Hilfe AGP 4x, 8x (5900XT -> X1650Pro oder 7600GT=

psychotex

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Hi,
ich habe ein Problem. Ich will mein AGP Sytem etwas "aufmotzen" sodass ich bis Ende des JAhres noch alles zocken kann, denn dann hol ich mir nen neuen Rechner! Ich habe im Moment ne 5900XT drin und ein AsusP4S533, mit AGP 4x. So nun steht auf den Seiten eine namenhaften Online Shops bei manche Grakas "unterstützer AGP-Bus 8x&4x" und bei manchen nur "8x". FRAGE: Sind alle AGP Karten generell abwärts-kompatibel zu AGP4x???

Ich will mir ne X1650Pro oder ne 7600GT holen, kennt ihr bessere AGP karten für ca. 150€??? Hat jemand erfahrungen mit diesen Chips?

Danke für Eure Hilfe!!!! :top:

andi
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
psychotex am 07.03.2007 20:44 schrieb:
Hi,
ich habe ein Problem. Ich will mein AGP Sytem etwas "aufmotzen" sodass ich bis Ende des JAhres noch alles zocken kann, denn dann hol ich mir nen neuen Rechner! Ich habe im Moment ne 5900XT drin und ein AsusP4S533, mit AGP 4x. So nun steht auf den Seiten eine namenhaften Online Shops bei manche Grakas "unterstützer AGP-Bus 8x&4x" und bei manchen nur "8x". FRAGE: Sind alle AGP Karten generell abwärts-kompatibel zu AGP4x???

Ich will mir ne X1650Pro oder ne 7600GT holen, kennt ihr bessere AGP karten für ca. 150€??? Hat jemand erfahrungen mit diesen Chips?

Danke für Eure Hilfe!!!! :top:

andi

Nun ja. Schau z.B bei Alternate da steht immer ob sie mit Agp 4x kompatibel sind.
Was haste für ne CPU?
Erfahrungen mit solchen chips nun ja. Mit der 7600 GT da kann dir am besten ShiZon was zu erzählen =)
 
TE
P

psychotex

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
ja des ist halt bei alternate!!! :-D da steht nur bei manchen 8x UND 4x und bei manchen nur 8x halt!

Ich hab einen P4A 2,4Ghz

nochne Frage: ich habn 260W Netzteil, bis jetzt langts...brauch ichn neues???
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
Das ist meines Wissens nach die beste Karte für 150 aber braucht AGP 8x laut Alternate


http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=183386&showTechData=true


merkwürdigerweise gibt es X1650Pro Karten die 8x brauchen

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=173983&showTechData=true

und welche die auch mit 4x auskommen

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=180102&showTechData=true
 
TE
P

psychotex

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Ich checks nicht, im Chat meinen welche, das alle AGP karten abwärtkompatibel zu 4x sind, und jetzt krieg ich wieders gegenteil gesagt?!?!...Wasn jetzt?! :confused:
 
TE
P

psychotex

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
em zur X1950 : die hat jetzt niedrigere Taktraten als die X1650Pro die ich wollte, ist das jetzt nicht so "wichtig", also eher "neuere technologie", oder sind Taktraten schon wichtiger, so alt ist ne X1650Pro ja auch nicht!
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
psychotex am 07.03.2007 21:02 schrieb:
em zur X1950 : die hat jetzt niedrigere Taktraten als die X1650Pro die ich wollte, ist das jetzt nicht so "wichtig", also eher "neuere technologie", oder sind Taktraten schon wichtiger, so alt ist ne X1650Pro ja auch nicht!

Ähm.. mal ne Frage. Hast du schon mal in http://www.pcgameshardware.de/?menu=050000&s=thread&bid=3093&tid=3407457&x=611

geschaut?

Da werden dir mit Sicherheit einige deiner Fragen beantwortet ;)
 

jediknight1

Gesperrt
Mitglied seit
03.01.2005
Beiträge
1.483
Reaktionspunkte
0
light-clocker am 07.03.2007 21:04 schrieb:
psychotex am 07.03.2007 21:02 schrieb:
em zur X1950 : die hat jetzt niedrigere Taktraten als die X1650Pro die ich wollte, ist das jetzt nicht so "wichtig", also eher "neuere technologie", oder sind Taktraten schon wichtiger, so alt ist ne X1650Pro ja auch nicht!

Ähm.. mal ne Frage. Hast du schon mal in http://www.pcgameshardware.de/?menu=050000&s=thread&bid=3093&tid=3407457&x=611

geschaut?

Da werden dir mit Sicherheit einige deiner Fragen beantwortet ;)

Mehr als eine X800 oder X800 Pro ist für das System nicht sinnvoll. Schnellere Grakas werden ausgebremst und somit wäre das eine Geldverschwendung.
 
