Assassin's Creed Valhalla: Assassinen-Fest voller Abwechslung

Martina

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2015
Beiträge
449
Reaktionspunkte
198
Öh, gute Frage. Also es gibt ne eigene Version und man kann auch kostenlos upgraden. Ich vermute, Ubisoft verkauft das Ding auch für PS5 einfach schon früher, weil es im Grunde ja egal ist, ob es am Releasetag da ist oder einige Tage zuvor. PS5-Zubehör kommt ja auch schon am 12. November.


Das ist eben die Frage
Extra Version, die NICHT auf der 4 laufen wird
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.573
Reaktionspunkte
4.296
Antwort

Ja

"Publisher Ubisoft teilte speziell zu Assassin's Creed Valhalla mit, dass Käufer, die das Action-Abenteuer auf Xbox One oder PlayStation 4 erwerben, ihr Spiel ohne zusätzliche Kosten auf die nächste Generation aufrüsten können. "Assassin's Creed Valhalla nutzt die Smart Delivery-Technologie - kauft das Spiel einmal und spielt es entweder auf der Xbox One, der Xbox Serie X oder Xbox Series S, wenn sowohl die Konsole als auch diese Version von Assassin's Creed Valhalla verfügbar sind." Die PS4-Version von AC Valhalla auf Blu-ray bietet demnach Zugriff auf die entsprechende Digital-Version für PlayStation 5 ohne zusätzliche Kosten."
Quelle

Edit: Wenn ich Lukas Antwort so sehe hab ich deine Frage evtl. falsch verstanden...
war ja bei Watch Dogs auch schon so und bei kommenden Spielen von Ubisoft wie Far Cry und Riders Republic auch. Steht ja sogar groß auf dem Cover vorne.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.232
Reaktionspunkte
3.751
Ständige Animationsfehler, Bugs und Glitches, und trotzdem noch 9/10?
Ich weiß ja nicht, inwiefern das jetzt wirklich störend ist. Ich würde dem Spiel aufgrund dessen allerdings auch keine 9/10 geben, auch wenn ich mit der Meinung der PCGames bisher immer einverstanden war.

Btw... Ich hab mir mal das ein oder andere Let's Play angeguckt und dort waren solche Animationsfehler und Glitches quasi gar nicht zu beobachten.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.363
Reaktionspunkte
6.749
Hängt vielleicht von Konsole/PC ab ? Auf PC gibt es vielleicht je nach Hardware weniger Probleme ?
 

Kellykiller

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
541
Reaktionspunkte
136
Ich weiß ja nicht, inwiefern das jetzt wirklich störend ist. Ich würde dem Spiel aufgrund dessen allerdings auch keine 9/10 geben, auch wenn ich mit der Meinung der PCGames bisher immer einverstanden war.

Btw... Ich hab mir mal das ein oder andere Let's Play angeguckt und dort waren solche Animationsfehler und Glitches quasi gar nicht zu beobachten.

Die Presse scheint ja eh weit auseinander zu gehen. Hab heut mittag n Test gelesen, laut dem ist alles doof. Schlechtestes AC der Reihe. 45 / 100 Punkten.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.232
Reaktionspunkte
3.751
Die Presse scheint ja eh weit auseinander zu gehen. Hab heut mittag n Test gelesen, laut dem ist alles doof. Schlechtestes AC der Reihe. 45 / 100 Punkten.
Dass Meinungen und Tests (gerade bei AAA-Titeln) gerne mal weit auseinander gehen, ist vielleicht nicht die Regel, aber auch nicht unüblich.

Hängt vielleicht von Konsole/PC ab ? Auf PC gibt es vielleicht je nach Hardware weniger Probleme ?
Das vermute ich auch.

Morgen weiß ich mehr. :) Ich lade es gerade schon vor und freue mich irgendwie drauf.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.303
Reaktionspunkte
699
[CTECVIDEO][/CTECVIDEO]
Hängt vielleicht von Konsole/PC ab ? Auf PC gibt es vielleicht je nach Hardware weniger Probleme ?
Klingt das für dich nach einem Hardware Problem oder nach schlampiger Arbeit?
Ständige Animationsfehler, Bugs und Glitches


Das gute ist das man sowas gut patchen kann
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.363
Reaktionspunkte
6.749
Kommt wie gesagt auf das System an. Auch ein Entwickler kann nicht auf jeder möglichen Hardware-PC-Kombination testen. Das ist aufgrund der zig möglichen und unmöglichen Kombinationen schlichtweg nicht möglich. Das fängt schon mit unterschiedlichen Windows-Buildvarianten an und hört bei der Grafikkarte noch lange nicht auf.

Wenn dann die PC Games dummerweise genau das System fürs Review nehmen das die Entwickler nicht beachtet haben....

Wenn es allerdings auf vielen Systemen Probleme gibt vielleicht auch auf Konsolen ist das natürlich was anderes.

