Dragon Age: Inquisition - Erster Patch heute - Infos zu weiteren Update-Plänen

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.056
Reaktionspunkte
5.511
Ort
Fürth
Jetzt ist Deine Meinung zu Dragon Age: Inquisition - Erster Patch heute - Infos zu weiteren Update-Plänen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Dragon Age: Inquisition - Erster Patch heute - Infos zu weiteren Update-Plänen
 

Sanador

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2010
Beiträge
1.648
Reaktionspunkte
495
Na hoffentlich behebt es den Fehler, dass man als männlicher Charakter nicht mehr als Frau angesprochen wird.
 

Seebaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.06.2002
Beiträge
553
Reaktionspunkte
20
Wenn der letzte Patch gekommen ist, die Kritiken gegenstandslos geworden sind, der Preis rapiede gesunken ist, dann werde ich daran denken das Spiel zu kaufen.
 

Turalyon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.02.2005
Beiträge
590
Reaktionspunkte
43
Wenn der letzte Patch gekommen ist, die Kritiken gegenstandslos geworden sind, der Preis rapiede gesunken ist, dann werde ich daran denken das Spiel zu kaufen.

Ein wenig unfair. Das Spiel ist grandios auch bisher. Und die einzigen Sachen, die mir bisher negativ aufgefallen sind, sind die sporadisch auftauchenden DirectX Fehler während der Dialogsequenzen oder der Exploit, mit dem man sein Inquisitionslevel direkt auf maximum bringen kann.
 

Lightbringer667

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2008
Beiträge
2.141
Reaktionspunkte
393
Ort
bei Stuttgart
Wenn der letzte Patch gekommen ist, die Kritiken gegenstandslos geworden sind, der Preis rapiede gesunken ist, dann werde ich daran denken das Spiel zu kaufen.
Damit tust dem Spiel unrecht. Es hat einen riesen Umfang und die Bugs halten sich in Grenzen. Es bietet viel Spiel fürs Geld. Die guten Rezensionen sind absolut gerechtfertigt.
 

Logatar

Benutzer
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
31
Reaktionspunkte
4
Also ich habe es heute zum ersten mal durch gespielt (135Std. investiert, wollte so viel wie möglich beim ersten Durchgang schaffen) und ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, die Bugs halten sich für ein Spiel dieser Größe, absolut in Grenzen und sind m.M.n absolut nicht störend. Klar gibt es die eine oder andere Stellschraube an der noch gedreht werden kann, aber das ist dann noch "nörgeln" auf sehr hohem Niveau...

Ich freue mich dennoch sehr auf den Patch, da ich heute einen neuen Charakter angefangen habe und nun etwas "schneller" durch das Game will um verschiedene Konsequenzen zu sehen.
 

Svatlas

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
1.232
Reaktionspunkte
163
Damit tust dem Spiel unrecht. Es hat einen riesen Umfang und die Bugs halten sich in Grenzen. Es bietet viel Spiel fürs Geld. Die guten Rezensionen sind absolut gerechtfertigt.

Stimmt zu 100%. Das erste Game seit langem, wo ich sage das es seinen Preis wirklich wert ist. Hoffe nur das sie diese grauenhafte Taktikkarte überarbeiten. Das ist in meinen Augen der einzige Punkt, der den Spielfluss so richtig stört. Ka was die sich dabei gedacht haben. Alles andere ist wirklich super.
 

Seebaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.06.2002
Beiträge
553
Reaktionspunkte
20
Ihr wisst nicht, wieviel Spiele ich in den letzten 20 Jahren gespielt habe. Die letzten Jahre gewinnen, in Punkto Bugs, keine Goldmedaille. Und da ich mich von der Sucht abgewendet habe, kann ich getrost eine knallharte Auswahl treffen.:-D
Bei mir heißt es nicht mehr: Fress weil Du geil darauf bist. Bei mir heißt es: Ist das Spiel herrausragend, dann kaufe es irgendwann.
 

