Foto-DVD-Film erstellen...?

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.739
Reaktionspunkte
5.969
Kann man eine Art Foto-DVD erstellen...? Also, ich mein folgendes:

mein DVD-Player kann KEINE Foto-CDs verarbeiten, aber er kann zB VideoCD. Eine Video-CD kann man ja auch mit Fotos brennen, dann laufen die als Diashow ab. Aber: man muss alles durchlaufen lassen bzw man hat kein Startmenü zur "Kapitalauswahl" oder so.

Bei einem DVD-Film aber hat man das ja, wenn man film-dateien hat.

Ich stell mir das so vor: ich hab zB 10 Ordner mit Fotos, jeweils thematisch zB Fußball, Osterurlaub, Sommerurlaub, Weihnachten... usw. Ich würde gerne einen DVD-Film erstellen, bei dem dann jeder "Ordner" ein eigenes Video ist Das Video enthält dann die Bilder als diashow, und jedes Bild ist ein neues "Kapitel". So könnte ich dann im DVD-manü später erst den "Film" anwählen "Osterurlaub" und dort dann das "Kapitel" mit Foto Nr-12, oder einfach "Osterulaub" als Diashow laufen lassen und per "kapitel vor"-taste die Fotos auch schnell durchlaufen lassen. Jedes Foto sollte zB 10sek gezeigt werden, bevor das nächste kommt, also mit anderen worten: das tool müßte aus 60 fotos dann einen 10min-film machen, bei dem jedes foto 10sek zu sehen ist, und alle 10sek ein nus kapitel erzeugen.


Gibt es ein Tool für so was? Oder gibt es ein Tool, um aus bildern eine Diashow-Videodatei zu erstellen? Dann könnte ich auch per Nero Vision Express diese Videos nehmen und dann selber die "Kapitel" einfügen.
 

Goddess

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
2.846
Reaktionspunkte
0
Also am einfachsten und unkompliziertesten geht das mit dem Windows Movie Maker. Da hat es bei "Video aufnehmen" die Option "Bilder importieren". Die Bilder die importiert werden ziehst du dann in die Video-Leiste und fügst die nötigen 10 sekunden Abstände manuell ein. Dann kannst du dir im weiteren, zum Beispiel in Vision Express, diese Videos mit einem Menü versehen, auf DVD brennen und dir das als Dia Show mit Auswahl ansehn. ;)
 
TE
Herbboy

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.739
Reaktionspunkte
5.969
Goddess am 16.04.2007 21:42 schrieb:
Also am einfachsten und unkompliziertesten geht das mit dem Windows Movie Maker. Da hat es bei "Video aufnehmen" die Option "Bilder importieren". Die Bilder die importiert werden ziehst du dann in die Video-Leiste und fügst die nötigen 10 sekunden Abstände manuell ein. Dann kannst du dir im weiteren, zum Beispiel in Vision Express, diese Videos mit einem Menü versehen, auf DVD brennen und dir das als Dia Show mit Auswahl ansehn. ;)


tja, das simple ist immer so nah, aber man weiß es nicht.... ;)


weißt du zufällig, ob man bei nero vision express automatisch alle 10sek ein kapitel setzen kann? und beim movie maker? oder muss man bild für bild erneut die 10sek eingeben?
 

Goddess

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
2.846
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 16.04.2007 21:45 schrieb:
tja, das simple ist immer so nah, aber man weiß es nicht.... ;)


weißt du zufällig, ob man bei nero vision express automatisch alle 10sek ein kapitel setzen kann?
Wenn du manuell die Kapitel erstellst, erstellt dir Nero jeweils ein eigenes Thumbnail pro Kapitel. Es gibt aber auch eine automatische Kapitel-Erstellung unter "mehr...", die aber nur alle paar Minuten ein neues Kapitel setzt ohne ein eigenes Thumbnail zu erstellen. Da musst du selbest probieren was für dich optimal ist.

Im Movie Maker kannst du die Abspieldauer pro Bild unter "Extras" automatisch einstellen. Die Option heisst "Dauer für Bilder". Mit "Dauer für Übergänge" kannst du auch die Pausen automatisch für alle Bilder auf der Video-Achse einstellen. ;)
 
Oben Unten