TE
P

psychotex

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
ja, aber die X8xx series sind fast aus den versab´ndhäusern verschwunden und auch nich günstiger.

lohnt sich ein upgrade denn überhaupt (diese jahr will ich noch alles zoggen können danach kommten neuer rechner)

System:

P4 2,4GHz
AsusP4s533, 4xAGP
1GB Ram
5900XT 128MB Vram
260Watt netzteil


kann ich durch aufrüsten einer X1650Pro oder 7600GT denn da wirklich was erreichen, so dass ich zb TDU föüssig zocken kann, oder bremst AGP4x Zu viel?
 
TE
P

psychotex

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
also ich habe jetzt ergooglelt, dass ALLE AGP 8x Grafikkarten auf jeden fall abwärtskompatibel zu AGP4x Mainboards sind! Das les ich jetzt schon ziemlich oft.

Wem darf ich jetzt glauben? :-D
Denn eigentlich dachte ich auch immer das 8x karen dann bei 4x mainboards in den AGP 4x Modus gehen, und zwar ALLE AGP karten (anders ist das bei 2xAGP!!)

Also was jetzt stimmt ihr mir zu, und diversen anderen, oder geht das WIRKLICH WIRKLICH nicht?!?!?!
 
TE
P

psychotex

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Leute wo seid ihr??? I NEED HEEEEELP! plz antworten, thxxxx euch allen!
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
TE
P

psychotex

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
aber wieso denn??? die Taktet viel niedriger (immerhin 60-90Mhz GPU takt und 200MHz Speichertakt)

die 7600GT taktet mit 560Mhz (XFX Extreme edit 590Mhz) und 1400Mhz Vram.

die X1950 die du vorschägst nur mit 500/1200 Mhz

beide haben GDDR3 und die x1950 ist deutllich teurer wieso dann also
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
psychotex am 07.03.2007 22:09 schrieb:
aber wieso denn??? die Taktet viel niedriger (immerhin 60-90Mhz GPU takt und 200MHz Speichertakt)


takt ist nicht das wichtigste. die x19 hat mehr pipes als die anderen karten, die du holen wolltest. ich kenn mich bei den highend grakas nicht so gut aus, aber eins kann ich dir sicher sagen: die x1950gt ist sehr viel schneller als eine 76gt oder x1650pro.
 
TE
P

psychotex

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
also ich bin jetztn bissel verwirrt, weil ich dachte immer taktraten sind, wie bei CPU ja auch, des wichtigste....und ich finde 90€ mehr lohen sich nicht, wenn mich mir im dez ne neue karte kaufe, oder??? und mit ner 7600GT oder ner X1650Pro kann man das jahr ja noch zoggen, oder??? ich meinCrysis geht eh nur auf DX10 karten, da bin ich eh mit AGp nemmer dabei.... also X1950Pro oder die andern??? wenn ich nur 150€ ausgeben will?
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
psychotex am 07.03.2007 22:22 schrieb:
also ich bin jetztn bissel verwirrt, weil ich dachte immer taktraten sind, wie bei CPU ja auch, des wichtigste....und ich finde 90€ mehr lohen sich nicht, wenn mich mir im dez ne neue karte kaufe, oder??? und mit ner 7600GT oder ner X1650Pro kann man das jahr ja noch zoggen, oder??? ich meinCrysis geht eh nur auf DX10 karten, da bin ich eh mit AGp nemmer dabei.... also X1950Pro oder die andern??? wenn ich nur 150€ ausgeben will?


1. für 60 euro kriegst du keine 76gt oder x1650pro
2. mit den genannten karten kann man zwar zocken, aber sicherlich nicht mehr in hohen details
3. crysis läuft auch mit dx9 karten
4.die von mir verlinkte x1950pro kostet nur 150 euro
5.taktraten sind bei einer grafikkarte nicht das wichtigste. in vordergrund stehtender chip und die pipes.
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
Wieso 90 Euro mehr???
Hab ich doch vorhin verlinkt :


http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=183386&showTechData=true

Die hat ca.50-60% mehr Leistung als eine X1650Pro. Ich kann Dir das mit der Kompatibilität nicht sagen. Keine Ahnung. Aber wenn viele sagen es geht versuch es einfach. Wenn es nicht geht schick die Karte zurück.


Guckst Du hier:


http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_nvidia_geforce_8800_gts_320mb/6/#abschnitt_3dmark05
 

ShiZon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
2.271
Reaktionspunkte
0
light-clocker am 07.03.2007 20:48 schrieb:
Erfahrungen mit solchen chips nun ja. Mit der 7600 GT da kann dir am besten ShiZon was zu erzählen =)

Bin doch schon da, wo brennts denn? :-D

@psychotex ist das dein Mainboard,

http://de.asus.com/products4.aspx?l1=3&l2=12&l3=41&model=198&modelmenu=1

das ist nämlich das einzigste Sockel 478 Board mit so einer Typenbezeichnung.

Besorg dir eine schnelleren CPU, geht max. 3,06 Ghz drauf, hier ein paar zur Auswahl! :)

https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=604&cPath=7_57_66&pse=g151

https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=642&cPath=7_57_66&pse=g151

Versteh ich zwar nicht ganz, aber ist wohl so? :-o (Achtet mal auf den Cache und den Preis!)

