News - Duke Nukem Forever: Hardware-Anforderungen

JohnnyKnoxville21

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2002
Beiträge
593
Reaktionspunkte
0
Ich war schneller :P

http://www.pcgames.de/index.cfm?menu=070101&submenu=show_topic&board_id=5&thread_id=1829738&father_id=0&message_id=1829738&count_reply=16&group_id=41

Trotzdem eine interessante Meldung !!!
Was verdeutlicht, das der Duke noch lebt

PS In diesem Jahr kommt er !!!!! JUHUUUU


Gruss Johnny
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,122561
 
A

Azraelzero

Gast
Nun ja, ist wohl ein wenig riskant, für die Grafik so eine Aussage wie "kauft besser noch keine Hardware!" zu machen...
Wenn sich da nicht massiv was getan hat in technischer Sicht, dann seh ich für den Duke schwarz...
 
TE
J

JohnnyKnoxville21

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2002
Beiträge
593
Reaktionspunkte
0
Nun ja, ist wohl ein wenig riskant, für die Grafik so eine Aussage wie "kauft besser noch keine Hardware!" zu machen...
Wenn sich da nicht massiv was getan hat in technischer Sicht, dann seh ich für den Duke schwarz...


Der Duke wurde bestimmt komplett auf die neue Unreal Engine umgeschrieben, anders währen solche Hardwareanforderungen und eine solch massive Terminverschiebung sonst nicht möglich !!!!
Wenn schon solche Meldungen kommen kanns nicht mehr lange dauern !!! :)

Gruss Johnny
 

The_Sisko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
383
Reaktionspunkte
0
Also ich habe mich bis jetzt auch immer auf den Duke gefreut, aber wenn die Mindestanforderung über 2Ghz wird, frage ich mich schon ob die Leute von 3D Realms noch alle Tassen im Schrank haben! Und warum sollten sie denn immer die Grafik umschreiben? Klar wenn man so trödelt dann gibt es immer wieder eine besser Engine, deshlab sollte man Spiele ja auch nach 1-2 Jahren Entwicklung herausbringen! *lol* Das hat denen wohl noch niemand gesagt!
 

MasterHeadshot

Benutzer
Mitglied seit
08.09.2001
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
Also ich habe mich bis jetzt auch immer auf den Duke gefreut, aber wenn die Mindestanforderung über 2Ghz wird, frage ich mich schon ob die Leute von 3D Realms noch alle Tassen im Schrank haben! Und warum sollten sie denn immer die Grafik umschreiben? Klar wenn man so trödelt dann gibt es immer wieder eine besser Engine, deshlab sollte man Spiele ja auch nach 1-2 Jahren Entwicklung herausbringen! *lol* Das hat denen wohl noch niemand gesagt!


Die haben echt den boden unter den füßen verloren, denken die denn dass sich die gamer verarschen lassen ? so lange warten und dann solche anforderungen stellen, was für idioten :(
 
H

Hauschi

Gast
Also ich habe mich bis jetzt auch immer auf den Duke gefreut, aber wenn die Mindestanforderung über 2Ghz wird, frage ich mich schon ob die Leute von 3D Realms noch alle Tassen im Schrank haben! Und warum sollten sie denn immer die Grafik umschreiben? Klar wenn man so trödelt dann gibt es immer wieder eine besser Engine, deshlab sollte man Spiele ja auch nach 1-2 Jahren Entwicklung herausbringen! *lol* Das hat denen wohl noch niemand gesagt!


Die haben echt den boden unter den füßen verloren, denken die denn dass sich die gamer verarschen lassen ? so lange warten und dann solche anforderungen stellen, was für idioten :(

Wieso? Bis es erscheint ist das Standart. Ich denke da an Ende 2004!
 

Mahatma77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
373
Reaktionspunkte
0
Also ich habe mich bis jetzt auch immer auf den Duke gefreut, aber wenn die Mindestanforderung über 2Ghz wird, frage ich mich schon ob die Leute von 3D Realms noch alle Tassen im Schrank haben! Und warum sollten sie denn immer die Grafik umschreiben? Klar wenn man so trödelt dann gibt es immer wieder eine besser Engine, deshlab sollte man Spiele ja auch nach 1-2 Jahren Entwicklung herausbringen! *lol* Das hat denen wohl noch niemand gesagt!


