ddr 667 oder doch 800??

xarek

Benutzer
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
61
Reaktionspunkte
0
hallo zusammen !
ich hab grad nen amd x2 5200 mit einem Asus mainbord M2N-MX und 2x 1 GB DDR2-667 erstanden.
jetzt hätt ich noch die möglichkeit für 30 euro mehr statt dem 667 ram nem 800er. wären die 30 euro mehr ne sinnvolle investition oder soll ichs lieber bleiben lassen - für die 30 euro würd ich auch statt dem 5200er auch nen 5400er bekommen?
was wäre empfelenswerter? übertakten will ich die hardware nicht.
ich bedanke mich schonmal im vorraus für eure antworten!
 
S

Stabilox

Guest
Ich würde mal sagen, dass Du vom 800er Speicher nur wirklich was hast, wenn Du übertakten willst. Die etwas schnellere CPU wird sich im normalbetrieb sicher positiver auf die Systemleistung auswirken.
 

keithcaputo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
1.332
Reaktionspunkte
3
xarek am 26.05.2007 23:29 schrieb:
hallo zusammen !
ich hab grad nen amd x2 5200 mit einem Asus mainbord M2N-MX und 2x 1 GB DDR2-667 erstanden.
jetzt hätt ich noch die möglichkeit für 30 euro mehr statt dem 667 ram nem 800er. wären die 30 euro mehr ne sinnvolle investition oder soll ichs lieber bleiben lassen - für die 30 euro würd ich auch statt dem 5200er auch nen 5400er bekommen?
was wäre empfelenswerter? übertakten will ich die hardware nicht.
ich bedanke mich schonmal im vorraus für eure antworten!
Hm, knifflig. Beides bringt ein klein bißchen was.
Der höhere CPU Takt eventuell ein wenig mehr, aber merkliche Unterschiede wirst Du bei beiden Maßnahmen nicht haben.
Kannst das Geld lieber in ne größere Festplatte investieren, da hast Du dann mehr fürs Geld bekommen.
 
TE
X

xarek

Benutzer
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
61
Reaktionspunkte
0
keithcaputo am 27.05.2007 10:39 schrieb:
xarek am 26.05.2007 23:29 schrieb:
hallo zusammen !
ich hab grad nen amd x2 5200 mit einem Asus mainbord M2N-MX und 2x 1 GB DDR2-667 erstanden.
jetzt hätt ich noch die möglichkeit für 30 euro mehr statt dem 667 ram nem 800er. wären die 30 euro mehr ne sinnvolle investition oder soll ichs lieber bleiben lassen - für die 30 euro würd ich auch statt dem 5200er auch nen 5400er bekommen?
was wäre empfelenswerter? übertakten will ich die hardware nicht.
ich bedanke mich schonmal im vorraus für eure antworten!
Hm, knifflig. Beides bringt ein klein bißchen was.
Der höhere CPU Takt eventuell ein wenig mehr, aber merkliche Unterschiede wirst Du bei beiden Maßnahmen nicht haben.
Kannst das Geld lieber in ne größere Festplatte investieren, da hast Du dann mehr fürs Geld bekommen.
ok dann laß ich den pc jetzt einfach so wie er is.
dankeschön für eure tips!
 
Oben Unten