Dying Light im Test: Wir spielen die PC-Version

PeterBathge

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
3.651
Reaktionspunkte
1.902
Website
www.gamestar.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Dying Light im Test: Wir spielen die PC-Version gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Dying Light im Test: Wir spielen die PC-Version
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.024
Reaktionspunkte
6.321
Sehr schön erstmal, dass sich das problemlos in Deutschland aktivieren lässt. Solange das geht, ist ja alles andere kein Problem.
Und dass die Story keinen Preis gewinnen wird, das war mir irgendwie klar. Bei solchen Spielen ist die meist eh total hanebüchen und totaler Quatsch. Das Wichtigste ist eben dann, dass das Gameplay stimmen wird und ich hoffe hier ist es der Fall.
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
So müssen wir auf unserem Testrechner mit Geforce GTX 970 aufgrund der eher schwachen CPU (iCore5 750 mit 2,67 GHz) momentan Einbußen bei Sichtweite und Detailgrad hinnehmen.

Was ist das denn auch für ein Testsystem, dass ihr da nutzt? Habt eine GTX 970 eingebaut und nutzt einen ausbremsenden Prozessor wie den Core I5 750. Dying Light wird wohl kaum das einzige Spiel sein, dass bei dem Prozessor nicht mehr ordentlich läuft. Der Prozessor ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Gibt den Spiel dann doch nicht die Schuld.

Was mir auf den Screenshots auffällt, ist, dass die Zombies nicht mehr so abwechslungsreich und gut designed sind. In Dead Island sahen die Zombies wirklich richtig gut gemacht aus. Irgendwie komisch, dass dann andererseits die Nicht-Zombie-NPCs nicht mehr aussehen wie einfache Sandboxcharaktere. Ich hoffe mal, dass das Spiel zumindest so gut ist wie Dead Island denn dann bin ich schon zufrieden.
 

Ebrithil95

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.08.2012
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Weis einer wie das mit der Aktivierung jetzt nun ist? Bei dem KeyShop meines Vertrauens steht nämlich auch bei dem WoldWide Key das er in Deutschland nicht aktiviert werden kann.
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
Weis einer wie das mit der Aktivierung jetzt nun ist? Bei dem KeyShop meines Vertrauens steht nämlich auch bei dem WoldWide Key das er in Deutschland nicht aktiviert werden kann.

Steht doch im Artikel, dass das Spiel in Deutschland aktivierbar ist.
 

Tamagotshi

Benutzer
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
81
Reaktionspunkte
6
Naja Also was ich mir inhaltlich von eurem Test wünsche:

Genauere Angabe zur größe der Spielewelt.
Ripide und Dead Island hies es auch, große Spielewelt oder Far cry 3 und ich empfand sowohl Spielzeit als auch Map größe eher drüftig ( 30 std Spielzeit etwa bis zum Ende ist mir für 50 öken eteas wenig + wenig )

Also:
Dead Island = klein
AC 5: = Mittel (Die Sammlerei zieht zwar die Spielelänge aber wirklich groß sind die Karten nicht AC 2 war ok)
Skyrim: groß/Riesig (Das ist für mich ne tolle größe für ein AA - AAA Titel von dem man auch was bekomt für sein Geld)

ein Vergleich in diesem Maßstab währe aussagekräftig für den weitern Test

2ter Wunsch:
Test ob die Akt. in Deutschland auch zu 100% funzt ev auch von anderen Spielern die es bestätigen können ( nicht irgendwelche Rus VPn Keyseller deals o/ä ) sondern Legale Key's
Ich habe auch schon gelesen aus naja mehr oder weniger zuverlässigen Aussagen das es NICHT geht bzw bereits im Index steht.

3ter Wunsch: Wiederspielewert
Naja das liegt nun wirklich im Auge des betrachters aber Lv grinden wie bei d3 so ab lv 400 empfinde ich eher als eintönig wobei da da schon 300 std was fürs geld geboten wurden)

Beispiel Grey Goo ( Habe ich nicht gekauft ) 30 Lv Pro Fraktion aller C&C oder Starcraft 1 +2 Dafür würde ich bei nem Strategie Spiel wieder zuschlagen......... SINGLE PLAYER wohl bemerkt............
 

Tamagotshi

Benutzer
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
81
Reaktionspunkte
6
Steht doch im Artikel, dass das Spiel in Deutschland aktivierbar ist.

Klar sie haben auch seit Mo ne vorab Beta klar das die geht ist aber noch lange kein beweis dafür das auch die Realease key#s funzen zumal ich schon gegenteiliges gehört habe ein paar spätigungen von leuten die es Aktiviert haben und zocken in De finde ich Sinnvoll
 

Tamagotshi

Benutzer
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
81
Reaktionspunkte
6
Weis einer wie das mit der Aktivierung jetzt nun ist? Bei dem KeyShop meines Vertrauens steht nämlich auch bei dem WoldWide Key das er in Deutschland nicht aktiviert werden kann.