Andere Frage: Lief der Test mit oder ohne Day1-Patch? Vielleicht auch ein wichtiger Punkt.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.573
Reaktionspunkte
4.296
Das schlechteste AC der Reihe kann es gar nicht sein. Technisch schonmal überhaupt nicht... :B
Schlechter als Unity geht da einfach nicht.

Vor allem verbugter wie die Launch-Version von Unity :B

Hoffe die PS4 Pro Version läuft gut, hols mir die Tage
 

Monco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.03.2011
Beiträge
105
Reaktionspunkte
38
Ist das Spiel auf dem PC eigentlich gut mit Tastatur und Maus spielbar? Ich hab die letzten Teile der Serie nicht gespielt.
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.634
Reaktionspunkte
346
Ich mag ja eigentlich das Wikinger Setting, aber Spiele die in das Assassins Creed Korset gepresst werden, jucken mich so gar nicht mehr.

Im Prinzip immer das gleiche und die Designelemente Atmosphärenkiller.
 

OdesaLeeJames

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
499
Reaktionspunkte
99
Ich würde mir lieber ein Reboot der Reihe wünsche. Die ganze Story auf Anfang und dem assassinen Gameplay treu bleiben. In dieser Weise kann ich leider schon lange nichts mehr mit der Reihe anfangen. Da gibt es nämlich bessere Action RPGs.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.154
Reaktionspunkte
6.828
Ich würde mir lieber ein Reboot der Reihe wünsche. Die ganze Story auf Anfang und dem assassinen Gameplay treu bleiben. In dieser Weise kann ich leider schon lange nichts mehr mit der Reihe anfangen. Da gibt es nämlich bessere Action RPGs.
Da sind wir schon mal zu zweit.

Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk
 

Y0SHi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2014
Beiträge
303
Reaktionspunkte
37
das spiel ist so unglaublich lame.
odyssey habe ich gespielt... aber nach ghosts of tsushima sieht valhalla einfach nur noch peinlich aus.
habe mir mehr erwartet. das live ingame-gameplay war total lame.
origins war auch müll. nur eine beta für odyssey.

werde valhalla definitiv nicht spielen. zeitverschwendung.
odyssey habe ich nur einmal durchgespielt. ist okay, aber nichts besonderes.
vor odyssey habe ich black flag gespielt. das ist zwar last-last-last-gen, aber auch ganz okay.

der rest hat mich nie interessiert. assassins creed ist total überbewertet.
spätestens nach ghosts of tsushima greift man kein assassins creed mehr an. assassins creed ist zweitklassig.

Im Prinzip immer das gleiche und die Designelemente Atmosphärenkiller.

ähnlich wie bei far cry. ubisoft müll eben.

nach far cry 3 war doch schon die luft raus. alle nachfolger waren nur noch copy&paste.
und schon far cry 3 war relativ billig gestrickt.

ne danke.
 

DarkSamus666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
201
Reaktionspunkte
77
Lt Gamestar gibt's dieselben Mikrotransaktionen wie in Odyssey... schade.
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
5.972
Reaktionspunkte
1.967
Wieso schade? Wer Echtgeld für schicke Rüstungen ausgeben will, soll es tun und sonst ignoriert man den Shop halt.

Ich freue mich drauf und werde heute noch reinschauen...und morgen echt müde sein.
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.579
Reaktionspunkte
3.119
Das klingt schon cool. Das sind Verbesserungen in all den Bereichen, die mich an Odyssey am meisten gestoert haben und mit technischen Problemen kann ich leben, solange sich diese auf clipping und Animationsfehler und ein paar KI Aussetzer beschraenken. Zumal sowas ja hoffentlich auch noch gepatcht werden kann.

Ich freue mich und danke fuer den Test!
 

Tomrok

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
144
Reaktionspunkte
35
Danke für den guten Artikel. Ich finde es faszinierend, wie unterschiedliche Spiele-Redakteure das Spiel einschätzen. Klar, Differenzen gibt es immer mal, aber so deutlich doch selten:
PCG 9/10, Gamestar vergibt 72 Spielspaßpunkte und Gamepro gerade mal noch 65....
Obwohl doch alle das gleich Spiel gespielt haben!
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.232
Reaktionspunkte
3.751
der rest hat mich nie interessiert. assassins creed ist total überbewertet.
spätestens nach ghosts of tsushima greift man kein assassins creed mehr an. assassins creed ist zweitklassig..
Ich hab sowohl AC (fast alle Teile), als auch Ghost of Tsushima durchgespielt und frage mich ernsthaft, wie du darauf kommst. Ghost of Tsushima hat lediglich zwei (hervorragend umgesetzte) Alleinstellungsmerkmale: Das Kampfsystem und das Japan-Setting. Die Story ist auch toll.

