Diablo Immortal: Es hagelt Dislikes - Kritik auf Youtube

FelixSchuetz

Redakteur
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.367
Reaktionspunkte
551
Jetzt ist Deine Meinung zu Diablo Immortal: Es hagelt Dislikes - Kritik auf Youtube gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Diablo Immortal: Es hagelt Dislikes - Kritik auf Youtube
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.514
Reaktionspunkte
3.059
Ich kann die Reaktion sehr gut nachvollziehen. Ich meine, ich verstehe wieso Blizzard das so macht, aber schoen finde ich es auch nicht. Selbst wenn ich es spielen wollte kann ich mir ehrlich gesagt auch noch nicht so richtig vorstellen, wie ich Monster auf einem Touchscreen tot druecken soll, ohne dass mir nach 5 Minuten die Hand abfaellt. Aber man muss Blizzard lassen, in Sachen Benutzerfreundlichkeit fuer ihre Spiele, egal mit welcher Steuerung haben sie bisher noch nie versagt, da werden die schon ne gute Loesung haben. Trotzdem, ich will lieber wieder Diablo am PC. :pissed:
 

SnakeP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.11.2004
Beiträge
167
Reaktionspunkte
65
Das Spiel ist meiner Meinung nach klar auf den asiatischen Markt fokussiert. Können Sie gerne machen.
Wenn Sie mit Diablo Geld verdienen wollen ist das ok, aber sie könnten auch in D3 kosmetische Dinge monetarisieren. Oder z.B. Mehr Platz in der Truhe, oder höhere Blutsplizzergrenze oder oder oder.
Was die vielen Diablo Fans und mich enttäuscht ist das rein gar nichts für das "normale" Diablo Franchise kommt.
Es waren "mehrere Ankündigungen" versprochen.
Gehofft wurde auf Diablo 4 (wurde vorab schon dementiert), ein Diablo 3 Addon, vielleicht eine neue Klasse, infos zu neuen Patches, infos wie sie die Seasonthemen ausbauen wollen oder ein Diablo 1 oder 2 Remaster.
Und was kam? ein Mobile Ableger.
Einer aus dem Publikum fragte im Q&A treffend ob es sich um einen außersaisonalen Aprilscherz handelt. Leider wurde dies verneint....

Mir hat Wyatt Chang auf der Bühne echt leid und ich glaube er wusste auch genau was er da ankündigen musste.
Der Trailer war gut, aber das Spiel werde ich nicht spielen.
Interessant ist auch, dass der Hexendoktor nicht im Mobile Game enthalten ist.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.197
Reaktionspunkte
3.740
naja, am Ende wird´s wieder ein Erfolg und das ist auch wieder nur Mimimi, was bei D3 nichts neues ist, das war schon seit dem ersten Screenshot so
ich erinnere mich an die Trolle die behauptet haben das D3 ja nur scheiße sei oder mein Favorit: "Diablo3 ist schlecht, das macht nach 300h einfach keinen Spaß mehr!!!!"... hmmmm, von welcher anderen wo irgendwelche Hater behaupten ein Ding sei schlecht ohne einen Grund nennen zu können kenn ich das nur her?
 

Bhim

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
19
Reaktionspunkte
1
Na ja, ein erfolgreiches PC Franchise in etwas anderes zu knüppeln und so den PC Spielern den Zugang dazu zu versauen kommt einfach nie gut, siehe Command & Conquer und den Browser Ableger (nicht das C$C4 noch irgendwas wert war. :( ) Gerade diejenigen die sich für die Story interessiert hätten trifft das sicher auch stark.
 

Dai-shi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
440
Reaktionspunkte
95
Man muss nicht jeden Scheiss mit machen...
Mobile Diablo? Ich bitte euch. Baucht kein Mensch!

Überhaupt finde ich die ganzen Ankündigungen der diesjährigen Blizzcon für den Popo -.-
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.197
Reaktionspunkte
3.740
Na ja, ein erfolgreiches PC Franchise in etwas anderes zu knüppeln und so den PC Spielern den Zugang dazu zu versauen kommt einfach nie gut, siehe Command & Conquer und den Browser Ableger (nicht das C$C4 noch irgendwas wert war. :( ) Gerade diejenigen die sich für die Story interessiert hätten trifft das sicher auch stark.

ja, weil niemand der ein PC hat, auch einen Grund hat sich ein Handy anzuschaffen :B
 

NOT-Meludan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.02.2015
Beiträge
1.976
Reaktionspunkte
710
YT, pah, geh mal ins interne Diablo 3 Forum was da gerade abgeht. :B :-D