Dein Keyseller des Vertauens ....Schau mal auf die Ofizielle Webseite da siehst du welche Seller LEAGL sind alles andere ist nämlich mehr als UNVERTRAUENSWÜRDIG
 

Fireball8

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
858
Reaktionspunkte
182
Oh man als ob es wichtig ist hier auf Tipfehler und "Rechtschreibnazis" zu achten omfg.werd Erwachsen

Äähhhhh...habe ich was verpasst oder sind die "erwachseneren" nun die "Kiddys", weil sie auf Rechtschreibfehler achten (was ich nach wie vor sehr begrüße...ich hasse diese "Internet-Schreibweise" meiner Generation ;) ). Ernsthaft mal? Ohne die wäre unsere Sprache schon völlig im Eimer, nur mal nebenbei bemerkt. Aber naja, Off-Topic..


Hm, habe nach wie vor Interesse. Mal schauen, ob das noch 'nen Kauf wird..


MfG Fireball
 

Nosi11

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.07.2005
Beiträge
509
Reaktionspunkte
8
da ich das spiel eigentlich nicht auf dem schirm hatte bin ich doch überrascht wie gut es ist. die deutsche sprachausgabe ist soweit ich gespielt habe auch gut, da gibt es nichts zu motzen.
nach den ersten stunden spielzeit hoffe ich doch sehr das steam das spiel in deutschland nicht doch noch stoppt, zumal ich es jetzt auch nicht so schlimm finde.
da habe ich schon brutaleres gespielt das weniger wellen gemacht hat. naja, ist vielleicht auch ein wenig subjektiv zu sehen.
 

kaiser1981

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.09.2006
Beiträge
184
Reaktionspunkte
9
Erwachsene sind laut gesetz voll Geschäftsfähig(wenn nicht eingeschr.). Jugendschutzbestimmungen sind eine Sache, aber Personen 21+ den Kauf von Spielen oder sonstigen Medien zu verbieten/verwehren ist nicht mehr Zeitgemäß....
 

Dolomedes

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
232
Reaktionspunkte
17
Super, ne ist ja nicht so das Deutschland für den Spielemarkt ein Gewicht hätte...XD
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.476
Reaktionspunkte
7.254
Das Problem liegt aber nicht bei dem Publisher sondern bei der USK.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vasquez

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.10.2006
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Wer kann denn einen Key Seller nennen wo die Aktivierung bei Steam geklappt hat?
Und am besten ohne VPN, also ohne es vor Release aktiviert zu haben.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.476
Reaktionspunkte
7.254
Es gibt aber Ermessensspielräume. Und das JuSchG hat bei der Behandlung von Volljährigen nichts mehr verloren (meine Meinung). Wenn es um strafrechtliche Faktoren geht ist das wieder eine andere Sache.
 

RenoRaines

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.07.2012
Beiträge
116
Reaktionspunkte
5
"iCore5 750 mit 2,67 GHz"

Erstmal heißt der Core i5 und nicht iCore5...da hat wohl zu jemand zu oft zu lange nur Apple Produkte benutzt was?

Und wer nimmt bitte zum testen für ein Spiel aus dem Jahre 2015 eine 6 Jahre alte CPU...unglaublich!
 

SGDrDeath

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.606
Reaktionspunkte
435
Es gibt aber Ermessensspielräume.
Die helfen dir nix wenn die das endgültig bestimmende Gremium das die Einschätzung abnimmt meint das die Einschätzung nicht stimmt. Und das Gremium wird von der entsprechende Jugendschutzbehörde gestellt, den Rest kannst du dir da denken.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.476
Reaktionspunkte
7.254
Und wie gesagt was hat Jugendschutz mit Personen über 18 zu tun ?? Das ist der Irrsinn.
 

dynAdZ

Benutzer
Mitglied seit
13.02.2007
Beiträge
55
Reaktionspunkte
11
In einer Sache muss ich PC Games widersprechen: Ich finde die Deutsche Sprachausgabe sogar ziemlich gelungen. Ich mag den Zynismus der Hauptfigur, ich finde, dadurch wird der Character plastischer und lebensechter.
 

LSD-Goat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.02.2014
Beiträge
225
Reaktionspunkte
47
Was mich genervt hat ist dieses ständige Schnaufen des Spielcharakters, teilweise auch arg übertrieben. Da klettert man einen Absatz hoch und schon ist er erstmal 15 Sekunden übelst am Röcheln obwohl man nur still da steht. Keine Ahnung obs realistisch ist aber mich nervts, hat mich aber schon bei so einigen Spielen gestört. Liegt vllt auch daran das ich meist mit Kopfhörern spiele und es nicht so prickelnd finde wenn mir ständig ein Kerl direkt ins Ohr stöhnt :-D
 
Oben Unten