• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

lohnt die "kleine" 8800er für XP überhaupt?

jadebaer

Mitglied
Mitglied seit
07.04.2007
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
lohnt die "kleine" 8800er für XP überhaupt?

Hallo,

habe die Einführung der 8000er Serie nicht ganz so intensiv verfolgt.
Hoffe ihr könnt mir deshalb weiterhelfen:

dx 10 läuft nur auf Vista, oder?

Wie ist dann die Quallität 32 Bit Windows XP, sprich dx 9c?

Wird dx 10 irgendwann (oder gibt's das schon) für XP kommen?

Vorab: Danke für die Infos, jb
 

light-clocker

Mitglied
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0

d00mfreak

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
882
Reaktionspunkte
9
AW: lohnt die "kleine" 8800er für XP überhaupt?

Ich würd die Graka net vom DX abhänging machen, da sie auch unter D3D9 schon verflucht schnell ist. Zudem wirst auch du früher oder später auf DX10 umsteigen (müssen) , von dem her gesehen, wäre es nicht falsch diese Graka zu kaufen, auch wenn imo die DX10-Fähigkeiten brach liegen würden.
 

EmmasPapa

Mitglied
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.150
Reaktionspunkte
0
AW: lohnt die "kleine" 8800er für XP überhaupt?

Ich nutze die 8800GTS unter XP MCE und Vista HP 64bit und sie ist in beiden BS rasend schnell und das mit allen Details, Kantenglättungen etc. in 1680x1050. Selbst die alten Spiele werden um ein vielfaches beschleunigt.
 
TE
TE
J

jadebaer

Mitglied
Mitglied seit
07.04.2007
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
AW: lohnt die "kleine" 8800er für XP überhaupt?

d00mfreak am 09.05.2007 11:13 schrieb:
Ich würd die Graka net vom DX abhänging machen, da sie auch unter D3D9 schon verflucht schnell ist. Zudem wirst auch du früher oder später auf DX10 umsteigen (müssen) , von dem her gesehen, wäre es nicht falsch diese Graka zu kaufen, auch wenn imo die DX10-Fähigkeiten brach liegen würden.

Klar , wollte nur nochmal sicher wissen wie das mit dem dx 10 läuft.
Werde aber erst noch auf die neue ATI warten. Bis jetzt habe ich jedoch immer Pech gehabt, mit den ATI-Karten die ich ausprobiert habe, nicht wegen der Leistung oder Qualität, sondern wegen den verbauten Lüftern. Die haben wohl immer von mir erwartet, dass ich mehrere hundert Euro bezahl und dann noch den Lüfter tausche.
Vielleicht werden die kleinen 8800er durch den R600 auch noch ein wenig billiger.
 
Oben Unten