Oh man, danke für den Hinweis. Ich weiß nicht ob ich da eine Salzmine aufmachen kann oder doch endlich die Lösung für unendlich Energie gefunden habe.
Die brennen ja bald das Blizzard-HQ ab.... :B
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
14.935
Reaktionspunkte
3.995
Ort
Braunschweig
Oh man, danke für den Hinweis. Ich weiß nicht ob ich da eine Salzmine aufmachen kann oder doch endlich die Lösung für unendlich Energie gefunden habe.
Die brennen ja bald das Blizzard-HQ ab.... :B

Nur mal hier. KLICK
Und das ist nur einer der Threads die neu aufgemacht worden sind. Da brennt gerade richtig die Luft. Also ich habe ja schon viel bei Blizzard/Diablo mitgemacht, aber so einen Shitstorm habe ich selten erlebt.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
14.935
Reaktionspunkte
3.995
Ort
Braunschweig
Das sagt noch mehr aus, einfach ein trauriges heulen/Weinen. KLICK Und so fühle ich auch gerade ein wenig.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
14.935
Reaktionspunkte
3.995
Ort
Braunschweig

Wenn dich Diablo und das jeweilige Spieluniversum nicht interessiert, kein Problem. Dann geh in deinen Kindergarten und halte dich raus wenn du keine Ahnung hast. Jeder hat eben seinen eigenen Kindergarten. Spiel du in deinem, wir spielen in unserem Kindergarten.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.982
Reaktionspunkte
6.771
Wenn dich Diablo und das jeweilige Spieluniversum nicht interessiert, kein Problem. Dann geh in deinen Kindergarten und halte dich raus wenn du keine Ahnung hast. Jeder hat eben seinen eigenen Kindergarten. Spiel du in deinem, wir spielen in unserem Kindergarten.

schon wieder gut dabei, unser batze. bißchen früh findest du nicht? :-D
 

moloch519

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
119
Reaktionspunkte
22
Ort
Köln
Der Cinematic Trailer hat (Stand 23:55) schon 73k downvotes..... Vielleicht sollte man in Zukunft doch mal wieder ein richtiges Spiel entwickeln.
 

Bachsau

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.06.2011
Beiträge
11
Reaktionspunkte
2
Ich denk mal, das Problem an sich ist nicht, dass es ein mobile Game ist, auch wenn ich eine Veröffentlichung, die man auf PC, Mac & Tablet gleichermaßen spielen kann, besser gefunden hätte, sondern das, was man inzwischen leider zurecht mit solchen Spielen verbindet: In-App-Abzocke und Pay2Win, und ich muss zugeben, dass ich auch nicht wirklich etwas anderes erwarte, denn dass Blizzard dazu fähig ist, haben sie in letzter Zeit mit Hearthstone und dem WoW-Shop deutlich gezeigt.

Natürlich kann man auch einen wirklich epischen Vollpreistitel für mobile Geräte anbieten, aber es wirkt halt doch eher so, als ob Blizzard zu Diablo nichts wirklich neues mehr einfällt und weil sie die Marke noch nicht sterben lassen wollen, wird sie halt jetzt nochmal lieblos ausgeschlachtet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wut-Gamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2013
Beiträge
3.043
Reaktionspunkte
749
Tja gut, Blizzard hat seine Fans wohl hauptsächlich auf dem PC, da ist ein (mutmaßlich) billiger Mobile Ableger sicherlich schon etwas enttäuschend. Anderseits sind die tage, als Blizzard ausschließlich für hochwertige Spiele stand, ohnehin längst gezählt. Der Laden ist heutzutage auch nicht besser als EA und Ubisoft (ok, vielleicht ein bisschen noch).
 

moloch519

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
119
Reaktionspunkte
22
Ort
Köln

Javata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
983
Reaktionspunkte
339
Normal bin ich niemand, der sich an Shitstorms beteiligt denn 95% sind absolut grundlos und überzogen. Aber Immortal ist doch der Witz des Jahres. Anders kann mans einfach nicht ausdrücken. Man wartet Jahre auf irgendetwas in Bezug auf Diablo und man bekommt eine Switch Version und ein Mobile Game!? Das kann doch wirklich nicht Blizzards Ernst sein?!
Blizzard ist nicht der erste Hersteller der erfolgreiche Spielereihen durch "fragwürdige" Versionen selbst (vermutlich) begräbt, siehe Tiberian Twilight/Alliances. (Und wird auch nicht das letzte Studio sein)
Aber um Gottes Willen, wie kommt man auf solche Ideen? Sitzt man da bei Blizzard im Teammeeting und der eine sagt: "Mensch Leute, so nen D2 Remasterd würde sicher den Fans gefallen, aber ist ja nix neues. Und ein Diablo 4, ach da muss man so viel neue machen und das macht soooo viel Arbeit...." und in das nachdenkliche, angestrengte Schweigen ruft der 14 jährige Praktikant "Mensch Leute, also nen Handyspiel wäre echt der Oberhammer!" Und dann fliegen die Wasserbecher durch die Luft, ähnlich einem entscheidenden Tor im WM-Finale aus Jubel über diesen Geistesblitz????
Es muss doch auch dem weltfremdesten Blizzard-Mitarbeiter klar sein, dass nen Mobilegame bei den Fans wenig bis gar nicht ankommt...
 