Logatar

Benutzer
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
31
Reaktionspunkte
4
Ihr wisst nicht, wieviel Spiele ich in den letzten 20 Jahren gespielt habe. Die letzten Jahre gewinnen, in Punkto Bugs, keine Goldmedaille. Und da ich mich von der Sucht abgewendet habe, kann ich getrost eine knallharte Auswahl treffen.:-D
Bei mir heißt es nicht mehr: Fress weil Du geil darauf bist. Bei mir heißt es: Ist das Spiel herrausragend, dann kaufe es irgendwann.

Ich für meinen Teil, bin auch nicht erst seit gestern dabei (Larry 1 gehört mit zu meinen ersten Spielen am PC) und ich bin schon seit Baldurs Gate bzw. DA: O absoluter Fan. Für mich persönlich ist es das beste Rollenspiel seit Jahren, so lange man mit dieser Art von Spiel was anfangen kann (mag ja nicht jeder gleich ne ganze Gruppe ausstatten ;)

Ich habe das Spiel übrigens auf Schwer durch gespielt und musste ehrlich gesagt bis auf wenige Ausnahmen nicht auf die Taktikkamera zurückgreifen, was ich ehrlich gesagt etwas schade finde, fand ich in DA: O absolut genial. Klar könnte ich die Taktikkamera verwenden, allerdings finde ich sie tatsächlich nicht all zu übersichtlich. Hoffe das dies noch verbessert wird, denn jetzt bin ich auf Alptraum xD
 

Seebaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.06.2002
Beiträge
553
Reaktionspunkte
20
BG war die Krönung, IWD war auch sehr gut, DA: O war klasse. Aber irgendwann kommt der Punkt, an dem keine Mißstände mehr toleriert werden. Und einen Kaufblocker hast Du erwähnt.
 

Lightbringer667

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2008
Beiträge
2.141
Reaktionspunkte
393
Ort
bei Stuttgart
Ihr wisst nicht, wieviel Spiele ich in den letzten 20 Jahren gespielt habe. Die letzten Jahre gewinnen, in Punkto Bugs, keine Goldmedaille. Und da ich mich von der Sucht abgewendet habe, kann ich getrost eine knallharte Auswahl treffen.:-D
Bei mir heißt es nicht mehr: Fress weil Du geil darauf bist. Bei mir heißt es: Ist das Spiel herrausragend, dann kaufe es irgendwann.
Ich habe in den letzten 20 Jahren auch sehr viele spiele in den Fingern gehabt und habe auch nicht mehr die selbe Zeit wie früher in denen ich mich mit ihnen beschäftigen kann und will.
Dennoch muss man sagen, dass BioWare hier wirklich geliefert hat und das Spiel für mich bisher jeden der 50€ wert war die ich für hingelegt habe.
ungestielt darauf zu schließen, dass das merklich verbuggt ist, so dass der Spaß deutlich getrübt wird, ist genauso Quatsch.
 

fidschi666

Benutzer
Mitglied seit
01.03.2012
Beiträge
47
Reaktionspunkte
9
Wie ist das nun eigentlich damit, dass man nur 8 Fähigkeiten im Quickslot hat? Wieviele Fähigkeiten hat man so wenn man im Highlvlbereich ist? Denke da an DAO zurück, da konnte man am PC eine gaaaaaanze Menge Fähigkeiten in die Quickslotleiste schieben, einzig die armen Konsoleros hatten ne Hanswurststeuerung. Kommt man mit 8 Fähigkeiten klar? Wird das evtl. noch gepatcht?
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.056
Reaktionspunkte
5.511
Ort
Fürth
Wie ist das nun eigentlich damit, dass man nur 8 Fähigkeiten im Quickslot hat? Wieviele Fähigkeiten hat man so wenn man im Highlvlbereich ist? Denke da an DAO zurück, da konnte man am PC eine gaaaaaanze Menge Fähigkeiten in die Quickslotleiste schieben, einzig die armen Konsoleros hatten ne Hanswurststeuerung. Kommt man mit 8 Fähigkeiten klar? Wird das evtl. noch gepatcht?