Die haben echt den boden unter den füßen verloren, denken die denn dass sich die gamer verarschen lassen ? so lange warten und dann solche anforderungen stellen, was für idioten :(

Wieso? Bis es erscheint ist das Standart. Ich denke da an Ende 2004!

Oha! Wir haben hier einen Optimisten! *g*
 
L

LordFrodo

Gast
was braucht denn da bitte so viel power? die grafik sieht ja scheiße aus, warum dann so ne hardwar anforderung.
 
B

BEAST

Gast
was braucht denn da bitte so viel power? die grafik sieht ja scheiße aus, warum dann so ne hardwar anforderung.

Soweit ich weiss sind die neuesten Screenshots ca. 2-3 Jahre alt..
ich denke da hat sich so einiges getan in der zwischenzeit ;)
 

alienqueen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2002
Beiträge
174
Reaktionspunkte
4
Was für ein Müll !!!

Das kann ja nur bedeuten, dass 3DRealms schlecht programmiert hat. Es kann ja wohl nicht sein, dass die Anforderungen für ein Spiel mit evtl. Unreal Warfare-Engine solche Ausmaße annehmen.

Das ist doch alles nur Marketing, da sie merkten, dass DN:Forever langsam in Vergessenheit gerät.

Übel, Übel :(
 
A

AdahamAusAmsterdam

Gast
Diese Aussage scheint mehr nach dem Motto zu sein: "Wenn wir mal Hardwareanforderungen rausgeben, glauben alle, es kommt bald, dann gibts wieder einen Hype und wir gewinnen ein wenig Zeit..."

seht es ein...DER DUKE IST TOT!!!!

Hoffentlich geht Max "Ah, it's" Payne nicht auch noch drauf!
 

wumpscut

Benutzer
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
Nun ja, ist wohl ein wenig riskant, für die Grafik so eine Aussage wie "kauft besser noch keine Hardware!" zu machen...
Wenn sich da nicht massiv was getan hat in technischer Sicht, dann seh ich für den Duke schwarz...


Der Duke wurde bestimmt komplett auf die neue Unreal Engine umgeschrieben, anders währen solche Hardwareanforderungen und eine solch massive Terminverschiebung sonst nicht möglich !!!!
Wenn schon solche Meldungen kommen kanns nicht mehr lange dauern !!! :)

Gruss Johnny

jo, daß muß aufner neuen engine kommen.
die alten screenshots rechtfertigen keine 2ghz.
und selbst auf der neuen unreal engine sind 2ghz n witz als mindestanforderung find ich.
ut2003 brauch auch keine 2ghz um perfekt zu laufen.

vielleicht ham die noch nix von hardware T&L gehört ? :))
 
H

Havoc

Gast
im forum von 3d realms habe ich vor kurzem gelesen, dass die engine praktisch komplett neu ist, es wurden nur teile der unreal engine verwendet, ansonsten haben sie es selber gemacht. von alten bildern würde ich auch nicht auf die derzeitige grafik schließen. wartet's einfach ab, irgendwann wird auch dieses spiel fertig, nehme ich jedenfalls an.
 
M

Mr_Worse

Gast
Hmm 2 Ghz als empfohlen?? Heißt heißt wohl: Man benötigt eine 3Ghz CPU + GeForceFX + viel Speicher??
Ich trau den Herstellerangaben für Hardwareanforderungen für Spiele eigentlich nicht!!
Entweder sie laufen mit dem empfohlenen System nur arg ruckelig oder gar net....
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
Nun ja, ist wohl ein wenig riskant, für die Grafik so eine Aussage wie "kauft besser noch keine Hardware!" zu machen...
Wenn sich da nicht massiv was getan hat in technischer Sicht, dann seh ich für den Duke schwarz...


Der Duke wurde bestimmt komplett auf die neue Unreal Engine umgeschrieben, anders währen solche Hardwareanforderungen und eine solch massive Terminverschiebung sonst nicht möglich !!!!
Wenn schon solche Meldungen kommen kanns nicht mehr lange dauern !!! :)

Gruss Johnny

jo, daß muß aufner neuen engine kommen.
die alten screenshots rechtfertigen keine 2ghz.
und selbst auf der neuen unreal engine sind 2ghz n witz als mindestanforderung find ich.
ut2003 brauch auch keine 2ghz um perfekt zu laufen.

vielleicht ham die noch nix von hardware T&L gehört ? :))