Wubaron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.04.2017
Beiträge
757
Reaktionspunkte
316
Normal bin ich niemand, der sich an Shitstorms beteiligt denn 95% sind absolut grundlos und überzogen. Aber Immortal ist doch der Witz des Jahres. Anders kann mans einfach nicht ausdrücken. Man wartet Jahre auf irgendetwas in Bezug auf Diablo und man bekommt eine Switch Version und ein Mobile Game!? Das kann doch wirklich nicht Blizzards Ernst sein?!
Blizzard ist nicht der erste Hersteller der erfolgreiche Spielereihen durch "fragwürdige" Versionen selbst (vermutlich) begräbt, siehe Tiberian Twilight/Alliances. (Und wird auch nicht das letzte Studio sein)
Aber um Gottes Willen, wie kommt man auf solche Ideen? Sitzt man da bei Blizzard im Teammeeting und der eine sagt: "Mensch Leute, so nen D2 Remasterd würde sicher den Fans gefallen, aber ist ja nix neues. Und ein Diablo 4, ach da muss man so viel neue machen und das macht soooo viel Arbeit...." und in das nachdenkliche, angestrengte Schweigen ruft der 14 jährige Praktikant "Mensch Leute, also nen Handyspiel wäre echt der Oberhammer!" Und dann fliegen die Wasserbecher durch die Luft, ähnlich einem entscheidenden Tor im WM-Finale aus Jubel über diesen Geistesblitz????
Es muss doch auch dem weltfremdesten Blizzard-Mitarbeiter klar sein, dass nen Mobilegame bei den Fans wenig bis gar nicht ankommt...

Es geht um Kohle verdienen und nicht um Fan Service. Bei mobile kann man schön Micro Transaktionen einbauen und durch ein zugängliches gameplay zieht man die Massen an.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.982
Reaktionspunkte
6.771
Man wartet Jahre auf irgendetwas in Bezug auf Diablo und man bekommt eine Switch Version und ein Mobile Game!? Das kann doch wirklich nicht Blizzards Ernst sein?!

switch und diablo sind imo geradezu eine art "perfect match". keine ahnung, was es daran auszusetzen gibt.
und immortal wird nicht (oder nur teilweise) von blizzard entwickelt. wo ist das problem? vielleicht war die form der ankündigung dämlich, aber mit diablo 4 hat doch wohl (noch) keiner ernsthaft gerechnet.
 

SnakeP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.11.2004
Beiträge
167
Reaktionspunkte
65
switch und diablo sind imo geradezu eine art "perfect match". keine ahnung, was es daran auszusetzen gibt.
und immortal wird nicht (oder nur teilweise) von blizzard entwickelt. wo ist das problem? vielleicht war die form der ankündigung dämlich, aber mit diablo 4 hat doch wohl (noch) keiner ernsthaft gerechnet.

Diablo 4 wurde bereits im Vorfeld dementiert.
Im Vorfeld der BlizzCon wurde aber von Blizzards Seite aus von mehreren Ankündigungen auf der BlizzCon gesprochen.
Die D3 Version für die Switch war bereits angekündigt.
Deswegen hatten Fans die Hoffnung auf ein D3 Addon, eine neue Klasse oder ein D1/D2 Remake
Und die "mehreren Ankündigungen" waren dann genau die eine Mobile Version Diablo Immortal.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
14.935
Reaktionspunkte
3.995
Ort
Braunschweig
switch und diablo sind imo geradezu eine art "perfect match". keine ahnung, was es daran auszusetzen gibt.
und immortal wird nicht (oder nur teilweise) von blizzard entwickelt. wo ist das problem? vielleicht war die form der ankündigung dämlich, aber mit diablo 4 hat doch wohl (noch) keiner ernsthaft gerechnet.

Kann nur einer so sagen der niemals wirklich Diablo gespielt hat oder seit mehr als 20 Jahren diesem Speil treu war. Ist jetzt nichts gegen dich, aber du hast es wohl nie wirklich gespielt, daher kannst du gar nicht wissen was da echte Fans gehofft haben. Und nach der sagen wir mal Vor Ankündigung von Blizzard ist es mehr als nur ein Schlag ins >Gesicht, es ist eine volle Breitseite für alle Diablo Fans.
Wenn du kein Gamer bist, okey, dann kannst du es nicht kapieren.
 
Oben Unten