• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - EA: Spiele-Entschärfungen überflüssig

Mitglied seit
01.09.2002
Beiträge
397
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA: Spiele-Entschärfungen überflüssig

Was will man bei Need for Speed schon indizieren?! ;)
Nee, kleiner Scherz. Ich denke, es ist eine gute Einstellung, aber das letzte Wort hat doch wohl immer noch die bpjs.

P.S.: EA macht aber heute wieder viele Schlagzeilen ;)
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,124740
 

SirDregan

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
620
Reaktionspunkte
2
AW: News - EA: Spiele-Entschärfungen überflüssig

Einer muss ja den Anfang machen!
Wäre schön wenn ALLE nachziehen würden und es KEINE EINZIGE deutsche Version mehr gibt :top:

Ich freu mich :)=)

CyA, SirDregan
 

Chrissy_26

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
159
Reaktionspunkte
1
AW: News - EA: Spiele-Entschärfungen überflüssig

Ein kleiner Schritt für EA. Ein Großer für die Spieler.

Bravo, dies ist die richtige Einstellung EA. :top:

Gruss Chrissy
 

Hephaestus

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2001
Beiträge
66
Reaktionspunkte
2
AW: News - EA: Spiele-Entschärfungen überflüssig

Wenn man bedenkt was EA für eine MACHT hat, das ist unglaublich, ich muss sagen, das macht sie sympathisch! EA hat diese Woche 6 SPiele in den Top 10, letzte Woche waren es auch 6, und die Woche davor sogar 7!!! Das ist unglaublich...abe rich hoffe die Weibe rkommen zur Vernunft und lassen das mit den Sims zu den Preisen ;) :
Sorry EA und Maxis, das ist Abzocke :-D ! Aber ok, wenn's funtzt ;)
 

SirDregan

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
620
Reaktionspunkte
2
AW: News - EA: Spiele-Entschärfungen überflüssig

Was will man bei Need for Speed schon indizieren?! ;)
Nee, kleiner Scherz. Ich denke, es ist eine gute Einstellung, aber das letzte Wort hat doch wohl immer noch die bpjs.

P.S.: EA macht aber heute wieder viele Schlagzeilen ;)

Wieso hat die BPjM (früher: BPjS) das letzte Wort? Wayne interessierts, wenn die Spiele indiziert sind? Jeder kauft sie sich ob jung oder alt.

Also, sche*** auf die BPjM :finger:
 

Nuclear

Mitglied
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
243
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA: Spiele-Entschärfungen überflüssig

Für mich sieht das so aus als wollte sich

EA bloss einschleimen bei den Spielern nach dieser Sache mit Anstoss

Ich bin kein FM oder Anstoss Fan, und ich hasse auch Indizierungen, aber diese Sache kommt mir komisch vor
 
V

vWv

Gast
AW: News - EA: Spiele-Entschärfungen überflüssig

Wenn man bedenkt was EA für eine MACHT hat, das ist unglaublich, ich muss sagen, das macht sie sympathisch! EA hat diese Woche 6 SPiele in den Top 10, letzte Woche waren es auch 6, und die Woche davor sogar 7!!! Das ist unglaublich...abe rich hoffe die Weibe rkommen zur Vernunft und lassen das mit den Sims zu den Preisen ;) :
Sorry EA und Maxis, das ist Abzocke :-D ! Aber ok, wenn's funtzt ;)

Wieso nur sorry EA und Maxis?
Hast du nicht jemanden vergessen?
Jemand der Spellbound heißt und dir ein super "Robin Hood" geliefert hat! ;)
Naja zum Glück lief es ja zum schluß!
 

Nali_WarCow

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA: Spiele-Entschärfungen überflüssig

Für mich sieht das so aus als wollte sich

EA bloss einschleimen bei den Spielern nach dieser Sache mit Anstoss

Ich bin kein FM oder Anstoss Fan, und ich hasse auch Indizierungen, aber diese Sache kommt mir komisch vor

So ein bischen wie Einschleimen und groß rum tun kommt mir das auch schon vor von EA.
Da wird nun mal gesagt, es würde nichts entschärft, etc. Gut bei C&C war es ja bislang auch eher nur ein Fall der Lächerlichkeit kleine Pixel Soldaten durch Roboter zu ersetzen, etc.
Aber welche Games veröfentlich EA überhaupt, wo sowas notwendig wäre? Battlefield, MoHAA? In beiden ist auch die englische Version nicht brutaler.
Haben vermutlich nur Angst, daß zu viele zur EV bzw. US Version vom Game greifen.
 

mastertroll

Mitglied
Mitglied seit
01.10.2002
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA: Spiele-Entschärfungen überflüssig

Also ich finde es gut das spart zeit und geld (aber davon bekommen wir eh nichts mit)
:(
 

Spinal

Mitglied
Mitglied seit
06.05.2002
Beiträge
462
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA: Spiele-Entschärfungen überflüssig

Ich finde es auch gut. Ich will EA da nix mit einschleimen unterstellen schlieeslich gibt es genug Leute die von den Kürzungen überhaupt nix mitbekommen haben. Und somit müssen wir nun nicht mehr länger auf ein Spiel warten, um weniger zu bekommen als die anderen Länder. Ist ja sowieso peinlich für Deutschland ne Extra Wurst zu programmieren.
Bin froh das sich Programmierer überhaupt die Zeit für Deutschland nehmen, so eine Lokalisierung kost ja auch was.....
 
Oben Unten