Naja, UT2003-Engine oder eine Variante davon und 2GHz halte ich schon für realistisch. Klar laufen die meisten UT2003 Maps auch auf schwächeren Rechner, wenn man nun aber mal etwas anspruchsvollere Maps wie Face nimmt, dazu noch ne Reihe an Gegnern (Duke wird bestimmt nicht nur 16 Gegner in einer Map haben). Da liegt man mit 2 GHz bestimmt nicht falsch. Auch würde es mich nicht wundern wenn Unreal 2 auch gerne 2GHz haben würde und das setzt auch auf die UT2003-Engine (zumindest auf Teile).
Abschließend bleibt zu bedenken, daß der Duke ja auch nicht Morgen erscheint (Wäre schön für manche), sondern nocht eine Weile - oder vielleicht sogar noch länger - braucht und wer weiß schon was dann für Hardware Standart ist. Da lacht man über 2GHz vielleicht nur noch.
 

KingArthur

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.05.2001
Beiträge
164
Reaktionspunkte
2
"jetzt noch keine Hardware für Duke Nukem Forever zu kaufen" heisst doch eigentlich nur überstetzt: "When it´s done!". Das Spiel kommt NIE vor 2004, diese Hardware-Anforderung-Aktion vom Hersteller ist nur PR um das Interesse an Duke Nukem 4ever am Leben zu halten weil es in den letzten Monaten ruhig um den Titel war. Also alles nur ein Trick?!
Zumindest meine Meinung...!
kingarthur
 

The_Sisko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
383
Reaktionspunkte
0
die denken auch wir haben ne erlaubniss zum geld drucken!!

Stimmt! So sehe ich das auch! Für mich hört sich dass so an wie wenn die Typen von 3D Relams meinen, man soll sich schon mal den neuesten PC anschaffen um Duke spielen zu können! Leichte Panikmache!

Oder wie andere Meber schon sagten tönen die vielleicht nur herum um das Spiel im Gespräch zu halten!
 

BioMachine

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.05.2001
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Wieso noch keine neue Hardware kaufen? Für ein Spiel, das lediglich aus ein paar Artworks besteht genügt auch ein alter Dia-Projektor. Die sollen doch endlich zugeben, dass die Verzögerung aus Angst vor einer Blamage (veraltete Grafik und Storyline) immer weiter ausgedehnt wird. Ich frage mich eigentlich, welcher Investor bei über 4 Jahren Entwicklungszeit noch Kapital in ein Projekt investiert, an welches selbst die eingefleischtesten Fans nicht mehr glauben.
 
M

Montparnasse

Gast
Wieso noch keine neue Hardware kaufen? Für ein Spiel, das lediglich aus ein paar Artworks besteht genügt auch ein alter Dia-Projektor. Die sollen doch endlich zugeben, dass die Verzögerung aus Angst vor einer Blamage (veraltete Grafik und Storyline) immer weiter ausgedehnt wird. Ich frage mich eigentlich, welcher Investor bei über 4 Jahren Entwicklungszeit noch Kapital in ein Projekt investiert, an welches selbst die eingefleischtesten Fans nicht mehr glauben.

Hehe...da kann ich biomachine nur voll und ganz zustimmen...DukeNukem ForNever...wer um Himmels willen will denn das Dingens noch haben...aber da wird Kohle reingebuttert ohne Ende...vielleicht is dieses Projekt auch bloss n guter Steuerausgleich für ne amerikanische Mafiosofamilie (eine Firma, die nur rote Zahlen schreibt macht sich da ganz gut...nich;)) ?
 

Pavianarsch

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Wieso noch keine neue Hardware kaufen? Für ein Spiel, das lediglich aus ein paar Artworks besteht genügt auch ein alter Dia-Projektor. Die sollen doch endlich zugeben, dass die Verzögerung aus Angst vor einer Blamage (veraltete Grafik und Storyline) immer weiter ausgedehnt wird. Ich frage mich eigentlich, welcher Investor bei über 4 Jahren Entwicklungszeit noch Kapital in ein Projekt investiert, an welches selbst die eingefleischtesten Fans nicht mehr glauben.

Hehe...da kann ich biomachine nur voll und ganz zustimmen...DukeNukem ForNever...wer um Himmels willen will denn das Dingens noch haben...aber da wird Kohle reingebuttert ohne Ende...vielleicht is dieses Projekt auch bloss n guter Steuerausgleich für ne amerikanische Mafiosofamilie (eine Firma, die nur rote Zahlen schreibt macht sich da ganz gut...nich;)) ?
erinnert mich ein bisschen an daikatana.
erst heissmachen und einem dann den letzten schrott andrehen.
wobei ich auch langsam glaube das es bei duke nukem wohl nur beim heissmachen bleibt.
 
