu" gelernt).
richtig, für händler ist das verbindlich nicht aber für eltern bzw erziehungsberechtigte. ;)
 

demoness

Benutzer
Mitglied seit
28.10.2008
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
AW:

Vielleicht ein wenig OT, aber wann kommt eigenltich der angekündigte Multiplayer Test von Call of Duty @ PCGames?

Sagt bloß es wird die 92% Wertung des ersten Tests (wohlgemerkt nur Singleplayer, was man nur in einem kurzen Satz lesen konnte) einfach im Raum stehen gelassen?!

Scheut sich PCGames eventuell davor eine gerechte Multiplayer PC-Wertung online zu stellen? Oder dürfen sies gar nicht?

Weis nicht wie ich mir das sonst erklären könnte...
 

Agent-Smith-7

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
454
Reaktionspunkte
0
AW:

Seit der Novellierung des Jugendschutzgesetzes von 2003 ist die USK Kennzeichnung nicht nur eine Empfehlung, sondern auch eine rechtlich bindende Verpflichtung.
Du hast es falsch gelernt (oder nach 2003 nicht "neu" gelernt).
richtig, für händler ist das verbindlich nicht aber für eltern bzw erziehungsberechtigte. ;)
Ich glaube da hätten die Behörden ordentlich was zu tuen, wenn es für Erziehungsberechtigte ebenfalls bindend wäre :B
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.145
Reaktionspunkte
6.869
AW:

Seit der Novellierung des Jugendschutzgesetzes von 2003 ist die USK Kennzeichnung nicht nur eine Empfehlung, sondern auch eine rechtlich bindende Verpflichtung.
Du hast es falsch gelernt (oder nach 2003 nicht "neu" gelernt).
richtig, für händler ist das verbindlich nicht aber für eltern bzw erziehungsberechtigte. ;)
Ich glaube da hätten die Behörden ordentlich was zu tuen, wenn es für Erziehungsberechtigte ebenfalls bindend wäre :B

erstens das und vor allem wäre es eine unglaubliche anmaßung von seiten des staates sich in so was einzumischen.
klar, in extremfällen wird auch dann gehandelt, in diesen fällen ist aber dann das "überlassen" von irgendwelchen bösen spielen sicher noch das geringste problem.
 
Oben Unten