Der Rest ist halt gut umgesetzte Standardkost, die Spaß macht. Mehr aber auch nicht. Diese Standardkost bietet AC auch.
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.579
Reaktionspunkte
3.119
Danke für den guten Artikel. Ich finde es faszinierend, wie unterschiedliche Spiele-Redakteure das Spiel einschätzen. Klar, Differenzen gibt es immer mal, aber so deutlich doch selten:
PCG 9/10, Gamestar vergibt 72 Spielspaßpunkte und Gamepro gerade mal noch 65....
Obwohl doch alle das gleich Spiel gespielt haben!

Gerade bei Assassin's Creed wundert mich das nicht so. Lukas schreibt ja in seinem Fazit, dass es super ist WENN man mit der AC Formel etwas anfangen kann. Das heisst, was neues darf man nicht erwarten. Insofern sehe ich die 9/10 schon in dem Ramen, dass sie fuer Fans der neuen AC Formel ist.

Ich nehme mal stark an, dass andere Magazine genau aus dem Grund abgewertet haben, eben weil vielleicht nicht die grosse Innovation drin ist und man im Prinzip wieder das gleiche macht wie vorher. Kommt noch dazu, dass Leute die technischen Probleme vielleicht unterschiedlich schlimm finden und schon hast du 20 Punkte Wertungsunterschied.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.154
Reaktionspunkte
6.828
Gerade bei Assassin's Creed wundert mich das nicht so. Lukas schreibt ja in seinem Fazit, dass es super ist WENN man mit der AC Formel etwas anfangen kann. Das heisst, was neues darf man nicht erwarten. Insofern sehe ich die 9/10 schon in dem Ramen, dass sie fuer Fans der neuen AC Formel ist.

Ich nehme mal stark an, dass andere Magazine genau aus dem Grund abgewertet haben, eben weil vielleicht nicht die grosse Innovation drin ist und man im Prinzip wieder das gleiche macht wie vorher. Kommt noch dazu, dass Leute die technischen Probleme vielleicht unterschiedlich schlimm finden und schon hast du 20 Punkte Wertungsunterschied.
Der Gamestar-Test geht da viel differenzierter auf die Schwachpunkte von Valhalla ein, die Technik-Probleme werden da auch mit "nur" 5 Punkte-Abzügen gestraft. Wenn die wieder drauf kämen wäre es aber immer noch kein 80er-Kandidat. Die hauptsächliche Kritik die ich dort lese ist eher die dass das Spiel zwar eine grandiose Open World präsentiere, diese aber nicht sinnvoll geschweige denn spannend ausgefüllt würde.

Mir scheint eher dass einige Tester völlig andere Qualitäten in den Nebenmissionen und Aufgaben zu sehen scheinen. Und das ist schon recht merkwürdig.
 

sealofdarkness

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
324
Reaktionspunkte
122
Ich hab sowohl AC (fast alle Teile), als auch Ghost of Tsushima durchgespielt und frage mich ernsthaft, wie du darauf kommst. Ghost of Tsushima hat lediglich zwei (hervorragend umgesetzte) Alleinstellungsmerkmale: Das Kampfsystem und das Japan-Setting. Die Story ist auch toll.

Der Rest ist halt gut umgesetzte Standardkost, die Spaß macht. Mehr aber auch nicht. Diese Standardkost bietet AC auch.

Würde ich so unterschreiben. Ich mag die Assassin-Spiele und Ghost of Tsushima bietet ein ähnliches Spielprinzip mit vergleichbaren aber aufpolierteren Gameplay-Elementen. Ansonsten hat letzteres auch bloß ein einzelnes wichtiges Alleinstellungsmerkmal: Der nachgereichte Co-Op Modus, der wohl mehr ist als nur ein nettes Zusatzfeature.
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.579
Reaktionspunkte
3.119
Der Gamestar-Test geht da viel differenzierter auf die Schwachpunkte von Valhalla ein, die Technik-Probleme werden da auch mit "nur" 5 Punkte-Abzügen gestraft. Wenn die wieder drauf kämen wäre es aber immer noch kein 80er-Kandidat. Die hauptsächliche Kritik die ich dort lese ist eher die dass das Spiel zwar eine grandiose Open World präsentiere, diese aber nicht sinnvoll geschweige denn spannend ausgefüllt würde.

Mir scheint eher dass einige Tester völlig andere Qualitäten in den Nebenmissionen und Aufgaben zu sehen scheinen. Und das ist schon recht merkwürdig.

Naja, wer's dann genau wissen will wartet auf den PC Games Community Podcast. :B :-D
 

Kirk1701abcde

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.11.2007
Beiträge
225
Reaktionspunkte
11
Habe Das Spiel gekauft es ist aber nicht zu "Finden" im "UBISOFT CONNECT Laucher" bei Alle Spiele
 
Oben Unten