Ich komme mit den 8 Slots eigentlich ganz gut aus.
Mit Level 23 hab ich jetzt zwar schon 11 oder 12 Fähigkeiten, aber im Spielverlauf haben sich dann doch ein paar Skills herauskristallisiert, die ich so gut wie nie verwendet habe. Daher musste ich bisher nichts aus der Leiste werfen, was ich unbedingt gebraucht hätte.
 

fidschi666

Benutzer
Mitglied seit
01.03.2012
Beiträge
47
Reaktionspunkte
9
Wunderbar, das freut mich zu hören! Danke für die fixe Antwort Matthias. :)
 

Svatlas

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
1.232
Reaktionspunkte
163
Ihr wisst nicht, wieviel Spiele ich in den letzten 20 Jahren gespielt habe. Die letzten Jahre gewinnen, in Punkto Bugs, keine Goldmedaille. Und da ich mich von der Sucht abgewendet habe, kann ich getrost eine knallharte Auswahl treffen.:-D
Bei mir heißt es nicht mehr: Fress weil Du geil darauf bist. Bei mir heißt es: Ist das Spiel herrausragend, dann kaufe es irgendwann.

Hier sind viele alte Hasen unterwegs oder denkst Du wir sind alle 15-18 :D ;) Das eine hat mit dem anderen nichts zutun und wenn ein Spiel sein Geld wert ist, dann ist es das. Nicht umsonst sind so viele davon begeistert. Wenn Du darauf wartest das ein Spiel herrausragend ist, dann verkauf am besten Deinen PC für immer. Viel Spaß beim warten ;)
 

Desotho

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.06.2007
Beiträge
1.066
Reaktionspunkte
187
Ich habe zwar erst 34 Stunden Spielzeit auf dem Buckel, aber da wären andere Spiele schon durch gewesen.
Bugs sind mir bisher nur wenige aufgefallen. Da spricht mal ein männlicher NPC mit weiblicher Stimme. Nichts was wirklich tragisch ist.
 

Logatar

Benutzer
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
31
Reaktionspunkte
4
Hab nochmal nach geschaut, hab sogar schon 144Std. gezockt xD Mit den Fähigkeiten ist das wirklich so ne Sache, ich hab jetzt lvl 24 und gebe Matthias Recht, nicht alle werden gebraucht und im laufe des Spielst stellt man für sich selbst fest, welche Skills man wirklich "gerne" verwendet. Laut BioWare war das ja auch so beabsichtigt... Ich denke dennoch das sie hier einen "Kompromiss" geschlossen haben, da sie ja mehr oder weniger alle großen Plattformen bedienen müssen...
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.133
Reaktionspunkte
3.697
Ihr wisst nicht, wieviel Spiele ich in den letzten 20 Jahren gespielt habe. Die letzten Jahre gewinnen, in Punkto Bugs, keine Goldmedaille. Und da ich mich von der Sucht abgewendet habe, kann ich getrost eine knallharte Auswahl treffen.:-D
Bei mir heißt es nicht mehr: Fress weil Du geil darauf bist. Bei mir heißt es: Ist das Spiel herrausragend, dann kaufe es irgendwann.

Ich spiele zwar keine 20 Jahre, aber weit über 10 Jahre und in dieser Zeit habe ich Unmengen an Rollenspielen gespielt. Überhaupt Spiele jedes Genres. Einige davon Klassiker, die so alt oder älter als ich selbst sind. Und viele davon waren DEUTLICH verbuggter, als DA:I. Wenn man sämtliche jüngere AAA-Titel als "maßlos verbuggt" bezeichnet (was viele ja tun), dann kann sich offensichtlich niemand mehr an Gothic oder gar Gothic 3 erinnern. :B DAS war maßlos verbuggt. DA:I lässt sich hervorragend spielen. Es gibt keine Bugs, die das Spiel komplett stören. Nur einzelne kleine.

