Aus 2-Pin mach 3-Pin nach "Was nicht passt wird passend gemacht" art. Sichertsbedenken?

dude999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
356
Reaktionspunkte
0
Moin Moin
Ich wollte mal fragen, ob es Probs bmit der Sicherheit gibt, wenn ich einen 2-Pin mit einem 3-Pin Stromanschluss verbinde.
Gruß
dude999
 

Cpt_Kirk

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.03.2001
Beiträge
144
Reaktionspunkte
4
dude999 am 10.05.2007 19:52 schrieb:
Moin Moin
Ich wollte mal fragen, ob es Probs bmit der Sicherheit gibt, wenn ich einen 2-Pin mit einem 3-Pin Stromanschluss verbinde.
Gruß
dude999

Ach quatsch! :rolleyes:
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.560
Reaktionspunkte
5.906
dude999 am 10.05.2007 19:52 schrieb:
Moin Moin
Ich wollte mal fragen, ob es Probs bmit der Sicherheit gibt, wenn ich einen 2-Pin mit einem 3-Pin Stromanschluss verbinde.
Gruß
dude999


meinst du einen fan-anschluss am board?

ist kein problem, der eine pin ist ja nur für das tachosignal. d.h. entweder du verbindest den 2pin korrekterweise mit den beiden strom-pins, und der tacho-pin bleibt frei, oder aber du verbindest fälschlicherweise einen strompin plus den tachopin - dann passiert einfach gar nix.
 
TE
D

dude999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
356
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 10.05.2007 20:14 schrieb:
dude999 am 10.05.2007 19:52 schrieb:
Moin Moin
Ich wollte mal fragen, ob es Probs bmit der Sicherheit gibt, wenn ich einen 2-Pin mit einem 3-Pin Stromanschluss verbinde.
Gruß
dude999


meinst du einen fan-anschluss am board?

ist kein problem, der eine pin ist ja nur für das tachosignal. d.h. entweder du verbindest den 2pin korrekterweise mit den beiden strom-pins, und der tacho-pin bleibt frei, oder aber du verbindest fälschlicherweise einen strompin plus den tachopin - dann passiert einfach gar nix.
Ja, ich meinete, ob man einen 3-pin Lüfteranschluss adapterlos mit einem 2-pin Stromanschluss verbinden kann. letzteren findet man ja auch auf Grafikkarten. gewundert hat mich das, weil das Plastikteil des 3-pins verbogen werden musste, bevor ein 2 pin da rein passt.
Aber jetzt laufen die 2-Pin gehäuselüfter...
Gruß
dude999
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.560
Reaktionspunkte
5.906
du musstest das was verbiegen? seltsam. aber so oder so: wenn du drauf achtest, dass der pin/stecker des lüfter für das gelbe der 3 kabel NICHT kontakt hat, dann müßte es ganz normal funktionieren.
 
R

ruyven_macaran

Guest
dude999 am 11.05.2007 13:25 schrieb:
Herbboy am 10.05.2007 20:14 schrieb:
dude999 am 10.05.2007 19:52 schrieb:
Moin Moin
Ich wollte mal fragen, ob es Probs bmit der Sicherheit gibt, wenn ich einen 2-Pin mit einem 3-Pin Stromanschluss verbinde.
Gruß
dude999


meinst du einen fan-anschluss am board?

ist kein problem, der eine pin ist ja nur für das tachosignal. d.h. entweder du verbindest den 2pin korrekterweise mit den beiden strom-pins, und der tacho-pin bleibt frei, oder aber du verbindest fälschlicherweise einen strompin plus den tachopin - dann passiert einfach gar nix.
Ja, ich meinete, ob man einen 3-pin Lüfteranschluss adapterlos mit einem 2-pin Stromanschluss verbinden kann. letzteren findet man ja auch auf Grafikkarten. gewundert hat mich das, weil das Plastikteil des 3-pins verbogen werden musste, bevor ein 2 pin da rein passt.
Aber jetzt laufen die 2-Pin gehäuselüfter...
Gruß
dude999


allgemein bliebe anzumerken, dass 2pin anschlüsse nicht genormt sind, insbesondere wenn auch noch andere maße genommen werden, ist es gut möglich, dass diese z.b. für andere spannungen, stromstärken,... gedacht sind.
 
Oben Unten