So jetzt zur Graka, für 150 €

http://www.ayoo.de/details.php?ART=L240189&PID=13005 (meine Graka :X )

Die X1650 Pro würde ich nicht an deiner Stelle nehmen, dafür bekommst du eine X1650 XT für ein paar Euros mehr, die X1650 XTafaik ist schneller als die 7600 GT, wenn auch nur minimal!

http://many-electronics.shops4ecommerce.de/shop/index.php?artnr=13274&quelle=gh

1 GB Arbeitsspeicher mehr und du hast dann einen guten PC! :]
 
TE
P

psychotex

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
ok leute THX!!!! also ich werde mich denk ich mal fürne X1950XT entscheiden, ihr habt mich überzteugt!!!!....

also ich geh dann mal pennen, wenn was noch ist, dann schreibt, morgen leb ich ja auch noch!

Also bis dann, nochmal THX!!!! Cyaaaa
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
Also nochmal...


http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=183386


sie wesentlich ist schneller als die X1650XT. Liegt Leistungstechnisch knapp unter einer X1950Pro und die ist im 3DMark06 doppelt so schnell wie die X1650Pro.

http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_nvidia_geforce_8800_gts_320mb/7/#abschnitt_3dmark06

... und hat 512MB RAM


... und wenn Du jetzt was anderes kaufst ist Dir nicht mehr zu helfen.
 

ShiZon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
2.271
Reaktionspunkte
0
Goliath110 am 07.03.2007 22:55 schrieb:
... und wenn Du jetzt was anderes kaufst ist Dir nicht mehr zu helfen.

Wir beraten nur, es ist seine Entscheidung, was er für eine Graka nimmt ;) und so ein meine(r)-ist-größer-als-deine Spiel, so was bringt doch nüschts. :rolleyes: Eine X1950 GT ist schon günstig, das ist richtig, imho würde sein jetziges System die Graka ausbremsen!
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
Hast ja recht ;) .


Aber ich wollte auch mal ein bißchen klugscheissen :-D
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
ShiZon am 07.03.2007 23:06 schrieb:
Goliath110 am 07.03.2007 22:55 schrieb:
... und wenn Du jetzt was anderes kaufst ist Dir nicht mehr zu helfen.

Wir beraten nur, es ist seine Entscheidung, was er für eine Graka nimmt ;) und so ein meine(r)-ist-größer-als-deine Spiel, so was bringt doch nüschts. :rolleyes: Eine X1950 GT ist schon günstig, das ist richtig, imho würde sein jetziges System die Graka ausbremsen!

Richtig. Die 7600 GT is n gutes Ding..passend für die CPU
 
TE
P

psychotex

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
also ich hab jetzt mal geguckt und da die 7600GT nicht günstiger ist als die X1950GT werde ich wohl die X1950GT nehmen, nur eine frage:

auf der alternate seite steht jetzt dass die unter volllast 82Watt strom frisst, was doch für mein 260W netzteil deutlich zu hoch wäre oder??? das problem ist das wir hier von einem ex-sony-fertig Pc reden, der "mini" gabaut ist (kleines Gehäuse, mini-ATX) und deswegen weis ich jetzt nicht, wie kompatibel neue netzteile sind, weil das was ich drin habe ist schon seeehr klein!!!

(Sony PCV-RX4)


&.... wenn bei den karten 6-pin stecker dabei sind, und ich natürlich nur über 4-pin stecker verfüge, wie ist das dann, sind da adapter mit dabei?????
 

Metaltyp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2004
Beiträge
289
Reaktionspunkte
0
psychotex am 08.03.2007 18:21 schrieb:
noch jemand da?^^

Also gut, dann werde ich hier auch mal meinen Senf dazugeben.
1. Ja, du kannst auf jeden Fall eine AGP 8x Karte in einem AGP 4x Board betreiben.

2. Würde ich dir zur ATI raten, da sie ein wenig schneller ist als die GeForce, die Treiber in einem regelmäßigen Zeitraum erscheinen (zumindest regelmäßiger als bei Nvidia) und sie auch bei Bedarf Kantenglättung mit HDR(R) darstellen kann, was für mich ein großer Pluspunkt wäre.

3. Wenn die Karte einen 6-Pol Stromstecker benötigt, liegt auch meist ein Adapter bei, wenn nicht kannst du ja mal schnell zum nächsten PC-Laden fahren und dir einen Kaufen, die sind nicht teuer.

4. Es kann passieren, dass das Netzteil schlappmacht, was ich allerdings nicht glaube (ich habe mal ein 250 W Netzteil mit einer 6800GT betrieben, welche ja auch nicht gerade Stromsparend ist), also am besten probieren.

5. Mfg Metaltyp *g*
 
TE
P

psychotex

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
DANKE!!!

jetzt sind alle meine fragen geklärt!....und wenn ich glück hab, dann ist alternate schnell und meine Karte ist bis Montag bei mir!!!!

DANKE DANKE DANKE!!!!
AN EUCH ALLE!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
Wenn Du sie heute bestellt hast ist sie evtl. schon Samstag da.
 
Oben Unten