• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - ECTS: World of Warcraft - wie wird gespielt?

The_Fish

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
MHHHHHHHHHHM warum muss es denn kosten????warum nicht wie Diablo2 das man gratis im internet zocken kann???Das wird sicher weniger käufer geben als bei Diablo2 Das kostet ja wie ein normales game also etwa 80Mark + etwa 10Mark pro monat.........das wäre ja 200Mark im ersten jahr und jedes weitere 120 Mark ....... und wer keine standleitung hat der zahlt auch noch mehr........boa das wird teuer.....schade schade es sieht nämlich verdammt gut aus. Tja ich hoffe sie werden das noch ändern. sonst werde ich und wahrscheinlich noch viele andere die nicht Geld wie Sand am Meer haben, es nicht kaufen.Also bye
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.220
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,11848
 

Andiblau

Mitglied
Mitglied seit
26.03.2001
Beiträge
216
Reaktionspunkte
11
- MHHHHHHHHHHM warum muss es denn kosten????warum nicht wie Diablo2 das man gratis im internet zocken kann???Das wird sicher weniger käufer geben als bei Diablo2 Das kostet ja wie ein normales game also etwa 80Mark + etwa 10Mark pro monat.........das wäre ja 200Mark im ersten jahr und jedes weitere 120 Mark ....... und wer keine standleitung hat der zahlt auch noch mehr........boa das wird teuer.....schade schade es sieht nämlich verdammt gut aus. Tja ich hoffe sie werden das noch ändern. sonst werde ich und wahrscheinlich noch viele andere die nicht Geld wie Sand am Meer haben, es nicht kaufen.Also bye




jo des is ein witz 10 Dollar pro monat nur um des im i.net zu zocken ne des is viel zu teuer dann werde ich auf den kauf verzichten (soviel geld hab ich nu auch nich)
 
T

T133

Gast
- MHHHHHHHHHHM warum muss es denn kosten????warum nicht wie Diablo2 das man gratis im internet zocken kann???Das wird sicher weniger käufer geben als bei Diablo2 Das kostet ja wie ein normales game also etwa 80Mark + etwa 10Mark pro monat.........das wäre ja 200Mark im ersten jahr und jedes weitere 120 Mark ....... und wer keine standleitung hat der zahlt auch noch mehr........boa das wird teuer.....schade schade es sieht nämlich verdammt gut aus. Tja ich hoffe sie werden das noch ändern. sonst werde ich und wahrscheinlich noch viele andere die nicht Geld wie Sand am Meer haben, es nicht kaufen.Also bye

Warum wohl kostenpflichtig? Weil ein kostenloser Server wie das Battle.net immer überlastet ist. Dabei ist WoW wesentlich komplexer und wird daher auch eine erhöhte Bandbreite benötigen. Bis zum Release werden ja noch ein paar Jahre vergehen (wie immer bei Blizzard) und bis dahin gibt es DSL bereits flächendeckend. Blizzard muss nur beweisen das die Server auch wirklich ausreichen, dann bezahle ich auch gerne eine Gebühr. Was nützt mir ein kostenloses Multiplayer-Spiel, wenn ich nicht vernünftig im Internet spielen kann.
 

Redscorpien

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2001
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
jo solang sich die i-net-kosten nicht runtergehen und es noch spiele gibt die nicht nur online laufen werden sich diese spiele wohl auch nicht durch setzen bei der masse. was wiederum die frage aufwirft, wollen die überhaupt soviele spieler gleichzeitig im game?

mfg red
 
Oben Unten