TE
J

JohnnyKnoxville21

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2002
Beiträge
593
Reaktionspunkte
0
Wieso noch keine neue Hardware kaufen? Für ein Spiel, das lediglich aus ein paar Artworks besteht genügt auch ein alter Dia-Projektor. Die sollen doch endlich zugeben, dass die Verzögerung aus Angst vor einer Blamage (veraltete Grafik und Storyline) immer weiter ausgedehnt wird. Ich frage mich eigentlich, welcher Investor bei über 4 Jahren Entwicklungszeit noch Kapital in ein Projekt investiert, an welches selbst die eingefleischtesten Fans nicht mehr glauben.

Hehe...da kann ich biomachine nur voll und ganz zustimmen...DukeNukem ForNever...wer um Himmels willen will denn das Dingens noch haben...aber da wird Kohle reingebuttert ohne Ende...vielleicht is dieses Projekt auch bloss n guter Steuerausgleich für ne amerikanische Mafiosofamilie (eine Firma, die nur rote Zahlen schreibt macht sich da ganz gut...nich;)) ?



Tja komischerweise wird Duke Nukem Forever in einigen Most Wanted Charts immer noch oben aufgeführt, was bedeutet, daß das Intresse an dem Titel nach all den Jahren :) immer noch hoch ist !!!!
Das ist genauso wie mit Halo jeder meckert über das Spiel, aber wenn es dann endlich erscheint ist das interesse auf einmal riesengross und jeder will es haben. Das wird bei Duke Nukem Forever nicht anders sein !!!!
Ich habs vor 3 Jahren bei Okaysoft vorbestellt und ich werde es mir auch kaufen, egal wie lange es noch dauert und wie alt die Grafik sein mag, Grafik ist nicht alles !!!!!


Gruss Johnny
 

Pavianarsch

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Wenn schon solche Meldungen kommen kanns nicht mehr lange dauern !!! :)

Gruss Johnny

[/quote]ich glaube nicht, tim.
denn er sacht ja noch brauchste keine neue hardware kaufen.
also kann es sich nur noch um weitere 4 jahre handeln :)
dann zock ich schon doom4 oder 5
und wenn es dieses jahr tatsächlich noch kommt, kauf ich es mir schon aus gnatz nich.ich lass mich doch nich jahrelang für blöd verkaufen.und wer solange das spiel zurückhält wird schon seine gründe haben das spiel is scheisse.
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.122
Reaktionspunkte
1.570
die denken auch wir haben ne erlaubniss zum geld drucken!!

Stimmt! So sehe ich das auch! Für mich hört sich dass so an wie wenn die Typen von 3D Relams meinen, man soll sich schon mal den neuesten PC anschaffen um Duke spielen zu können! Leichte Panikmache!

Oder wie andere Meber schon sagten tönen die vielleicht nur herum um das Spiel im Gespräch zu halten!

Was regt ihr euch so auf? Das ab und zu (so jedes Jahr) mal ein Spiel erscheint für das es sich empfielt aufzurüsten ist doch allmählich Standard, ich weiss gar nicht was es euch so aufregt. (Nein, ich schwimme nicht im Geld)

Und die Leute von 3DRealms haben doch ganz ausdrücklich gesagt : FÜR DEN DUKE JETZT NOCH NICHT AUFRÜSTEN!.

Wer lesen kann...

Vordack
 

The_Sisko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
383
Reaktionspunkte
0
Und die Leute von 3DRealms haben doch ganz ausdrücklich gesagt : FÜR DEN DUKE JETZT NOCH NICHT AUFRÜSTEN!.

Wer lesen kann...

Vordack

Ja und außer lesen sollte man noch den Sinn eines Textes verstehen! Es wird damit gemeint dass man jetzt keine Hardware kaufen soll weil jene dann sowieso wieder veraltet ist! (wenn der Duke herauskommt) Also ist es schon ein Kaufbefehl du Checker!
 

DocFraggle

Benutzer
Mitglied seit
12.02.2007
Beiträge
50
Reaktionspunkte
3
Hehe, Gott sei Dank hab ich mir seit 2003 keine Hardware gekauft weil ich immer noch auf den Duke warte ;)
 
Oben Unten