Und ja...das Spiel ist herausragend. Es macht so ziemlich alles besser, was DA2 falsch gemacht hat. Und bietet zudem noch einen tollen Umfang. Und für meine Begriffe ein durchaus innovatives Kampfsystem, das Gruppenkämpfe mit Echtzeit verbindet. Man kann ja davon halten, was man will (der eine mags, der andere gar nicht), aber innovativ ist das in dem Genre allemal. Ich mag es auf jedenfall.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.133
Reaktionspunkte
3.697
Bugs sind mir bisher nur wenige aufgefallen. Da spricht mal ein männlicher NPC mit weiblicher Stimme. Nichts was wirklich tragisch ist.
Ich nehme mal an, du meinst diesen "Krem".
Das ist eine Transe...
^^ Von den Entwicklern beabsichtigt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

schokoeis

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
956
Reaktionspunkte
353
Ich komme mit den 8 Slots eigentlich ganz gut aus.
Mit Level 23 hab ich jetzt zwar schon 11 oder 12 Fähigkeiten, aber im Spielverlauf haben sich dann doch ein paar Skills herauskristallisiert, die ich so gut wie nie verwendet habe. Daher musste ich bisher nichts aus der Leiste werfen, was ich unbedingt gebraucht hätte.

Ich bräuchte mehr Slots und seh auch nicht ein warum das limitiert sein soll. Da wird einfach versucht, einen durch Konsolentauglichkeit limitierenden Faktor 'schönzureden' (nur 8 Buttons). Klar sind manche Skills sehr Situationsgebunden. Allerdings hab ich keine Lust vor jedem Kampf die Leiste neu zu sortieren. Ich werde gezwungen aus Mangel an Slots in der Leiste auf Fähigkeiten zu verzichten, für die ich Punkte ausgegeben habe!
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
5.956
Reaktionspunkte
1.954
Dragon Age: Inquisition - Erster Patch heute - Infos zu weiteren Update-Plänen

Konsolentauglichkeit kann eigentlich nicht der Grund sein. Der erste Teil erschien auch für Konsolen und da hatten die PC-Spieler dennoch ihre zig Slots.

Da mussten sie das Rad ja nicht neu erfinden.
 

Logatar

Benutzer
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
31
Reaktionspunkte
4
Konnte schon jemand den Patch laden? Oder gibt es evtl. schon Patchnotes? Hab bisher nix gefunden
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.133
Reaktionspunkte
3.697
Ich bräuchte mehr Slots und seh auch nicht ein warum das limitiert sein soll. Da wird einfach versucht, einen durch Konsolentauglichkeit limitierenden Faktor 'schönzureden' (nur 8 Buttons). Klar sind manche Skills sehr Situationsgebunden. Allerdings hab ich keine Lust vor jedem Kampf die Leiste neu zu sortieren. Ich werde gezwungen aus Mangel an Slots in der Leiste auf Fähigkeiten zu verzichten, für die ich Punkte ausgegeben habe!

Mehr Slots, bzw. Slot-Ebenen wären schon sehr nützlich gewesen. Die Fähigkeiten und Talente sind in DA:I ja doch recht offensiv. In DA1 hat mir beim Krieger eine Leiste gereicht. Jetzt brauch ich zwei. Nicht zwingend, da ich auch so gut klar komme, aber vor Bosskämpfen muss ich die Slots neu belegen. Bei Drachen muss ich oft sogar gänzlich umskillen.
 

DerdOn2006

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.12.2005
Beiträge
204
Reaktionspunkte
7
Mehr Slots, bzw. Slot-Ebenen wären schon sehr nützlich gewesen. Die Fähigkeiten und Talente sind in DA:I ja doch recht offensiv. In DA1 hat mir beim Krieger eine Leiste gereicht. Jetzt brauch ich zwei. Nicht zwingend, da ich auch so gut klar komme, aber vor Bosskämpfen muss ich die Slots neu belegen. Bei Drachen muss ich oft sogar gänzlich umskillen.

Mein Beileid...
 
Oben Unten